Diese Werbung wird für Lancia-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

Klausseiner

Anfänger

Beiträge: 20

Registrierungsdatum: 19. August 2017

  • Nachricht senden

1

Montag, 7. Mai 2018, 09:33

Bremsscheiben Kaufberatung

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Nach 110.000km sind mal wieder die Bremsscheiben vorne runter.
Möchte möglichst die Bremsleistung verbessern.
Wer konnte Erfahrungen machen, bzw welchen Herstellern könnt ihr mir
empfehlen?
Scheiben und Klötze.

Neil

Anfänger

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 4. Mai 2018

  • Nachricht senden

2

Montag, 7. Mai 2018, 20:04

Schau mal hier rein.....https://www.rockauto.com/de/catalog/dodg…e+pad+kit,14204

Dort habe ich meine Teile bestellt.
Die haben natürlich auch Chrysler Teile.

NK.1992

Fortgeschrittener

  • »NK.1992« ist männlich

Beiträge: 290

Registrierungsdatum: 24. Juni 2016

Wohnort: Ellerhoop

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 8. Mai 2018, 10:46

Kauf lieber von EBC, die von rockauto sollen nicht so taugen wie man im chrysler Forum lesen konnte.
Chrysler Town Country 3.6l BJ: 14 mit BRC P&D *Solvage Titel*
Modifikation bis jetzt:
Getriebeölwanne Dorman mit Ablassschraube
Getriebeölstab Self-Made
Android Navi 10" Joying

Klausseiner

Anfänger

Beiträge: 20

Registrierungsdatum: 19. August 2017

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 8. Mai 2018, 21:24

Danke für die Tipps.

Habe mich nun für Textar-Scheiben/-Klötze entschieden.
Vorne kompl. für 310€ und waren sofort lieferbar.


Besten Dank nochmals.

Tower

Schüler

Beiträge: 110

Registrierungsdatum: 16. Oktober 2012

  • Nachricht senden

5

Freitag, 1. Juni 2018, 10:16

Bist Du mit den Scheiben zufrieden? Bei mir steht auch bald der Wechsel an (ebenfalls bald 110.000). Danke!
Lancia Voyager 2.8 Multijet 120kW, Gold, EZ 2012


MadMax63

Fortgeschrittener

  • »MadMax63« ist männlich

Beiträge: 451

Registrierungsdatum: 17. Februar 2015

Wohnort: Altrip

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 10. Juni 2018, 14:42

It's nice to be important, but it's more important to be nice!



Klausseiner

Anfänger

Beiträge: 20

Registrierungsdatum: 19. August 2017

  • Nachricht senden

7

Freitag, 20. Juli 2018, 17:44

Bist Du mit den Scheiben zufrieden? Bei mir steht auch bald der Wechsel an (ebenfalls bald 110.000). Danke!
Nach 8.000 km Langstrecke, rubbelt es beim starken Bremsen. Ich werden versuchen mit einigen Notbremsungen eine Besserung zu erreichen.
Ansonsten Scheiben abdrehen.

SebiSchw

Anfänger

  • »SebiSchw« ist männlich

Beiträge: 25

Registrierungsdatum: 10. April 2014

Wohnort: Gießen

* * *
-
* * * * *
  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 1. August 2018, 17:06

Moin,

meine Bremsen (orig. Lancia) rubbeln (Fading?) auch beim starten Bremsen. Notbremsungen oder sonstiges haben noch nie irgendwas gebracht. Das Auto hat so Riesen-Bremsen, aber gut sind die nicht. Es sind auch keinerlei Vibrationen beim normalen Bremsen vorhanden, also krum sind die Bremsen nicht.
Ich hätte gerne irgendeine Empfehlung für eine Sportbrems-Scheibe inkl. dazu passender Belege.

Hat da jemand eine Empfehlung?

Gruß Sebi

NK.1992

Fortgeschrittener

  • »NK.1992« ist männlich

Beiträge: 290

Registrierungsdatum: 24. Juni 2016

Wohnort: Ellerhoop

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 1. August 2018, 21:09

Die von EBC sind die einzigen Sportscheiben die legal sind für das Auto.
Chrysler Town Country 3.6l BJ: 14 mit BRC P&D *Solvage Titel*
Modifikation bis jetzt:
Getriebeölwanne Dorman mit Ablassschraube
Getriebeölstab Self-Made
Android Navi 10" Joying

SebiSchw

Anfänger

  • »SebiSchw« ist männlich

Beiträge: 25

Registrierungsdatum: 10. April 2014

Wohnort: Gießen

* * *
-
* * * * *
  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 2. August 2018, 11:25

@NK.1992:
Hast du da eine Teilenummer und auch eine Teilenummer für passende Belege?

Hat irgendwer Erfahrungen mit den Scheiben/Belegen und sind die besser wie die Originalen von Lancia? Nach einem Wechsel der Scheiben/Belege ist es für einen kurzen Moment besser mit den Bremsen, aber das Rubbeln/Fading fängt relativ schnell wieder an. Bei ~30.000km hab ich damals auf Garantie neue Bemsen vorne bekommen - aber auch die waren nach kurzer Zeit wieder hin... jetzt fahre ich einfach mit dem Rubbeln, da bisher nix geholfen hat...

Gruß Sebi

NK.1992

Fortgeschrittener

  • »NK.1992« ist männlich

Beiträge: 290

Registrierungsdatum: 24. Juni 2016

Wohnort: Ellerhoop

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 2. August 2018, 21:39

Hab ich nicht, schau einfach auf der EBC Seite nach dort wird dir das schon angezeigt werden. Die haben da mehrer Varianten zur Auswahl Geschlitzt Gelocht Beides ect. Und Vorne 330mm oder 302mm ect.
Chrysler Town Country 3.6l BJ: 14 mit BRC P&D *Solvage Titel*
Modifikation bis jetzt:
Getriebeölwanne Dorman mit Ablassschraube
Getriebeölstab Self-Made
Android Navi 10" Joying

esmith

Anfänger

Beiträge: 41

Registrierungsdatum: 14. April 2017

Wohnort: Frankfurt

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 14. Oktober 2018, 21:16

Bei mir ist es auch an der Zeit, rundum die Bremsbeläge und die Bremsscheiben zu ersetzen (102 tkm).
Lohnt es sich, in den USA zu bestellen? Preislich? Qualitativ?

Wenn man mit dem Material dann zur (Lancia-)Werkstatt kommt, bauen die einem das ein, oder gibt es da eher ein Murren? Bisher habe ich immer die (zu hohen) Preise bezahlt, weil ich selbst leider keine Erfahrung und keine Möglichkeit für den Einbau habe...
Lancia Voyager Platinum 2.8 CRD - MJ 2014 -

steffen.m

Meister

  • »steffen.m« ist männlich

Beiträge: 1 897

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2012

Wohnort: Weißenfels

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 14. Oktober 2018, 21:38

Meine Werkstatt hat "nein" gesagt. Seitdem haben sie mich nicht mehr gesehen. Alles doppelt so teuer. Die Chrysler-Scheiben gelten auch nicht unbedingt als die dauerhaftesten. Kauf selber und geh in eine freie Werkstatt. Von dem gesparten Geld kannst du ein paar Mal Essen gehen.
Chrysler Town & Country, 3.6l, MJ12, Sapphire Crystal Metallic Clear Coat, ehemals Touring, inzwischen Limited

loomit007

Anfänger

Beiträge: 19

Registrierungsdatum: 1. Januar 2013

  • Nachricht senden

14

Montag, 15. Oktober 2018, 17:55

Ich habe die hier drauf.
Zimmermann gelocht mit Zulassung

SebiSchw

Anfänger

  • »SebiSchw« ist männlich

Beiträge: 25

Registrierungsdatum: 10. April 2014

Wohnort: Gießen

* * *
-
* * * * *
  • Nachricht senden

15

Montag, 15. Oktober 2018, 17:59

@loomit007:
Danke für den Link. Hast du vielleicht auch noch einen Link zu den Belägen oder sind die Serie? Bist du zufrieden und taugen die mehr als die Serienscheiben?

Dankeschön

Gruß Sebi

steffen.m

Meister

  • »steffen.m« ist männlich

Beiträge: 1 897

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2012

Wohnort: Weißenfels

  • Nachricht senden

16

Montag, 15. Oktober 2018, 20:26

Ich hatte Keramik-Bremsbeläge drauf gemacht, wodurch der Bremsstaub gegenüber den Serien-Bremsbelägen deutlich zurück ging
Chrysler Town & Country, 3.6l, MJ12, Sapphire Crystal Metallic Clear Coat, ehemals Touring, inzwischen Limited

aginara

Anfänger

  • »aginara« ist männlich

Beiträge: 37

Registrierungsdatum: 23. September 2018

Wohnort: 72108 Rottenburg

  • Nachricht senden

17

Montag, 15. Oktober 2018, 20:49

Ich habe die hier drauf.
Zimmermann gelocht mit Zulassung

Das gilt aber nur für Lancia, unsere T&C sind genullt, da gibt es für nichts eine ABE!

Gruß
Jürgen


Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von »aginara« (15. Oktober 2018, 21:01)


loomit007

Anfänger

Beiträge: 19

Registrierungsdatum: 1. Januar 2013

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 16. Oktober 2018, 19:56

Ja du hast wohl recht. Ist nur die ABE für Lancia, wobei in den Lancia Papieren auch Chrysler steht ;)

@ SebiSchw: Ich habe auch die Beläge von Zimmermann genommen. Gibt sicherlich bessere. Die Stauben etwas dolle....

Zmmermann Beläge vorne

loomit007

Anfänger

Beiträge: 19

Registrierungsdatum: 1. Januar 2013

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 16. Oktober 2018, 20:00

Achja, kleiner Hinweis all die die Bremsen wechseln wollen.
Bitte auch an diese kleinen Übertäter denken :D

Führungsbolzen

aginara

Anfänger

  • »aginara« ist männlich

Beiträge: 37

Registrierungsdatum: 23. September 2018

Wohnort: 72108 Rottenburg

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 17. Oktober 2018, 23:08

Bist du mit den Zimmermann-Scheiben zufrieden, sind sie besser wie die "Normalen" und wie stark ist die Geräuschentwicklung?
Ich habe am Dodge geschlitzte und gelochte Scheiben vom Amiland drauf und die sind schon erheblich laut, ich denke, es sind die Schlitze und nicht die Löcher.
Beim Sebring habe ich Geschlitzte und Gelochte von EBC drauf, aber die hört man fast garnicht, ist also schon ein Qualitätsunterschied!

Gruß
Jürgen

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Lancia-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!