Diese Werbung wird für Lancia-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Franky83

Anfänger

Beiträge: 26

Registrierungsdatum: 29. Juni 2017

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 29. Juni 2017, 10:06

Was kostet der Thesis in der Versicherung?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,

schon länger spiele ich mit dem Gedanken mir einen Thesis zu besorgen und jetzt habe ich tatsächlich die Möglichkeit
einen V6 mit 3,2l und ~80.000km zu bekommen. Was würde das Ding denn Steuern und Versicherung kosten?
Will mich da nicht in die Nesseln setzen >.<


Beste Grüße

Giusto

Anfänger

Beiträge: 15

Registrierungsdatum: 3. Juli 2017

  • Nachricht senden

2

Montag, 3. Juli 2017, 13:23

Oha, der Thesis ist auf jeden Fall ein richtig schönes Auto mit einem ganz speziellem Look, der sich von der breiten Masse abhebt und
mit dem man auch sehr sportlich fahren kann ;) Die Ausstattung und Verarbeitung ist bei allen Modellen top! Allerdings dürft der Thesis
mit seinen 3,2l schon einiges an Steuern kosten (200-250€?). Der hat ja Euro 4 oder?

Bei der Kfz-Versicherung würde ich auf jeden Fall eine Teilkasko in Betracht ziehen. Vollkasko lohnt sich eigentlich nicht mehr.
Die Autos sind ja teilweise auch schon 10 Jahre und älter. Da würde ich mich nochmal ganz genau bei der Versicherung informieren,
was die einzelnen Tarife kosten und was bei einer Teilkasko am Ende tatsächlich mit übernommen wird. Möglicherweise bietet sich
auch ein Wechsel der Kfz-Versicherung an. Was es da im Einzelnen zu beachten gilt und welche Faktoren die Beitragshöhe beeinflussen,
kannst du hier nachlesen: https://www.tarifcheck.de/kfz-versicherung/

LG

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Lancia-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!