Diese Werbung wird für Lancia-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

Cit007

Anfänger

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 3. September 2020

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 13. Oktober 2020, 12:03

Original Lancia Thema Felgen 20"

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen,

ich war am Donnerstag beim TÜV NORD und wollte meine 40 mm H&R Tieferlegungsfedern eintragen lassen.
Sie haben sich die Federn angeschaut und dann auch die Felgen, da fing die Problematik an.
Ich habe die Original Lancia Thema 20 Zoll Felgen ab Werk drauf. Nur in Silber Lackiert.

Der TÜV Prüfer meinte dann, dass meine Original Lancia Thema Felgen nicht original seien und entzog mir die Betriebserlaubnis für das Fahrzeug. :thumbdown:

Ich habe dem Herrn versucht zu erklären das dies die Originalfelgen sind, er meinte allerdings das ich eigentlich Serienmäßig 20x9.0 ET 25.5 draufhaben müsse.
Ich habe von Werk 20*8J ET24 drauf.

Die Felge 20x9.0 ET 25.5 gehören zu einem Chrysler 300C 2011 5.7 L.

Als ich diese Infos hatte bin ich zum TÜV und habe Ihm das geschildert, dass evtl. deren System falsch ist. Das verneinte er und auf einen Auszug aus dem Lancia Thema Konfigurator von 2012 regierte er nicht.
Es wurde mir gesagt ich benötige ein Traglastgutachten von Lancia direkt für diese Originalfelgen!
Ich habe Kontakt mit Lancia aufgenommen und die versicherten mir, dass es kein Traglastgutachten gibt und niemals geben wird, da dieses Fahrzeug so serienmäßig in Europa und mit EU Typisierung ausgeliefert wurde.

Ist jemandem schon mal soetews ähnliches mit den Original 20“ Felgen von Lancia passiert?

Nachtrag: Der TÜV prüfer hat jetzt den Mailverkehr geprüft und ist zu dem entschluss gekommen, dass die Felgen 20" Executive Originalfelge niemals in Europa hätte verkauft werden dürfen. Ich muss mir jetzt Neue Felgen Kaufen, diese Eintragen lassen und dann Erlange ich erst die Betriebserlaubnis zurück.

Kann man da in irgendeiner Art gegen Lancia gehen?... :huh:

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Cit007« (13. Oktober 2020, 12:17)


arni

Fortgeschrittener

Beiträge: 316

Registrierungsdatum: 29. September 2017

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 13. Oktober 2020, 12:36

Hi
hab selber die 20" Matt-chrom felgen drauf.....fast jeder Thema hat die 8x20 ET24 drauf...

Warum willst gegen Lancia vorgehen ?
Die haben dir doch klar mitgeteilt das das Originalfelgen sind , somit teil der EG-Betriebserlaubniss.
sowas kann kein tüv prüfer anfechten.... , der kann dir auch nicht einfach so die Betriebserlaubniss entziehen.... ,


wenn dann müsste das übers KBA gehen , und allen Themas die Betriebserlaubniss entzogen werden.
Traglastgutachten gibts bei original felgen nicht , weder bei Audi BMW Benz usw.
Ich würde definitiv keine anderen Felgen kaufen , eher zu nem anderen Tüv fahren.... ;)

MFG
Arni

Cit007

Anfänger

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 3. September 2020

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 13. Oktober 2020, 12:45

Hi Arni,

Lancia hat aber die 20" Felgen in Europa nicht eintragen lassen, so sagte es mir der TÜV Prüfer. Und da das Auto eine EG-Betriebserlaubnis in Europa hat müssten da eigentlich die Felgen mit drin sein oder?

Das jetzt fast alle Thema eigentlich ohne Betriebserlaubnis rumgurken kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen.
Der Nette hat jetzt gesagt neue Felgen mit einer Et von 25.5 UND 18" oder ich erhalte keine Betriebserlaubnis.

Ich bin jetzt bereits bei der Dritten TÜV stelle, langsam weiß ich nicht weiter.

Aber es kann ja nicht sein dass alle Lancia Thema mit den Felgen keine Betriebserlaubnis erhalten, meiner ist jetzt 8 Jahre so rumgefahren und nichts war.
Aber die 3 Herren (unterschiedliche stationen) haben alle gesagt das ich mit den Felgen nicht weit komme.

arni

Fortgeschrittener

Beiträge: 316

Registrierungsdatum: 29. September 2017

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 13. Oktober 2020, 17:35

Hi Arni,

Lancia hat aber die 20" Felgen in Europa nicht eintragen lassen, so sagte es mir der TÜV Prüfer. Und da das Auto eine EG-Betriebserlaubnis in Europa hat müssten da eigentlich die Felgen mit drin sein oder?

Hi
So ganz kann das nicht stimmen.....
Für meinen hab ich die Konformitätserklärung im Original vorliegen , dort ist die Reifengröße 245/40 20 eingetragen.....jedoch keine Felgenmaße...
Also muss in der EG Betriebserlaubniss ne 20" Felge Inbegriffen sein....
Deswegen war ich schonmal beim tüv , wollte die 20" im Fahrzeugschein haben....da bei mir nur 18" im schein steht....
der Tüv Prüfer meinte , ich muss es nicht eintragen , es reicht wenn ich die konformitätserklärung mitführe...

Zieh einfach deine Winterräder drauf , und fahr nochmal vor....
MFG
Arni

Marcus0815

Schüler

  • »Marcus0815« ist männlich

Beiträge: 119

Registrierungsdatum: 15. Januar 2017

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 13. Oktober 2020, 18:14

Was ist da los? Das sind doch die ganz normalen Felgen, welche auch im Prospekt angepriesen werden. Oder?
Habe bei meinem Range Rover zwei Sätze Alus (o Ton TÜV: das sind Originale Felgen einfach Reifen drauf (natürlich passend) und gut ist. Beim Thema jetzt im Winter die Felgen (drewske 20zoll) vom alten 300c drauf auch kein Problem!!


Marcus0815

Schüler

  • »Marcus0815« ist männlich

Beiträge: 119

Registrierungsdatum: 15. Januar 2017

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 13. Oktober 2020, 18:20

Aber nachdem ein jüngerer Prüfer bei meinem Oldie das H-Kennzeichen in Frage gestellt hatte wegen eines nicht originalen Lautsprechers (versteckt eingebauter sub) wundert mich nichts mehr. Das trägt dir aber sicher einer ein, sonst Fall ich vom Glauben ab.

Hans Joachim Regul

Fortgeschrittener

Beiträge: 540

Registrierungsdatum: 14. April 2013

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 14. Oktober 2020, 00:16

Felgenproblem

:thumbup:
Lt Lancia stehen im Verkaufskatalog von 2011 für den Executive als Serienausstattung von Anfang an nur Leichtmetallfelgen zweifarbig: Innenseite schwarz lackiert ( für 245/45 R20) zur Verfügung . Die 18 " Leichtmetallfelge 235/55 R 18 ist für ihn nur als Sonderausstattung erhältlich gewesen.
Während für die Modelle Platinum und Gold wiederum nur mit dieser 18" Felge als Serienausstattung ausgestattet wurden . Das ist also Fact! Es muss die generelle Betriebserlaubnis für die drei Modelle ab 2011 vom KBA erteilt worden sein. Hierzu müsste die Fiat Group in Frankfurt Hanauer Landstrasse 176 ,die damals, noch bevor FCA das sagen hatte und den Thema vertrieb Auskunft geben können. Hatte bisher noch keine Probleme mit meinen 20 " Originalfelgen auf meinem Thema.
Dennoch habe ich jetzt festgestellt dass ich lt. 15.1 u.15.2 im Kfz Schein, abweichend von der Katalogvorgabe nur 20" Reifen 245/45ZR20 99 Y fahren darf. Hatte den Wagen damals aber als Vorführwagen gekauft.

Hatte aber dann 2013 ein Satz 18" Chrysler Alu Felgen für 225/60R18 100H von Borbet 7,5Jx18H2 ET 40 für die Winterreifen gekauft. Teilegutachten vom TÜV Nord und Gutachten zur Erlangung der Betriebserlaunis für den Lancia ( Chrysler) gem. §21 STVZO (§19(2) waren auch beim TÜV Rheinland kein Problem. Es könnte sein dass es unter der Bezeichnung Lancia ein Kommunikationsproblem gibt. Letztlich steht im Kfz Schein unter D3 Pos.2 Chrysler ( USA) . Aber nichts von Lancia! ;(


Gruß HJ

Cit007

Anfänger

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 3. September 2020

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 14. Oktober 2020, 08:43

Hi Arni,

Lancia hat aber die 20" Felgen in Europa nicht eintragen lassen, so sagte es mir der TÜV Prüfer. Und da das Auto eine EG-Betriebserlaubnis in Europa hat müssten da eigentlich die Felgen mit drin sein oder?

Hi
So ganz kann das nicht stimmen.....
Für meinen hab ich die Konformitätserklärung im Original vorliegen , dort ist die Reifengröße 245/40 20 eingetragen.....jedoch keine Felgenmaße...
Also muss in der EG Betriebserlaubniss ne 20" Felge Inbegriffen sein....
Deswegen war ich schonmal beim tüv , wollte die 20" im Fahrzeugschein haben....da bei mir nur 18" im schein steht....
der Tüv Prüfer meinte , ich muss es nicht eintragen , es reicht wenn ich die konformitätserklärung mitführe...

Zieh einfach deine Winterräder drauf , und fahr nochmal vor....
MFG
Arni
Danke erstmal für die ganzen Hilfreichen Beiträge.

Lt TÜV darf ich jetzt doch 20" Felgen fahren aber, nicht mit der Originalen ET 24 und 20x8J sondern ich muss 20" Felgen mit 20x9.0 ET 25.5 Fahren...
Kannst du mir evtl eine Kopie der Konformationserklärung per PN senden?
Bin über jedliche Hilfe oder Irgdendwelche Dokumente sehr dankbar, da ich endlich den Lancia wieder fahren möchte und nicht nochmehr geld beim TÜV lassen möchte.

Aber vielen Dank dir schon mal Arni!!!

Cit007

Anfänger

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 3. September 2020

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 14. Oktober 2020, 08:46

Was ist da los? Das sind doch die ganz normalen Felgen, welche auch im Prospekt angepriesen werden. Oder?
Habe bei meinem Range Rover zwei Sätze Alus (o Ton TÜV: das sind Originale Felgen einfach Reifen drauf (natürlich passend) und gut ist. Beim Thema jetzt im Winter die Felgen (drewske 20zoll) vom alten 300c drauf auch kein Problem!!
Hi,

ja es sind die Standard 20" 20x8J ET24, welche auch im Prospekt sowie Konfigurator angepriesen werden. TÜV sagt dazu aber leider das diese Felgen nicht genehmigt wurden obwohl das Fahrzeug eine Betriebserlaubnis hat...
Du hast jetzt ganz normale Felgen vom 300C drauf?
Falls ja hast du die genaue Bezeichnung oder ein Bild von den Felgen?

Mfg
Kester

Cit007

Anfänger

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 3. September 2020

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 14. Oktober 2020, 09:10

:thumbup:
Lt Lancia stehen im Verkaufskatalog von 2011 für den Executive als Serienausstattung von Anfang an nur Leichtmetallfelgen zweifarbig: Innenseite schwarz lackiert ( für 245/45 R20) zur Verfügung . Die 18 " Leichtmetallfelge 235/55 R 18 ist für ihn nur als Sonderausstattung erhältlich gewesen.
Während für die Modelle Platinum und Gold wiederum nur mit dieser 18" Felge als Serienausstattung ausgestattet wurden . Das ist also Fact! Es muss die generelle Betriebserlaubnis für die drei Modelle ab 2011 vom KBA erteilt worden sein. Hierzu müsste die Fiat Group in Frankfurt Hanauer Landstrasse 176 ,die damals, noch bevor FCA das sagen hatte und den Thema vertrieb Auskunft geben können. Hatte bisher noch keine Probleme mit meinen 20 " Originalfelgen auf meinem Thema.
Dennoch habe ich jetzt festgestellt dass ich lt. 15.1 u.15.2 im Kfz Schein, abweichend von der Katalogvorgabe nur 20" Reifen 245/45ZR20 99 Y fahren darf. Hatte den Wagen damals aber als Vorführwagen gekauft.

Hatte aber dann 2013 ein Satz 18" Chrysler Alu Felgen für 225/60R18 100H von Borbet 7,5Jx18H2 ET 40 für die Winterreifen gekauft. Teilegutachten vom TÜV Nord und Gutachten zur Erlangung der Betriebserlaunis für den Lancia ( Chrysler) gem. §21 STVZO (§19(2) waren auch beim TÜV Rheinland kein Problem. Es könnte sein dass es unter der Bezeichnung Lancia ein Kommunikationsproblem gibt. Letztlich steht im Kfz Schein unter D3 Pos.2 Chrysler ( USA) . Aber nichts von Lancia! ;(


Gruß HJ
Hallo,

der TÜV Bemängelt ja nicht die Zoll Größe oder die Reifenbreite sondern die ET der Felge, Ich habe jetzt originale Lancia Thema (So im AH auch als Vorführwagen) felgen drauf uns seitdem nur silber lackieren lassen.
Der TÜV Prüfer bemängelt dass ich nicht die in seinem System (245/45 ZR20 99Y auf 20x9.0 ET 25,5) sondern die Originalen 20x8J ET24 Felgen drauf.
Ich frage dann mal bei der Fiat Group an, ob die mir weiterhelfen können.

Vielen Dank schonmal!!
Ich muss sehen wie der durch kommt... ;(

Marcus0815

Schüler

  • »Marcus0815« ist männlich

Beiträge: 119

Registrierungsdatum: 15. Januar 2017

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 14. Oktober 2020, 09:12

Mach mal ein Foto von deinen Felgen! Da stimmt doch was nicht oder es ist ein Druckfehler in deinen Papieren (gibts auch). Ich habe sogar die 20 Zöller zubehörfelgen mit Gutachten für den alten 300c auf meinem drauf eingetragen.

Cit007

Anfänger

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 3. September 2020

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 14. Oktober 2020, 09:33

Mach mal ein Foto von deinen Felgen! Da stimmt doch was nicht oder es ist ein Druckfehler in deinen Papieren (gibts auch). Ich habe sogar die 20 Zöller zubehörfelgen mit Gutachten für den alten 300c auf meinem drauf eingetragen.
Werde ich heute Abend machen, der TÜV prüfer hat aber folgendes aufgeschrieben: Rad Serienmäßig: 245/45 ZR20 99Y auf Felge 20x9.0 ET 25.5
Rad jetzt: 245/45 ZR20 00Y auf Felge 20x8J ET 24 1SZ88TRMAA 1LS67TRMAB (Soll angeblich in meiner Felge stehen, überprüfe ich aber heute abend wenn ich den auf die Hebebühne bekomme.

arni

Fortgeschrittener

Beiträge: 316

Registrierungsdatum: 29. September 2017

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 14. Oktober 2020, 09:41

Hi
Ja , das sind die Original Teilenummern der Felgen.....
Warum hast du die schönen Frontpolierten Felgen Silber überlackiert ?.....

Schickst mir ne PN mit deiner Handynummer , mach dann ein Foto und schick es dir per Whattsapp oder Mail.
Wende dich doch mal ans KBA....
MFG
Arni

Marcus0815

Schüler

  • »Marcus0815« ist männlich

Beiträge: 119

Registrierungsdatum: 15. Januar 2017

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 14. Oktober 2020, 09:45

Ich vermute, du hast vom Vorgänger die 20 Zöller drauf, Original aber eben nicht am Thema! Bei mir war es mit der Traglast relativ knapp mit den Felgen vom alten 300c aber gerade noch ok. Der Diesel ist schwerer!

Cit007

Anfänger

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 3. September 2020

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 14. Oktober 2020, 09:47

Mach mal ein Foto von deinen Felgen! Da stimmt doch was nicht oder es ist ein Druckfehler in deinen Papieren (gibts auch). Ich habe sogar die 20 Zöller zubehörfelgen mit Gutachten für den alten 300c auf meinem drauf eingetragen.
Hi
Ja , das sind die Original Teilenummern der Felgen.....
Warum hast du die schönen Frontpolierten Felgen Silber überlackiert ?.....

Schickst mir ne PN mit deiner Handynummer , mach dann ein Foto und schick es dir per Whattsapp oder Mail.
Wende dich doch mal ans KBA....
MFG
Arni
Hi,
Ja, die felgen sind ja auch von Werk an so drauf... nur der Nette herr vom TÜV will davon nichts wissen.
Silber lackiert wurden Sie weil sie die Lancia Typischen Wassereinlässe(Rillen) hatten und ich wieder schöne felgen wollte.

An das KBA wollte ich mich dann auch noch wenden!

Hast gleich ne PN!!
MFG
Kester

Marcus0815

Schüler

  • »Marcus0815« ist männlich

Beiträge: 119

Registrierungsdatum: 15. Januar 2017

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 14. Oktober 2020, 10:20

Oder in deinen Papieren steht was falsches, schaue heute Abend bei mir bin aber grade mit dem Range unterwegs.

Cit007

Anfänger

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 3. September 2020

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 14. Oktober 2020, 10:52

Oder in deinen Papieren steht was falsches, schaue heute Abend bei mir bin aber grade mit dem Range unterwegs.
Das wäre super, dann können wir die abgleichen :thumbup:

arni

Fortgeschrittener

Beiträge: 316

Registrierungsdatum: 29. September 2017

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 14. Oktober 2020, 11:59

Hi
was ich seltsam finde , bei mir in der Konformitätserklärung steht :
Tyre/Wheel combination :
245/45 ZR20 17" X 6" -
245/45 ZR20 17" X 6" -

Was ist das für ne Maßangabe ? zoll und Inch kanns nicht sein....
MFG
Arni

Cit007

Anfänger

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 3. September 2020

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 14. Oktober 2020, 12:24

Hi
was ich seltsam finde , bei mir in der Konformitätserklärung steht :
Tyre/Wheel combination :
245/45 ZR20 17" X 6" -
245/45 ZR20 17" X 6" -

Was ist das für ne Maßangabe ? zoll und Inch kanns nicht sein....
MFG
Arni
Bin der Meinung das müssten Zoll sein, kann mich auch Irren...

MFG

Hans Joachim Regul

Fortgeschrittener

Beiträge: 540

Registrierungsdatum: 14. April 2013

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 14. Oktober 2020, 15:53

Zitat

Lt.Lancia stehen im Verkaufskatalog von 2011 für den Executive als Serienausstattung von Anfang an nur Leichtmetallfelgen zweifarbig: Innenseite schwarz lackiert ( für 245/45 R20) zur Verfügung . Die 18 " Leichtmetallfelge 235/55 R 18 ist für ihn nur als Sonderausstattung erhältlich gewesen während für die Modelle Platinum und Gold wiederum nur mit dieser 18" Felge als Serienausstattung ausgestattet wurden . Das ist also Fact!


von Arnie.
245/45 ZR20 17" X 6" -
245/45 ZR20 17" X 6"


Jetzt wird der" Hund in der Pfanne verrückt" ;( Von 17 " Zoll war bei Einführung des Themas nie die Rede. Der Dicke würde ja noch tiefer liegen. Auch in den original Schulungsunterlagen wird nur auf 18 x7,5" mit 10 Speichen verchromt. Schrauben 5 x 115 verwiesen bzw. auf
20 x 8" Alu Guss mit 10 Doppelspeichen und lackierten Taschen u. Schrauben 5 x 115 m
Gruß Hj

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Hans Joachim Regul« (15. Oktober 2020, 09:58)


Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Lancia-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!