Diese Werbung wird für Lancia-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

steffen.m

Erleuchteter

  • »steffen.m« ist männlich

Beiträge: 3 246

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2012

Wohnort: Weißenfels

  • Nachricht senden

1

Freitag, 5. August 2022, 16:54

AlfaOBD 2.3.6.0

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Es gibt wieder eine neue Version.

Auf die Schnelle habe ich gesehen, dass die Software nun auch die PIN aus dem WCM auslesen kann.

Was weiterhin fehlt ist das für Platinum-, Limited- und SEL Premium-Fahrer relevante FSM-Modul. Sitzkalibrierung hinten geht also weiterhin noch nicht. Weiterhin ist mir aufgefallen, dass die Totwinkelerkennung erst ab MJ13 funktioniert.

Getestet mit obdlink mx und einem billigen icar pro bluetooth
Chrysler Town & Country 3.6l Touring, gepimpt zum Limited, MJ12, Sapphire Crystal Metallic Clear Coat, BRC P&D LPG

Town&Country

Anfänger

Beiträge: 15

Registrierungsdatum: 19. Mai 2021

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 8. Januar 2023, 11:37

Welche Software würdest Du denn aktuell empfehlen? Alfa oder AppCar?

Bei Alfa las ich, dass die Software auf andere PCs problemlos übertragbar ist, bei AppCar fehlen leider Lizenzdetails auf deren Homepage.
Zu AppCar las ich, dass sie an die VIN gebunden wäre - stimmt das?
2014er Chrysler Grand Voyager 3.6 LPG

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Town&Country« (8. Januar 2023, 13:15)


steffen.m

Erleuchteter

  • »steffen.m« ist männlich

Beiträge: 3 246

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2012

Wohnort: Weißenfels

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 8. Januar 2023, 14:09

alfaobd kannst du mit allen Autos des FCA-Konzerns nutzen, appcarDiag nur mit einer einzigen VIN, also ein deutlicher Nachteil, wenn man mehrere Autos betreuen, warten möchte.

Dafür kannst du appcardiag auf beliebig vielen Windows-PCs parallel installieren. AlfaOBD nur auf einem (zumindest offiziell, das Internet ist groß...)

appcardiag gibt es nur für Windiws, alfaobd auch für android, Wenn man unterwegs ist und es funktioniert was nicht, ist das ein Segen.

appcardiag hatdie modernere Oberfläche, alfaobd wirkt dagegen altbacken

Der Funktionsumfang von appcardiag ist arg beschnitten, es kann Module aktivieren, aber die Routinen, die die Werkstatt mit der Witech hat, kennt die Software fast alle nicht. alfaOBD hat fast den Funktionsumfang der CDA (Chrysler Diagnostic Application) und kann als einzige Software die Fahrzeugkonfiguration in eine Datei sichern und auch wieder zurückspielen.

Ich hab beide Produkte, schau in appcardiag aber kaum noch rein
Chrysler Town & Country 3.6l Touring, gepimpt zum Limited, MJ12, Sapphire Crystal Metallic Clear Coat, BRC P&D LPG

Town&Country

Anfänger

Beiträge: 15

Registrierungsdatum: 19. Mai 2021

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 8. Januar 2023, 17:06


Ich hab beide Produkte, schau in appcardiag aber kaum noch rein

Mir geht es primär ums Fehlercode auslesen, das können vermutlich beide. Bei AppCarDiag war der Vgate vLinker FS empfohlen - der sollte dann ja auch bei Alfa gut funktionieren?
2014er Chrysler Grand Voyager 3.6 LPG

steffen.m

Erleuchteter

  • »steffen.m« ist männlich

Beiträge: 3 246

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2012

Wohnort: Weißenfels

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 8. Januar 2023, 17:09

ja
Chrysler Town & Country 3.6l Touring, gepimpt zum Limited, MJ12, Sapphire Crystal Metallic Clear Coat, BRC P&D LPG

Town&Country

Anfänger

Beiträge: 15

Registrierungsdatum: 19. Mai 2021

  • Nachricht senden

6

Montag, 9. Januar 2023, 13:51

Ich habe jetzt die Demo mal runtergeladen, vom Vlinker die Treiber installiert und die Firmware aktualisiert, jedoch bekomme ich keine Verbindung, wenn ich auf "Connect" klicke, auch manuell kein Erfolg.

Was mache ich falsch?

edit: Ich sehe gerade, dass ich Bluetooth ausgewählt habe (weil da Vlinker stand).
edit2: Mit den USB-Optionen konnte ich aber auch keine Verbindung herstellen, da läuft er immer ins Retry.
Ich benutze den VLinker FS (USB).
»Town&Country« hat folgendes Bild angehängt:
  • 12.png
2014er Chrysler Grand Voyager 3.6 LPG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Town&Country« (9. Januar 2023, 14:03)


steffen.m

Erleuchteter

  • »steffen.m« ist männlich

Beiträge: 3 246

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2012

Wohnort: Weißenfels

  • Nachricht senden

7

Montag, 9. Januar 2023, 21:31

Hast du den richtigen COM Port ausgewählt? USB muss ja auf eine COM-Schnittstelle umgeleitet werden
Chrysler Town & Country 3.6l Touring, gepimpt zum Limited, MJ12, Sapphire Crystal Metallic Clear Coat, BRC P&D LPG

Town&Country

Anfänger

Beiträge: 15

Registrierungsdatum: 19. Mai 2021

  • Nachricht senden

8

Montag, 9. Januar 2023, 22:12

Hast du den richtigen COM Port ausgewählt? USB muss ja auf eine COM-Schnittstelle umgeleitet werden
Im Gerätemanager stand COM4 und das war es auch, was im AlfaObd ausgewählt war. Bei Klick auf die Option war nur COM4 wählbar, kein anderer Port. Außer im AlfaObd muss man aber nichts konfigurieren oder?

Ich habe alle USB-Optionen durchprobiert, er hat aber bei keiner eine Verbindung herstellen können.
Den Schlüssel hatte ich auf "Radio an" gestellt - das sollte doch passen?

Woanders las ich, dass USB3 ein Problem sein könnte und tatsächlich hat mein Laptop nur USB3-Ports. Ich habe wie dort beschrieben testhalber einen USB2-Hub dazwischengehängt, hat aber leider auch nichts geändert.


Leider führt AlfaODB offenbar leider kein Log über die Verbindungsversuche, so dass es eher ein stochern im Nebel ist.
Welches USB-Gerät verwendest Du denn und welche Option wählst Du zum Verbinden?
»Town&Country« hat folgendes Bild angehängt:
  • 13.png
2014er Chrysler Grand Voyager 3.6 LPG

steffen.m

Erleuchteter

  • »steffen.m« ist männlich

Beiträge: 3 246

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2012

Wohnort: Weißenfels

  • Nachricht senden

9

Montag, 9. Januar 2023, 22:25

hast du alle 3 USB-Varianten ausprobiert? Ich persönlich nutze nur Blluetooth ELM327, schon allein, um unterwegs eine vollwertige Diagnose dabei zu haben ohne den Laptop mitschleppen zu müssen verwenden. Ein vgate icar2 Pro kostet 20€, ist nicht so gut wie die OBDMX Geräte, aber gehen. Anschließen, ging sofort
Chrysler Town & Country 3.6l Touring, gepimpt zum Limited, MJ12, Sapphire Crystal Metallic Clear Coat, BRC P&D LPG

Town&Country

Anfänger

Beiträge: 15

Registrierungsdatum: 19. Mai 2021

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 10. Januar 2023, 00:30

hast du alle 3 USB-Varianten ausprobiert? Ich persönlich nutze nur Blluetooth ELM327, schon allein, um unterwegs eine vollwertige Diagnose dabei zu haben ohne den Laptop mitschleppen zu müssen verwenden. Ein vgate icar2 Pro kostet 20€, ist nicht so gut wie die OBDMX Geräte, aber gehen. Anschließen, ging sofort

Ja, ich hatte alle 3 Varianten probiert. Und für die USB-Variante hatte ich mich entschieden, da sie laut der Übersicht hier beide Busse (CAN-C and CAN-IHS) unterstützt.
Bei den Bluetooth-Geräten waren die Varianten im Vergleich viel teurer. Aber wenn es nicht funktioniert wäre es eine Option es zurückzuschicken und doch auf die Android-App zu setzen.
2014er Chrysler Grand Voyager 3.6 LPG

Town&Country

Anfänger

Beiträge: 15

Registrierungsdatum: 19. Mai 2021

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 10. Januar 2023, 13:53

Ich persönlich nutze nur Blluetooth ELM327, schon allein, um unterwegs eine vollwertige Diagnose dabei zu haben ohne den Laptop mitschleppen zu müssen verwenden. Ein vgate icar2 Pro kostet 20€, ist nicht so gut wie die OBDMX Geräte, aber gehen. Anschließen, ging sofort

Und den icar2 pro benutzt Du dann mit der PC-Version?

Unterstützt der CAN-C und CAN-IHS?
Gibt es Unterschiede im Funktionsumfang zwischen PC- und Android-Version?
Meintest Du den icar von Vgate? Da finde ich kein icar2 pro? http://www.vgatemall.com/products/i-1/
Vgate iCar2 BT3.0
Vgate iCar2 BLE
Vgate iCar3 BLE
Vgate iCar Pro BT3.0
Vgate iCar Pro Ble4.0
2014er Chrysler Grand Voyager 3.6 LPG

steffen.m

Erleuchteter

  • »steffen.m« ist männlich

Beiträge: 3 246

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2012

Wohnort: Weißenfels

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 10. Januar 2023, 21:37

den Vgate iCar Pro Ble4.0 hatte ich letztens für jemanden gekauft und der funktionierte sofort

habe zw. Windows und Android keine Unterschied außer optisch festgestellt, zumindest bei dem, was ich gemacht habe. Normalerweise nehme ich die Profitools CDA, aber schau auch in die anderen Produkte rein.
Chrysler Town & Country 3.6l Touring, gepimpt zum Limited, MJ12, Sapphire Crystal Metallic Clear Coat, BRC P&D LPG

Town&Country

Anfänger

Beiträge: 15

Registrierungsdatum: 19. Mai 2021

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 11. Januar 2023, 12:18

Danke für Deine Antworten. Dann werde ich den mal bestellen :thumbup:
2014er Chrysler Grand Voyager 3.6 LPG

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen