Diese Werbung wird für Lancia-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

mikekerpen

Anfänger

Beiträge: 11

Registrierungsdatum: 25. Februar 2017

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 9. März 2017, 18:50

Kaufberatung Pentastar

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Schaue mir am WE einen 2012er Pentastar an. Laufleistung knapp 100K.
Auf was ist (speziell beim Motor) zu achten?
Danke

steffen.m

Meister

  • »steffen.m« ist männlich

Beiträge: 1 825

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2012

Wohnort: Weißenfels

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 9. März 2017, 19:26

Der Motor fällt noch voll in den Bauzeitraum mit dem fehlerhaften linken Zylinderkopf hinein (wurden bis Ende 2012 oder Anfang 2013 verbaut). Ist der hinüber, dann kommen die Fehlercodes P0302 oder P0304 oder P0306 in Verbindung mit P0300. Allerdings braucht man ein Diagnosegerät um gespeicherte Fehlercodes zu lesen. Allerdings ist es auch unwahrscheinlich, dass ein Händler das Fahrzeug mit leuchtender MIL vorführt...

Genauso wichtig, da Reparatur in der Werkstatt extrem teuer ist: In die 2. Reihe setzen und das Auto abschließen. Schauen, ob der Riegel beim Abschließen auf beiden Seiten nach hinten springt. Tut er das nicht, dann ist das Latch in der Schiebetür im Eimer und das Auto bleibt dann unbemerkt von außen offen. Soll heißen, obwohl man in dem Glauben ist, dass man das Auto abgeschlossen hat, kann man einfach die Schiebtür öffnen. Da geht dann zwar die Alarmanlage an, aber zum etwas Rausklauen reicht die zeit trotzdem.

Auf der linken Seite die Vorderseite des hinteren Radhauses auf Lackschäden begutachten. Die Verkleidung der Schiebetür konnte bis 2013 am Blech schleifen, wenn die Schiebtür geöffnet worden ist.

Versteckte Mängel sind auch defekte Sitzheizungen (bei laufendem Motor kontrollieren).

Ebenfalls alle Schalterbeleuchtungen kontrollieren, nicht das es dann rot, grün und blau in der Nacht leuchtet.
Chrysler Town & Country, 3.6l, MJ12, Sapphire Crystal Metallic Clear Coat, ehemals Touring, inzwischen Limited

mikekerpen

Anfänger

Beiträge: 11

Registrierungsdatum: 25. Februar 2017

  • Nachricht senden

3

Freitag, 10. März 2017, 07:11

Danke erst einmal.
Das mit den Zylinderkopfproblemen ist bekannt. Da aber, wie aus anderen Foren und aus den USA bekannt wurde, "nur" 1% der Pentastarmotoren aus dem Produktzeitraum betroffen sind, bin ich da guter Dinge.

zunke

Fortgeschrittener

  • »zunke« ist männlich

Beiträge: 406

Registrierungsdatum: 12. April 2015

Wohnort: Rostock

  • Nachricht senden

4

Freitag, 10. März 2017, 12:58

Wenn möglich, schau Dir die Bremsen an.
Bei mir waren 3 Räder ok, während ich mich frage, wie der Wagen mit desolatem hi/li noch Tüv bekommen hat.
Gerhard

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Lancia-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!