Diese Werbung wird für Lancia-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

arni

Fortgeschrittener

Beiträge: 264

Registrierungsdatum: 29. September 2017

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 8. Oktober 2019, 20:50

Heizung heizt............wie verrückt

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hi

Hab wider mal mein heizungsproblem....

Bei Temperaturen unter 10° fängt meine Heizung an zu Heizen , auf höchster Stufe....
egal ob Auto oder Manueller modus....
Klima kurz on off , und der spuk ist vorbei....

Das problem hatte ich schonmal vor zwei Jahren....
Damals wars einer der Stellmotoren , Beifahrerfußraum am Getriebetunnel....

will jetzt aber nicht wider nen stellmotor auf verdacht tauschen.... , möchte dem einfach auf den grund gehen....
Hab mit appcar-diag ausgelesen , im HVAC modul kein fehler hinterlegt....

daher tippe ich mal auf nen fehlerhaften Temperatursensor....

frage ist , wie finde ich raus an was es liegt ?...
wo kann ich da ansetzen ?

MFG
Arni
zu verkaufen :

Original Chrysler Grill ohne Chrysler Emblem -60€ inkl.versand !!

vince56

Schüler

  • »vince56« ist männlich

Beiträge: 114

Registrierungsdatum: 2. Mai 2019

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 8. Oktober 2019, 21:26

I can show you where are all the probes.

vince56

Schüler

  • »vince56« ist männlich

Beiträge: 114

Registrierungsdatum: 2. Mai 2019

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 8. Oktober 2019, 21:49



The internal température probe is under the Start button ( little hole) check if it ok

arni

Fortgeschrittener

Beiträge: 264

Registrierungsdatum: 29. September 2017

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 9. Oktober 2019, 09:32

Hi
Das auf dem Bild von Vince ist das HVAC Modul ?....
Und der Innenraumtemperaturfühler ist das ding im Fahrerfußraum in der Verkleidung ?
Dann werde ich mir mal die Live daten anschauen...
MFG
Arni
zu verkaufen :

Original Chrysler Grill ohne Chrysler Emblem -60€ inkl.versand !!


Hans Joachim Regul

Fortgeschrittener

Beiträge: 443

Registrierungsdatum: 14. April 2013

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 10. Oktober 2019, 00:14

Regelung der Innentemperatur über das Klima- HVAC Modul/Sensoren

Hi ! Arni
Der Innenraumtemperatursensor befindet sich in der Verkleidung der Lenksäule.
Über eine dort vorhandene Öffnung wird die Innentemperatur erfasst. De erzeugte Luftstrom tifft auf den Sensor. Auf dessen Signale reguliert das HVAC Klimamodul die Temperatur der aus dem Klimaaggregat strömenden Luft.

Wenn das HVAC aktiviert und eine Temperatur ausgewählt wird beginnt das System von verschiedenen Sensoren Informationen zu erhalten um dann die gewünschte Wert zu bekommen
Auch der Außentemperatursensor beeinfusst das HVAC ,dass dadurch Einstellungen am Luftstrom im Inneraum korrigiert.

Es gibt jedoch noch weiter Sensoren die das HVAC beeinflussen-

Ich denke zu solltest Du den Innentempertursensor checken und auch feststellen wie der Luftstrom sich auswirkt. Schließe mal vorübergehend die Öffnung.(rechts von der Verkleidung)

Gruß HJ

arni

Fortgeschrittener

Beiträge: 264

Registrierungsdatum: 29. September 2017

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 10. Oktober 2019, 17:04

Hi
gerade eben wollte ich mal mit appcar diag auslesen....
aber bei diagnostics kommt das HVAC gar nicht....da hab ich nur 6 steuergeräte zur auswahl..... :cursing:

MFG
Arni
zu verkaufen :

Original Chrysler Grill ohne Chrysler Emblem -60€ inkl.versand !!

vince56

Schüler

  • »vince56« ist männlich

Beiträge: 114

Registrierungsdatum: 2. Mai 2019

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 10. Oktober 2019, 17:42

try with this free version.
https://www.multiecuscan.net/

or this one , not free but as powerfull as Appcar
https://www.alfaobd.com/

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Lancia-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!