Diese Werbung wird für Lancia-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

Goodman

Anfänger

Beiträge: 13

Registrierungsdatum: 14. Juni 2021

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 15. Juni 2021, 14:08

Nimmt kein Gas an auf der Autobahn

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo.
Bin neu in dem Forum, ist auch mein erster Lancia, nach unzähligen anderen Autos.
Seit 3 Wochen fahre ich einen Thema 3.0 CRD. Gebraucht, 9 Jahre alt, 105'000 km. Nun das Problem: ab und zu, auf der Autobahn bei Tempo 120/130 oder so, ich will beschleunigen, der Wage nimmt kein Gas an und fährt im gleichen Tempo weiter. Später dann geht es wieder.
Komisches Gefühl, hatte ich noch bei keinem anderen Wagen. Im Alltagsbetrieb in der Stadt oder auf Ueberland habe ich das noch nie bemerkt.
Ich habe ihn heute gleich mal meinem Vertrauensmech auf den Hof gestellt, mal schauen ob er etwas machen kann.
Kennt jemand das Problem ?
Beste Grüsse

Goodman

Anfänger

Beiträge: 13

Registrierungsdatum: 14. Juni 2021

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 15. Juni 2021, 17:59

Glaube ich kann Entwarnung geben:

Soeben kam der Anruf meines Vertrauens Mechs: er sagt, der Wagen laufe phantastisch, er habe das von mir beschriebene Phänomen auf der Autobahn nicht festgestellt.
Seine Vermutung ist, dass die ACC (Automatic Cruise Control) obwohl nicht aktiviert, evtl. ein vor mir fahrendes Fahrzeug gesehen hätte, und deshalb nicht beschleunigt hat.
Er hat Messgeräte Durchlauf gemacht und null Fehler angezeigt. Um so besser !

Hart jemand ähnliche Erfahrung auch gemacht ?

Ich wünsche Euch allzeit gute Fahrt mit diesem wunderbaren Wagen !

arni

Fortgeschrittener

Beiträge: 352

Registrierungsdatum: 29. September 2017

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 16. Juni 2021, 09:47

Hi
Du hast definitiv nen anderen Fehler....
sobald du bei aktiviertem ACC aufs gaspedal steigst , wird ACC sofort ausgeschaltet....
Fahrereingabe ist immer Priorisiert ggü. Automatischen systemen...
MFG
Arni

Hans Joachim Regul

Fortgeschrittener

Beiträge: 579

Registrierungsdatum: 14. April 2013

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 16. Juni 2021, 11:19

Luftmengenmesser LMM ( Notbetrieb)

Vielleicht war der Luftmengenmesser vorübergehend ausgefalllen. Unter Umständen schaltet der Motor bei einem defekten oder einem stark verschmutzten Luftmassenmesser ins Notlaufprogramm. Der Motor arbeitet dann – um sich zu schützen und noch möglichst akzeptable Abgaswerte zu halten uns ihn zu schonen. :rolleyes:
Gruß HJ :thumbup:

Goodman

Anfänger

Beiträge: 13

Registrierungsdatum: 14. Juni 2021

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 16. Juni 2021, 12:16

Herzlichen Dank für Eure wertvollen Hinweise.
Hab's mal geoogelt das mit dem Luftmassenmesser: beschreibt ziemlich präzise die Symptome was passiert wenn der nicht richtig arbeitet.
Mein Thema hatte gravierenden Service-Stau, so war der Luftfilter total verschmutzt, der Mech sage er sei "zu".
Möglich dass sich das auf den Luftmassenmesser ausgewirkt hat.
Werde ihn auf jeden Fall ersetzen lassen. Kostet ja nicht die Welt.

LG
Goodman


Sherwood Green

Fortgeschrittener

Beiträge: 177

Registrierungsdatum: 14. Juli 2016

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 17. Juni 2021, 00:26

Könnte nicht auch ein durch Verkokung hängendes AGR-Ventil diese Symptome auslösen? 120 - 130 km/h müsste zum Teillastbereich gehören, wo es offen steht. Wenn dann z.B. mit Tempomat längere Zeit in diesem Bereich gefahren wird, könnte es durch abgelagerten Ruß "verkleben", bis man vom Gas geht und es sich wieder schließt. Was meint Ihr?

Gruß
SG

Hans Joachim Regul

Fortgeschrittener

Beiträge: 579

Registrierungsdatum: 14. April 2013

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 17. Juni 2021, 10:57

Liqui Moly P000073 5168 Pro-Line Ansaugsystemreiniger Diesel 400 ml

Solltest Du auch ein paar mal mal verwenden. Es reinigt tatsächlich das Ansaugsystem incl. AGR ( sofern dieses nicht total verkokt ist). Aber Vorsicht! genau nach Vorschrift verwenden . Motor darf nicht zu hoch drehen. Habe es selbst verwendet. Motor läuft mir fast 170.000 Km einwandfrei. Kein Loch beim Beschleunigen; Leistungsstark; sparsam und Leerlauf kontinuierlich bei 750 Touren/ Min. Zwischendurch auch mal öfters den DPF -Partikelfilter- auf der Autobahn warm u. freifahren. Kurzstrecken in der Stadt oder zum Einkaufen sind für den " Dicken " wenig geeignet.
Gruß HJ

Duker

Anfänger

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 21. Juni 2021

  • Nachricht senden

8

Montag, 21. Juni 2021, 14:49

Denke es liegt doch am ACC. Nämlich: Wenn man ACC aktiviert hat und vor einem fährt ein Auto. Man gibt aber zu wenig Gas. (Also weniger tiefere Gaspedalstellung als ACC vorgibt) dann passiert nichts. ACC bleibt an und es wird nicht mehr Gas gegeben. Probiere mal einen Kickdown, spätestens dann sollte es funktionieren. Aber auch dann wird das ACC nur während der höheren Gaspedalstellung deaktiviert, wenn man wieder vom Gas geht aktiviert sich das ACC.
Ausschalten kann man es wenn man auf die Bremspedale drückt oder direkt den Tempomaten mithilfe der Lenkradtasten ausstellt.

Hans Joachim Regul

Fortgeschrittener

Beiträge: 579

Registrierungsdatum: 14. April 2013

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 22. Juni 2021, 23:17

Hi :thumbup:
Ausschalten kann man es wenn man auf die Bremspedale drückt oder direkt den Tempomaten mithilfe der Lenkradtasten ausstellt. Das ist richtig und notwendig!

Ansonsten ist das Radarmodul am Vorderwagen maßgebend. Es muss richtig justiert sein! Diese Prozedur kann eine Boschwerkstatt machen. Beim ACC Sensor handelt es sich um den wichtigsten Sensor des FCW Forward Collisions Warning. Somit muß beides korrekt funktionieren.
Gruß HJ

Goodman

Anfänger

Beiträge: 13

Registrierungsdatum: 14. Juni 2021

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 23. Juni 2021, 17:47

Hallo zusammen,

Das Problem hat sich irgendwie von selbst erledigt: bin viel Autobahn gefahren in letzter Zeit, ohne dass das Problem je wieder aufgetreten ist. ACC perfekt, Auch Gassannahme immer wie es sein soll.
Der LMM ist bestellt, hat etwas Lieferfrist, werde ihn aber vorsorglich trotzdem einbauen lassen.
Für Eure Reaktionen auf jeden Fall herzlichen Dank, ist gut, dass es ein THEMA-Forum gibt !

Wünsche allzeit gute Fahrt!

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Lancia-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!