Diese Werbung wird für Lancia-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

19dj77

Anfänger

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 6. Juni 2015

  • Nachricht senden

1

Samstag, 6. Juni 2015, 12:00

Embleme...sicher schon oft durchgekaut

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hi, ich hab auch endlich meinen Dicken II im Haus....Vorweg möchte ich gleich mal alle Embleme runtermachen. Es wurde sicherlich schon einige male durchgekaut, aber ich find in der Suche nichts....
Das hinter Thema ist schon weg. Das große Lancia-Emblem auf der Heckklappe - ist das nur geklebt, oder gestckt/geklebt?!
Danke schon mal
DJ

aika98

Anfänger

  • »aika98« ist männlich

Beiträge: 54

Registrierungsdatum: 15. September 2013

Wohnort: Münster

  • Nachricht senden

2

Samstag, 6. Juni 2015, 14:56

Hi

Glückwunsch zum Dicken!

Das Emblem ist nur geklebt.

Gruß
Freddy
Das Leben ist zu kurz um langweilige und kleine Autos zu fahren! 8)

19dj77

Anfänger

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 6. Juni 2015

  • Nachricht senden

3

Samstag, 6. Juni 2015, 14:58

spitze danke :)

LD3001

Fortgeschrittener

  • »LD3001« ist männlich

Beiträge: 195

Registrierungsdatum: 22. Januar 2013

Wohnort: Potsdam

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 9. Juni 2015, 18:30

Mit nem Fön schön erwärmen. ....dann lässt es sich
ganz easy entfernen.
Danach mit Finishpaste (idealerweise von 3M) etwas
nachpolieren und gut.....

Hans Joachim Regul

Fortgeschrittener

Beiträge: 536

Registrierungsdatum: 14. April 2013

  • Nachricht senden

5

Samstag, 13. Juni 2015, 20:58

Was für ein Modell

Glückwunsch zum Thema und viel Freude an diesem Auto .Habe bereits den 3.0 CRD 6V Multijet 239 PS Executive seit 2 1/2 Jahre. 85000 km . Mit diesem bei uns leider sehr verkannten Exoten fährt es sich wundervoll . Er bleibt wohl ein Geheimtip.( Obwohl was offensichtlich nur wenige wissen , etliches aus der Chrysler/Daimler Benz Ära drinnen ist. ) Er wird als 300 C in Canada wohl auch noch ein paar jährchen gebaut. Zurück zum Thema ! Welche Ausstattungvariante hat der Wagen;Gold,Platinum oder Executive :?: Das zu wissen würde, bei zukünftigen Überlegungen ,hilfreich sein.
:thumbup:


19dj77

Anfänger

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 6. Juni 2015

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 6. Januar 2016, 10:23

;( sorry, hab erst jetzt bemerkt, dass da eine Frage stand....
ich hab leider nur den Platinum bekommen, dafür aber mit nur 8.ooo KM :) fährt sich aber nach wie vor wunderbar.

Hans Joachim Regul

Fortgeschrittener

Beiträge: 536

Registrierungsdatum: 14. April 2013

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 6. Januar 2016, 11:44

http://www.chrysler.com/en/300/300s/

http://www.chrysler.com/en/300/300s/

Hallo Forengemeinde :thumbup:
Seht Euch unter o.a. Link euren Euren neuen " Thema :S " an. Daraus ist nun offensichtlich und endgültig ein Chrysler 300 / 300 S geworden ^^ In USA wohl sehr gut mit Otto-Motoren verkauft; bei uns in Deutschland wohl nur über einen Importeur zu bekommen. Auf jeden Fall scheint für lange Zeit, der Service und die Ersatzteilversorgung unseres " Dicken" bei Chrysler- Werkstätten ( FCA) gesichert zu sein .
Sind es doch brandaktuelle Modelle aus 2015/2016. Ich denke,sie dürften im wesentlichen noch gleich konstruiert und gleiche Komponenten besitzen. Der CRD 3.0 6 Zyl Multijet von MV -Motorie besitzt bei dem Elektronik und Einspritzsystem viel Bosch-Komponenten, so dass bei Problemen sicher jede gute Boschwerkstatt helfen kann .( Sie wird die Diagnosesoftware haben.) Der Jeep Grand Cherokee ist werkseitig auch mit diesem Diesel ausgestattet.

Hoffe diese Info ist für Euch interessant.
Grüß HJ

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hans Joachim Regul« (6. Januar 2016, 12:51)


Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Lancia-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!