Diese Werbung wird für Lancia-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

steffen.m

Meister

  • »steffen.m« ist männlich

Beiträge: 2 478

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2012

Wohnort: Weißenfels

  • Nachricht senden

1

Freitag, 27. November 2015, 20:04

Überprüfung von offenen Recalls am eigenen Fahrzeug

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,

hier kann man checken, ob am eigenen Auto noch Rückrufe erledigt werden müssen

In der Box die eigene VIN eingeben. Idealerweise steht dann überall "Complete". Ist was offen, dann steht "Incomplete" bei dem noch nicht erledigten Rückruf.

http://recalls.mopar.com/

Wie offene Recalls aussehen kann man sich z.B. mit dieser VIN 2C4PLABG9CR279383 anschauen. Die stammt von einem ausgeschlachteten 2012er Lancia Voyager Gold mit 4030km, bei dem die Rückrufe nicht mehr gemacht werden können.

Steffen
Chrysler Town & Country 3.6l Touring, gepimpt zum Limited, MJ12, Sapphire Crystal Metallic Clear Coat, BRC P&D LPG

zunke

Fortgeschrittener

  • »zunke« ist männlich

Beiträge: 456

Registrierungsdatum: 12. April 2015

Wohnort: Rostock

  • Nachricht senden

2

Samstag, 28. November 2015, 11:20

Danke Steffen!
Interessant ist, das bei meiner Vin (auch 2012) die Motorsteuerung gar nicht erwähnt wird, der Fensterschalter schon. Allerdings erfüllt er nach wie vor seine Funktion. Entgegen anders lautenden Meldungen, wo er einfach totgelegt wurde.
Gruß Gerhard

steffen.m

Meister

  • »steffen.m« ist männlich

Beiträge: 2 478

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2012

Wohnort: Weißenfels

  • Nachricht senden

3

Samstag, 28. November 2015, 12:41

Hast du den Schalter nicht wechseln lassen? Wäre ja frech, wenn der Recall als abgearbeitet drin steht und das nicht gemacht ist. Du warst doch letztens in der Werkstatt. Denke mal, die haben das da gemacht. Das poppt in der WITECH-Software sofort auf, wenn am Fahrzeug ein Recall offen ist. Kannst aber leicht überprüfen, ob das erledigt ist. Zieh den Schalter nach oben raus. Die Teilenummer muss hinten auf AB enden (eventuell auch schon AC). Wenn am Ende noch AA, dann nicht getauscht.
Chrysler Town & Country 3.6l Touring, gepimpt zum Limited, MJ12, Sapphire Crystal Metallic Clear Coat, BRC P&D LPG

MadMax63

Fortgeschrittener

  • »MadMax63« ist männlich

Beiträge: 485

Registrierungsdatum: 17. Februar 2015

Wohnort: Altrip

  • Nachricht senden

4

Samstag, 28. November 2015, 12:58

Interessant, bei meinem scheint es keinen Recall zu geben. TSBs scheinen da aber auch nicht zu erscheinen,was komisch ist, denn da wäre schon etwas zu erledigen. Bei unserem 2008er Chrysler Sebring erscheint hingegen sogar ein Softwareupdate für das MyGig Uconnect in der Liste.
It's nice to be important, but it's more important to be nice!



steffen.m

Meister

  • »steffen.m« ist männlich

Beiträge: 2 478

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2012

Wohnort: Weißenfels

  • Nachricht senden

5

Samstag, 28. November 2015, 13:10

Das mit dem Schalter war nur bis Anfang 2014 ein Problem. Deiner hat das nicht mehr gehabt. Dort stehen nur die verpflichtenden Rückrufe drin (beginnen mit P oder R)
Chrysler Town & Country 3.6l Touring, gepimpt zum Limited, MJ12, Sapphire Crystal Metallic Clear Coat, BRC P&D LPG


zunke

Fortgeschrittener

  • »zunke« ist männlich

Beiträge: 456

Registrierungsdatum: 12. April 2015

Wohnort: Rostock

  • Nachricht senden

6

Samstag, 28. November 2015, 14:14

Der Schalter steht als abgearbeitet drin. Das war aber sicher nicht zu meiner Zeit. Aber gut möglich, das es vor meinem Kauf gemacht wurde. Ich habe den Wagen da ja her. Bei meinem letzten Besuch habe ich lediglich die Schlüssel-Pin geholt. Wenn nicht gerade ein Rückruf ansteht, sehen die mich auch nicht mehr, weil einfach zu teuer und zu unfreundlich. Das geht auch anders. Eben las ich gerade eine Anzeige, wo dort dringend Werkstattpersonal gesucht wird.
Den Schalter werde ich mal rausnehmen und nachschauen. Da bin ich schon gespannt.
Gruß Gerhard

steffen.m

Meister

  • »steffen.m« ist männlich

Beiträge: 2 478

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2012

Wohnort: Weißenfels

  • Nachricht senden

7

Samstag, 28. November 2015, 14:33

Könnte sein, du hast den Wagen ja noch nicht so lange. Die Händler müssen die Recalls auch bei den Wagen abarbeiten, die auf dem Hof zum Verkauf stehen, spätestens vor Übergabe (so steht es zumindest auf dem Papier...).

Mein Händler sieht mich auch nur zur Wartung. Freundlich sind die dort, da kann ich mich nicht beklagen. Mehr stört mich, dass ich meistens die Lösung für mein Problem mitbringen muss oder ich muss die drauf hinweisen, dass die ein Problem zu lösen haben. Das verstärkt nicht unbedingt das Vertrauen.
Chrysler Town & Country 3.6l Touring, gepimpt zum Limited, MJ12, Sapphire Crystal Metallic Clear Coat, BRC P&D LPG

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Lancia-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!