Diese Werbung wird für Lancia-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Luna

Anfänger

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 5. Januar 2016

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 5. Januar 2016, 15:09

Schlüsselverlust Lancia Y Baujahr 2001- Ersatzteile gesucht

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo liebes Lancia-Forum, mir sind leider durch kurz aufeinanderfolgende Taschen- Diebstähle meine beiden einzigen Autoschlüssel abhanden gekommen (Masterschlüssel und normaler Autoschlüssel). Jetzt würden mich die ganzen Ersatzteile (Steuerelemente Wegfahrsperre, Motor, Zylinder, Schlüssel, Schlösser mit Einbau bei Fiat / Lancia) 1.400 Euro kosten (so viel habe ich nicht mal für das Auto vor 2 Jahren bezahlt). Bin total verzweifelt- die Werkstatt meinte, ich könne schauen, ob ich die Ersatzteile, also beide Steuerelemente (Motor, Wegfahrsperre), Schlüssel (am besten Masterschlüssel mit Code), Zylinder, Schlösser bei einem Autoverwerter o.ä. bekommen kann. Hat jemand diese Teile bzw. weiß wo ich alle für bspw. max 150-200 Euro bekommen kann? Ich müsste sie dann noch für wohl ca 300 Euro einbauen lassen. Es ist ein Lancia y Baujahr 2001 (hat damit Motor in der Reihe von 2000-2003), 1,2 8V, die Originalnummer meines Motorsteuergerätes lautet: 71736340. Anscheinend sind diese Teile alle notwendig, da auch mein Masterschlüssel weg ist (ich habe zwar natürlich den Fahrzeugbrief und die Codenummern (mechanisch, elektrisch), anscheinend bringt mir das wohl nichts, weil der Masterschlüssel notwendig ist zum Einlesen bzw. der Motor muss laufen, damit ein Ersatzschlüssel eingelesen werden kann und das geht ohne Schlüssel nicht....
Hat jemand eine Idee oder Hilfestellung?
Viele Grüße aus dem Badischen und Danke.....! Luna.

HarleyPeter

Moderator

  • »HarleyPeter« ist männlich

Beiträge: 806

Registrierungsdatum: 28. Juni 2012

Wohnort: Kornwestheim (bei Stuttgart)

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 5. Januar 2016, 19:10

da kann man nur hoffen das sie wieder auftauchen

alle Fundbüros und Polizeistellen abklappern die sind ja nach dem Diebstahl
bestimmt einfach nur weggeworfen worden.
LG Peter
:) viele Grüße aus Kornwestheim

zunke

Fortgeschrittener

  • »zunke« ist männlich

Beiträge: 406

Registrierungsdatum: 12. April 2015

Wohnort: Rostock

  • Nachricht senden

3

Freitag, 8. Januar 2016, 08:30

Hallo Luna,
Markenbuden wollen verdienen, was ja legitim ist. Wo im Badischen muß man sich das vorstellen?
Evtl. kann man bei einem ortsansässigen Schlüsselprofi nachfragen, was die für Möglichkeiten haben. Da Du die beiden Codes hast, mag das gehen.
Allerdings mußt Du damit leben, das noch Schlüssel in der Gegend rumschwirren.
Ebay Kleinanzeigen haben einige sehr niedrige Angebote für Altautos. Möglicherweise hilft auch eine freie Werkstatt kostengünstiger beim Umbau. Vor allem, wenn es eine ehemalige Fiatbude ist.
Transporte lassen sich ggf. über den Adac abwickeln.
Hier mal ein Link zu der Problematik:
http://www.autoextrem.de/fiat-bravo-brav…n-kopieren.html
(die nervigen Werbungen kann man wegklicken * kreuz und dann auf Werbung überdeckt..........)
Gruß Gerhard

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Lancia-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!