Diese Werbung wird für Lancia-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

SebiSchw

Anfänger

  • »SebiSchw« ist männlich

Beiträge: 32

Registrierungsdatum: 10. April 2014

Wohnort: Gießen

* * *
-
* * * * *
  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 19. Dezember 2019, 14:34

Fahrersitz ist durch

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Moin,

mein Fahrersitz ist "durchgesessen", auf der linken Seite ist das Sitzkissen relativ platt und die Plastikverkleidung mit der elektrischen Sitzverstellung ist dadurch auch schon an der vorderen Haltenase abgebrochen.

Jetzt ist die Frage wie schwer es ist, das Sitzkissen zu wechseln bei dem Auto. Ich hab die Teilenummer 68101243AA gefunden, bin mir aber nicht sicher, ob es die Passende ist für den Fahrersitz - weiß da jemand mehr? Wo bestellt man das am günstigsten? Ich habe bisher Preise um die 300€ für das Teil gefunden - passt das?

Wie schwer ist es, das Teil zu wechseln? Die Plastikverkleidung für die Sitzverstellung habe ich bereits. Leider ist an dem vorderen Modul für die elektrische Sitzverstellung auch ein Kabel abgerissen (direkt aus dem Modul/Stecker raus), die Lehne lässt sich nicht mehr verstellen (Memory geht aber noch) - hat da vielleicht jemand die Kabelbelegung parat oder eine Adresse, bei der ich mir das anschauen kann, welches Kabel wo dran muss?

Gruß Sebi

steffen.m

Meister

  • »steffen.m« ist männlich

Beiträge: 2 471

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2012

Wohnort: Weißenfels

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 19. Dezember 2019, 20:03

Da gehen nur 4 Leitungen dran und es sind in dem 11-poligen Gehäuse nur 4 Stecker belegt

Pin 1 LG/BR
Pin 4 LG/VT
Pin 10 LG/WT
Pin 11 LG/YL

Wechsel des Polsters ist relativ schnell erledigt
Chrysler Town & Country 3.6l Touring, gepimpt zum Limited, MJ12, Sapphire Crystal Metallic Clear Coat, BRC P&D LPG

SebiSchw

Anfänger

  • »SebiSchw« ist männlich

Beiträge: 32

Registrierungsdatum: 10. April 2014

Wohnort: Gießen

* * *
-
* * * * *
  • Nachricht senden

3

Freitag, 20. Dezember 2019, 10:03

Hallo Steffen,

danke für deine schnelle Antwort. Weißt du zufällig auch, ob die Teilenummer für das Polster passt?

Ich hab für vorne links die Nummer 68101243AA (rockauto = 269,42€) und für vorne rechts die Nummer 68102109AA (rockauto = 246,95€) gefunden. Ich hab einen Platinum, elektrische Sitze, beheizt, Leder/Alcantara dunkel.

Wo würdest du sowas möglichst kostengünstig bestellen? Bei rockauto?

Vielen Dank

Gruß Sebi

guech

Schüler

  • »guech« ist männlich

Beiträge: 114

Registrierungsdatum: 6. März 2017

Wohnort: STEYR

  • Nachricht senden

4

Freitag, 20. Dezember 2019, 17:45

Hast Du schon einmal nach einem Fahrzeugsattler gesucht? der macht Dir das auch um diesen Preis.
mfg Chris
Lancia Voyager Platinum 2.8CRD 2013

SebiSchw

Anfänger

  • »SebiSchw« ist männlich

Beiträge: 32

Registrierungsdatum: 10. April 2014

Wohnort: Gießen

* * *
-
* * * * *
  • Nachricht senden

5

Freitag, 20. Dezember 2019, 17:48

Hallo Chris,

ja, hatte ich. Der meinte, er müssten den Sitz ausbauen, dann ein Polster anfertigen usw. - das wären ca. 500€ pro Sitz... und wenn man das auf die Schnelle selbst machen kann, dann mache ich das lieber selbst. Bei Youtube gibt's Videos von Dodge RAMs bei welchen das relativ schnell selbst gewechselt wurde und ich finde die Sitze so wie sie sind prima. Fast sogar besser wie die Komfortsitze in meinem 7er BMW (wenn man mal vom Seitenhalt absieht).

Gruß Sebi


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Lancia-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!