Stahlfelgen für Delta III

Partner:
Feiertag?
  • Hallo,


    wir haben letztens mal bei uns im Keller ausgemistet und gesehen, dass wir ja noch die alten Sommerräder vom Delta III da haben.
    Die Reifen sind zwar runtergefahren aber die Stahlfelgen sind noch sehr gut erhalten. Meint ihr sowas kriegt man los? Sind normale 16"er
    Haben die damals ausgetauscht weil wir uns Alufelgen als neue Kompletträder gegönnt haben. Wäre irgendwie schade drum...


    Gruß

  • Könnte schwierig werden, weil Stahlfelgen im Allgemeinen relativ günstig sind und wenn bei euren noch die alten (unbrauchbaren) Sommerreifen drauf sind,
    müsste ein potenzieller Käufer sich auch noch um die Montage von den neuen Reifen kümmern. Von daher würde ich eher sagen, ab zum Schrott. Probieren kann
    man das aber auf jeden Fall. Die Größe 205/55 R16 ist ja auch relativ verbreitet. Eventuell kommen da auch andere Fahrzeuge in Frage. Kommt halt auf den
    Lochkreis an. Bin mir nicht ganz sicher, wie der beim Delta III ist, um da ne qualifizierte Antwort zu geben.


    Eventuell würde es sich auch anbieten, ein paar neue Reifen zu besorgen, die montieren zu lassen und die Dinger dann als Kompletträder zu verkaufen.
    Gute Kompletträder kriegste nämlich immer verkauft. Als kleine Orientierungshilfe: https://www.oponeo.de/autoreifen/205-55-r16
    Da findest du ein Ranking angesagter Reifen in 205/55 R16


    LG


  • Danke für die Information.

  • Hey!


    Ja, die kann man denke ich doch auf jeden Fall noch für eine gewisse Zeit verwenden.


    Zusätzlich würde ich mich in deinem Fall aber auch noch hier informieren und dort entsprechend einen Schutz für die Felgen besorgen, dass diese nicht direkt nach den ersten Kilometern komplett abgefahren sind.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!