Diese Werbung wird für Lancia-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

Elektrik & Elektronik Bluetooth Problem / Uconnect Reset?

SCMG

Anfänger

Beiträge: 25

Registrierungsdatum: 16. Oktober 2016

  • Nachricht senden

1

Samstag, 5. Oktober 2019, 07:18

Bluetooth Problem / Uconnect Reset?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen,

Seit neustem habe ich ein merkwürdiges Problem mit der Bluetooth Verbindung. Lustigerweise hat alles mit dem Wechsel vom iPhone 7 Plus auf das iPhone 11 Pro Max angefangen.

Das Bluetooth funktioniert nur sporadisch. Einmal geht es, einmal nicht. Wenn es nicht geht dann hilft nur etwas: Gerät löschen, Auto ausschalten und warten bis es komplett aus ist und danach neu pairen. Sobald das Phone mal gekoppelt ist, läuft es Perfekt bis es irgendwann beim nächsten Motorstart nicht mehr geht.

Versucht habe ich folgendes:

Löschen des Gerätes + neu Pairen / Koppeln.

mit Kalt/Warm und Frontscheiben heizung gedrückt das Herstellermenu aufgerufen aber keine reset Option gefunden.

iPhone ein und ausgeschaltet + updates gemacht und Bluetooth ein und ausgeschaltet / gerät aus Bluetooth liste gelöscht.

Obwohl die Probleme mit dem neuen iPhone angefangen haben, bin ich mir fast zu 100% Sicher das es nichts mit dem iPhone zu tun hat. Das iPhone hat mit allen anderen bluetooth Geräten eine Probleme und das einzige das wirklich hilft ist wie gesagt das neu einschalten des Fahrzeuges. Daher denke ich das es reiner Zufall ist, das die Probleme mit dem iPhone angefangen haben.


Wie kann ich das Uconnect resetten?


Lancia Thema 2012, 3.6L Executive

Danke!

AuT300C

Fortgeschrittener

Beiträge: 316

Registrierungsdatum: 27. Mai 2018

  • Nachricht senden

2

Samstag, 5. Oktober 2019, 10:36

steht bei dir am display eine meldung das es "lädt" wenn du auf das telefonmenü wechselt?
und prüfe mal, ob du in die bluetooth einstellungen reinkommst sobald die störung aktiv ist?

es könnte das HFM Modul sein. ist bei vielen bereits defekt geworden.

SCMG

Anfänger

Beiträge: 25

Registrierungsdatum: 16. Oktober 2016

  • Nachricht senden

3

Samstag, 5. Oktober 2019, 10:52

steht bei dir am display eine meldung das es "lädt" wenn du auf das telefonmenü wechselt?
und prüfe mal, ob du in die bluetooth einstellungen reinkommst sobald die störung aktiv ist?

es könnte das HFM Modul sein. ist bei vielen bereits defekt geworden.
Hi!

Ich weis was du meinst (schon irgendwo im internet gelesen). Leider deutet nichts auf das hin. Sämtliche menü's funktionieren zu jeder Zeit einwandfrei.
Gibt es keine Möglichkeit das Uconnect zu resetten? Batterie eventuell abklemmen?

4

Sonntag, 6. Oktober 2019, 00:26

Aktualisierung HFM Modul für Mobiltelefone

Hi Leute!
nach nunmehr mehrwöchiger Reise melde ich mich mal wieder :thumbup: Wie Aut300 C es bereits erwähnte wird das Problem im HFM ( Hand Free Modul) Modul zu suchen sein. Es ist richtig, dass ein mit Bluetooth Technologie ausgestattetes Telefon an das telematische Audio-System des" Dicken" anzuschließen ist. An diesem Modul sind zwei im Innenrückspiegel integrierte Mikrophone angeschlossen.

Es ist notwendig, eine Aktualisierung der Software des HFM -Moduls vorzunehmen, um die Kompatibiltät zwischen den verschiedenen Modellen von Mobiltelefonen zu erhöhen!
Es wurde wegen der Größe der Flash-Aktualisierung eine Vorgehensweise implementiert, bei der mittels einem 4 poligen Steckverbinder und einem USB-Verbindungskabel ein Diagnosegeräte eingesetzt werden muss.
Der spezifische Steckverbinder für die Aktualisierung des dortigen HFM Moduls ist auf der Rückseite der der Elektronik positioniert.

Aktualisierung:
Während der Aktualisierung muss der Steckverbinder C1 vom HFM Modul getrennt und wieder angeschlossen werden ,sobald das Diagnosegerät es verlangt, sodass dann die Verbindung mit dem spezifischen Kabel vom HFM Modul ermittelt werden kann.
Das spez. Kabel für die Aktualisierung ist orange und mit dem Code FGA 2000040590 versehen.

Wenn vom Betriebssystem des Diagnosegerätes es gefordert wird ,muss dieses nochmals neu gestartet werden,damit der ordnungsgemäße Betrieb des neuen ermittelten Gerätes gewährleistet wird.
So die Hinweise von FCA!
Das HFM (Teile Nr. 6822278 AA)befindet sich unter dem Armaturenbrett links neben der Lenksäule

Ich denke zuvor sollte die Funktion der im Fahrzeug verbauten Freisprechanlage kontrolliert werden. Wenn diese nicht funktioniert kann von einem Fehler im HFM Modul oder eine Unterbrechung in der Zuführung ausgegangen werden. Dieser kann mit Diagnosegerät festgestellt werden. Habe diesen Fehler schon seit Jahren.

Gruß HJ :thumbsup:

SCMG

Anfänger

Beiträge: 25

Registrierungsdatum: 16. Oktober 2016

  • Nachricht senden

5

Samstag, 12. Oktober 2019, 13:29

Kleines Update: Erstaunlicherweise lagen meine Probleme vermutlich an einer lockeren Sicherung! Ich habe beim Sicherungskasten im Kofferraum sämtliche Sicherungen eingedrückt und bemerkt das manche sehr locker steckten. Seit ich dies gemacht habe läuft das Bluetooth wieder rund!

Vielleicht ist das ganze nur Zufall, aber im Moment läuft es :)

Weis jemand welche Sicherung eigentlich für das HFM Modul / Uconnect zuständig ist?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »SCMG« (12. Oktober 2019, 14:07)



6

Samstag, 12. Oktober 2019, 15:05

Sicherungen für Radio / Bildschirm u. HFM Modul

Hi :thumbup:
Zitat: Erstaunlicherweise lagen meine Probleme vermutlich an einer lockeren Sicherung. Erfreulich dass es nur dieser Grund war.Mein HFMModul ist schon seit Jahren lange defekt :evil:
Ist irgendwo eine Unterbrechung in der Zuleitung .Komme aber auch ohne HF aus.

Die Sicherungen Pos 24 Radio-Bildschirm 15 A; Pos37 Radio 15 A befinden sich im hinteren Stromverteiler. Hängt über das CAN-AT mit der( TGW) Telematics Gateway/ Radio zusammen ( Ist auch Gateway zum CAN-Netz.)

Gruß HJ

SCMG

Anfänger

Beiträge: 25

Registrierungsdatum: 16. Oktober 2016

  • Nachricht senden

7

Samstag, 12. Oktober 2019, 15:48

Danke
Hi :thumbup:
Zitat: Erstaunlicherweise lagen meine Probleme vermutlich an einer lockeren Sicherung. Erfreulich dass es nur dieser Grund war.Mein HFMModul ist schon seit Jahren lange defekt :evil:
Ist irgendwo eine Unterbrechung in der Zuleitung .Komme aber auch ohne HF aus.

Die Sicherungen Pos 24 Radio-Bildschirm 15 A; Pos37 Radio 15 A befinden sich im hinteren Stromverteiler. Hängt über das CAN-AT mit der( TGW) Telematics Gateway/ Radio zusammen ( Ist auch Gateway zum CAN-Netz.)

Gruß HJ
Danke für die Top Antwort! Also ist es plausibel das men Problem daran lag? Ich habe jetzt wirklicj konstant keine Probleme mehr seit ich es gemacht habe. Sind jetzt 2 Tage und vorher war es praktisch bei jedem 2. anlassen das es nicht ging.

Hasenor

Anfänger

  • »Hasenor« ist männlich

Beiträge: 19

Registrierungsdatum: 12. Januar 2017

Wohnort: Paunzhausen

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 31. Juli 2022, 09:21

Hallo Zusammen,

möchte hier kurz meine Erfahrung mit dem Bluetooth Problem teilen:
Seit mehreren Monaten ging es bei mir nur noch sporadisch, Sicherung ziehen hat nur kurzfristig geholfen.
Irgendwann ging es gar nicht mehr. Dachte erst es sei wohl defekt, aber es war in der Tat nur ein Software Problem.
Hier im Forum wurde ja schon beschrieben wie ein kompetenter Händler das Update durchführen kann, leider habe ich keinen zur Hand.
Deswegen habe ich mich selbst dran gemacht:
In dem Fiat Freemont Forum hat jemand das nötige Update Tool, die Firmware und eine Anleitung zu einem Kabel geteilt.
Folgendes habe ich dann gemacht:
-Ein vorhandenes USB Kabel nach Anleitung umgebaut.
-Kabel mit dem Bluetooth Modul verbunden (da gibt es eine Pinbelegung für).
-Update Tool auf Notebook installiert (musste das unter VirtualBox laufen lassen, da es ein 32bit Betriebssystem erwartet)
(das Tool sagt einem Schritt für Schritt was man tun soll)
-Zündung auf "Run"
-Radio Sicherung gezogen
-USB gerät wird jetzt erkannt, jetzt muss die nötigen Treiber installieren (liegen dem Update Tool bei)
-Update eingespielt
-Radio Sicherung gezogen



-> Läuft alles wieder wie gewohnt, + ein paar zusätzliche Funktionen sind wohl auch noch in der aktuellen Firmware drin.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hasenor« (31. Juli 2022, 15:49)


Sherwood Green

Fortgeschrittener

Beiträge: 227

Registrierungsdatum: 14. Juli 2016

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 31. Juli 2022, 11:44

Hallo Hasenor,

vielen Dank für Deinen Beitrag, solche "Insider-Infos" machen dieses Forum so wertvoll! Ich lese mir gerade den Thread im Freemont-Forum durch, da stand irgendwas von "ab Baujahr 2013".

Welches Baujahr hat Dein Thema?

Und welches 32-Bit-Betriebssystem wird für das Update-Tool benötigt? Geht schon Windows 7 oder muss es noch Vista oder gar XP sein?

Grüße
SG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sherwood Green« (31. Juli 2022, 12:00)


Hasenor

Anfänger

  • »Hasenor« ist männlich

Beiträge: 19

Registrierungsdatum: 12. Januar 2017

Wohnort: Paunzhausen

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 31. Juli 2022, 15:48

Hi,

ja meiner ist Baujahr 2013 (zumindest Erstzulassung). Meine mich zu erinnern daß ich mal bei "Chrysler US" die VIN abgefragt hatte, dort kam Baujahr 2012.
Bzgl. Betriebssystem hatte ich mir über das MediaCreation Tool von Microsoft ein Win10 32bit Home iso Datei erzeugt und diese dann in VirtualBox installiert.
Vermutlich geht aber Win8 oder Win7 genauso.

Gruß
Roland

Sherwood Green

Fortgeschrittener

Beiträge: 227

Registrierungsdatum: 14. Juli 2016

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 31. Juli 2022, 19:12

Wie gut oder schlecht bekommt man denn beim Thema das Kabel in die Buchse des HFM? Muss viel demontiert werden oder braucht man Gummiarme? Und wo sitzt es eigentlich genau?

12

Donnerstag, 4. August 2022, 02:34

Hi :thumbup:
Mein HFM ist schon seit Jahren ausgefallen . Ich hatte bisher keine Lust die Verkleidung unter dem Lenkrad zu demontieren. Das HFM Modul befindet sich auf der linken Seite der Lenksäule.Um an die Kabel zu kommen musst du es ausbauen.Auf der Rückseite des Moduls ist ein zentraler 4 Pol. Stecker und ein USB Kabel. Die Werkstatt hatte damals Kabelunterbrechung festgestellt.
Gruß HJ

Sherwood Green

Fortgeschrittener

Beiträge: 227

Registrierungsdatum: 14. Juli 2016

  • Nachricht senden

13

Samstag, 6. August 2022, 01:56

Hier zwei Videos, in denen der Ausbau des HFM gezeigt wird (vorher evt. noch die Batterie abklemmen):

https://m.youtube.com/watch?v=LC9p4Ttarf8

https://m.youtube.com/watch?v=1Dl6keW0ogI

14

Samstag, 6. August 2022, 11:57

Hallo SG!
Danke! das ist eine sehr gute Information. Ist ja wohl einfach zu handhaben,bis auf die Tatsache das es notwendig werden könnte ein Aktualisierung der Software des HFM _Moduls vorzunehmen um die Kompatiblität zwischen den verschiedenen Modellen von Mobiltelefonen herzustellen. Geht nur mit Diagnosegerät und speziellen Kabel Orangefarben CODE FGA 2000040590 gekennzeichnet. Das Verfahren der Aktualisierung ist ein bisschen kompliziert .Der spezifische Steckverbinder ist auf der Rückseite des HFM positioniert.
Gruß HJ :thumbup:

Hasenor

Anfänger

  • »Hasenor« ist männlich

Beiträge: 19

Registrierungsdatum: 12. Januar 2017

Wohnort: Paunzhausen

  • Nachricht senden

15

Montag, 8. August 2022, 18:35

Bzgl. des Updates des HFM_Modules:
Sofern Ihr Euch das Kabel selbst bastelt, kann das Update über einen PC/Notebook (Obacht muss 32bit sein) geflasht werden.
(bei dieser von mir gewählten Variante muss das Steuergerät ausgebaut werden, ansonsten kriegt ihr die Stecker nicht auf die richtigen Pins)


Man kann sich wohl von Übersee ein passendes Spenderkabel bestellen (eines von dem man den Stecker entnehmen kann).
Dann kann man den Stecker auch im eingebauten Steuergerät setzen.
(Kostet allerdings und kann dauern)

Flashtool und Firmware finden sich im Fiat Freemont Forum

Firmeware Datei ist ca. 200 MB groß, wird also vermutlich alles geflasht auf diesem Steuergerät.

Sherwood Green

Fortgeschrittener

Beiträge: 227

Registrierungsdatum: 14. Juli 2016

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 9. August 2022, 01:45

Hallo Hasenor,

was sind das für Pins, die Du für das Kabel verwendet hast und wo kann man sie kaufen?

Der Ausbau des Steuergeräts scheint ja nach den Videos, die ich verlinkt habe, kein Problem zu sein, insofern ist Deine Kabel-Variante ziemlich interessant!

Gruß
SG

Hasenor

Anfänger

  • »Hasenor« ist männlich

Beiträge: 19

Registrierungsdatum: 12. Januar 2017

Wohnort: Paunzhausen

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 10. August 2022, 17:02

Die hatte ich beim großen A bestellt, für ein ESP Projekt, haben aber hier gute dienste geleistet: "Elegoo Jumper Wire 40x 20cm Female-Female"

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Bluetooth, Problem, Reset, Uconnect

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Lancia-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!