Diese Werbung wird für Lancia-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

41

Montag, 16. August 2021, 16:12

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hast du das Getriebe ausgebaut oder nur seitlich beide Friktionspakete rausgezogen?

aginara

Fortgeschrittener

  • »aginara« ist männlich

Beiträge: 351

Registrierungsdatum: 23. September 2018

Wohnort: 72108 Rottenburg

  • Nachricht senden

42

Montag, 16. August 2021, 20:09

ich habe das Getriebe ausgebaut, weil das Paket speziell vom Rückwärtsgang ist auf der anderen Seite!
Aber, nachdem wir festgestellt hatten, dass der Rückwärtsgang gar nicht beschädigt war, mussten wir weiter suchen und haben dann den gebrochenen Ring und den abgefrästen Rand vom Lowturm gesehen. Den hätte man eventuell seitlich rausnehmen können! Aber anhand der Symptome und fehlender Fehlercodes war das nicht zu erwarten!
Chrysler Town & Country 3.6l Touring L, MJ13, Silber PSC, LPG

43

Montag, 16. August 2021, 20:27

Ich dachte du hast zuerst die Ölwanne abgenommen, Schrottplatz entdeckt und erst dann das Getriebe ausgebaut.

aginara

Fortgeschrittener

  • »aginara« ist männlich

Beiträge: 351

Registrierungsdatum: 23. September 2018

Wohnort: 72108 Rottenburg

  • Nachricht senden

44

Montag, 16. August 2021, 20:58

Nein, die Ölwanne hab ich erst heute abgenommen, ich hab ja eine Ablassschraube dran und hatte das Öl vorher so abgelassen!
Heute habe ich den Filter gewechselt und das Getriebe neu befüllt!
Chrysler Town & Country 3.6l Touring L, MJ13, Silber PSC, LPG

45

Montag, 16. August 2021, 21:04

Der Wandler wird überholt?.... Was? Du hast das Getriebe schon eingebaut?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DodgePentastar« (16. August 2021, 21:18)



aginara

Fortgeschrittener

  • »aginara« ist männlich

Beiträge: 351

Registrierungsdatum: 23. September 2018

Wohnort: 72108 Rottenburg

  • Nachricht senden

46

Montag, 16. August 2021, 23:48

Ja natürlich, mein Sohn ist mit ihm nach Hause gefahren, schaltet butterweich!
Chrysler Town & Country 3.6l Touring L, MJ13, Silber PSC, LPG

Zollwiebko

Anfänger

Beiträge: 20

Registrierungsdatum: 16. August 2021

  • Nachricht senden

47

Dienstag, 17. August 2021, 11:54

Zum Fahren muss nur dein Motor und Getriebe funktionieren. Das Getriebe wird von PCM gesteuert und die möglichen Fehler werden im Motorsteuergerät abgelegt. Daher ist das Ausblinken ausreichend. Selbstverständlich siehst du nur aktive Fehler. Und ja, das heilige 62TE mag es ab und an zu spinnen.
JA das stimmt, man sieht nur die aktiven Fehler.

pierre2000

Fortgeschrittener

Beiträge: 250

Registrierungsdatum: 3. Januar 2017

  • Nachricht senden

48

Dienstag, 31. August 2021, 13:32

Alles klar, das mit dem TCM hatte ich nicht gesehen/verstanden!
Ich habe jetzt auch das Getriebe neu angelernt (sollte man ja nach jedem Ölwechsel machen)!


Wo steht das? Und wie machst du das? Hab ich noch nie gemacht, aber ab und an denk ich mir schon, dass man das vllt mal machen sollte, schaltet nicht immer wirklich sauber, resp. ruckelt
eigentlich ein Dodge Grand Caravan, inzwischen aber eher ein Dodsler Grand Country :D,
MY2012, 3.6l, FlexFuel, weiss

aginara

Fortgeschrittener

  • »aginara« ist männlich

Beiträge: 351

Registrierungsdatum: 23. September 2018

Wohnort: 72108 Rottenburg

  • Nachricht senden

49

Mittwoch, 1. September 2021, 11:40

Die Funktion gibt es in vielen Programmen, nennt sich "Quicklearn"!
Mein Getriebespezie meint, das sollte man nach jedem Ölwechsel machen, weil die Viskosität vom neuen Öl einfach anders ist als die vom Alten und die Schaltpunkte wieder angepasst werden! Ist in ein paar Minuten erledigt! Das Getriebe sollte aber nicht kalt sein, ich denke mindestens 50-60 Grad!

Gruß aus dem sonnigen und warmen Griechenland! :D
Chrysler Town & Country 3.6l Touring L, MJ13, Silber PSC, LPG

steffen.m

Erleuchteter

  • »steffen.m« ist männlich

Beiträge: 3 021

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2012

Wohnort: Weißenfels

  • Nachricht senden

50

Mittwoch, 1. September 2021, 11:56

Anleitung hatte ich erst vor kurzem hier in einem der letzten Threads rein gesetzt
Chrysler Town & Country 3.6l Touring, gepimpt zum Limited, MJ12, Sapphire Crystal Metallic Clear Coat, BRC P&D LPG

pierre2000

Fortgeschrittener

Beiträge: 250

Registrierungsdatum: 3. Januar 2017

  • Nachricht senden

51

Donnerstag, 2. September 2021, 10:31

Anleitung hatte ich erst vor kurzem hier in einem der letzten Threads rein gesetzt

Ja, hatte ich gelesen, deswegen hatte ich auch gefragt, da du ja zu Recht geschrieben hattest, dass die Anforderungen fürs neu Anlernen eigentlich nie gegeben sind. Deswegen wollte ich mich vergewissern, dass wir hier vom gleichen reden. Muss ich mal machen.
Wobei die Erklärung von Aginara's Getriebespezi für mich nicht ganz schlüssig ist. Bei der Menge, die beim Ölwechsel raus kommt (<50%), sollte das eigentlich erst nach vielen Wechseln ne Rolle spielen, und das Getriebe sollte im Normalbetrieb auch nie so heiss werden, dass sich die Viskosität nachhaltig ändert. Ich probiers bei Gelegenheit mal aus, schaden wirds nicht
eigentlich ein Dodge Grand Caravan, inzwischen aber eher ein Dodsler Grand Country :D,
MY2012, 3.6l, FlexFuel, weiss

steffen.m

Erleuchteter

  • »steffen.m« ist männlich

Beiträge: 3 021

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2012

Wohnort: Weißenfels

  • Nachricht senden

52

Dienstag, 14. September 2021, 20:07

Wenn man momentan "alfaobd 2.3.0.0" in google eingibt, dann kommt gleich an erster Stelle der Download zur aktuellen Version
Chrysler Town & Country 3.6l Touring, gepimpt zum Limited, MJ12, Sapphire Crystal Metallic Clear Coat, BRC P&D LPG

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Lancia-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!