Diese Werbung wird für Lancia-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

Sherwood Green

Fortgeschrittener

Beiträge: 179

Registrierungsdatum: 14. Juli 2016

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 24. Januar 2021, 23:29

Öl am Stirndeckel des Motors

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Leute,

ich musste leider feststellen, das sich am Sirndeckel des Motors ein dünner Ölfilm ausgebreitet hat. Ölverbrauch habe ich bislang nicht bemerkt, sollte aber bei einer Laufleistung von erst 62.000 km (Baujahr 2011) auch nicht sein.

Hat wer auch dieses Phänomen oder kann etwas zur Ursache sagen?

Vielen Dank schon mal!
SG

vince56

Fortgeschrittener

  • »vince56« ist männlich

Beiträge: 198

Registrierungsdatum: 2. Mai 2019

  • Nachricht senden

2

Samstag, 30. Januar 2021, 09:54

Have you checked whether the oil cap is correctly placed. In some cases, removing the engine cover can unhook the cap

Sherwood Green

Fortgeschrittener

Beiträge: 179

Registrierungsdatum: 14. Juli 2016

  • Nachricht senden

3

Samstag, 30. Januar 2021, 14:51

Vince,

thank you for your hint, I checked the oil cap yet, but it´s in the correct position.

I´ve found this thread and it seems to leak from the same positions shown in the picture in post No. 5:

https://www.lancia-forum.de/modelle/them…415/?highlight=

@AuT300C: Hast Du schon Deinen Motor abdichten können?

Regards/ Gruß
SG

AuT300C

Fortgeschrittener

Beiträge: 314

Registrierungsdatum: 27. Mai 2018

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 14. Februar 2021, 16:49

servus,
kannst du mal fotos von deinem "zustand" senden?


als ich damals am thema suchen war, hatten 3 von 4 besichtigten (alle um 100.000km) eine leckage an den stirndeckel. deutete ich damals schon als schwachstelle. da ich dann einen gewählt habe wo "leider" auch die leckage präsent war, wollte ich das gleich mal erledigen. aber dazu muss man die injektoren ausbauen. wollte das mal geplant machen (richtiges werkzeug für die injektoren vorher organisieren), aber wie es so ist verstreift meistens viel zeit und ich hab erkannt, dass die leckage nicht schlimmer wurde. jetzt wasche ich den motorbereich jedes jahr 1x ordentlich und kann keine verschlimmerung erkennen. es steht somit immer noch auf der to-do liste :whistling:.

habe inzwischen eine info erhalten: die stirndeckel sind nur mit dichtmasse gedichtet. meistens auch das problem, dass zwischen kopf und block die beiden bauteile nicht 100% plan sind und darum die schwäche. sieh dir mal die fotos an. es ist eine schrauberei, aber kein problematisches unterfangen da man die kette nicht angreifen muss.
»AuT300C« hat folgende Bilder angehängt:
  • 1.PNG
  • 2.PNG

Verwendete Tags

Leckage, Motor, Öl, Ölaustritt

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Lancia-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!