Diese Werbung wird für Lancia-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

Jupp da room

Anfänger

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 4. Mai 2017

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 7. Mai 2017, 17:43

Lancia Thema 2013 Excicutive

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,
bin relativ neu hier, Fahre seit ca. 3 Monaten einen Lancia Thema 2013 das eigentlich ein Chrysler 300 c ist.
Wollte mal in die Runde fragen, wie Ihr so zufrieden seit mit eurem Dicken ???
Vor allem mit dem Uconnect

Thema1000

Anfänger

  • »Thema1000« ist männlich

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 19. April 2017

Wohnort: München

* *
-
E E 1 0 0 0
  • Nachricht senden

2

Dienstag, 9. Mai 2017, 10:22

Hallo,

zunächst herzlichen Glückwunsch zu dem Wagen! Du wirst damit voraussichtlich viel Freude und nur wenige Probleme haben. :-) Es ist ein solides und robustes Auto mit nur wenigen markanten Schwachstellen. Mein Diesel hat nun fast 180.000 km und von den Investitionen und Reparaturen war er deutlich günstiger und zuverlässiger als so mancher Kleinwagen. Außerdem ernte ich noch immer interessierte Blicke von anderen Fahrern und Beifahrern, weil das Auto einfach sehr unbekannt ist.

Thema Uconnect: Na ja. Das Gesamtsystem ist in Ordnung, auch Bluetooth funktioniert meist problemlos. Lediglich die Navigrafik, die Routenführung und die Spracheinstellungsmöglichkeiten, das ist alles ganz unterste Schublade. Leider. Aber ich navigiere mich bei Bedarf einfach mit GoogleMaps. Für den Grobüberblick bzw. die Grobroutenführung genügt das Garmin im Uconnect aber allemal.

Achte insgesamt auf die Bremsen (ggf. Unwuchten in den Scheiben, ansonsten SEHR langlebig) und - falls du die großen Felgen hast - auf produktionsbedingte Unwuchten in den Felgen. Das merkt man an Vibrationen/Zittern im Innenraum (z.B. Beifahrersitz) oder Lenkrad und an ungleichmäßigem Profilabrieb und entsprechender Reifen-Geräuschentwicklung. Womöglich hast du aber auch Glück.

Der Diesel (239 PS) ist ferner sehr genügsam und laufruhig, ich fahre meist im Mix mit 6,5 Liter/100 km, Rekord war einmal über eine lange Distanz 4,9 Liter/100 km --> hinterm LKW ;-) Über 8,0 Liter/100 km war ich noch nie. Hohe Geschwindigkeiten solltest du ohnehin vermeiden, das schont Fahrwerk, Bremsen und Motor ungemein. Ab und zu Ölwechsel (alle 40.000 - 50.000 km reicht), ansonsten ist bestenfalls nix zu investieren auf den ersten 200.000 km. Meine Bremse hat auf der Vorderachse bis 156.000 km gehalten, hinten ist sie jetzt wohl bald fällig. :-)

Ich wünsche dir viel Spaß und alles Gute!

Oliver
Hallo,
bin relativ neu hier, Fahre seit ca. 3 Monaten einen Lancia Thema 2013 das eigentlich ein Chrysler 300 c ist.
Wollte mal in die Runde fragen, wie Ihr so zufrieden seit mit eurem Dicken ???
Vor allem mit dem Uconnect

Verwendete Tags

uconnect ein Graus

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Lancia-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!