Diese Werbung wird für Lancia-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

Wingman

Schüler

Beiträge: 95

Registrierungsdatum: 11. Januar 2016

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 20. Juli 2021, 06:30

Kindersitz-Befestigung

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo miteinander,
wo sind die Kindersitz-Experten hier in diesem Forum ?
Nachdem ich vor ein paar Monaten Großvater geworden bin, stellt sich jetzt die Frage nach einem passenden Kindersitz.
Mein 2009er Chrysler Town & Country 4.0 Limited ist ja ein Mexico-Modell, welches seinerzeit nach Deutschland importiert wurde.
Das Fahrzeug hat in der Mitte die beiden drehbaren "Swivel n Go" Sitze verbaut, die gab es nur bis zum Jahr 2010.

Jetzt meine Frage zum Kindersitz bzw. deren Befestigung:
Welches Befestigungssystem ist normalerweise in Mexico installiert (Isofix oder Latch), weiß das zufällig jemand ?
Woran erkennt man das bzw. wo sind die Unterschiede ?
Ist das irgendwie zueinander kompatibel ?
Ich würde hier gerne den Recaro ZERO.1 i-Size Reboarder Kindersitz installieren - ob dieser dann wohl für mein Fahrzeug passt ?
Für passende Antworten wäre ich euch sehr dankbar.

Gruß Lothar

Dr4goon238

Schüler

  • »Dr4goon238« ist männlich

Beiträge: 145

Registrierungsdatum: 27. Februar 2018

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 20. Juli 2021, 21:10

Moin!

Im US-Raum wird das System als LATCH bezeichnet, hier bei uns als IsoFix. Die unteren Ankerpunkte sind bei beiden Systemen gleich. Somit kannst du dort Kindersitze mit IsoFix und LATCH benutzen. Der Unterschied liegt im zweiten Ankerpunkt: LATCH wird mittels zweitem Gurt, über die Rückenlehne geführt, an einem Haken zusätzlich angehangen. Dieser Haken findet sich bei unserem übrigens ganz unten am Ende der Rückenlehne :)

IsoFix wird meist mit einem Standbein in den Fußraum zusätzlich gesichert.

Gruß
Chrysler Town and Country 4.0L RT, MJ2008, Schwarz, Limited, USA-IMPORT

Wingman

Schüler

Beiträge: 95

Registrierungsdatum: 11. Januar 2016

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 20. Juli 2021, 22:02

Vielen Dank für die umgehende Antwort.
Was ich mittlerweile auch noch herausgefunden habe:
Es ist übrigens nicht erlaubt einen Kindersitz mit einem Stützbein in der mittleren Sitzreihe unserer Fahrzeuge zu benützen. Der Grund ist das im Unterboden vorhandene Fach wo z.B. die beiden Sitze versenkt werden können. Bei einem Unfall könnte nämlich der dünne Abdeckboden, bedingt durch die hierbei auftretende Kraft auf die Stütze des Kindersitzes durchbrechen und dadurch der ganze Sitz nach unten kippen.

Ansonsten gilt es den vorhandenen Zwischenraum dieser Mulde, im großzügigen Auflagebereich der Kindersitzstütze, mit etwas stabilem, unverrückbarem aufzufüllen (Hartholzklotz, stabiles Kunststoffteil, o.ä.)
Deshalb ist hier sicherlich auch das Latch-System verbaut, welches auf die dritte, rückseitige Fixierung durch einen zusätzlichen Sicherungsgurt aufbaut.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Wingman« (20. Juli 2021, 22:11)


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Lancia-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!