Diese Werbung wird für Lancia-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Jerry Eifel

Anfänger

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 7. Juni 2013

  • Nachricht senden

1

Freitag, 7. Juni 2013, 22:33

Gepäcksicherung/Hundesicherung

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo an alle Nutzer dieses Forums!
Zur Zeit jedenfalls sind wir noch keine Nutzer eines Lancia Voyagers, sondern überlegen uns demnächst einen anzuschaffen. Aus diesem Grund haben wir uns heute bei unserem örtlichen Lancia Händler einen Wagen näher angesehen. Eine unserer Fragen an diejenigen von Euch, die schon länger einen Voyager fahren, ist, wie macht Ihr es mit der Gepäcksicherung? Ein Gepäcknetz oder -gitter ist ja nicht im Lieferumfang und auch nicht im Zubehörkatalog gelistet. Eigentlich hätte ich zwischen dem Sitzen und dem Gepäckbereich schon ganz gerne noch eine Abtrennung, die verhindert, dass im Falle eines Falles einzelnen Gepäckstücke nach vorne durchschlagen. Auch bezüglich unser Hunde wäre ein Hundegitter recht nützlich, denn sonst ist unser Foxterrier ständig auf dem Beifahrersitz.
Gruß Jerry Eifel

loomit007

Anfänger

Beiträge: 21

Registrierungsdatum: 1. Januar 2013

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 9. Juni 2013, 07:52

Hallo Jerry,

schau mal hier

http://www.vmaxx.de/de/index.php?fz=273&…img=kl01679.jpg

Alternativ gehen natürlich auch alle Chrysler Voyager (RT) Zubehörteile, also siehe auch hier

http://www.vogel-hechingen.de/shop/k/Van…l,29477,1,100,0

Grüsse aus dem Norden

oscooter

Anfänger

Beiträge: 17

Registrierungsdatum: 9. Juli 2012

  • Nachricht senden

3

Montag, 15. Juli 2013, 23:21

Ich bin auch auf der Scuhe nach Gepäcksicherungszubehör.

Die Gitter habe ich gefunden, finde diese jedoch unpraktisch, da Sie sperrig sind, und nicht schnell abzubauen.

Hat irgendwer Gepäcktrennnetzte gefunden?

Ich habe nur eines für die Kopfstützen letzte Sitzreihe gefunden.

http://www.ergo-tech.it/de/PDF/Prontuario%20montabilita.pdf

[url]http://www.ergo-tech.it/PDF/Foto161%20Divisorio_Barrier_Trennnetz_LANCIA_Voyager.pdf
[/url]


Cheers
Oscooter

  • »Fahrradrepariermann« ist männlich

Beiträge: 49

Registrierungsdatum: 13. Juli 2013

--- L B
-
X L
  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 17. Juli 2013, 19:08

Wir haben einen Hunde-Käfig, steht hinter dem Fahrersitz und wird mit 2 Spanngurten am Boden fixiert.

oscooter

Anfänger

Beiträge: 17

Registrierungsdatum: 9. Juli 2012

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 25. Juli 2013, 19:02

Mal ne Frage an die Voyager Besizer.

habt Ihr keine Probleme mit dem verutschen der Ladug?

denke da speziell daran, wenn die hintere Sitzbank versenkt ist?

wäre für ein paar Erfahrungswerte Dankbar.

Beste Grüsse
Oscooter


  • »Fahrradrepariermann« ist männlich

Beiträge: 49

Registrierungsdatum: 13. Juli 2013

--- L B
-
X L
  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 25. Juli 2013, 22:43

Es gibt doch 2 Zurrösen an den Kofferraumsäulen hinten . Ausserdem hat es in der Laxekante noch Möglichkeiten, Sachen zu fixieren.

VoyagerPlatinum

Fortgeschrittener

Beiträge: 189

Registrierungsdatum: 19. März 2012

  • Nachricht senden

7

Freitag, 26. Juli 2013, 09:15

Ich brauche die dritte Sitzreihe nicht, von daher verrutscht bei mir nie was.

Man kann dann die Sitzkonstellation der Ladung anpassen und dann nur den Teil der 3. Reihe versenken damit der andere Teil zur Sicherung da ist.

speedzwo

Anfänger

Beiträge: 15

Registrierungsdatum: 3. Juni 2013

  • Nachricht senden

8

Samstag, 27. Juli 2013, 15:56

also ich habe beruflich immer viele Muster im Auto

ich habe mir einen dünnen Schaumstoff zugeschnitten.

Zusätzlich verwende ich noch Gummigurte.

Ich hatte mir die Original Lancia Ladedecke bestellt, die ist aber nur sinnvoll wenn alle Sitze eingeklappt sind,

rutschsicher ist sie allerdings auch nicht.

oscooter

Anfänger

Beiträge: 17

Registrierungsdatum: 9. Juli 2012

  • Nachricht senden

9

Freitag, 2. August 2013, 23:44

Danke für die Antworten.

wenn ich das hier so alles lese, fühle ich mich in meiner Entscheidung bestätigt, jetzt keinen Voyager gekauft zu haben. Bei einem Auto dieser Preisklasse und mit diesem Ladevolumen, muss eine werkseitige stabile Gespäcksicherung Pflicht sein. Habe mir die Situation mal vor Ort beim Händler ansegehen, und war ziemlich ernüchtert.
Wenn wir in den Urlaub fahren ist immer ziemlich viel Gepäck dabei. In unserem jetzigen Wagen haben wir eine Netztrennwand. Warum so etwas bei Lancia (Chrysler) nicht möglich war......

Naja vielleicht ist das Nachfolgemodell (Anfang 2015) doch besser. (Hoffentlich gibt es dann auch endlich schöner Farben, als diese Leichenwagen Töne. ) (Ist übrigens bei der Konkurenz auch nicht besser)

Cheers

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Lancia-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!