Diese Werbung wird für Lancia-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

eisman

Schüler

Beiträge: 71

Registrierungsdatum: 29. Mai 2018

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 16. August 2018, 02:24

Ölwechsel thema 3.0 Diesel LX

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo
wieviel lieter öl gehen in den Dicken Thema 3.0 diesel rein . 9.2 Liter??? . Kann das stimmen. Danke im Voraus.

Marcus0815

Schüler

  • »Marcus0815« ist männlich

Beiträge: 123

Registrierungsdatum: 15. Januar 2017

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 16. August 2018, 08:04

Hallo,
Stimmt, Füll aber erst mal 8,2 l ein und kontrollier dann. War bei mir mit den 9,4l gleich überfüllt .
Gruß Marcus

LD3002

Schüler

Beiträge: 120

Registrierungsdatum: 12. Oktober 2017

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 16. August 2018, 09:12

9,2 Ltr. sollten es mit Filterwechsel sein.
Wenn das Fahrzeug gerade auf der Bühne hängt b.z.w ganz leicht geneigt in Richtung Ablaßschraube.....Ölfiltergehäuse vorher geöffnet wird (Motor warm) läuft alles ab.
Dann kann man auch sorgenfrei 9Ltr. am " Stück" gleich draufkippen.
Wenn das Ding natürlich schief in einer Garagenauffahrt steht.....sollte man natürlich nicht so optimistisch ran gehen.
Dann bleibt allerdings auch gut 1Ltr. zusätzlich zu dem anderen alten Öl drinnen.

AuT300C

Fortgeschrittener

Beiträge: 291

Registrierungsdatum: 27. Mai 2018

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 16. August 2018, 12:40

wie schon geschrieben ca. 8 liter einfüllen und danach erstmals sitzen lassen (2-3min) und kontrollieren.
im anschluss ggf. auf max auffüllen und danach den ersten start durchführen damit das öl in den filter kommt (2min im leerlauf).
danach wieder sitzen lassen und auf 75% von der skala auffüllen.
wenn man nicht 100% eben steht im zweifelsfalls den wagen so position das die ölablassschraube abfallend steht.
ich mach es immer mit wagenhebern und da ist er auch nur vorne in der luft.
hatte bisher noch bei keinem meiner autos danach ein problem mit der füllmenge dass zu viel altöl im motor verblieb.

aber zum füllen würd ich schon gut ausgleichen um das ergebnis nicht zu verfälschen.


hat jemand die info welcher kupferring verwendet wird?
hab mein muster verlegt und möchte nicht wieder einen einzelnen kaufen oder das falsche sortiment.

eisman

Schüler

Beiträge: 71

Registrierungsdatum: 29. Mai 2018

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 16. August 2018, 23:23

Ich Danke euch allen. :thumbsup:


Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Lancia-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!