Diese Werbung wird für Lancia-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Tigerente

Anfänger

  • »Tigerente« ist männlich

Beiträge: 21

Registrierungsdatum: 25. April 2012

Wohnort: Teltow bei Berlin

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 25. April 2012, 14:39

Alufelgen für den Voyager

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,

für den Lancia Voyager gibt es scheinbar nur eine sehr beschränkte Auswahl an Alufelgen. Bei der Fahrzeugkonfiguration ist lediglich eine 17" Leichtmetallfelge mit einer 225/65 R17 Bereifung zu erhalten. Ich bin jetzt auf der Suche nach einer 19" oder 20" Felge für den Voyager, werde jedoch nicht fündig. Bei den Reifenanbietern wird oftmals der Lancia als Typ nicht geführt und das Fahrzeug findet sich lediglich unter Chrysler. Aber auch hier ist die Auswahl eher mehr als bescheiden.

?( Hat einer von Euch eine Idee oder gar Erfahrung mit dem Thema?

erbschleicher

Anfänger

  • »erbschleicher« ist männlich

Beiträge: 35

Registrierungsdatum: 17. Mai 2012

Wohnort: NRW

  • Nachricht senden

2

Samstag, 26. Mai 2012, 11:38

Hallo zusammen,
bin auch auf der Suche nach Felgen, allerdings als Stahlfelge mit Winterräder. Unser Voyager 3.6 kommt im Juni. Vielleicht hat ja jemand einen Tipp, welche Grössen möglich sind , denn der nächste Winter kommt bestimmt und ich könnte mich schon einmal umschauen.
Vielen Dank und beste Grüsse.

Tigerente

Anfänger

  • »Tigerente« ist männlich

Beiträge: 21

Registrierungsdatum: 25. April 2012

Wohnort: Teltow bei Berlin

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 19. Juni 2012, 16:27

Einpresstiefe (ET) der Originalfelge?

Hallo liebe Forengemeinschaft,

Ihr werdet es kaum glauben, aber die Wahl einer geeigneten Alufelge für den Voyager gestaltet sich weiterhin schwierig. Es ist schon mehr als schwierig, einen Ansprechpartner zu finden, der sich kompetent um dieses Thema kümmert. Es nützt mir nichts, wenn ich am Ende eine Felge verkauft bekomme, die mir der TÜV dann abschließend nicht einträgt.

Vielleicht kann mir jemad von Euch sagen, welche Einpresstiefe die Originalfelgen des Lancia Voyagers haben. Ich habe versucht das auszumessen, aber ohne Demontage des Rades wird mir das wohl nicht zuverlässig gelingen. Eigentlich müsste die ET sogar im Innenbereich der Felge verzeichnet sein. Hat einer Ahnung davon?

Viele Grüße aus Berlin

VoyagerPlatinum

Fortgeschrittener

Beiträge: 189

Registrierungsdatum: 19. März 2012

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 19. Juni 2012, 21:39

Ist es nicht so, daß man mittlerweile wenn die Größen passen Felgen und Reifen nehmen kann die dann eine Allgemeine Betriebserlaubnis haben? Ansonsten habe ich da auch gar keine Ahnung.

HarleyPeter

Moderator

  • »HarleyPeter« ist männlich

Beiträge: 806

Registrierungsdatum: 28. Juni 2012

Wohnort: Kornwestheim (bei Stuttgart)

  • Nachricht senden

5

Freitag, 29. Juni 2012, 01:37

die vom Grand Voyager passen nicht

hallo es gibt wohl zur Zeit wirklich noch keine Originalfelgen für Winterreifen die alten vom Chrysler Grand Voyager

passen nicht mehr weil der Lancia Voyager eine andere Bremsanlage mit größern Scheiben hat und der Zubehörmarkt

hat wegen der geringen Stückzahl am Markt noch kein Interesse es sollen bis zum Winter Stahlfelgen von Lancia kommen

das wars dann vor erst.

Von Niederquerschnitt Alufelgen 18" 19" oder gar 20" würde ich abraten fahre mal zum Strand runter über Stein-und Geröll

Piste dann sind die am A.... und zu dem sehen die bescheiden aus am Voyager schaue mal hier

http://suchen.mobile.de/auto-inserat/chr…Features=EXPORT


wem´s gefällt



am Sportwagen finde ich 20" toll
»HarleyPeter« hat folgendes Bild angehängt:
  • Voyager20 Zoll.JPG
:) viele Grüße aus Kornwestheim

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »HarleyPeter« (29. Juni 2012, 01:47)



VoyagerPlatinum

Fortgeschrittener

Beiträge: 189

Registrierungsdatum: 19. März 2012

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 1. Juli 2012, 12:58

Dann hoffe ich mal, daß die bis zum Winter wirklich was gebacken kriegen, unser Auto soll ja kein Sommerwagen sein. 8)

Diese Felgen auf dem Bild sind ja so gar nicht mein Fall. Die Standardmäßigen auf dem Voyager sind aber recht in Ordnung. Noch besser würden mir aber die vom Thema gefallen.


HarleyPeter

Moderator

  • »HarleyPeter« ist männlich

Beiträge: 806

Registrierungsdatum: 28. Juni 2012

Wohnort: Kornwestheim (bei Stuttgart)

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 3. Juli 2012, 12:26

im schlimmsten Fall die vom Y

ja Spaß bis dahin wird es schon was geben vielleicht gibt es sie ja schon und mein Händler

weiß es nur noch nicht habe von Migh gelesen das er seinen ja schon mit Winterreifen auf

Alufelgen bestellt hat nur die Frage was für Felgen und welche Reifen der Händler da meint

und ob es sie schon gibt ist schon wieder schon die nähste Frage scheint ja beim Zubehör eh

ein heilloses Durcheinander zu sein ich habe auch nur eine AHK , Standheizung (Webasto) ,

Fußmatten , Kofferraummatte , Wintermatten , Park-Sensoren vorne und ein E-Marder-

-schreck bestellt und im Lager dort hat man dann erst mal recherchieren müssen was es

bei Lancia gibt und was von Fremdanbietern bestellt werden muss und selbst wenn es bei

Lancia eine Teile-Nr. vorhanden ist sagt das noch lange nicht´s aus ich warte heute noch

auf bestellte Teile :(
:) viele Grüße aus Kornwestheim

Migh

Anfänger

Beiträge: 37

Registrierungsdatum: 27. Juni 2012

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 3. Juli 2012, 13:40

Sind die Parksensoren und die Matten nicht mit im Paket dabei?
Bin jetzt da vollkommen überfragt...

HarleyPeter

Moderator

  • »HarleyPeter« ist männlich

Beiträge: 806

Registrierungsdatum: 28. Juni 2012

Wohnort: Kornwestheim (bei Stuttgart)

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 3. Juli 2012, 14:14

leider nicht bei mir

leider nicht Sommermatten waren nur für die erste und zweite Sitzreihe ab Werk drin für die dritte Reihe nicht

oder sie sind abhanden gekommen die Kofferraumrolloabdeckung suchen die auch noch in der Werkstatt ?(

und Sensoren hatte meiner nur hinten und an der Seite im Spiegel für den Totwinkel aber vorne nada obwohl

die auf dem Datenblatt beim Händler mit angegeben waren aber das war wohl ein Tippfehler von denen drum

habe ich vorne vier Stück verbauen lassen ich selber hätte sie eigentlich nicht gebraucht weil ich sehr groß

bin und gut drüber schauen kann aber meine Frau ist sehr klein und sieht nicht hin drum sind sie jetzt in der

Stoßstange vorne drin und siehe da jetzt finde ich es auch für mich nützlich beruhigt halt beim engen parken.
:) viele Grüße aus Kornwestheim

Migh

Anfänger

Beiträge: 37

Registrierungsdatum: 27. Juni 2012

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 3. Juli 2012, 14:40

Hab mir das Prospekt jetzt nochmal durchgelesen.

Matten für erste und zweite Sitzreihe sind mit dabei.

Von Kofferraumrolloabdeckung und Sensoren vorne hab ich leider nichts gelfunden.

VoyagerPlatinum

Fortgeschrittener

Beiträge: 189

Registrierungsdatum: 19. März 2012

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 3. Juli 2012, 14:42

Die Kofferraumabdeckung ist aus meiner Sicht aber gar nix. Steht jetzt bei uns in der Scheune rum, da wir eh mit der dritten Reihe aufgerichtet fahren.

Migh

Anfänger

Beiträge: 37

Registrierungsdatum: 27. Juni 2012

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 3. Juli 2012, 15:12

Habt ihr noch irgendwas außergewöhnliches bei eurer Bestellung mit aufgenommen?
Bin da doch etwas unerfahren....außer den Winterreifen viel mir auf die schnelle nichts ein...

VoyagerPlatinum

Fortgeschrittener

Beiträge: 189

Registrierungsdatum: 19. März 2012

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 3. Juli 2012, 15:29

Wir haben nichts extra dazu bestellt. Der Voyager hat ja schon alles. :thumbsup:

HarleyPeter

Moderator

  • »HarleyPeter« ist männlich

Beiträge: 806

Registrierungsdatum: 28. Juni 2012

Wohnort: Kornwestheim (bei Stuttgart)

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 3. Juli 2012, 16:42

ja ein wenig

kam schon zusätzlich rann und rein wie ich schon oben erwähnte sonst sind da bis jetzt noch Windabweiser für die Türfenster

vorne und hinten ist aber Geschmackssache :thumbsup: ich finde die Dinger gut weil ich leider kein Schiebedach habe und Klimaanlagen

nicht so gut ertrage ja noch eine USB-Ladeanschlussdose für hinten dann noch mein Garmin nüvi 2585 TV mit DVB-T TV-Receiver

http://www.garmin.com/de/2585tv/ der bleibt mindestens so lange drin bis die dem Navi RHW / 735N beigebracht haben mich richtig

zu orten soll wohl an der GPS-Antenne liegen Problem ist jetzt bekannt ja das war´s bis jetzt dann auch.

Winterreifen auf Stahlfelgen sollen dann zum Winter auch noch ran
:) viele Grüße aus Kornwestheim

HarleyPeter

Moderator

  • »HarleyPeter« ist männlich

Beiträge: 806

Registrierungsdatum: 28. Juni 2012

Wohnort: Kornwestheim (bei Stuttgart)

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 12. Juli 2012, 00:34

habe gestern bei meinem Händler einen Kunden Voyager mit schwarzen 20" und gelb bemalten Bremssätteln gesehen

der hat sich unten im Spoiler ein gut aussehendes LED-Tagfahrtlicht einbauen lassen

das Licht super Optik aber die Felgen und noch schlimmer die gelben Bremssättel einfach

nur krass und krank durch Zufall habe ich das gleiche Fahrzeug später noch mal an der

Tanke in der Nähe gesehen machte ein sehr hektischen Eindruck und passt gar nicht zum

Look vom Voyager aber wie heißt es seit der Lindenstraße so schön " ja wenn´s schön macht " :D

LG

Peter
:) viele Grüße aus Kornwestheim

VoyagerPlatinum

Fortgeschrittener

Beiträge: 189

Registrierungsdatum: 19. März 2012

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 12. Juli 2012, 18:40

Och Gott, das kann und will ich mir gar nicht vorstellen. Aber das sind wohl die "amerikanischen" Überbleibsel.

Wer hat die Winterreifen auf Orginalfelgen bestellt? Würde mich interessieren was das kostet. Bin auch im Winter für eine schöne Optik. :D

Migh

Anfänger

Beiträge: 37

Registrierungsdatum: 27. Juni 2012

  • Nachricht senden

17

Freitag, 13. Juli 2012, 09:14

Ich hab die Winterreifen gleich mitbestellt :-)
Sag bitte, und ich verrate dir den Preis ;-)

HarleyPeter

Moderator

  • »HarleyPeter« ist männlich

Beiträge: 806

Registrierungsdatum: 28. Juni 2012

Wohnort: Kornwestheim (bei Stuttgart)

  • Nachricht senden

18

Freitag, 13. Juli 2012, 11:52

ich rate mal

weil Du ja ein cleveres Kerlchen bist :D

und dein Händler sich auch sehr gefreut hat :)

denke ich mal das er dir den Satz Winterräder im

Paket zum Voyager einfach mal oben drauf gepackt hat. :thumbsup:

Ja ich warte noch bis Anfang Herbst das Angebot mit den Stahlrädern

kommt denke die sind dann nicht teuer wenn die Händler dann mehrere Sätze

gleichzeitig Orden oder vielleicht gibt es ja auch wieder so Angebote wie früher bei

Chrysler die haben zum Winter hin immer gute Aktionen mit Kommplätt Rädern gehabt.

LG

Peter
:) viele Grüße aus Kornwestheim

Migh

Anfänger

Beiträge: 37

Registrierungsdatum: 27. Juni 2012

  • Nachricht senden

19

Freitag, 13. Juli 2012, 12:05

Nicht ganz.
Hatte den Preis eigentlich schon vorher angemessen herunterdrücken können.
Auf den Gedanken "Winterreifen" kam ich erst danach.
Mir wurden dann ein Satz Winterreifen auf Alufelgen für 650,- angeboten.
Wir konnten uns dann darauf einigen, den vorher besprochenen Preis um 500 Euro anzuheben.
Somit also 500 Euro für den Satz Winterreifen auf Alufelgen.

Und ja, ich bin ein kläfernes Kärlchen :-)

HarleyPeter

Moderator

  • »HarleyPeter« ist männlich

Beiträge: 806

Registrierungsdatum: 28. Juni 2012

Wohnort: Kornwestheim (bei Stuttgart)

  • Nachricht senden

20

Freitag, 13. Juli 2012, 13:55

habe ich doch gewusst :-)

ja das hört sich gut an 500 Eumel ist bestimmt sehr günstig

und wenn er dir schon vorher einen tollen Preis gemacht hat

ist es umso besser da kannst Du nicht meckern :D

sind es die Original Alufelgen wie auch bei den Sommerreifen ?

ist der Preis Top denn die sind nicht so günstig denke ich mal.

LG

Peter
:) viele Grüße aus Kornwestheim

Verwendete Tags

Alufelgen, Felgen, Reifen, Voyager

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Lancia-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!