Diese Werbung wird für Lancia-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

wital555

Fortgeschrittener

  • »wital555« ist männlich

Beiträge: 274

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2016

Wohnort: 42 65 63 6b 75 6d

W A F
-
* * * * *
  • Nachricht senden

21

Sonntag, 12. Januar 2020, 04:17

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Ist der 1. zu günstig oder der 2. zu teuer?

1. Platinum, neuere Motorvariante (178 Ps), 2 Jahre junger. ZR, denke ich, wurde nicht gemacht, sonst hätte der Verkäufer das gesagt da es im Servicehaft steht. Ist nach 5 Jahren oder 200 000 km. Er hat jetzt 202.

2. Gold (weniger Ausstattung), erste Motorvariante (163 Ps), 2 Jahre älter, 113 000 km.

Das ist was mir auffällt. Ob Du mit 100 000 mehr leben kannst - bleibt deine Entscheidung.
Frag doch bei den Werkstätten was der ZR (mit WaPu) kosten wird, ist bestimmt in dem Preisunterschied drin.
Schau Dir auch die Bremsen an, meine hatte ich im Dezember, nach 100 000 km, gewechselt, komplett. Hat der TÜV bemängelt.
Gruß, Witali.


05.2005 Megane Scenic Kaleido Ph I 1.6 107 Ps (Bj 1999) (weg)
05.2010 Espace IV Initale Paris Ph II 3.0 181 Ps (Bj 2006) (Unfall)
12.2010 Megane Grandtour RXE Ph II 1.4 94 Ps (Bj 2000)
04.2011 Espace IV Initale Paris Ph II 3.0 181 Ps (Bj 2006) (Brand)
10.2016 Lancia Voyager Gold 2.8 cRD 163 Ps Multijet (Bj 2012)

steffen.m

Meister

  • »steffen.m« ist männlich

Beiträge: 2 332

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2012

Wohnort: Weißenfels

  • Nachricht senden

22

Sonntag, 12. Januar 2020, 22:51

Die Wagen unterscheiden sich halt deutlich in der Ausstattung. Der erste hat alles drin, die 2. Modellpflege inklusive, ist jünger, aber mehr Kilometer. Der 2. hat zwar weniger Kilometer, ist dafür 2 Jahre älter, stammt aus den ersten für Europa produzierten Fahrzeugen

Wenn wechselnde Fahrer das Fahrzeug nutzen, die unterschiedlich groß sind, dann macht der mit KeylessGo verbundene Memory-Fahrer-Sitz des Platinum Sinn.
Chrysler Town & Country 3.6l Touring, gepimpt zum Limited, MJ12, Sapphire Crystal Metallic Clear Coat, BRC P&D LPG

guech

Schüler

  • »guech« ist männlich

Beiträge: 101

Registrierungsdatum: 6. März 2017

Wohnort: STEYR

  • Nachricht senden

23

Montag, 13. Januar 2020, 19:11

Der 2013 hat auch schon das modifizierte Getriebe und die bessere Abstimmung zwischen Motorsoftware und Getriebesteuerung. Mein Sohn hat den 2012 und ich den 2013 da ist schon ein Unterschied in der Steuerung bemerkbar.
Der voyager hat einen Betriebstundenzähler, lass Dir die Betribsstunden geben dann hast Du wirklich einen Vergleich, würde mich nicht wundern wenn der Grazer mit nur 113000 Km ähnliche Betriebsstunden hat.
mfg Chris
Lancia Voyager Platinum 2.8CRD 2013

wital555

Fortgeschrittener

  • »wital555« ist männlich

Beiträge: 274

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2016

Wohnort: 42 65 63 6b 75 6d

W A F
-
* * * * *
  • Nachricht senden

24

Mittwoch, 15. Januar 2020, 15:49

Der Betriebsstundenzähler hat keine Aussage über die km. Er läuft schon sobald der Motor gestartet wurde. Ich lasse z.B. den Motor öfters laufen, ohne zu fahren. Er zählt halt nur die Betriebsstunden vom Motor.
Und um die km runter zu kriegen dauert 5 Min über obd...
Der halbwegs aussagekräftige Weg ist der Händler, schauen ob in System was drin ist. Ist aber auch nicht 100%.
Gucken wie das Leder am Lenkrad und Fahrersitz sowie Gummi an Pedallen aussieht.
Gruß, Witali.


05.2005 Megane Scenic Kaleido Ph I 1.6 107 Ps (Bj 1999) (weg)
05.2010 Espace IV Initale Paris Ph II 3.0 181 Ps (Bj 2006) (Unfall)
12.2010 Megane Grandtour RXE Ph II 1.4 94 Ps (Bj 2000)
04.2011 Espace IV Initale Paris Ph II 3.0 181 Ps (Bj 2006) (Brand)
10.2016 Lancia Voyager Gold 2.8 cRD 163 Ps Multijet (Bj 2012)

guech

Schüler

  • »guech« ist männlich

Beiträge: 101

Registrierungsdatum: 6. März 2017

Wohnort: STEYR

  • Nachricht senden

25

Mittwoch, 15. Januar 2020, 17:27

Die Betriebstunden zeigen Dir ob es ein Langstreckenfahrzeug ist oder nur Kurzstrecke in der Stadt gefahren wurde. 100 Std Autobahn bedeuten weniger Verschleiß als 100 Std in Graz mit Stau! Nur bei Autos wird immer auf die Km geschaut, bei allen anderen technischen Geräten zählen nur die Betriebstunden. Auch Autos werden für eine bestimmte Betriebstundenzahl gebaut und es gibt bei der Qualitätsbeurteilung einen genormten Begriff "MTBF (mean time between failures)".
Nach diesem Qualitätskriterium wird in jeder Branche gefertigt.

mfg Chris
Lancia Voyager Platinum 2.8CRD 2013


darkone

Anfänger

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 1. November 2019

  • Nachricht senden

26

Mittwoch, 15. Januar 2020, 18:30

Danke
Werde mir mal die Btstd. ansehen.

lg Michael

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »darkone« (15. Januar 2020, 18:38)


darkone

Anfänger

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 1. November 2019

  • Nachricht senden

27

Donnerstag, 16. Januar 2020, 16:48

So war heute bei Pappas Graz, ist wie beim Arzt fünf Ärzte drei verschiedene Meinungen ?(

Zahnriemenwechsel 6 Jahre oder 200000km Kostenpunkt 1500 -1800 Euro mit Wapu
Automatikgetriebeölwechsel alle 80000 km Getrieberep. ca.5000 Euro
Der freundliche sagte zu mir ich soll bei ihm einen Ankaufstest mit dem Fahrzeug machen.

Werde mir den 2011 am WE mal anschauen ,dieser hat 2757 Betriebsstunden drauf, ist das viel?

Lg Michael

guech

Schüler

  • »guech« ist männlich

Beiträge: 101

Registrierungsdatum: 6. März 2017

Wohnort: STEYR

  • Nachricht senden

28

Donnerstag, 16. Januar 2020, 17:31

2757 Std 113.000Km -> 40Km/h Durchschnittsgeschwindigkeit ist sicher kein Langstreckenfahrzeug. Meiner hatte einen Schnitt von 62Km/h das waren 50.000 pro Jahr, mit 200.000 habe ich den gekauft, Sitze und Pedale hatten keinerlei Abnutzung.
Zahnriemen und Wasserpumpe mußt Du ja nicht unbedingt bei Pappas machen lassen das schaffen auch andere Werkstätten mit Conti Teilen.
Getribereperatur bei STROHMAYER 3.000€, der macht das auch für die anderen Fiat Werkstätten und hat bereits Erfahrungen mit dem meines Sohnes und den unzähligen Fiat Freemont!!!

http://www.kfz-strohmayer.at/getriebe/index.php
Lancia Voyager Platinum 2.8CRD 2013

wital555

Fortgeschrittener

  • »wital555« ist männlich

Beiträge: 274

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2016

Wohnort: 42 65 63 6b 75 6d

W A F
-
* * * * *
  • Nachricht senden

29

Freitag, 17. Januar 2020, 05:53

Wie sieht denn die Rechnung aus wenn der Motor von 2757 Stunden 757 im Stand gelaufen war?!
Woher willst Du wissen das dieser Wagen 2757 Stunden am Fahren war? Es konnten genau so gut nur 757 gewesen sein.

Deswegen hat es darüber keine Aussagekraft.

Noch ein mal: Das ist reine MOTORLAUFZEIT und keine FAHRZEIT!
Gruß, Witali.


05.2005 Megane Scenic Kaleido Ph I 1.6 107 Ps (Bj 1999) (weg)
05.2010 Espace IV Initale Paris Ph II 3.0 181 Ps (Bj 2006) (Unfall)
12.2010 Megane Grandtour RXE Ph II 1.4 94 Ps (Bj 2000)
04.2011 Espace IV Initale Paris Ph II 3.0 181 Ps (Bj 2006) (Brand)
10.2016 Lancia Voyager Gold 2.8 cRD 163 Ps Multijet (Bj 2012)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »wital555« (17. Januar 2020, 12:48)


guech

Schüler

  • »guech« ist männlich

Beiträge: 101

Registrierungsdatum: 6. März 2017

Wohnort: STEYR

  • Nachricht senden

30

Freitag, 17. Januar 2020, 18:13

Ja das ist die reine Motorlaufzeit. Daraus ersieht man daß der Motor bei wenig Kilometern viel Standlauf hatte. Wann hat ein Motor viel Standlauf? Natürlich im Stau und auch im Stadtbetrieb, ist das ein günstiger Betriebszustand für ein Langstreckenfahrzeug wie unserem Voyager? Meiner Meinung nach nicht da der Motor nicht als Standläufer für Leerlauf gebaut wurde und somit ebenfalls einem Verschleiß unterliegt. Bei Diesel mit Partikelfilter ist das der schlechteste Betriebszustand deshalb fahren ja alle vor dem Pickerl(Hautuntersuchung) auf die Autobahn zum durchblasen des Motors.
Also Betriebsstunden und Kilometer zusammen sagen sehr wohl viel über den Betrieb des Fahrzeugs aus.
Lancia Voyager Platinum 2.8CRD 2013

wital555

Fortgeschrittener

  • »wital555« ist männlich

Beiträge: 274

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2016

Wohnort: 42 65 63 6b 75 6d

W A F
-
* * * * *
  • Nachricht senden

31

Montag, 20. Januar 2020, 15:28

Und was ist mit dem Fernstart im Winter? Mindestens 2 x 15 Minuten am Tag. Muss nicht nur Stau oder Stadtverkehr sein - nur zum Nachdenken...
Gruß, Witali.


05.2005 Megane Scenic Kaleido Ph I 1.6 107 Ps (Bj 1999) (weg)
05.2010 Espace IV Initale Paris Ph II 3.0 181 Ps (Bj 2006) (Unfall)
12.2010 Megane Grandtour RXE Ph II 1.4 94 Ps (Bj 2000)
04.2011 Espace IV Initale Paris Ph II 3.0 181 Ps (Bj 2006) (Brand)
10.2016 Lancia Voyager Gold 2.8 cRD 163 Ps Multijet (Bj 2012)

steffen.m

Meister

  • »steffen.m« ist männlich

Beiträge: 2 332

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2012

Wohnort: Weißenfels

  • Nachricht senden

32

Montag, 20. Januar 2020, 19:50

Die angezeigte Motorlaufzeit muss nicht unbedingt die reale sein. Diese kann man ohne Probleme im PCM resetten... Das Fahrzeug mit der niedrigen Motorlaufzeit könnte in echt also auch über dem anderen Wagen liegen.
Chrysler Town & Country 3.6l Touring, gepimpt zum Limited, MJ12, Sapphire Crystal Metallic Clear Coat, BRC P&D LPG

darkone

Anfänger

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 1. November 2019

  • Nachricht senden

33

Donnerstag, 23. Januar 2020, 16:04

Hallo Chris!

Du hast recht der mit 202000 km hat 3042 Motorlaufzeit drauf.

Lg Michael

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Lancia-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!