Diese Werbung wird für Lancia-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Hajö

Administrator

  • »Hajö« ist männlich

Beiträge: 118

Registrierungsdatum: 28. Februar 2011

Wohnort: Korntal

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 17. Januar 2013, 21:13

Lancia Kappa - Motorhaube öffnen nach Unfall

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen,

gestern hat es mich erwischt und ich hatte mit unserem Kappa einen Unfall. :(

Bin jemand hinten drauf gefahren und die Front hat es ziemlich erwicht.

Nun möchte ich versuchen den Kappa wieder in Stand zu setzen.
Allerdings lässt sich die Motorhaube nicht öffnen.

Also Schloss ist offen, Fahrerseite auch, aber auf der Beifahrerseite klemmt die Haube.
Kann dran ziehen, reißen und so weiter, aber sie geht nicht hoch!
Gibt es da oberhalb des Scheinwerfers irgendwie eine Verriegelung?
Jemand ne Idee, wie ich die auf bekommen könnte?

Gruß
Hajö :)

HarleyPeter

Moderator

  • »HarleyPeter« ist männlich

Beiträge: 806

Registrierungsdatum: 28. Juni 2012

Wohnort: Kornwestheim (bei Stuttgart)

  • Nachricht senden

2

Freitag, 18. Januar 2013, 10:26

ups so schnell kann es gehen

Hallo Hajo,

ja so ein Mist :S ich kenne zwar die Verrieglung vom Kappa nicht aber im Prinzip sind die ja alle gleich.


Wenn das Schloss in der Mitte auf geht ist schon mal gut :) rechts und links sind eigentlich nur Andruckdempfer

und der eine von den zwei scheint sich verklemmt zu haben. In der Werkstatt schauen die erstmal wenn es noch

geht mit einem Stück Holz z.B. den verkeilten Dämpfer frei zu klopfen und zu biegen wenn das nicht hilft gehen die

auch da recht hart ran erstmal mit zunehmenden Krafteinsatz drücken ziehen rütteln die Seite die klemmt mal in alle

vier Richtungen versuchen zu drücken und dabei rauf und runter zu drücken.

Wenn das nicht hilft geh bei einer guten Karosserie Fachbetrieb vorbei z.B. Fa. Balzer in LB nähe Fa. Getrag

beim Bahnhof Seite von der Sport-Arena. Die haben Speziallisten die so verklemmte Hauben auf bekommen

ohne viel zusätzlichen Schaden anzurichten. Denke das kostet auch nicht viel wenn du es geschickt anstellst

reicht da oft eine Kiste Bier oder kleine Spende für die Cafe-Kasse. :D

LG Peter
:) viele Grüße aus Kornwestheim

Hajö

Administrator

  • »Hajö« ist männlich

Beiträge: 118

Registrierungsdatum: 28. Februar 2011

Wohnort: Korntal

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 20. Januar 2013, 15:21

Hallo Peter,

vielen Dank für die Tipps. So habe ich es schon versucht. Auch mit Holz zum hoch stemmen, was ich dazwischen bekommen hatte. Aber leider alles ohne Erfolg.

Das seltsame ist, dass der Dämpfer frei zu sein scheint, so wie man es eben mit Taschenlampe rein leuchten durch den schmalen Spalt zu sehen ist.

Doof. Will halt auch die Haube nicht unnötig beschädigen, da ich versuchen will diese für eine gewisse Zeit noch zurecht zu klopfen.

Muss da noch mal ran, wenn ich wieder fit bin. Vielleicht geht dann da noch was. Zumindest gut zu wissen, dass meine Vermutung, dass dort keine Verriegelung mehr ist richtig zu sein scheint.

Gruß
Hajö

VoyagerPlatinum

Fortgeschrittener

Beiträge: 189

Registrierungsdatum: 19. März 2012

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 22. Januar 2013, 10:14

Wird die Motorhaube beim Kappa nicht mit Hydraulik hochgehalten?

Bin mir nicht sicher, habe das letzte mal vor 5 Jahren unter die Motorhaube von einem geschaut.

Hajö

Administrator

  • »Hajö« ist männlich

Beiträge: 118

Registrierungsdatum: 28. Februar 2011

Wohnort: Korntal

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 22. Januar 2013, 10:15

Ja, so ist es... Warum?
Gibt es da einen Zusammenhang?

Gruß
Hajö


VoyagerPlatinum

Fortgeschrittener

Beiträge: 189

Registrierungsdatum: 19. März 2012

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 22. Januar 2013, 10:21

Sind die Gestänge vielleicht "verhackt", daß sie sich daher nicht öffnen lässt.

Hajö

Administrator

  • »Hajö« ist männlich

Beiträge: 118

Registrierungsdatum: 28. Februar 2011

Wohnort: Korntal

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 22. Januar 2013, 13:03

Glaube ich nicht. Das Klemmen lässt sich meiner Ansicht nach auf den vorderen Bereich über dem Scheinwerfer eingrenzen...

Hat einer von Euch mit sowas Erfahrung und vielleicht mal Lust vorbei zu kommen (bei Stuttgart)?

Gruß
Hajö :)

HarleyPeter

Moderator

  • »HarleyPeter« ist männlich

Beiträge: 806

Registrierungsdatum: 28. Juni 2012

Wohnort: Kornwestheim (bei Stuttgart)

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 23. Januar 2013, 09:41

würde ich glatt machen :-)

nur befürchte ich das ich wenn´s du es nicht geschafft hast werde ich es wohl auch nicht

hinkriegen. Geh doch einfach mal zu dem Karosserie-Fuzi hinter dem Harley-Händler in

Korntal ist bei dir nur ums Eck und frag mal was es kosten würde um da was sagen zu

können muss er eh den Deckel aufmachen und wenn er schon mal auf war wird er sich

wieder öffnen lassen :thumbsup: wenn die ihn nicht auf bekommen ?( wird es teurer :|


LG Peter
:) viele Grüße aus Kornwestheim

VoyagerPlatinum

Fortgeschrittener

Beiträge: 189

Registrierungsdatum: 19. März 2012

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 23. Januar 2013, 10:41

Ich bin auch eher einer mit zwei linken Händen, habe zwar ab und an gute Ideen, das war es dann aber auch.

Hajö

Administrator

  • »Hajö« ist männlich

Beiträge: 118

Registrierungsdatum: 28. Februar 2011

Wohnort: Korntal

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 23. Januar 2013, 21:36

Dann wird der Weg wohl mal in ne Werke führen. Danke für den Tipp Peter.

Danke für Eure Antworten.

Gruß
Hajö :)

Hajö

Administrator

  • »Hajö« ist männlich

Beiträge: 118

Registrierungsdatum: 28. Februar 2011

Wohnort: Korntal

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 27. Januar 2013, 12:30

Hallo zusammen,

ein Freund von mir war da und wir haben die Motorhaube auf bekommen.

Aber haltet Euch fest. Ich hab die Entriegelung gezogen und er einfach auf geklappt.

Der Kappa hat 2 (!!!) Schlösser rechts und links oberhalb vom Scheinwerfer.
Und das eine war halt unter Spannung und ist deswegen nicht auf gesprungen.
In der Mitte ist nur der "Fanghaken".

Somit Problem gelöst und Motorhaube offen.

Gruß
Hajö :)

VoyagerPlatinum

Fortgeschrittener

Beiträge: 189

Registrierungsdatum: 19. März 2012

  • Nachricht senden

12

Montag, 28. Januar 2013, 08:55

Gratualation.

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Lancia-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!