Diese Werbung wird für Lancia-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

Sherwood Green

Fortgeschrittener

Beiträge: 172

Registrierungsdatum: 14. Juli 2016

  • Nachricht senden

1

Freitag, 12. März 2021, 20:10

Kühlflüssigkeit tauschen

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Leute,

ich gedenke bei meinem Diesel-Thema die Kühlflüssigkeit zu tauschen. Laut Werkstatthandbuch erfolgt das Ablassen über den Hahn am Kühler sowie über Auslassöffnungen am Motorblock, wenn der Motor damit ausgestattet ist - so steht es wörtlich im Werkstatthandbuch! Aber wo man diese finden würde, darüber schweigt es sich aus X( X( X(

Im Kühlsystem sollen sich ca. 12 Liter Kühlflüssigkeit befinden. Ich wüsste nun gern, wie viel davon über den Ablasshahn am Kühler rauskommen und wie man ggf. den Rest ablässt? Hat da schon jemand Erfahrung?

Gruß
SG

vince56

Fortgeschrittener

  • »vince56« ist männlich

Beiträge: 196

Registrierungsdatum: 2. Mai 2019

  • Nachricht senden

2

Samstag, 13. März 2021, 22:33

if it's like older Chrysler : https://www.youtube.com/watch?v=BLVeYRUqPes, If not ,use a pipe as if you are stealing gasoline

vince56

Fortgeschrittener

  • »vince56« ist männlich

Beiträge: 196

Registrierungsdatum: 2. Mai 2019

  • Nachricht senden

3

Samstag, 13. März 2021, 22:38

WIth the ref part i saw that maybe it's the good way

Hans Joachim Regul

Fortgeschrittener

Beiträge: 576

Registrierungsdatum: 14. April 2013

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 14. März 2021, 11:43

Kühlflüssigkeit tauschen

:thumbup: Sherwood Green

Nach dem Kühlflüssigkeitstausch unbedingt die Anlage entlüften. Vor dem Thermostat kann sich Luft sammeln .Mit der Folge dass es nicht den großen Kühlkreislauf öffnet. Der Motor wird zu heiß! Auf dem Thermostatgehäuse sollte ein Entlüfternippel sein. Öffnen und solange bei laufendem Motor schauen bis Kühlwasser beständig herausspritzt.
Gruß
HJ

Sherwood Green

Fortgeschrittener

Beiträge: 172

Registrierungsdatum: 14. Juli 2016

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 14. März 2021, 13:14

Danke für diesen wichtigen Hinweis!

Aber wie bekommt man die Kühlflüssigkeit aus dem Motorblock? Über den Ablaufhahn am Kühler dürfte doch nur ein Teil der 12 Liter rauskommen?


vince56

Fortgeschrittener

  • »vince56« ist männlich

Beiträge: 196

Registrierungsdatum: 2. Mai 2019

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 14. März 2021, 14:04

All water will coming out , if you open the caps ( where you fill water )

Sherwood Green

Fortgeschrittener

Beiträge: 172

Registrierungsdatum: 14. Juli 2016

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 14. März 2021, 18:14

Hello Vince,

so you mean it ist enough to open the outlet valve on the bottom of the radiator and the cap of the coolant reservoir? Or are there any more caps to open?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sherwood Green« (14. März 2021, 18:26)


vince56

Fortgeschrittener

  • »vince56« ist männlich

Beiträge: 196

Registrierungsdatum: 2. Mai 2019

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 14. März 2021, 19:36

According to my hydraulic studies, you have the low point open and the air entering through the high point so all the water must empty. On the other hand, what our friend Hans is saying is when filling, an air pocket can be created and in this case I have no solutions. Unless you find a purge point on the high points of the circuit

Sherwood Green

Fortgeschrittener

Beiträge: 172

Registrierungsdatum: 14. Juli 2016

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 14. März 2021, 19:51

Thanks for your fast answer!

Has the new coolant to be filled into the coolant reservoir only or is there a second filling point in the radiator, too?

vince56

Fortgeschrittener

  • »vince56« ist männlich

Beiträge: 196

Registrierungsdatum: 2. Mai 2019

  • Nachricht senden

Verwendete Tags

Kühlflüssigkeit

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Lancia-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!