Diese Werbung wird für Lancia-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

wolfpack57

Anfänger

Beiträge: 36

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2013

  • Nachricht senden

1

Samstag, 27. Dezember 2014, 16:17

Das richtige Öl

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,
ich suche nach dem richtigen Öl für mein S- Modell, natürlich mit aktuellem Diesel.

Laut Bedienungsanleitung soll man das folgende Verwenden:
5w
30 selenia 9.55535-S3 API SM/CF ACEA C3


Allerdings finde ich im Netz nicht ein Öl welches dem S3 entspricht. Alle Sorten sind immer S1.
Ich vermute, dass Lancia sich wieder was neues für das ganz neue Modell ausgesucht hat und die Lieferanten noch nicht reagiert haben...

Weiß jemand wie man wirklich alle Vorgaben erfüllt und nicht in die Lancia-Apotheke fahren muss?
Ich möchte eigentlich nicht irgendein Öl verwenden, ohne wirklich zu wissen was dabei anders ist.
Besten Dank

loomit007

Anfänger

Beiträge: 21

Registrierungsdatum: 1. Januar 2013

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 28. Dezember 2014, 14:15

Moin Wolfpack,
gleiche Frage habe ich mir auch gerade gestellt, da die nächste Inspektion ansteht und ich nicht bereit bin dieses Selenia Öl zu bezahlen.
Also eins vorweg, ich habe noch keinen Hersteller gefunden der Explizit diese Fiat Spec auf seinem Öl ausweist, aber ich habe auch keine schriftliche Definition dieser (in meinen Augen) "fiktiven" Fiat S3 Spezifikation gesehen.

Einzig bei Fuchs bin ich in Form einer Empfehlung fündig geworden
Fuchs Homepage

gibt es hier günstig
Öldepot24

Also, meine Empfehlung Fuchs, ansonsten aber auch Liqui Moly - da kannste nix falsch machen.......

Grüsse aus Hamburg

wolfpack57

Anfänger

Beiträge: 36

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2013

  • Nachricht senden

3

Montag, 29. Dezember 2014, 20:49

Moin,
dass sie die S3 Spezifikation haben ist ja schon mal schön...

Allerdings fehlt ihnen die korrekte API.
Wenn ich das richtig google, dann ist gerade das fehlende CF die Freigabe für Dieselmotoren.
Ansonsten steht auch nichts von Diesel, würde ich also nicht nehmen... : (

galaxianer

Fortgeschrittener

Beiträge: 301

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2014

  • Nachricht senden

4

Montag, 29. Dezember 2014, 22:04

Moin,
alles ohne jetzt eine Diskussion um den heiligen "Öelgral" lostreten zu wollen.
Ich denke das fast jedes halbwegs gute Markenöl was die Vorgaben von VW/BMW/MB für Benzin und/oder Diesel erfüllt ausreichend ist.
Zumal der für den Lancia Voyager vorgegebene Ölwechselturnus überhaupt nicht zeitgemäß, umweltgerecht oder den erhältlichen Ölen entsprechend ist.

Wenn Du mal in den Selenia Katalog schaust, da steht bei Deinem "selenia 9.55535-S3" Öl nix von "Diesel only".
Und die vergleichbaren Standards zum anderen Ölen stehen auch gleich bei.
scatalogo_9.55535-S3.pdf
Now I can read and be aware of all the things that could result in death or serious injury... ;)
-Lancia Voyager Platinum | MJ2014 3.6L V6 | Brilliant Black Chrystel Pearl-

loomit007

Anfänger

Beiträge: 21

Registrierungsdatum: 1. Januar 2013

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 31. Dezember 2014, 14:31

Moin Wolfpack,
bei dem Öl von Fuchs handelt es sich im speziellen um ein Longlife Öl für Fahrzeuge mit Partikelfilter und Turboaufladung.

Prospekt

Grüsse aus Hamburg


Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Lancia-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!