Diese Werbung wird für Lancia-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 12. Januar 2019

  • Nachricht senden

1

Montag, 18. Februar 2019, 22:32

Beim einlenken vibrieren beim linken Bein

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,
wenn ich am Stand einlenke (aus/einparken z.B.) fühle ich ein vibrieren links also beim linken Bein - im Fußraum was ist das ?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »dividendenbrummer« (18. Februar 2019, 22:58)


Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 12. Januar 2019

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 20. Februar 2019, 13:51

bin ich der erste der das hat ? hmm gibts ja net

aginara

Schüler

  • »aginara« ist männlich

Beiträge: 82

Registrierungsdatum: 23. September 2018

Wohnort: 72108 Rottenburg

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 20. Februar 2019, 15:44

Vibrieren kenne ich eigentlich nur von der Servopumpe, Ölstand schon mal kontrolliert?

Gruß
Jürgen
Chrysler Town & Country 3.6l Touring L, MJ13, Silber PSC, LPG

zunke

Fortgeschrittener

  • »zunke« ist männlich

Beiträge: 416

Registrierungsdatum: 12. April 2015

Wohnort: Rostock

  • Nachricht senden

4

Freitag, 22. Februar 2019, 17:29

Würde sagen da radiert der Latschen auf der Straße. Bei dem was der Wagen über die Vorderachsen wiegt, ist das auf Dauer nicht gesund für alles was an der Lenkung beteiligt ist. Im Stand lenken braucht man eigentlich auch nicht. Die Bewegung bei gelöster Bremse im Standgas reicht aus, das die Räder abrollen können.
Gerhard

Verwendete Tags

Lenkung, vibrieren

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Lancia-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!