Diese Werbung wird für Lancia-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

HarleyPeter

Moderator

  • »HarleyPeter« ist männlich

Beiträge: 807

Registrierungsdatum: 28. Juni 2012

Wohnort: Kornwestheim (bei Stuttgart)

  • Nachricht senden

21

Donnerstag, 23. August 2012, 12:49

ca 5.000 Km / 9,1 Diesel

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Sleepalot ,

ja für einen ganz neuen Platinum wäre der Preis super gewesen für ein Vorführer Gold Benzin 10.000 Km ist er natürlich auch noch OK ;)

Du wirst bei deiner Fahrleistung von 12.000 Km p.A. bestimmt gut mit dem Benziner fahren und die Gold Version ex Vorführer (habe auch

so einen als Diesel von der FirstEdition) ist super die haben meistens alles drin was es als Extras gibt bei mir hat nur das Schiebedach

noch gefehlt leider :rolleyes:

ach hat deiner eins :?:

habe damals einen Benziner gesehen der hatte eins einfach toll das Glasdach.

gratuliere Dir dann schon mal zum neuen Voyager und wünsche Dir allzeit gute Fahrt :)

LG

Peter
:) viele Grüße aus Kornwestheim

HarleyPeter

Moderator

  • »HarleyPeter« ist männlich

Beiträge: 807

Registrierungsdatum: 28. Juni 2012

Wohnort: Kornwestheim (bei Stuttgart)

  • Nachricht senden

22

Donnerstag, 23. August 2012, 13:16

Hallo Nina,

Hallo Peter, Alles gut bei Dir ? Habe gar nix mehr gehört. Was machen Deine Fahrgeschäfte? Liebe Grüße an alle Nina
Ja klar alles OK bei mir danke der Nachfrage :) bin gerade beschäftigt mit den Vorbereitungen zur

European-Bike-Week 2012 am Faakersee da werde ich vom 30.8.12 bis zum 9.9.12 sein und der

Voyager wird dort das erste mal seiner zukünftigen Bestimmung als als Zugpferd für die Harley und als

Schlafplatz für mich zugeführt ;) da tritt er die Nachfolge von meinem Land Rover 110 Defender TD5

an der mir da immer gute Dienste leistete mal sehen wie es mit dem Voyager wird. 8|

Die Frage mit den Fahrgeschäften verstehe ich nicht so richtig ?(

wünsche Dir weiterhin so viel Spaß mit deinem Voyager

LG

Peter
:) viele Grüße aus Kornwestheim

Bon Voyage

Anfänger

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 12. August 2012

  • Nachricht senden

23

Freitag, 24. August 2012, 13:51

Hi nochmal!

Meine Probefahrt steht zwar noch immer aus, aber ich hab grad mal bei einem anderen :) vorbeigeschaut und der erzählte mir was Interessantes:

Und zwar daß der Diesel ab Herbst in einer neuen Ausbaustufe ausgeliefert werden soll, die etwas höhere Leistung, höheres Drehmoment bei niedrigerem CO2-AUsstoß (also auch geringerem Verbrauch) haben soll. Das würde ja wohl alles nicht schaden.

Hat das ausser mir schon mal jemand gehört und kann das bestätigen oder weiß gar schon genauere Zahlen?

Grüsse

Gerhard

HarleyPeter

Moderator

  • »HarleyPeter« ist männlich

Beiträge: 807

Registrierungsdatum: 28. Juni 2012

Wohnort: Kornwestheim (bei Stuttgart)

  • Nachricht senden

24

Freitag, 24. August 2012, 16:42

der drei Liter vom Grand Cherokee war wohl mal geplant gewesen

Hallo Gerhard,

der drei Liter soll ja wohl definitiv nicht kommen aber vom 2.8 hat ja

Chrysler im eigen Haus z.B. gechipté :) Versionen im Jeep Wrangler 2.8 CRD

mit 200 PS und 460 Nm vielleicht hat er den gemeint :?: der wäre ja super

aber das er damit weniger verbraucht glaube ich nicht wirklich und das der

kommen soll habe ich auch noch nie gehört aber denkbar wäre das schon

aber dann hätten sie ihn ja gleich chipen können den im Wrangler läuft der

ja schon länger so beflügelt na warten wir es ab.

LG

Peter
:) viele Grüße aus Kornwestheim

Tigerente

Anfänger

  • »Tigerente« ist männlich

Beiträge: 21

Registrierungsdatum: 25. April 2012

Wohnort: Teltow bei Berlin

  • Nachricht senden

25

Montag, 27. August 2012, 14:59

Mein Durchschnittsverbrauch Lancia Voyager 2.8 Goldesel

Dann steuere ich mal meinen Durchschnittsverbrauch auch noch hinzu. Ich fahre den Diesel und habe jetzt 3.769 Kilometer auf der Uhr stehen. Da ich immer fleißig Tagebuch bei Spritmonitor.de führe, ist der Durchschnittsverbrauch schnell ermittelt:

Durchschnitt 9,43 Liter/100 km
Spritkosten 13,41 €/100 km

Mit dabei waren bis jetzt zwei längere Strecken mit Autobahn und Landstraße. Da lag der Verbrauch bei 8,91 Litern/100 km. Ich fahre sonst eher im Stadtbereich und hier liegt der Durchschnittsverbrauch momentan bei 10,24 Litern. Ich halte mich eher für den ruhigeren Fahrer, gerade mit dem Voyager. Das Auto lädt geradezu zum cruisen ein. Sehr entspannend.


HarleyPeter

Moderator

  • »HarleyPeter« ist männlich

Beiträge: 807

Registrierungsdatum: 28. Juni 2012

Wohnort: Kornwestheim (bei Stuttgart)

  • Nachricht senden

26

Montag, 27. August 2012, 23:58

der Verbrauch geht langsam runter mit den Km

der Diesel hat wohl eine längere Einfahrphase bei mir geht der Verbrauch

mit der Zeit immer weiter runter.

LG

Peter
:) viele Grüße aus Kornwestheim

AC190874

Anfänger

Beiträge: 26

Registrierungsdatum: 29. August 2012

  • Nachricht senden

27

Mittwoch, 29. August 2012, 21:38

Hallo Sleepalot,

Wir haben seit glaub 3 Wochen einen Benzin Platinum und es ist nur toll. Wir haben 3 Kinder und die sind wie wir aus dem Häuschen.
Ich bin begeistert von Sound und Fahreigenschaften und dem Dampf des Benziners. Tankdurchschnitt kann ich nicht so genau beurteilen. War erst 1 mal tanken und wir sind knapp über der Hälfte und sind knapp 500 km Gefahren. Ist also noch sehr neu.
Alles bis jetzt sehr zu empfehlen!

Hallo Peter,
Alles gut bei Dir? Habe gar nix mehr gehört. Was machen Deine Fahrgeschäfte?

Liebe Grüße an alle

Nina



Hallo,

mich würde auch interessieren, was tatsächlich der Benziner verbraucht. Nina, hat der Voyager keinen Bordkomputer, der anzeigt, was das Fahrzeug verbraucht?
Ich habe heute mit zwei Verkäufern gesprochen, sie meinten, der der Benziner auf jeden Fall über 15 Liter verbraucht. Das kann ich nicht glauben.
Auf jeden Fall haben beide mir per EMail Angebote erstellt. Der günstigste (Gold + Navi + Sicherheitsassistent + Metallic) für den Benziner 10.000 € Nachlass für den Diesel 7.500 €. Das war ohne groß zu Handel aber mit leichtem Verhandlungsgeschick, da ich aus der Automobilbranche komme. Ist noch mehr rauszuholen, oder ist das schon gut?
Wie kommt ihr mit der breite des Fahrzeugs klar, oder fällt das gar nicht auf?

Grüße an alle

logi7

Anfänger

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 29. August 2012

  • Nachricht senden

28

Mittwoch, 29. August 2012, 22:51

Hallo

Wir haben den Benziner (allerdings erst 1000km) - der Verbrauch bewegt sich so um 10.8 - 11.2 liter. Wir wohnen allerdings in der CH mehr als 140 ist nicht drin... Ein echt genialer Cruiser!

radical

Anfänger

  • »radical« ist männlich

Beiträge: 44

Registrierungsdatum: 22. Juli 2012

  • Nachricht senden

29

Mittwoch, 29. August 2012, 23:48

Hallo ,

wenn ich alles hochrechne habe ich auf meinem

Benziner platinum ca. 14000 Euro Nachlass !

Platinum in schwarz ,

Mit sicherheitsassistentsystem

Und DVD Paket

+ 2 Jahre zusätzlich Sorglospaket

Wert ca. 1300 Euro

Komplettpreis Incl Überführung

37100 Euro. :) :) :) :)

HarleyPeter

Moderator

  • »HarleyPeter« ist männlich

Beiträge: 807

Registrierungsdatum: 28. Juni 2012

Wohnort: Kornwestheim (bei Stuttgart)

  • Nachricht senden

30

Donnerstag, 30. August 2012, 01:35

Hallo @all,

im Frühjahr in USA kam ich mit einem Miet Dodge Caravan (gleich wie der Lancia Voyager silber) also leichtes

Fahrzeug mit wenig Extras 3.6 L Benziner mit 6 Leuten und Gepäck nie unter 15 Liter weg mehr als 18 Liter

wurden es selbst im dichten Stadtgewühl von Washington nicht. Für die Leistung und das Gewicht des Wagens

eigentlich für USA in Ordnung hier in Europa nur was für Leute die wenig KM im Jahr machen oder einfach keinen

Diesel mögen und dafür bereit sind ein par Eros mehr zum Auspuff raus zu blasen Spaß macht er ganz ohne Zweifel

mehr als der Diesel der eigentlich nur durch sein Drehmoment ein kleines Plus hat.

LG

Peter
:) viele Grüße aus Kornwestheim

HarleyPeter

Moderator

  • »HarleyPeter« ist männlich

Beiträge: 807

Registrierungsdatum: 28. Juni 2012

Wohnort: Kornwestheim (bei Stuttgart)

  • Nachricht senden

31

Donnerstag, 30. August 2012, 01:48

Hallo Rainer,

dann mal Glückwunsch zum neuen Voyager und die gesparten

14.000 Emels kannst du ja gleich für die Anzahlung der HD nehmen :thumbsup:

da sind sie eh besser angelegt :D man sieht sich in Faak ich fahre heute

runter und bin schon ganz aufgeregt und mag fast nicht schlafen eine Woche

nur Bikes und viel Spaß und schon zum 15th mal 14 Jahre bin ich schon dort

dabei und es macht immer noch einen riesen Spaß.

bis bald dann in Faak

LG

Peter
:) viele Grüße aus Kornwestheim

AC190874

Anfänger

Beiträge: 26

Registrierungsdatum: 29. August 2012

  • Nachricht senden

32

Donnerstag, 30. August 2012, 08:16

Hallo

Wir haben den Benziner (allerdings erst 1000km) - der Verbrauch bewegt sich so um 10.8 - 11.2 liter. Wir wohnen allerdings in der CH mehr als 140 ist nicht drin... Ein echt genialer Cruiser!

Wieviele Personen fahren meistens? Fahren Sie nur Landstraße? 11 Listen ist echt wenig, da schluckt der Diesel nur 1-2 Liter weniger.

logi7

Anfänger

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 29. August 2012

  • Nachricht senden

33

Donnerstag, 30. August 2012, 08:53

Hallo

Meine Frau und ich fahren den Voyager. Vom Profil her war alles dabei: Lange AB Strecke, ultra Kurzstrecken und Landstrassen. Meistens dabei unsere 3 Kinder. Langstrecken auf der AB liebt er! Ich bin mit tiefen Drehzahlen unterwegs (1500 RPM bei 120). Wie gesagt wir haben erst 1000km

fragel

Anfänger

Beiträge: 20

Registrierungsdatum: 20. August 2012

  • Nachricht senden

34

Dienstag, 4. September 2012, 17:26

Hallo

Ich fuhr meinen beiden voyis von chrysler mit ca 8,5 Lt Diesel in der Schweiz in den letzten 5 Jahren.

Auf der Probefahrt mit dem neuen Lancia Benziner zeigte der Boardcomputer nach ca 150 Km einen Durchschnitt von 9,7 Lt an.

Kann das sein ? Hier im Forum lese ich von 15 oder gar 18 Lt Benzin.....!

Gruz

fragel

Ralle

Anfänger

  • »Ralle« ist männlich

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 10. September 2012

Wohnort: Hessen

  • Nachricht senden

35

Dienstag, 11. September 2012, 00:17

Mein erster Eindruck nach etwa 2 Wochen für der 3.8er RT:

- Autobahn bei ca. 120-130 Km/h: ca. 10,5-11,2l Super
bei mehrere Fahrten a 150km, hochsommerliches Wetter mit 6 Personen und Gepäck

- Stadtfahrten ca. 14-15l

Anzeige im Display entsprachen dabei ca. dem errechneten Wert später beim Auf-Tanken.

Für aussagekräftige Werte ist es bei mir aber noch viel zu früh, ich hoffe jedoch, dass sich das bestätigt.

VG Ralle

HarleyPeter

Moderator

  • »HarleyPeter« ist männlich

Beiträge: 807

Registrierungsdatum: 28. Juni 2012

Wohnort: Kornwestheim (bei Stuttgart)

  • Nachricht senden

36

Dienstag, 11. September 2012, 10:01

3.8 L Rt ???

Hallo Ralle,

wenn Du einen RT 3.8 er hast kann es kein Lancia sein denn der Motor

wurde nur von 2008 - 2011 Modellen verbaut,

die es hier bis ende 2010 nur von Chrysler als Grand Voyager gab.

Als US Import dann hier auch der Town & Country 2008 bis 2011 von Chrysler

oder Dodge Caravan 3.8L 2008 - 20011.

beim Lancia und Chrysler ab Modelljahr 2012 wurde nur noch der neue 3.6 L verbaut.

LG

Peter
:) viele Grüße aus Kornwestheim

Ralle

Anfänger

  • »Ralle« ist männlich

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 10. September 2012

Wohnort: Hessen

  • Nachricht senden

37

Dienstag, 11. September 2012, 23:53

Hallo Peter,
da hast du natürlich recht, habe noch keinen neuen Lancia, sondern das Vorgängermodell von Chrysler...
VG Ralle

VoyagerPlatinum

Fortgeschrittener

Beiträge: 189

Registrierungsdatum: 19. März 2012

  • Nachricht senden

38

Samstag, 15. September 2012, 11:11

1200 km Autobahn zügig gefahren auf dem Hinweg waren wir bei 9 Litern.

Auf dem Rückweg, sehr schwer bepackt, bei extremen Winden, sehr schnell gefahren, ist er gleich auf 10,5 Liter hoch. Als die Winde weg waren ist er wieder runter auf 9,5.

Peko1104

Anfänger

  • »Peko1104« ist männlich

Beiträge: 48

Registrierungsdatum: 14. Dezember 2012

Wohnort: Schweiz

  • Nachricht senden

39

Mittwoch, 9. Januar 2013, 09:48

Aktuell stehe ich bei 8,5l Diesel bei knapp 2000 gefahrenen Kilometern.
»Peko1104« hat folgendes Bild angehängt:
  • Voyager_1792.jpg

sleepalot

Schüler

Beiträge: 117

Registrierungsdatum: 21. August 2012

  • Nachricht senden

40

Mittwoch, 9. Januar 2013, 10:01

bei mir (ca. 6000km), benziner, 85% stadt / land und 15% autobahn sind es nun um die 10.5 liter.

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Lancia-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!