Diese Werbung wird für Lancia-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

acgallex

Schüler

  • »acgallex« ist männlich

Beiträge: 127

Registrierungsdatum: 25. Oktober 2017

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

1

Freitag, 27. Juli 2018, 10:33

Express Window Feature

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Im 2010er Handbuch steht das Feature noch beschrieben...


Express Window feature
• To remotely lower both front door windows at the same time, press and release the UNLOCK button and then immediately press and hold the UNLOCK button until the windows lower to the level desired or until they lower completely.


Im TIPM, Vehicle Config 2, Windows Express Feature kann es konfiguriert werden - aktuell 'Front Only".

Doch offensichlich wurde es irgendwann um Modelljahr 2010/11 abgeschafft und es funktioniert (leider) nicht mehr.
Hat sich jemand schonmal mit der 'Reaktivierung' in späteren Modellen befasst?

Fände das Feature sinnvoll...wie auch aus der VAG-Gruppe seit Anfang der 90er bekannt.

VGAlex
VW Routan SEL Premium (RT-Plattform), MJ 2014, Pentastar 3.6 V6 VVT, 62TE autom. transmission, nocturne black metallic, aero gray leather, all the options, routan.de

steffen.m

Meister

  • »steffen.m« ist männlich

Beiträge: 1 898

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2012

Wohnort: Weißenfels

  • Nachricht senden

2

Freitag, 27. Juli 2018, 10:36

Das wurde ab MJ11 deaktiviert, gab da sicherlich einen Vorfall. Wenn du das unbedingt haben willst, dann musst du dir die europäischen Türmodule des MJ 08-10 einbauen. Ich hab die anfangs drin gehabt, als ich auf die klappbaren Spiegel gewechselt bin. Es kamen dann immer 2 DTCs mit dem Namen unbekannt.
Chrysler Town & Country, 3.6l, MJ12, Sapphire Crystal Metallic Clear Coat, ehemals Touring, inzwischen Limited

acgallex

Schüler

  • »acgallex« ist männlich

Beiträge: 127

Registrierungsdatum: 25. Oktober 2017

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

3

Freitag, 27. Juli 2018, 10:51

Heute, 10:33
Von acgallex

Heute, 10:36
Von steffen.m


3min :)
Fast klar, dass du das schon getestet hattest.

Kommen wir an die Flashfiles? Gabs da was zum updaten?
VW Routan SEL Premium (RT-Plattform), MJ 2014, Pentastar 3.6 V6 VVT, 62TE autom. transmission, nocturne black metallic, aero gray leather, all the options, routan.de

acgallex

Schüler

  • »acgallex« ist männlich

Beiträge: 127

Registrierungsdatum: 25. Oktober 2017

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

4

Freitag, 27. Juli 2018, 11:03

Grad in einem alten Routan Manual nachgesehen (zur 3.8 und 4.0 Zeit, also vor 2011).
Da ist das Feature gar nicht erwähnt. Gerade durch das Mitmischen von VW, die das seit 20 Jahren haben, hätte ich es dort auf jeden Fall vermutet. :|
VW Routan SEL Premium (RT-Plattform), MJ 2014, Pentastar 3.6 V6 VVT, 62TE autom. transmission, nocturne black metallic, aero gray leather, all the options, routan.de

steffen.m

Meister

  • »steffen.m« ist männlich

Beiträge: 1 898

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2012

Wohnort: Weißenfels

  • Nachricht senden

5

Freitag, 27. Juli 2018, 12:10

Man kann sich doch per Mail benachrichtigen lassen, wenn ein neuer Beitrag oder private Nachricht erscheint, ist also keine Kunst.

Das Feature Ist drin, aber ab Werk deaktiviert. Mit der CDA kann man es einschalten und beim alten Modul blieb es erhalten. In den neuen Modulen kann man die Einstellung nicht speichern, auch nicht, wenn man über das Unlock-Feature geht. Es gibt Flashmodule, aber nur für den Dodge Freemont.
Chrysler Town & Country, 3.6l, MJ12, Sapphire Crystal Metallic Clear Coat, ehemals Touring, inzwischen Limited


acgallex

Schüler

  • »acgallex« ist männlich

Beiträge: 127

Registrierungsdatum: 25. Oktober 2017

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

6

Freitag, 27. Juli 2018, 14:54

Man kann sich doch per Mail benachrichtigen lassen, wenn ein neuer Beitrag oder private Nachricht erscheint, ist also keine Kunst.
Weiss ich doch, dachte bei dem Wetter liegt man vielleicht am Baggersee :)
Das Feature Ist drin, aber ab Werk deaktiviert. Mit der CDA kann man es einschalten und beim alten Modul blieb es erhalten. In den neuen Modulen kann man die Einstellung nicht speichern, auch nicht, wenn man über das Unlock-Feature geht. Es gibt Flashmodule, aber nur für den Dodge Freemont.
Ok, wenn ich mit der PDC vorn fertig bin, schaue ich mir das näher an - vielleicht finden wir das bit :rolleyes:

Ein 2011er Routan aus Süddeutschland hat das 'Express Window Feature' auch noch, bestätigte mir der Besitzer eben.
VW Routan SEL Premium (RT-Plattform), MJ 2014, Pentastar 3.6 V6 VVT, 62TE autom. transmission, nocturne black metallic, aero gray leather, all the options, routan.de

steffen.m

Meister

  • »steffen.m« ist männlich

Beiträge: 1 898

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2012

Wohnort: Weißenfels

  • Nachricht senden

7

Freitag, 27. Juli 2018, 15:07

Der 2011er hat eventuell auch noch das alte Lenkrad, wäre dann Vor-MOPF. Weiß nicht genau, ob der Routan auch 2011 oder erst 2012 die Modellpflege bekommen hat. Diese muss bei VW auch arg knapp kalkuliert worden sein. Anders lässt es sich nicht erklären, dass sie zwar KeylessGo und das neue Lenkrad implementiert haben, aber kein Geld für eine neue Mittelkonsole fanden, so dass das neue Klimabedienteil inkl. Lenkradheizung möglich gewesen wäre. Manchmal kann man nur mit dem Kopf schütteln.
Chrysler Town & Country, 3.6l, MJ12, Sapphire Crystal Metallic Clear Coat, ehemals Touring, inzwischen Limited

acgallex

Schüler

  • »acgallex« ist männlich

Beiträge: 127

Registrierungsdatum: 25. Oktober 2017

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

8

Freitag, 27. Juli 2018, 15:23

Hatte das für das Trim Level 'SEL Premium' die Tage mal zusammengetragen.

Spezifikation 2009 SEL Premium


Spezifikation 2010 SEL Premium
Klimabedienteil mit grüner Anzeige (vorher blau)


Spezifikation 2011 SEL Premium
Pentastar 3.6 V6 VVT (vorher 4.0)
Eco Button
anderes Lenkrad (+mehr Tasten)
Tempomat jetzt im Multifunktionslenkrad (vorher extra Lenkstockhebel rechts)
aktive Fahrer- und Breifahrer Kopfstützen
Holzimitat als Trim
Kopfstützen 3. Reihe anders und äussere nun klappbar
Schalter für Fenster dritte Reihe geändert (vorher 2-Taster)


Spezifikation 2012 SEL Premium
Größere Bremse (HD brake)
Griffbereich der vorderen Türverkleidungen dunkel Braun bei Beige / Schwarz bei Slate Gray bezogen
Regensensor
Blind Spot and Cross Path Detection
Remote Proximity Keyless Entry
+ Express Window Feature enfällt


Spezifikation 2013 SEL Premium


Spezifikation 2014 SEL Premium




CCN (mit vertauschtem Temp/Fuel Gauge), HVAC control und Mittelkonsole bleibt Vor-Mopf.
VW Routan SEL Premium (RT-Plattform), MJ 2014, Pentastar 3.6 V6 VVT, 62TE autom. transmission, nocturne black metallic, aero gray leather, all the options, routan.de

acgallex

Schüler

  • »acgallex« ist männlich

Beiträge: 127

Registrierungsdatum: 25. Oktober 2017

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

9

Montag, 30. Juli 2018, 13:46

Ein 2011er Routan aus Süddeutschland hat das 'Express Window Feature' auch noch, bestätigte mir der Besitzer eben.

Haben gestern bei dem 2011er Routan mit DMFL 05026861AD bzw. DMFR 05026860AD versucht das Express Feature für alle Fenster zu aktivieren, doch die ECUs ignorieren die Einstellung unter TIPM, Vehicle Config 2, Windows Express Feature. Egal was man einstellt [alle/nur vorne/nur Fahrer], 'Express Window Feature' gilt immer (nur) für Fahrer und Beifahrer.
Interessanterweise war bereits 'all windows' eingestellt (ab Werk).
VW Routan SEL Premium (RT-Plattform), MJ 2014, Pentastar 3.6 V6 VVT, 62TE autom. transmission, nocturne black metallic, aero gray leather, all the options, routan.de

steffen.m

Meister

  • »steffen.m« ist männlich

Beiträge: 1 898

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2012

Wohnort: Weißenfels

  • Nachricht senden

10

Montag, 30. Juli 2018, 21:15

Das Express Feature kann hinten nicht gehen, da die Fensterheber-Motoren keine Hallsensoren drin haben wie vorne. Kann man sicherlich einbauen, aber ob es dann funktioniert ist halt Risiko.
Chrysler Town & Country, 3.6l, MJ12, Sapphire Crystal Metallic Clear Coat, ehemals Touring, inzwischen Limited

SteelCow

Anfänger

Beiträge: 25

Registrierungsdatum: 10. Juli 2018

Wohnort: Königslutter

  • Nachricht senden

11

Montag, 30. Juli 2018, 22:07

Moin,

da wurde eine Frage angesprochen, die mir als frischem Voyager-RT-Besitzer nächstes am Herzen gelegen hätte - leider mit negativem Ausgang.
Ich bin diese Funktion jahrelang vom Opel Vectra C gewohnt, sogar für alle 4 Fenster, und habe diese auch immer gern genutzt. Z. B. beim Camping kurz vor dem Einkaufen fahren die Fenster zum Durchlüften per FB runter, und nach 5 Minuten sind die Temperaturen besser auszuhalten. Oder mit offenem Fenster ankommen, aussteigen, und per FB alles auf einen Schlag zumachen. Das hat doch was.

Ist also beim 2016er RT nicht einfach so nachzurüsten. Schade. :( Die per Knopfdruck anklappbaren Spiegel fehlen mir auch. Die sind beim Voyager wegen der Breite sehr sinnvoll, zumindest in D.

Gruß aus Königslutter

Kai
Chrysler Voyager V (RT) T+C, Bj. 07-2016, 3.6l Benziner / Flex Fuel, 211kw. Farbe: "Renter-Gold Metallic" ;-)

steffen.m

Meister

  • »steffen.m« ist männlich

Beiträge: 1 898

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2012

Wohnort: Weißenfels

  • Nachricht senden

12

Montag, 30. Juli 2018, 22:11

Motor-Fernstart aktivieren und du brauchst das nicht mehr. Die klappbaren Spiegel kannst du einbauen wenn du willst
Chrysler Town & Country, 3.6l, MJ12, Sapphire Crystal Metallic Clear Coat, ehemals Touring, inzwischen Limited

SteelCow

Anfänger

Beiträge: 25

Registrierungsdatum: 10. Juli 2018

Wohnort: Königslutter

  • Nachricht senden

13

Montag, 30. Juli 2018, 23:55

Zitat

Motor-Fernstart aktivieren und du brauchst das nicht mehr.

Moin Steffen,

bei aller Liebe, aber auf dem Campingplatz einen Wagen mit laufendem Motor zur Abkühlung? Das geht gar nicht! Das werden dir deine Miturlauber schon klar machen, und zu Recht, wie ich meine. Offene Fenster sind dagegen lautlos und produzieren keine Abgase.

Auch im Winter ist mir die Standheizung 1000 mal lieber, als ein laufender Motor. Warmlaufen lassen ist in Deutschland übrigens mit (derzeit noch) 10€ Bußgeld belegt. Die Funktion Fernstart ist mMn in D ein nettes Gimmick, aber wenig nützlich, wenn man sich an die Reglen halten möchte. Die Polizei ist in der selben Straße wie wir, da kann man direkt hinsehen... :( Für den Motor selbst isses eh Kacke, weil die Phase mit dem höchsten Verschleiß leider die Warmlaufphase ist.

Zu den Spiegeln habe ich schon ein bisschen was von Dir gelesen. Ich pflege allerdings nicht das "Hobby Voyager", sondern bin in Sachen Auto eher "konsumierender User". Für ewig lange Bastelei fehlt mir auch die Zeit und das (elektronische) Equipement. Als Gewerbetreibender sind bei mir 55 Stunden Arbeit die Wochen normal, in Stoßzeiten auch deutlich mehr. Da mag ich in der spärlichen Freizeit nicht auch noch am Auto rumbasteln. Meine alte BWM R100RS aus den 70ern, DAS ist ein Hobby, kommt auch schon zu kurz.

Allerdings fehlen mir die elektrisch klappbaren Spiegel wirklich. Mal sehen...

Gruß und gute N8!

Kai
Chrysler Voyager V (RT) T+C, Bj. 07-2016, 3.6l Benziner / Flex Fuel, 211kw. Farbe: "Renter-Gold Metallic" ;-)

steffen.m

Meister

  • »steffen.m« ist männlich

Beiträge: 1 898

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2012

Wohnort: Weißenfels

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 31. Juli 2018, 00:18

Jeder kann nur so wie es die Situation zu lässt, verständlich.

Das mit dem "schädlichen" Warmlaufen lassen ist schon lange ein altes Märchen. Der Verschleiß ist dann am Höchsten, wenn der Motor kalt ist und fahren muss. Mit Fernstart läuft er im Standgas schonend hoch, die Gasanlage - soweit vorhanden - hält den Verbrauch zudem niedrig und der CO2 Ausstoß ist deutlich niedriger als im Benzinbetrieb. Fährt man dann los ist sowohl Verbrauch, Verschleiß und die Abgase niedrig.

Mit Standheizung haben viele hier das Problem, dass sie den Wagen nicht warm bekommen. Dafür hat Chrysler mit einer intelligenten Klappensteuerung gesorgt. Zudem ist der Sitz und das Lenkrad dann auch nicht vorgewärmt. Kleinigkeiten, die nicht nur jede Frau schätzen lernt.
Chrysler Town & Country, 3.6l, MJ12, Sapphire Crystal Metallic Clear Coat, ehemals Touring, inzwischen Limited

pierre2000

Fortgeschrittener

Beiträge: 177

Registrierungsdatum: 3. Januar 2017

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 31. Juli 2018, 16:50

Davon abgesehen, sind die meisten, auch neueren, Standheizungen Dreckscheudern ohne jegliche Abgasbehandlung. Sicherlich, die verbrauchen weniger pro h, aber trotzdem völlig ungereinigt. Dazu kommt, das gerade bei Fhz aus der EU die Abgasreinigung der meisten Fhz bis zum erreichen einer definierten Temp eh komplett abgeschaltet wird (legal!). D. h., mit kaltem Motor losfahren heisst nichts anderes wie vielmehr Dreck rauspusten wie wenn ich die Karre im Stand vor sich hin idlen lasse. ^^ ^^ ^^ ^^ ^^ ^^
eigentlich ein Dodge Grand Caravan, inzwischen aber eher ein Dodsler Grand Country :D,
MY2012, 3.6l, FlexFuel, weiss

SteelCow

Anfänger

Beiträge: 25

Registrierungsdatum: 10. Juli 2018

Wohnort: Königslutter

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 31. Juli 2018, 17:02

Moin,

Steffen, Pierre, mag ja teils so sein, wie Ihr es seht, aber es bleibt Fakt, dass in D Fahrzeug warmlaufen lassen mit Bußgeld belegt wird. Natürlich nur, wenn man vom richtigen Ordnungshüter erwischt wird.

Standheizung ist für uns auch wichtig, da wir auch bei kalten Temperaturen immer mal wieder den Wagen zur Übernachtung nutzen, wenn wir weiter weg zu einer Party fahren. Auf privaten Grundstücken kann man den Motor mal laufen lassen, aber wenn man auf einem öffentlichen Parkplatz den Motor laufen lässt, wird man den Lappen auch dann los, wenn man hinten im Wagen im Schlafsack auf dem üppigen Luftbett pennt - das ist so in Deutschland.

Ist aber Alles OT, hier ging es ja um die nicht fernbedienbaren Fenster.

Gruß

Kai
Chrysler Voyager V (RT) T+C, Bj. 07-2016, 3.6l Benziner / Flex Fuel, 211kw. Farbe: "Renter-Gold Metallic" ;-)

acgallex

Schüler

  • »acgallex« ist männlich

Beiträge: 127

Registrierungsdatum: 25. Oktober 2017

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 31. Juli 2018, 17:43

Ist aber Alles OT, hier ging es ja um die nicht fernbedienbaren Fenster.

Halten wir fest, nach akutellem Stand ist das Feature nur in DMFL 05026861AD bzw. DMFR 05026860AD verfügbar.
Baut man diese in 2012er und spät. funzt es, aber es gibt DTCs.
Dann sind aber Klappohr und "blind spot und cross path detection" raus, richtig?
VW Routan SEL Premium (RT-Plattform), MJ 2014, Pentastar 3.6 V6 VVT, 62TE autom. transmission, nocturne black metallic, aero gray leather, all the options, routan.de

SteelCow

Anfänger

Beiträge: 25

Registrierungsdatum: 10. Juli 2018

Wohnort: Königslutter

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 31. Juli 2018, 20:38

Moin,

wat sind denn nun wieder DTCs?

Ahnungsloser Gruß

Kai
Chrysler Voyager V (RT) T+C, Bj. 07-2016, 3.6l Benziner / Flex Fuel, 211kw. Farbe: "Renter-Gold Metallic" ;-)

acgallex

Schüler

  • »acgallex« ist männlich

Beiträge: 127

Registrierungsdatum: 25. Oktober 2017

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 31. Juli 2018, 22:10

pardon, Diagnostic Trouble Code.
ECU, DTC, TSB, RC, CDA, ENG, J2534...fällt hier öfter mal
VW Routan SEL Premium (RT-Plattform), MJ 2014, Pentastar 3.6 V6 VVT, 62TE autom. transmission, nocturne black metallic, aero gray leather, all the options, routan.de

SteelCow

Anfänger

Beiträge: 25

Registrierungsdatum: 10. Juli 2018

Wohnort: Königslutter

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 1. August 2018, 15:47

Moin,

da wäre eine Art Wörterbuch 'ne gute Sache. Ich bin zwar durchaus mit technischem Verständnis gesegnet (staatl. gepr. E-Techniker), aber solche Kürzel kennt nicht jeder.

Gruß aus dem viel zu heißen Königslutter

Kai
Chrysler Voyager V (RT) T+C, Bj. 07-2016, 3.6l Benziner / Flex Fuel, 211kw. Farbe: "Renter-Gold Metallic" ;-)

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Lancia-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!