Diese Werbung wird für Lancia-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

aika98

Anfänger

  • »aika98« ist männlich

Beiträge: 54

Registrierungsdatum: 15. September 2013

Wohnort: Münster

  • Nachricht senden

1

Montag, 14. Dezember 2015, 11:47

Alles dicht?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Guten Morgen allerseits!

Könnte mir mal jemand den Gefallen tun und schauen ob die Türdichtung bis vorne in der Nut befestigt ist. Wie auch dem Foto zu sehen ist das bei meinem Lancia nicht so. Ich habe nach jedem Regen Wasser in der Tür und er macht Windgeräusche. Der Freundliche wird so etwas wie immer noch nie gesehen haben. ;)

Gruß
Freddy
»aika98« hat folgendes Bild angehängt:
  • Dichtung.jpg
Das Leben ist zu kurz um langweilige und kleine Autos zu fahren! 8)

Hans Joachim Regul

Fortgeschrittener

Beiträge: 297

Registrierungsdatum: 14. April 2013

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 15. Dezember 2015, 12:57

Alles Dicht ?

Hi
Habe bei meinem Thema alle Türgummis nachgesehen. Sie sind fest eingefügt und in einem guten Zustand. Die beiden Enden stoßen auf ca. 25 cm über den Schweller zusammen. Bisher kein Wassereinbruch festgestellt.Wagen ist Modelljahr 2012
Gruß HJ

aika98

Anfänger

  • »aika98« ist männlich

Beiträge: 54

Registrierungsdatum: 15. September 2013

Wohnort: Münster

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 15. Dezember 2015, 18:35

Danke dir! Dann fahre ich mal zu meinem Dealer.

Gruß
Freddy
Das Leben ist zu kurz um langweilige und kleine Autos zu fahren! 8)

Dimi0979

Schüler

Beiträge: 58

Registrierungsdatum: 27. November 2015

  • Nachricht senden

4

Montag, 23. Mai 2016, 23:21

HI zusammen,

ich war heute mal etwas schneller unterwegs und bei so ca. 220 km/h hatte ich ein sehr lautes "Pfeiffen" und ich glaube es kam von der Fahrerseite.
Hat jemand von euch schon so etwas gehabt und wenn ja wie wurde es gelöst?

Gruß
Dimi

Joker-MP

Anfänger

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 9. August 2013

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 28. Juni 2016, 14:34

Pfeifgeräusche Autobahnfahrt ab 200Km/Std.

HI zusammen,

ich war heute mal etwas schneller unterwegs und bei so ca. 220 km/h hatte ich ein sehr lautes "Pfeiffen" und ich glaube es kam von der Fahrerseite.
Hat jemand von euch schon so etwas gehabt und wenn ja wie wurde es gelöst?

Gruß
Dimi
Hallo Dimi,

habe mittlerweile den 2. Lancia (nach 2 Chrysler...) und bei beiden Lancia's habe/hatte ich diese Pfeifgeräusche mal weniger laut mal extrem laut - nach mehreren (sinnlosen ...) Versuchen dies über einen Vertragspartner beheben zu lassen hat meine Frau !!!!! mal lapidar erwähnt man könnte den Spiegel versuchsweise einklappen und siehe da - Pfeifgeräusch weg! Bei meinem Diesel war es die Beifahrerseiten und jetzt bei dem Benziner die Fahrerseite!

Einfach mal manuell einklappen und den Thema mal über die Autobahn scheuchen - das Pfeifen ist dann bestimmt weg!

Gruss Joker-MP


Dimi0979

Schüler

Beiträge: 58

Registrierungsdatum: 27. November 2015

  • Nachricht senden

6

Freitag, 8. Juli 2016, 15:59

Hi Joker,


ich habe das Problem nicht mehr.... danke für deinen Tip...jedoch habe ich mein "Geräusch" lokalisieren können. Es war die Scheibe (Fahrerseite) sobald diese nach aussen gedrückt wurde war es weg.
Ich weiß nicht warum es weg ist, hab nichts gemacht...aber es ist weg....

VG
Dimi

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Lancia-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!