Diese Werbung wird für Lancia-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

arni

Schüler

Beiträge: 106

Registrierungsdatum: 29. September 2017

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 17. Juni 2018, 23:37

die geliebte gracenote datenbank und coverbilder im uconnect

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hi

Hab mich ja schon seit geraumer zeit über nicht angezeigte Coverbilder im Uconnect geärgert.......nettes gimmick das kein mensch braucht , aber doch irgendwie hübsch ist..........daher wollte ich es auch haben...

so , am WE hatte ich etwas zeit und hab etwas rumexperimentiert.....

vorweg gesagt , ihr könnt eure MP3s editieren und Taggen wie ihr wollt.......das alles Interessiert das Uconnect nicht.....
im Uconnect ist ne Gracenote datenbank hinterlegt , und auch die coverbilder von x millionen cds.....erkennt das Uconnect ne übereinstimmung , zeigt es die tags aus seiner datenbank an , sowie das coverbild.....

damit hab ich mich aber nicht so ganz zufrieden gegeben.......hab auch viel auf irgendwelchen us seiten gelesen.....

zusammengefasst :
Die gracenote Datenbank im uconnect lässt sich nicht aktualisieren..... , die Gracenote datenbank lässt sich auch nicht umgehen , lediglich ausschalten...

Bis gestern hab ich gedacht , das Uconnect gleicht Interpret , Titel und Album ab.......dem ist aber nicht so , es gleicht nur zwei werte ab , nämlich Interpret und Album , gibts die kombination in der Datenbank , wird das cover angezeigt , völlig egal wie der Titel ist , oder der Dateiname.....
bei meinen tests wurden Alben bis mitte 2012 angezeigt , darüber hinaus nicht mehr...

naja , aber so ist es zumindest möglich , jede MP3 mit einem Coverbild zu versehen , wenn auch manchmal nicht mit dem Richtigen....

hab einfach nen Satz MP3s hergenommen , mit "Tag scanner 6.0 " gekillt , Titel und Interpret aus dem dateinamen generiert , und das Album manuell hinzugefügt , und schwupps wird es angezeigt.....

Das spielchen könnt ihr ganz leicht selbst ausprobieren......nehmt irgendeine MP3 , egal ob Metallica , Nirvana , adams etc... , öffnet sie mit nem Tag editor , wie z.b tag scanner , und dann einfach bei Interpret Roxette und bei Album Joyride eingeben , und schwupps wird das Joyride cover angezeigt , obwohl nirvana abgespielt wird.....

jetzt bin ich nur auf der suche nach einem tool das aufgrund Titel und Interpret , noch das Album hinzufügt.....
das einzige sinnvolle war musicbrainz picard......lieferte aber das schlechteste ergebniss......
hat da noch jemand ne idee ?

MFG
Arni
zu verkaufen :
SRT- Heckspoiler 100€ + versand
Original Chrysler Grill ohne Chrysler Emblem -100 € + versand

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »arni« (17. Juni 2018, 23:50)


arni

Schüler

Beiträge: 106

Registrierungsdatum: 29. September 2017

  • Nachricht senden

2

Montag, 18. Juni 2018, 09:50

Hi

Im nachtrag noch ne kleine anmerkung von mir.....habs im ersten beitrag glaub etwas wirr geschrieben , war schon spät...

Damit ihr die Cover bilder angezeigt bekommt , muss "Interpret" und "Album" stimmen , groß-Kleinschreibung ist egal , bei sonderzeichen den US-Pendant nehmen....
alles andere , wie dateiname , titel usw , können völlig beliebig sein.....ist irrelevant....
sonst muss gar nichts getaggt sein , weder titelnummer noch jahr usw....das wird alles von gracenote "Autovervollständigt"

was mir noch aufgefallen ist , die Gracenote datenbank im Uconnect ist recht lückenhaft.... , auch weit vor 2012...
z.b - Roxette , viele alben kennt es , das Album "tourism" das 97 erschien aber nicht... :wacko:
das gleiche verhalten hab ich bei In Extremo , Metallica , Nirvana usw. beobachtet...

MFG
Arni
zu verkaufen :
SRT- Heckspoiler 100€ + versand
Original Chrysler Grill ohne Chrysler Emblem -100 € + versand

AuT300C

Anfänger

Beiträge: 52

Registrierungsdatum: 27. Mai 2018

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 20. Juni 2018, 14:26

interessanter input.
habe im vorfeld öfters über diese cover anzeige nach gedacht denn bei mir ist zur zeit genau 1 song mit coveranzeige im player.
dachte das cover ist bei dem titel selbst gespeichert, denn das ist der einzige welcher von einem cd album auf den pc geladen wurde (und dann ins fahrzeug)

arni

Schüler

Beiträge: 106

Registrierungsdatum: 29. September 2017

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 20. Juni 2018, 17:27

Hi

Das dachte ich zuerst auch..... , aufgefallen is es mir erst , nachdem ich mir die mühe gemacht hab mit "diskcoverj" alle MP3s mit covern zu versehen , und letztendlich ganz andere angezeigt wurden als embedded in der File waren......
also , onkel google bemüht , auf diversen US Chrysler seiten gelandet , das Ding ist ja in vielen Dodge , Chrysler , Jeep verbaut......überall die einschlägige meinung das die Coverbilder im Uconnect hinterlegt sind... , was auch meine versuche bestätigen.....

was mir noch aufgefallen ist , alles was ich an MP3 auf der SD karte hab , wird auch in der Gracenote Datenbank erkannt , und getaggt , aber bei ca 20% sind zwar die tags da , aber kein coverbild hinterlegt..... , z.b alle titel von Megaherz und Eisbrecher........
sehr nützliche tools , für alle die etwas an schöner optik haben wollen , und etwas aufräumen wollen :

tagscanner 6.0 , Musicbrains Picard , und die Music-ID app für android , die greift direkt auf die globale Gracenote datenbank zu , für den fall das mann mal was nicht findet....
denn z.b das oben genannte "tourism" album.....bei Gracenote is es als "Tourism ( music from xxxxxx ) hinterlegt , lässt mann das zeug in der klammer weg , wird gar nichts angezeigt...
hab mittlerweile 98% meiner MP3s im Auto mit Coverbildern versehen können....

kann mann auch ganz leicht testen , einfach irgedwelche cds reinschieben , und schon wird meist das cover angezeigt , und die dazugehörigen tags , ist die cd nicht in der datenbank , kommt nur track 1-irgedwo... , und in der Gracenote Datenbank gibts nur Interpreten-Alben...... , irgendwelche musiksammlungen z.b , best of 80s , oder top of rock usw.... gibts da nicht , hab nen stapel solcher cds rausgekramt....keine hat funktioniert...

ansich finde ich die Idee der Ingenieure von Damals gar nicht mal so schlecht.....effektive methode etwas luxus ins auto zu bringen , was die aber nicht bedacht haben , fast jeder hat den zugang zu nem PC , und mit einfachsten mitteln , alla one-click is es möglich komplette MP3 sammlungen mit Tags und Coverbildern zu versehen.....
vermutlidch auch deswegen wurde gegen später beim jeep das gracenote gedönse weggelassen.....das uconnecht zeigt dann das an was embedded ist...

MFG
Arni
zu verkaufen :
SRT- Heckspoiler 100€ + versand
Original Chrysler Grill ohne Chrysler Emblem -100 € + versand

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »arni« (20. Juni 2018, 17:33)


Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Lancia-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!