Diese Werbung wird für Lancia-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

arni

Schüler

Beiträge: 106

Registrierungsdatum: 29. September 2017

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 11. Oktober 2017, 18:01

Chrysler 300c Felgen/Reifen auf Thema eintragbar ?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hi

Der Winter steht vor der Tür......
als ich meinen Thema kaufte , gab mir der Verkäufer nen Satz Winterräder mit , jedoch für den 300c.....hab da auch nicht drauf geachtet das es da Unterschiede gibt.....

Hab mir heut das Gutachten angeschaut , sind Ronal R42 , da ist nur der 300c mit 225/60 R18 vermerkt , kein Thema....

jetzt ist die Frage , bekomm ich die so auch auf dem Thema eingetragen , weil jedes andere Gutachten das ich mir anschaue , ist darauf der Thema mit 235/55R18 drin.....obwohl beide Fahrzeuge die gleiche e-Nummer haben....
will es auf jeden fall aufgrund der Vollkasko eintragen....

MFG
Arni
zu verkaufen :
SRT- Heckspoiler 100€ + versand
Original Chrysler Grill ohne Chrysler Emblem -100 € + versand

Marcus0815

Anfänger

  • »Marcus0815« ist männlich

Beiträge: 55

Registrierungsdatum: 15. Januar 2017

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 02:20

Hallo,
Kriegst du eingetragen. Der freundliche Herr vom TÜV hat mir auch meine 20 Zoll Felgen vom alten 300c auf den neuen Dicken eingetragen. Kein Problem
Immer erst dort fragen, das nützt dir ja nichts wenn hier einer seinen Segen gibt, aber der TÜV nicht.
Gruß Marcus

Hans Joachim Regul

Fortgeschrittener

Beiträge: 257

Registrierungsdatum: 14. April 2013

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 15:32

.Hi :thumbup:
....... das nützt dir ja nichts wenn hier einer seinen Segen gibt, aber der TÜV nicht. Das ist richtig.!
Hatte das Problem mit gebrauchten aber seinerzeit serienmäßig montierten Rädern vom 300C ( Felgen von Borbet 225/60 x18 ) Die restlichen Daten der Felgen stimmten nicht ganz mit dem mitgelieferten Gutachten überein. Also erhebliche Mängel bei der HU. Ich musste ein neues Gutachten für die Felgen erstellen lassen.
Dann war alles OK!
Gruß HJ

arni

Schüler

Beiträge: 106

Registrierungsdatum: 29. September 2017

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 18:16

Hi

War heut nach der Arbeit bei der Tüv-Prüfstelle....hatte die gutachten dabei und ein Rad im Kofferraum....

Tüv Prüfer hat sich das angeschaut , meinte das dürfte kein Problem sein , wäre allerdings ne §19 abnahme....
aber es geht , da die E-Nummern beider Fahrzeuge identisch sind....
genau weiß ich es erst wenn es winter ist und die Räder montiert sind....

aber ich halte euch auf dem laufenden.... :thumbsup:


MFG
Arni
zu verkaufen :
SRT- Heckspoiler 100€ + versand
Original Chrysler Grill ohne Chrysler Emblem -100 € + versand

psychadelic

Anfänger

  • »psychadelic« ist männlich

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 1. Februar 2017

Wohnort: Brilon

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 1. Februar 2018, 20:48

Gute Nachrichten dann. Weil Ich mochte umrusten nach 22 Zoll Felgen. Aber die Probleme ist, weiss Ich nicht ob Ich Gutachten bekomme, weil die Felgen sind nicht Original und sind jetzt in Gross Britanien. Hier ist ein link: https://rover.ebay.com/rover/1/707-53477…4%257Ciid%253A1

Ich konnte etwas anderes aus Deutschland auswahlen, aber da gibt keine, welche gefallt mir ;( Vielleicht weiss jemand, ist das moglich oder keine Chance die Felgen zu eintragen lassen? Nachste Woche Ich versuche mit TUV Leute zu reden, aber bis dann Ich mochte nur Ihre meinung zu wissen.

Danke :thumbup:
1. Audi 100 (C4) 2.0E - 115 ps / 2. Audi S6 Avant (C4) 2.2TQ - 320ps (Modifiziert) / 3. Audi S8 4.2 - 360 ps / 4. Lancia Thema LX CRD 3.0 - 239 ps 8)


arni

Schüler

Beiträge: 106

Registrierungsdatum: 29. September 2017

  • Nachricht senden

6

Freitag, 2. Februar 2018, 12:20

Hi

@Psychadelic :
Ich Persönlich würde sagen , du hast keine chance die eingetragen zu bekommen... , da is kein Gutachten , nix dabei...

Mittlerweile tragen die Tüvler nichts mehr ein was kein Gutachten hat , eingegossene Traglasten gehen auch nimmer...


Wenn überhaupt , dann nur über irgendwelche Tuner die die entsprechenden Kontakte haben und Gutachten selbst erstellen... , die lassen sich das jedoch teuer bezahlen....

zum obigen Angebot......Ich weiß , kein Gutachten , ausländische Produktion macht den Preis klein.......
aber , 4 Felgen in 22" die noch den dicken tragen können , Pulverbeschichtet und mit gutem Rundlauf für 810€....
das widerspricht irgendwie meinem gesunden Menschenverstand......so günstig geht nichtmal kinderarbeit im Kongo...

abgesehen davon , ne Felge ohne ein geprüftes legales Gutachten würde ich niemals fahren....
es ist die einzige verbindung zwischen dir und der strasse , wenn ne Felge auf unserem 2 Tonnen hobel bricht , und das womöglich noch bei
über 200 auf der Bahn........dann is der ofen aus....
In dem Punkt , bin ich Persönlich einfach zu sehr "Schisshase"......hätte da kein gutes gefühl bei...

MFG
Arni
zu verkaufen :
SRT- Heckspoiler 100€ + versand
Original Chrysler Grill ohne Chrysler Emblem -100 € + versand

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »arni« (2. Februar 2018, 12:31)


psychadelic

Anfänger

  • »psychadelic« ist männlich

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 1. Februar 2017

Wohnort: Brilon

  • Nachricht senden

7

Samstag, 3. Februar 2018, 19:10

Ich bedanke mich für den Antwort. Ich verstehe das es ist sehr gefährilich mit unsicheren Felgen zu fahren. Aber Ich habe nur gezeigt die Felgen Style welcher gefällt mir. Weil Ich habe Ebay, Kleinanzeigen geguckt, aber leider hab Ich nichts gefunden. Da gibt nur Felgen mit viele Speichen, oder Chromiert. Vielleicht jemand könnten mir etwas gleiches anbieten oder eine Firma empfohlen, wo vielleicht Ich könnte mein Traum Felgen finden? :rolleyes:
1. Audi 100 (C4) 2.0E - 115 ps / 2. Audi S6 Avant (C4) 2.2TQ - 320ps (Modifiziert) / 3. Audi S8 4.2 - 360 ps / 4. Lancia Thema LX CRD 3.0 - 239 ps 8)

AuT300C

Anfänger

Beiträge: 52

Registrierungsdatum: 27. Mai 2018

  • Nachricht senden

8

Freitag, 8. Juni 2018, 14:51

Push

Hallo Forumskollegen,
ich stehe nun ebenso vor einem ähnlichen problem.
war heute im gespräch mit meinem reifenhändler des vertrauens.
wollte mir die borbet cw3 in 21" bestellen.

nun haben wir aber das problem, er "sieht" diese felgen im konfigurator nur für den 300c rwd (-2010 bj.).
jetzt ist er sich nicht sicher ob diese felgen dann auch auf dem lancia thema eintragbar sind, zwecks fehlender gutachtenausstellung für den lancia.
beim alufelgenshop.at werden sie aber auch beim thema aufgelistet (das muss aber nichts heißen :D )

habt ihr erfahrungen im umgang mit 300c gutachten für den thema bei felgen?
Danke :)

Marcus0815

Anfänger

  • »Marcus0815« ist männlich

Beiträge: 55

Registrierungsdatum: 15. Januar 2017

  • Nachricht senden

9

Freitag, 8. Juni 2018, 21:31

Hallo,
Siehe oben. Der TÜV hat mir bis jetzt jede Frage beantwortet. Und die Antwort gilt dann auch. Habe die Gmp Buran vom alten 300c jetzt im Winter auf dem Thema eingetragen.

Hans Joachim Regul

Fortgeschrittener

Beiträge: 257

Registrierungsdatum: 14. April 2013

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 10. Juni 2018, 12:06

Hi; :thumbup:
hatte das Problem mit gebrauchten original Borbet Felgen für die Winterreifen ( 225/60R18) vom C300. Bei der TÜV Vorführung als erheblicher Mangel festgestellt :( . Musste ein Gutachten zur Erlangung der Betriebserlaubnis gem §21(19 (2) StVZO erstellen lassen und wieder vorführen. OK :!: Berichtigung der Kfz Papiere erforderlich oder Gutachten immer mitführen.Also ein entsprechendes Gutachten durch den TÜV muss der Handler gewährleisten können. In unserem Bereich ist die DEKRA dazu nicht befugt. So die Aussage eines Prüfers.


Gruß HJ

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Lancia-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!