Diese Werbung wird für Lancia-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

Beiträge: 53

Registrierungsdatum: 1. März 2020

  • Nachricht senden

1

Freitag, 4. September 2020, 18:35

Ein neuer Heckwischer ,kleine optische verbesserung

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Auf der Urlaubsfahrt hab ich bemerkt dass der Heckwischer kaum mehr richtig wischt.

Hab ihn mir dann ein wenig angesehen und gedacht:"Das geht doch schöner"

Im Netz gibt es den BMW E61 wischerarm hinten mit Blatt für 14 Euro,dieser passt perfekt und wischt exakt das selbe Feld wie der originale.
Plus - er sieht einfach viel besser/moderner aus...
»Wurstsalatsepp« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_20200904_142436_copy_2016x1008_copy_1008x504.jpg
  • IMG_20200904_151444_copy_2016x1008_copy_1008x504.jpg
Dodge Grand Caravan RT 07/2017

Beiträge: 123

Registrierungsdatum: 26. Juli 2020

  • Nachricht senden

2

Freitag, 4. September 2020, 18:49

Junge, mit so einem Sportvan brauchst du keinen Heckwischer :)

Beiträge: 53

Registrierungsdatum: 1. März 2020

  • Nachricht senden

3

Freitag, 4. September 2020, 19:29

Junge, mit so einem Sportvan brauchst du keinen Heckwischer :)
Der saut bei Regen die Scheibe ganz schön voll hinten...das hätte ich auch nicht gedacht.Lief auf der Autobahn auf dauer hinten.
Oder alternativ den Wischer ganz rausmachen und nen Glasstopfen rein wer ihn nicht braucht
Dodge Grand Caravan RT 07/2017

Beiträge: 123

Registrierungsdatum: 26. Juli 2020

  • Nachricht senden

4

Freitag, 4. September 2020, 21:01

Es gibt kein perfektes Auto, nur das Gesamtbild macht ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Wahnsinn und "ihr könnt mich mal kreuzweise" :). Das ist wie die Ehefrau dahoam, sie hat ihre Macken und ist trotzdem günstig im Unterhalt und strahlt diese vertraute,häusliche Wärme aus :).

steffen.m

Meister

  • »steffen.m« ist männlich

Beiträge: 2 550

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2012

Wohnort: Weißenfels

  • Nachricht senden

5

Freitag, 4. September 2020, 21:22

he, häusliche Wärme? Du fasst wohl deine Frau nicht an? die ham alle kalte Flossen
Chrysler Town & Country 3.6l Touring, gepimpt zum Limited, MJ12, Sapphire Crystal Metallic Clear Coat, BRC P&D LPG


Beiträge: 123

Registrierungsdatum: 26. Juli 2020

  • Nachricht senden

6

Freitag, 4. September 2020, 21:45

Du, ich habe einen ganzen Fuhrpark von BMWs und das was an diesen Kisten kaputt geht, oder kaputt gehen kann....da kann net ein mal der Vertragspartner mithalten :). Chryslerfamily ist ein Neuland für mich, aber so schlimm kann das auch nicht werden.

Beiträge: 53

Registrierungsdatum: 1. März 2020

  • Nachricht senden

7

Freitag, 4. September 2020, 22:20

Du, ich habe einen ganzen Fuhrpark von BMWs und das was an diesen Kisten kaputt geht, oder kaputt gehen kann....da kann net ein mal der Vertragspartner mithalten :). Chryslerfamily ist ein Neuland für mich, aber so schlimm kann das auch nicht werden.
Hab auch noch 4 BMWs daheim...aber da war noch nie wirklich was schlimmes kaputt außer verschleißteile.Allerdings keine neuen,da gibts einfach nichts mehr was mich anspricht.

Für mich aber auch Neuland , konnte mir meinen Traum von nem alten Charger leider noch nicht erfüllen

Zu der Frau ..die Hände gehen ja noch,aber die Füße :pinch: 8| ;(
Dodge Grand Caravan RT 07/2017

Beiträge: 123

Registrierungsdatum: 26. Juli 2020

  • Nachricht senden

8

Freitag, 4. September 2020, 22:36

E46,E90,E91,E61 alles LCIs und die Liste von "frühausdemlebengerissen" ist noch länger, trotz 1a Pflege und gebalter Power an Fachwissen mit Inpa, NCS Expert :)

Die Autos sind trotzdem gut :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DodgePentastar« (4. September 2020, 22:43)


mcg

Anfänger

  • »mcg« ist männlich

Beiträge: 24

Registrierungsdatum: 5. Juli 2013

Wohnort: Hannover

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 17. September 2020, 20:38

Was so Kleinigkeiten doch bewirken können! Danke für die Idee...werde ich mir auch bestellen. :)

OliBrix

Anfänger

  • »OliBrix« ist männlich

Beiträge: 11

Registrierungsdatum: 6. Juli 2020

Wohnort: Husum

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 20. September 2020, 22:07

Ein neuer Wischer im Heck würde unserem Dicken auch gut stehen.
Habe auch schon versucht den alten mal abzuschrauben - der Arm sitzt leider irre fest.
Hab etwas Angst da im inneren was abzubrechen.

Wie ging das bei euch so?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »OliBrix« (20. September 2020, 22:16)


Beiträge: 53

Registrierungsdatum: 1. März 2020

  • Nachricht senden

11

Montag, 21. September 2020, 03:44

ohne Abzieher bekommst kaum nen Heckwischer weg,egal von welchem Fahrzeug.
Dodge Grand Caravan RT 07/2017

OliBrix

Anfänger

  • »OliBrix« ist männlich

Beiträge: 11

Registrierungsdatum: 6. Juli 2020

Wohnort: Husum

  • Nachricht senden

12

Montag, 21. September 2020, 10:57

ohne Abzieher bekommst kaum nen Heckwischer weg,egal von welchem Fahrzeug.
Wahre Wort.

acgallex

Fortgeschrittener

  • »acgallex« ist männlich

Beiträge: 271

Registrierungsdatum: 25. Oktober 2017

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 27. September 2020, 14:45

Lustig, vorallem so (oder so ähnlich) wurde der Routan 2008 vorgestellt.
Das Messefahrzeug z.B. auf der Chicago Auto Show hatte nicht nur Chromfelgen, sondern auch einen solchen Aero-Heckwischer.



Nutzte aber nix, vom Band kamen sie, wie T&C, GC und Voyager.
Und wieso der Wischer nicht in der Mitte ist, ist mir bis heute ein Rätsel...
VW Routan SEL Premium (RT-Plattform), MJ 2014, Pentastar 3.6 V6 VVT, 62TE autom. transmission, nocturne black metallic, aero gray leather, all the options, routan.de

Beiträge: 123

Registrierungsdatum: 26. Juli 2020

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 27. September 2020, 15:07

Schon die Wissenschaftler haben es bewiesen, die Schönheit braucht ihre Macken, sonst ist es keine. :) Guck lieber wie die Heckscheibe reingeklebt ist! :))

OliBrix

Anfänger

  • »OliBrix« ist männlich

Beiträge: 11

Registrierungsdatum: 6. Juli 2020

Wohnort: Husum

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 7. Oktober 2020, 22:31

Hier mal ein Bild von meinem Heckwischer.
Der Wischer liegt nach einem hin und her nicht mehr an der Scheibe an.

Ein kleines Stück der gewischten Fläche wird so nicht mehr erreicht.

Wenn ich den Wischer andrücke bleibt er so. Beim nächsten hin und her steht er wieder ab.

Habt ihr dazu eine Idee?
Das Wischblatt ist neu. Ich weiß leider nicht wie das beim alten wischblatt war - da war der Voyager noch nicht bei uns.
»OliBrix« hat folgendes Bild angehängt:
  • 5E47742C-0AFE-4CFE-BE4F-4805A2653EB5.jpeg

Beiträge: 53

Registrierungsdatum: 1. März 2020

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 8. Oktober 2020, 06:51

war bei mir auch mit dem BMW Wischer,dachte vielleicht durch den Transport etwas verbogen.Aber scheinbar ist das dann immer so.

Lösung ganz einfach, Wischerblatt ausbauen,im vorderen drittel minimal etwas biegen ,ist ja eh aus Metall.Montieren.fertig
Dodge Grand Caravan RT 07/2017

OliBrix

Anfänger

  • »OliBrix« ist männlich

Beiträge: 11

Registrierungsdatum: 6. Juli 2020

Wohnort: Husum

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 8. Oktober 2020, 12:01

:) Die Lösung kann so einfach sein.
Danke für den Tip.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Lancia-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!