Diese Werbung wird für Lancia-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

arni

Fortgeschrittener

Beiträge: 167

Registrierungsdatum: 29. September 2017

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 26. März 2019, 12:32

Luxusproblem Brillenfach und FCW

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hi
Muss mal wider ein Luxusproblem loswerden... :D

Wo bewahrt ihr eure Brillen auf ?....hab leider ne sehschwäche , benutze zwei brillen.... , anfangs nutzte ich das tolle Brillenfach..
aber egal wie ich die brille da reinlege , es klappert immer... , hab schon moosgummi reingeklebt.....klappert immernoch...
dann ging ich dazu über und hab meine Brillen immer auf dem Beifahrersitz deponiert.....bis sich jemand draufgesetzt hat... :cursing:

hat irgendwer ne lösung zum Brillenfach ?
und dann der FCW.....
Der Sinn erschließt sich mir einfach nicht.....
Soll die Funktion darin bestehen das der Fahrer Höllenmäßig erschrickt und voll in die Eisen latscht ?....
Habs eigentlich seit ich das Auto hab ausgeschaltet..... , am WE mal aktiviert um vieleicht doch noch nen nützlichen Sinn darin zu sehen.... ,

aber ich glaub für sowas bin ich zu alt....Dinge die Die Welt nicht braucht...
MFG
Arni
zu verkaufen :
SRT- Heckspoiler 100€ + versand
Original Chrysler Grill ohne Chrysler Emblem -100 € + versand

Hans Joachim Regul

Fortgeschrittener

Beiträge: 352

Registrierungsdatum: 14. April 2013

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 26. März 2019, 18:57

Sorry der Text ist verschwunden PC abgestürzt. Melde mich später-.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hans Joachim Regul« (26. März 2019, 20:00)


Hans Joachim Regul

Fortgeschrittener

Beiträge: 352

Registrierungsdatum: 14. April 2013

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 27. März 2019, 01:19

Funktion des ACC auch zur allgemeinen Information

Hi Arni :thumbup:

Zitat :hab meine Brillen immer auf dem Beifahrersitz deponiert bis sich jemand draufgesetzt

Da bleibt die Unterbringung der Brille nur in der Mittelkonsole :whistling:


Dein Zitat: der FCW..Der Sinn erschließt sich mir einfach nicht..?
Das Adaptive Cruise Control System ACC ist eine weitere fortschrittliche Version des bisherigen Cruise Control System. Durch die Anwendung spezifischer Sensoren und anderen Systemen ist es in der Lage den Bereich vor dem Fahrzeug zu überwachen und die Geschwindigkeit so einzustellen dass zum davor fahrenden Fahrzeug ein gleichbleibender Abstand gehalten wird.
Wenn das System feststellt dass die Strasse frei ist wird das Fahrzeug beschleunigt und auf die eingestellte Geschwindigkeit gebracht. Andersrum verzögert ( bremst) er den Wagen bei Verringerung des Abstandes zum Vordermann.
Ist aktiviert zwischen 40 und 16o Km/h.

Der Radarsensor von Bosch Typ LRR3 ist frontseitig auf der rechten Seite. Sein Bereich ist zwischen 0,5 und 250 m.
Dieses elektron. Modul interpretiert das Radar -Rücksignal um festzustellen ob im vorderen Bereich sich noch ein anderes Fahrzeug befindet.Sowie dessen Geschwindigkeit und Fahrtrichtung . Die Informationen gehen über das CAN-Netz an das Motorsteuergerät PCM,das ESP/ABS Bremsmodul und an die Übertragungscontrolle TCM.

Am Lenkrad ACC Schalter erfolgt der Sicherheitsabstand mittels Bestimmung einer Sicherheitszeit. 1 Sec; 1,5 Sec; 2 Sec.

Sollte ein vorausfahrendes Fahrzeug erfasst werden und die Reduzierung der Öffnung der Drosselklappe nicht ausreichen um die Fahrgeschwindigkeit anzupassen kommunizieren das ABS und das ACC Modul miteinander um die aufzuwendende Bremsleistung zu bestimmen. Wenn die automatisch angewandte Bremsleistung nicht ausreicht um einen Zusammenstoß mit einem vorausfahrenden Fahrzeug zu vermeiden, warnt das FCW System den Fahrer über den EVIC mit einem akustischen Signal und visuellen Signal ( Brake ) über einen bevorstehenden Auffahrunfall. Soweit eine Erklärung lt.FCA.

Aber nun kann sich, wie geschildert ein Problem ergeben. Entweder keinerlei Funktion des ACC oder das akustische Signal kommt mit der visuellen Anzeige dem Anschein nach unbegründet.
In erster Linie liegt es dann am falsch justierten Modul ACC . Sobald die vorgegeben Richtung dieses Radarmoduls sich ändert gibt es Fehlfunktionen.Auch die Geschwindigkeitsregulierung ist dann ausgeschaltet.

Hatte vor Jahren dieses Problem . Dieses Radarmodul LRR3 hatte sich gelöst . Es musste festgeschraubt und neu justiert werden. Das Modul ist in der Lage mittels Eigendiagnose eine unkorrekte Ausrichtung festzustellen.
Das Justieren jedoch kann nur durch eine Werkstatt mit einem speziellen Werkzeug erfolgen. Des weiteren ist mittels einer Probefahrt und einem spezifischen Vorgang im Diagnosegerät die vertikale Ausrichtung zu machen.
Das kann offensichtlich ziemlich Zeitaufwendig werden. Habe heute noch das Problem dass BRAKE manchmal in engen Kurven mit Leitplanken angeht. Er hat als die Justierung nicht optimal hinbekommen.
Sonst aber funktioniert das ACC hervorragend.Ich denke es ist schon eine wichtige Einrichtung. :!:

Gruß HJ

arni

Fortgeschrittener

Beiträge: 167

Registrierungsdatum: 29. September 2017

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 27. März 2019, 09:38

Hi
@HJ , ACC meinte ich nicht......den nutze ich sehr oft....
Das FCW.... , wo dann einen höllenlärm macht , und im display "Bremsen" kommt...
MFG
Arni
zu verkaufen :
SRT- Heckspoiler 100€ + versand
Original Chrysler Grill ohne Chrysler Emblem -100 € + versand

Hans Joachim Regul

Fortgeschrittener

Beiträge: 352

Registrierungsdatum: 14. April 2013

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 27. März 2019, 10:23

Hi Arni
Das ist es aber; es ist ein ziemlich komplexes System.Es hängt miteinander zusammen. Wie ich bereits geschreiben habe ich ein gleiches Problem. Nur nicht immer!

Sollte ein vorausfahrendes Fahrzeug erfasst werden und die Reduzierung der Öffnung der Drosselklappe nicht ausreichen um die Fahrgeschwindigkeit anzupassen kommunizieren das ABS und das ACC Modul miteinander um die aufzuwendende Bremsleistung zu bestimmen. Wenn die automatisch angewandte Bremsleistung nicht ausreicht um einen Zusammenstoß mit einem vorausfahrenden Fahrzeug zu vermeiden, warnt das FCW System den Fahrer über den EVIC mit einem akustischen Signal und visuellen Signal ( Brake ) über einen bevorstehenden Auffahrunfall. Soweit eine Erklärung lt.FCA.
Gruß HJ

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hans Joachim Regul« (27. März 2019, 10:29)



LD3002

Schüler

Beiträge: 110

Registrierungsdatum: 12. Oktober 2017

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 27. März 2019, 21:48

Hallo H.-J.,
das " Problem " mit dem plötzlichen " Bremsen" im Display in engen Kurven habe ich schon Anfang an.
Als ich aus dem Laden fuhr direkt nach Hause bin ich auf eine Verkehrsinsel zugefahren direkt vor erreichen selbiger " brüllte" mich das Auto an.......
Ehrlich gesagt war ich echt erschrocken den es stand im Display " Bremsen!".
Ich war der Meinung, das mir eine Fehlfunktion der Bremsanlage mitgeteilt wurde.
Bin sofort zurück zum Händler, dort wurde mir der Hintergrund erklärt, denn zum Studium der Betriebsanleitung bin ich während der Fahrzeugübergabe nicht gekommen :D
Das intetessante daran ist, diese Warnung erscheint auch bei ausgeschalteten Cruise Control und ACC.
Aber ( wie ich feststellte) immer nur dann wenn man zu zügig auf ein " Hinderniss" zufährt.
Dabei kommt es aber NICHT zu einem selbstständigen bremsen des Fahrzeugs.
Zur Einstellung des " magischen Auges " kann ich nur sagen das es scheinbar recht unproblematisch zu sein scheint.
Nach einem Frontschaden habe ich das Modul einfach an der alten Stoßstange abgeschraubt an die neue ran......und siehe da ,alles hat wie gehabt funktioniert!
Das selbe habe ich bei nem Dodge Charger praktiziert was bis auf die äußere Form des Stossfängers absolut identisch ist.
Auch da war kein justieren notwendig......ich muss natürlich dazu sagen das in beiden Fällen das ACC- Modul an sich nicht beschädigt war!
Ein ähnlicher Fall an einem Touareg hat mich schier zum Wahnsinn getrieben,
dort musste ( wie von H.-J. beschrieben) vorgegangen werden. Das macht echt gar keinen Spass!
Wiederum kann ich nicht ganz glauben das man 2x hintereinander so viel Glück haben kann das es sofort funktioniert.....

Hans Joachim Regul

Fortgeschrittener

Beiträge: 352

Registrierungsdatum: 14. April 2013

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 27. März 2019, 22:47

Erklärung Forward Collision Warning System ( FCW ) im Zusammenhang mit Modul Adaptive Cruise Control (ACC )

Hi :thumbup:

Das Ding nervt tatsächlich! Der Chrysler Monteur war bei der Justierung ebenfalls genervt und hat mich auf dieses in Rede stehende Problem hingewiesen.Zirka 2 h. Probefahrt zur Justierung mit mäßigen Erfolg !
Das ACC funktioniert aber bis heute,trotz dieser unbegründeten Warnung. :!:

Hier zum Verständnis: Beim ACC Sensor handelt es sich um einen wichtigen Sensor des Forward Collision Warning Sytems ( FCW ).Basierend auf der Geschwindigkeit und dem Abstand berechnet der Sensor, ob ein unmittelbarer Aufprall mit einem vor dem Fahrzeug befindlichen Gegenstand bevorsteht. Wenn effektiv unmittelbar ein Aufprall bevorsteht wird ein Summer ausgelöst der den Fahrer warnen soll und auf der Instrumententafel erscheint ein entsprechender Warnhinweis. ( BRAKE!)
Anmerkung: Das System hat keine feststehenden Gegenstände ermittelt. Das Fahrzeug wird nicht angehalten. So die wörtliche Beschreibung FCA.

Ich in der Ansicht dass nur Bosch der den Typ LRR 3 entwickelt hat weiß, wie so ein Ding korrekt justiert werden kann. Bei der Beschreibung ist mir aber aufgefallen ,das die Reduzierung der Drosselklappenstellung ein Rolle bei der Berechnung der automatisch anzuwendenden Bremsleistung hat und somit auch auf die Warnung.

Gruß HJ

DReffects

Schüler

Beiträge: 153

Registrierungsdatum: 13. Januar 2013

  • Nachricht senden

8

Montag, 1. April 2019, 20:39

Das FCC hat mir schon MEHRFACH! den Allerwertesten gerettet. Du kannst im Menü die Sensibilität auf niedrig stellen.

Abgesehen davon: WÄHREND das Teil Pfeift kann man indem man am Lautstärkenregler dreht die Lautstärke regulieren.

Zum Them Brillenfach: Ist bei mir genauso. Mein fix ist easy: Wenns klappert einmal aufmachen, sofort wieder zu machen. Dann rutscht die Brille in eine position die nicht klappert :) Funktioniert bei mir jedes mal!

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Lancia-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!