Diese Werbung wird für Lancia-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Komoloko

Fortgeschrittener

  • »Komoloko« ist männlich

Beiträge: 246

Registrierungsdatum: 10. Juli 2017

Wohnort: Bad Camberg

  • Nachricht senden

81

Sonntag, 7. Februar 2021, 14:16

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Die Probleme treten auf, wenn das Auto lauwarm ist, so zwischen 50 und 70°C Kühlwassertemperatur. Egal ob auf Gas oder Benzin, allerdings läuft er da ja normalerweise schon auf Gas, sodass er sich in diesem Bereich eventuell auf das Gas adaptiert hat?
Als ich Gestern tanken war, habe ich das Auto im Gasbetrieb an der Tanke abgestellt. Beim Anlassen hatte ich dann die 66°C Wassertemperatur, dann läuft er beim Anlassen kurz auf Benzin. Dabei traten dann die großen Schwankungen auf. Daher die Frage ob die Schwankungen von der "falschen" Adaption im Gasbetrieb kommen und sich dann auch auf den Benzinbetrieb auswirken. Habe die Software Plug&Drive auf dem Rechner, habe es aber nicht geschafft eine neue Starttemperatur für das Autogas einzutragen.
Chrysler Town&Country MJ. 2011 (mit der grünen Tasterbeleuchtung) 3,6l Autogas

steffen.m

Erleuchteter

  • »steffen.m« ist männlich

Beiträge: 2 993

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2012

Wohnort: Weißenfels

  • Nachricht senden

82

Sonntag, 7. Februar 2021, 14:32

Bei 50" muss er auf Gas laufen. Ich würde jetzt die Sicherung der Gasanlage ziehen und schauen, ob du die Drehzahlschwankung dann auch noch hast. Warten soll man den Gasfilter aller 30k. Beim Verdampfer könnten die Dichtungen überprüft werden.

Was für eine Gasanlage hast du? Die Software für BRC habe ich und es gibt für 30€ einen USB-Adapter, den man an die P&D anschließen kann. Hab ich seit 2013 da, aber dann doch noch nie rein geschaut. Hatte ich mir besorgt, da ca. ein Jahr nach dem Kauf die Gasanlage im Leerlauf ausging und sich unter Last dann wieder von allein einschaltete. Das alles ohne Piepsen der Tankanzeige. Ursache war ein kleiner abgerutschter Schlauch, der von der Ansaugbrücke zu einem Y-Verteiler ging. Dran gesteckt und alles lief wieder.
Chrysler Town & Country 3.6l Touring, gepimpt zum Limited, MJ12, Sapphire Crystal Metallic Clear Coat, BRC P&D LPG

Komoloko

Fortgeschrittener

  • »Komoloko« ist männlich

Beiträge: 246

Registrierungsdatum: 10. Juli 2017

Wohnort: Bad Camberg

  • Nachricht senden

83

Sonntag, 7. Februar 2021, 14:39

Dann sollte der Gasfilter definitv mal gewechselt werden.. ;) Es ist eine BRC verbaut, so wie bei 95% der Chrysler Town & Country vermutlich auch. Wurde in Litauen eingebaut.

Habe den USB Adapter auch, da ich an einem meiner vorherigen Fahrzeuge ebenfalls BRC hatte und da das Magnetventil von der Gasabsperarmatur defekt war. Habe damit den Fehler ausgelesen und das Ventil getauscht. Lesen kann ich auf der BRC auch, nur mit dem Programmieren habe ich mich noch nicht beschäftigt, und ad hoc hat das nicht geklappt. Man muss wohl erst die richtige Datei auf dem PC ablegen, und immer die komplette Datei einspielen. Werde mich da mal einlesen.

Wie lange braucht denn das Motorsteuergerät, um sich wieder ordentlich anzulernen? Kann man das reseten, damit es wieder neu lernt? Würde dann mal die nächsten 100 km auf Benzin fahren und schauen was dann passiert. Eventuell ist das auch die Ursache für den Drehzahleinbruch beim Motorstart, wenn die Kiste kalt ist...
Chrysler Town&Country MJ. 2011 (mit der grünen Tasterbeleuchtung) 3,6l Autogas

steffen.m

Erleuchteter

  • »steffen.m« ist männlich

Beiträge: 2 993

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2012

Wohnort: Weißenfels

  • Nachricht senden

84

Sonntag, 7. Februar 2021, 14:47

Für das PCM gibt es ein Quicklearn. Machen die Werkstätten wohl nach einem Software-Update. Da werden dann die gelernten Parameter gelöscht
Chrysler Town & Country 3.6l Touring, gepimpt zum Limited, MJ12, Sapphire Crystal Metallic Clear Coat, BRC P&D LPG

DodgePentastar

Fortgeschrittener

Beiträge: 582

Registrierungsdatum: 26. Juli 2020

  • Nachricht senden

85

Sonntag, 7. Februar 2021, 15:00

Eventuell ist der Übergang von Benzin auf Gas nicht sauber abgestimmt, heißt der Motor bekommt beim Umschalten zu viel Kraftstoff und läuft kurz einfach viel zu fett. Das führt zur unsauberen Verbrennung und einem unruhigen Lauf.

Übrigens: hast das auch mit alten Lambdasonden gehabt? Oder erst seitdem du die neuen verbaut hast?


Komoloko

Fortgeschrittener

  • »Komoloko« ist männlich

Beiträge: 246

Registrierungsdatum: 10. Juli 2017

Wohnort: Bad Camberg

  • Nachricht senden

86

Sonntag, 7. Februar 2021, 15:12

Wie kann ich den Quicklearn anstoßen? Geht das mit Appcardiag?

Das Problem hatte ich mit den alten Lambdasonden auch. Wenn das Auto warm ist, und ich zwischen Gas und Benzin im Standgas umschalte, ändert sich am Langzeit- und Kurzzeitwert nichts. Auch die Lambdasondenwerte bleiben stabil.
Was ja aber nicht heißt, das es bei anderen Last- und Temperaturzuständen auch gut funktioniert. Und da an der Software nichts geändert wurde, ist (für mich) ein Fehler / eine Veränderung an der Peripherie am ehesten denkbar.

EDIT: Welchen Gasfilter brauche ich denn?
Chrysler Town&Country MJ. 2011 (mit der grünen Tasterbeleuchtung) 3,6l Autogas

DodgePentastar

Fortgeschrittener

Beiträge: 582

Registrierungsdatum: 26. Juli 2020

  • Nachricht senden

87

Sonntag, 7. Februar 2021, 15:15

Die Batterie abklemmen und 15 Minuten ruhen lassen, führt auch zum Reseten des Motorsteuergeräts.

Edit: der Gasfilter sitzt bei dir oben, zwischen dem Motor und Batterie. Auf deinem Video ein silberner Zylinder :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DodgePentastar« (7. Februar 2021, 15:21)


Komoloko

Fortgeschrittener

  • »Komoloko« ist männlich

Beiträge: 246

Registrierungsdatum: 10. Juli 2017

Wohnort: Bad Camberg

  • Nachricht senden

88

Sonntag, 7. Februar 2021, 15:32

Ok dann werde ich mal abklemmen und anschließend 100km auf Benzin fahren.

Ja den Filter habe ich gefunden, nur leider so bescheiden eingebaut, dass das Typschild nach unten zeigt. Hmpf. Habe eben mal versucht den Filter zu drehen und ein Foto zu machen. Alle Zahlen konnte ich nicht sehen.
Habe dann mal nach den Zahlen im Internet gefahndet. Ist ein F-781 Class 2 Filter mit 67R-010906 und 110R-000030 Lot 17AB.
Diesen Filter gibt es mit verschiedenen Anschlüssen... 11mmm 12mm usw...
Chrysler Town&Country MJ. 2011 (mit der grünen Tasterbeleuchtung) 3,6l Autogas

steffen.m

Erleuchteter

  • »steffen.m« ist männlich

Beiträge: 2 993

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2012

Wohnort: Weißenfels

  • Nachricht senden

89

Sonntag, 7. Februar 2021, 15:34

Gasfilter:
Da musst du vorn schauen, was sie bei dir verbaut haben. Wird bestimmt auch quer vor dem Kühler sichtbar sein. Ich hab den Fj1HE drin. Das Gehäuse tausche ich nicht. Kaufe immer nur den 3er-Pack Filter mit Dichtungen.

Quicklearn sollte im PCM zu finden sein. Dem vollständigen Namen nach macht man das eigentlich, wenn am Getriebe was gemacht worden ist. In US-Foren schreiben sie, dass die Händler das nach Software-Updates durchlaufen lassen und der Wagen dann sanfter schaltet. Zu deinem Problem passen tut es eigentlich nicht. Das ganze wird im Stand gemacht.
Chrysler Town & Country 3.6l Touring, gepimpt zum Limited, MJ12, Sapphire Crystal Metallic Clear Coat, BRC P&D LPG

Komoloko

Fortgeschrittener

  • »Komoloko« ist männlich

Beiträge: 246

Registrierungsdatum: 10. Juli 2017

Wohnort: Bad Camberg

  • Nachricht senden

90

Sonntag, 7. Februar 2021, 15:50

Die Filter, die ich anhand meiner Nummer finde, sind für Motoren bis 1,8 Liter Hubraum geeignet. Da stimmt doch irgendwas nicht. Das sieht auch nach einem Einweg-Filter aus. Da kann man keine Einsätze tauschen.
Chrysler Town&Country MJ. 2011 (mit der grünen Tasterbeleuchtung) 3,6l Autogas

steffen.m

Erleuchteter

  • »steffen.m« ist männlich

Beiträge: 2 993

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2012

Wohnort: Weißenfels

  • Nachricht senden

91

Sonntag, 7. Februar 2021, 15:53

Ist bei mir ein silbernes Metallgehäuse und extra für großen Hubraum angegeben
»steffen.m« hat folgende Bilder angehängt:
  • Gasfilter 1.jpg
  • Gasfilter 2.jpg
Chrysler Town & Country 3.6l Touring, gepimpt zum Limited, MJ12, Sapphire Crystal Metallic Clear Coat, BRC P&D LPG

DodgePentastar

Fortgeschrittener

Beiträge: 582

Registrierungsdatum: 26. Juli 2020

  • Nachricht senden

92

Sonntag, 7. Februar 2021, 15:55

Bei Amazon

https://www.amazon.de/s?k=gasfilter+lpg&ref=nb_sb_noss

Wie du die Durchmesser der Anschlüssen zu messen hast, muss ich dir nicht erklären:)

Komoloko

Fortgeschrittener

  • »Komoloko« ist männlich

Beiträge: 246

Registrierungsdatum: 10. Juli 2017

Wohnort: Bad Camberg

  • Nachricht senden

93

Sonntag, 7. Februar 2021, 16:02

Der Filter, der bei mir eingebaut ist, ist halb so lang wie der bei Steffen. Werde dann auch mal einen größeren einbauen. Wenn man im Internet nach FJ1HE sucht, findet man allerdings nur die Filterkartuschen, nicht aber das Gehäuse. Ein Gehäuse habe ich zwar gefunden, das hat aber 2 Ausgänge...

Den passenden Durchmesser kann ich nachmessen, klar :D
Chrysler Town&Country MJ. 2011 (mit der grünen Tasterbeleuchtung) 3,6l Autogas

DodgePentastar

Fortgeschrittener

Beiträge: 582

Registrierungsdatum: 26. Juli 2020

  • Nachricht senden

94

Sonntag, 7. Februar 2021, 16:07

Das Gehäuse bei dir hat einen Eingang und einen Ausgang. Die Flussrichtung wird durch einen Pfeil gekennzeichnet, dadurch ergibt sich der Eingang und der Ausgang. Der Filter mit 2 Ausgängen ist nicht funktionsfähig:)

steffen.m

Erleuchteter

  • »steffen.m« ist männlich

Beiträge: 2 993

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2012

Wohnort: Weißenfels

  • Nachricht senden

95

Sonntag, 7. Februar 2021, 16:16

Der FJ1 steht in der Einbauanleitung der BRC Sequent. Es gibt da drei Varianten. Der FJ1 HE ist mit wechselbarer Patrone = Filter. Das steht im Text dazu:


Der „FJ1 HE“ Filter, der ausschließlich mit dem CNG und LPG SEQUENT System mit KEIHIN Injektoren verwendet wird, ist eine sehr kleine Filterpatrone. Trotzdem hat der Filter in seinem Innerer eine Patrone, die mit innovativen Filterelementen entwickelt worden ist. Das ermöglicht eine höhere Filterleistung verglichen mit den bis jetzt verwendeten Filtern

Wichtig ist der Anschluss. Es gibt den in 10/10 und 12/12. Bei uns sollte es F1JHE 12/12 sein.
Chrysler Town & Country 3.6l Touring, gepimpt zum Limited, MJ12, Sapphire Crystal Metallic Clear Coat, BRC P&D LPG

Komoloko

Fortgeschrittener

  • »Komoloko« ist männlich

Beiträge: 246

Registrierungsdatum: 10. Juli 2017

Wohnort: Bad Camberg

  • Nachricht senden

96

Sonntag, 7. Februar 2021, 16:17

Jaaaa das dachte ich mir Dodge ;) Hast Du eine Idee, wo ich den FJ1HE herbekomme? Also das Gehäuse? Mit nur einem Ausgang? Bei Steffen abschrauben ist übrigens keine Option. 8)

Langsam dreh ich hier durch ;( . Also bitte nicht für voll nehmen. Ist da echt ein Filter fürn kleinen Vierzylinder eingebaut? Und dann ärger ich mich grad über mich selbst, dass ich den Filter nicht schon viel eher getauscht habe.

Gemessen: 12mm benötige ich, auf beiden Seiten.
Chrysler Town&Country MJ. 2011 (mit der grünen Tasterbeleuchtung) 3,6l Autogas

steffen.m

Erleuchteter

  • »steffen.m« ist männlich

Beiträge: 2 993

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2012

Wohnort: Weißenfels

  • Nachricht senden

97

Sonntag, 7. Februar 2021, 16:21

hatten wahrscheinlich grad nichts anderes da... Manche haben auch keinen Ventilschutz verbaut gehabt
Chrysler Town & Country 3.6l Touring, gepimpt zum Limited, MJ12, Sapphire Crystal Metallic Clear Coat, BRC P&D LPG

Komoloko

Fortgeschrittener

  • »Komoloko« ist männlich

Beiträge: 246

Registrierungsdatum: 10. Juli 2017

Wohnort: Bad Camberg

  • Nachricht senden

98

Sonntag, 7. Februar 2021, 16:25

Der Nachfolger vom FJ1 HE ist der BRC GD779C DN12. Werde diesen mal bestellen. Vielleicht sind dann alle meine (Auto-) Probleme gelöst.
Chrysler Town&Country MJ. 2011 (mit der grünen Tasterbeleuchtung) 3,6l Autogas

DodgePentastar

Fortgeschrittener

Beiträge: 582

Registrierungsdatum: 26. Juli 2020

  • Nachricht senden

99

Sonntag, 7. Februar 2021, 16:27

Komoloko, Ruhe bewahren! Selbst mit einem Gasfilter von einem 4 Zylinder-Motor wird dein Dicker gut laufen.

steffen.m

Erleuchteter

  • »steffen.m« ist männlich

Beiträge: 2 993

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2012

Wohnort: Weißenfels

  • Nachricht senden

100

Sonntag, 7. Februar 2021, 16:29

Glaube auch nicht, dass es am Gasfilter liegt, denn du bist doch mehrere Jahre damit gefahren
Chrysler Town & Country 3.6l Touring, gepimpt zum Limited, MJ12, Sapphire Crystal Metallic Clear Coat, BRC P&D LPG

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Lancia-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!