Diese Werbung wird für Lancia-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Tommy2807

Anfänger

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 30. April 2016

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 1. Mai 2016, 19:13

Fragen zu meinem Town and Country

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Community

Nach etlicher reichlicher Suche im Internet bin auf dieses Forum gestoßen.

Ich habe einen Chrysler Town & Country aus dem Jahr 2013 in der Limited Austattung.
Es ist ein 3.6 Liter Pentastar V6 VIN gern per PN KM Stand Aktuell 54600


Nun habe ich einige Fragen auf die ich keine direkte Antwort gefunden habe.
Ich hoffe mir kann der ein oder andere etwas weiterhelfen.

1. Mir hat der Zoll 452€ KFZ Steuer von Konto abgebucht. Der Lancia Voyager kostet mit selber Maschiene weniger ?? ist meinem Finanzamt da evtl. ein Fehler unterlaufen

2. In meinem Auto war ein Navi RHB Verbaut, da dieses in Deutschland nicht so gut Funktioniert habe ich mir ein RHW Bestellt.
Muss am Auto nach einbau irgendwas Programmiert werden ? Ist das RHW Plug and Play ?

3. Ich würde gerne Fernstart Aktivieren kann man das nur beim Händler Programmieren lassen oder gibt es den ein oder anderen in Rhein Main gebiet der
so etwas machen kann. Ich habe echt keine Ahnung wo hier der nächste Händler ist der so etwas machen würde oder könnte. Evtl. hat jemand
einen Tipp.

4. Wie sieht es mit Rückruf Aktionen aus ? hat da evtl. jemand erfahrung ? Ich habe auf der Chrysler Hompage gesehen das 2 Aktionen für mein Auto
Anstehen. Welcher Händler macht so etwas und ist das für mich als Kunde dann Kostenpflichtig weil nicht in den USA ?

5. Kann ich meine Fahrzeug Software nur bei einem Händler auf den Aktuellen Stand bringen lassen ? Macht das in meinem Fall ein Lancia händler ?

6. Was habt ihr so an Rostvorsorge Betrieben ?

7. Wenn wie im Forum Beschrieben die Sprache auf Deutsch Umgestellt wird darf ich ja nicht mehr in das Sprach Menü. Kann das nur der Händler
machen ? oder würde das auch mit entsprechender Software und einem OBD Kabel gehen ? Wird der Reifendruck dann auch in BAR angezeigt oder nicht?

8. Generell wäre ich an Software und Kabel sehr Interessiert. Gibt es das für den Normal Sterblichen erschwinglich zu Kaufen ? Dann könnte man sich ja
alles selber Programmieren und evtl. Steuergeräte Updaten.

Ansonsten bin ich mit dem Wagen sehr Zufrieden :) Tolles Gerät. Ich hoffe er hält eine Weile und macht mir wenig kummer.

Dank der tollen Tipps hier im Forum habe ich mir direkt eine Super Konsole bei ebay.com bestellt und werde diese Einbauen :)
Auch einen Spiegelblinker konnte ich dank euren Tipps in den USA günstig ergattern.

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Tommy2807« (17. Oktober 2016, 00:46)


steffen.m

Meister

  • »steffen.m« ist männlich

Beiträge: 1 898

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2012

Wohnort: Weißenfels

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 1. Mai 2016, 20:30

Hallo,

erst einmal Glückwunsch zu dem Wagen, der in Deutschland total verkannt wird. Anhand der VIN hast du keinen Limited sondern einen Touring-L. Der Limited hätte Schiebedach, Memory-Sitz, Infinity-Soundsystem, Lenkradheizung, Sitzheizung in Reihe 1 und 2, elektrische 3. Sitzreihe und von außen sofort durch die silberne Dachreeling zu erkennen. Auch die höhenverstellbaren Stoßdämpfer fehlen. Leider bezeichnen die bekannten Verkäufer (Hannover, Schwerin, Aschaffenburg, Augsburg) schnell einen Wagen als Limited.

1. Das mit der Steuer ist korrekt so, weil der T&C einen anderen Motor hat (Flexfuel) und damit eine andere Motorsoftware, die nicht Euro5 entspricht. Ich zahle das auch.

2. Ja, Plug & Play, in deinem Fahrzeug war original ein 430N drin, auch BluRay-Player und Bluray-Monitore. Damit ist die Navi-Funktion im Fahrzeug aktiviert. Die Richtungsanzeige im Kombiinstrument funktioniert dann sofort. Du brauchst aber den 4-stelligen Code des Navis, damit du es benutzen kannst. Der Wechsel der VIN erfordert die Neuverheiratung mit der neuen VIN

3. Ein Händler könnte das, die sind aber meistens zu doof dazu. Also selber machen

4. Macht jeder Chrysler / Jeep / Dodge /Lancia Händler

5. Man kann das selber machen, wenn man dementsprechend ausgestattet ist

6. Für den Rost an den beiden Kotflügeln und der Motorhaube kann Chrysler nichts. Die Herrschaften, die dein Fahrzeug nach dem Frontschaden zusammengebaut haben sind dafür verantwortlich.

7. Der Händler könnte das, aber 90% der Händler wissen nicht wie das geht, zumindest nicht die bei Lancia, da der Tacho dort nie in Englisch ankommt

8. Ja, das kann man kaufen

Der Wagen ist an sich sehr zuverlässig. Die meisten Kinderkrankheiten sind mit MJ13 weg. Ich habe meinen seit Oktober 12 und außerplanmäßig die Wischwasserpumpe für ca. 10€ repariert. Ansonsten rennt er. Probleme könnten am ehesten durch die Reparatur kommen.

Steffen
Chrysler Town & Country, 3.6l, MJ12, Sapphire Crystal Metallic Clear Coat, ehemals Touring, inzwischen Limited

Tommy2807

Anfänger

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 30. April 2016

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 1. Mai 2016, 20:54

Danke für die ausführliche Antwort

Limited habe ich aus dem L Interpretiert, das wahr wohl dann falsch :)

1. Danke dann bin ich Beruhigt

2. Super dann kann ich das Navi direkt Einbauen wenn es kommt der Pin wird Mitgeliefert. Aber in meinem Wagen ist nur ein DVD System Verbaut
kein Blu Ray Player. Hmm ist mir bei der Verbau Liste auch Aufgefallen auf der Chrysler HP. Aber nach der Liste soll meiner auch Keyless haben
und das hat er auch nicht.

4. Danke fahre morgen früh dort mal Vorbei.

6. Was würdet ihr Empfehlen ?
Gibt es da Tipps wie ich Vorgehen kann und lohnt sich eine Versiegelung.

An sonsten freu ich mich erstmal über das Auto und ein Lebendiges Forum :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Tommy2807« (17. Oktober 2016, 00:43)


steffen.m

Meister

  • »steffen.m« ist männlich

Beiträge: 1 898

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2012

Wohnort: Weißenfels

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 1. Mai 2016, 21:28

Für unfallfrei ist das Betrug. Der Schaden war ordentlich (19000$ Reparaturkosten).

Der Wagen hat wirklich kein Keyless Go. Ist allerdings sehr merkwürdig für ein 2013er Touring-L.

Steffen
Chrysler Town & Country, 3.6l, MJ12, Sapphire Crystal Metallic Clear Coat, ehemals Touring, inzwischen Limited

Sonny

Schüler

Beiträge: 115

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2014

Wohnort: Tübingen

  • Nachricht senden

5

Montag, 2. Mai 2016, 19:08

Von welchem Händler war das Auto denn ursprünglich (im Zweifel per pm)?
Ich hab an meinem gleich nach Erhalt (da hatte er knapp 6.500 mls)eine Konservierung gemacht, seither keine Probleme mit Rost (hoffe, das bleibt so).
Steuer ist bei meinem auch so hoch, kommt vom CO2-Gehalt (292 mg), ist zwar Euro 5, hilft aber nix...

Ich weiß von einer Reihe Fahrzeuge, die im Osten der USA als Flottenmietfahrzeug liefen, das waren viele Touring-L, aber auf besonderen Wunsch ohne Fernstart ausgeliefert.
2013 Chrysler Town & Country Touring - flex fuel - billet silver


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Lancia-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!