Diese Werbung wird für Lancia-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

MadMax63

Fortgeschrittener

  • »MadMax63« ist männlich

Beiträge: 451

Registrierungsdatum: 17. Februar 2015

Wohnort: Altrip

  • Nachricht senden

1

Freitag, 30. Dezember 2016, 16:48

Kosten 2. Jahresinspektion

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Kennt zufällig jemand den Standradumfang der 2.Jahresinspektion, also was in den 23 AW beinhaltet ist? Mir wurde nämlich der Arbeitslohn für den Wechsel des Innenraumluftfilters, Kraftstofffilters und der Bremsflüssigkeit gesondert berechnet.

Trotzdessen ich den TSB für die ab Werk falsch eingestellte Vorderachsgeometrie vorgelegt habe, musste ich Vermessung und Einstellung der Spur bezahlen. Wollte das eigentlich schon beim ersten Service machen lasse, aber laut Meister ist diese TSB nicht im deutschen Händlersystem hinterlegt, also kein offizieller Mängel ab Werk - man behauptete auch, das sei nur für den Benziner gültig, was mir nicht so recht einleuchten mag.
It's nice to be important, but it's more important to be nice!



Seeadlermtl

Schüler

  • »Seeadlermtl« ist männlich

Beiträge: 114

Registrierungsdatum: 8. Mai 2015

Wohnort: Leipzig

  • Nachricht senden

2

Freitag, 30. Dezember 2016, 17:12

Hallo !

Die war bei mir im Juli fällig.


Die Liste der Arbeiten liegt vor mir.



Bei diesen Punkten ist bei mir unter "OK" jeweils ein Kreuz. Gesondert berechnet wurde es meines Wissens nach nicht.


Ganz unten taucht es in der Checkliste noch unter "Ersatzteile" auf.


Die Rechnung muß ich erst noch raussuchen.....
Lancia Voyager S 2,8 CRD Baujahr 2014


Hubraum ist durch nichts zu ersetzen!! Außer durch Hubraum!

MadMax63

Fortgeschrittener

  • »MadMax63« ist männlich

Beiträge: 451

Registrierungsdatum: 17. Februar 2015

Wohnort: Altrip

  • Nachricht senden

3

Freitag, 30. Dezember 2016, 17:58

Eine Checliste habe ich diesmal leider gar nicht erhalten - guter Punkt.
It's nice to be important, but it's more important to be nice!



MadMax63

Fortgeschrittener

  • »MadMax63« ist männlich

Beiträge: 451

Registrierungsdatum: 17. Februar 2015

Wohnort: Altrip

  • Nachricht senden

4

Freitag, 30. Dezember 2016, 18:02

Eine Checliste habe ich diesmal leider gar nicht erhalten - guter Punkt.

Ich frage auch nur, weil mich die € 2000,- inklusive Achsvermessung/Einstellung, Schlüsselfreischalten, Remotestart programmieren, Service inkl. Bremsflüssigkeit und aller Filter sowie dem OC.T Tuning (inkl. TÜV fürs Tuning) schon ein wenig vom Hocker gehauen haben (und die haben mir schon 10% Rabatt auf die Teile gegeben).
Deswegen wollte ich für Regelleistungen nicht unbedingt noch extra bezahlen.
It's nice to be important, but it's more important to be nice!



steffen.m

Meister

  • »steffen.m« ist männlich

Beiträge: 1 902

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2012

Wohnort: Weißenfels

  • Nachricht senden

5

Freitag, 30. Dezember 2016, 20:30

2000€ ??? Da hast du ja noch einmal Anteile an dem wagen gekauft. Aber um fair zu bleiben, sollte das wirklich aufgeschlüsselt werden. Nur was im Rahmen einer Inspektion fällig ist kann doch nicht separat vor gerechnet werden.
Chrysler Town & Country, 3.6l, MJ12, Sapphire Crystal Metallic Clear Coat, ehemals Touring, inzwischen Limited


Seeadlermtl

Schüler

  • »Seeadlermtl« ist männlich

Beiträge: 114

Registrierungsdatum: 8. Mai 2015

Wohnort: Leipzig

  • Nachricht senden

6

Samstag, 31. Dezember 2016, 10:01

Hallo!

Der Service der 40.000 Inspektion hat um die 500 Euro gekostet. Eigentlich ist das auch der Schnitt den ich vom Vorgänger kenne.




Grüße Jörg
Lancia Voyager S 2,8 CRD Baujahr 2014


Hubraum ist durch nichts zu ersetzen!! Außer durch Hubraum!

MadMax63

Fortgeschrittener

  • »MadMax63« ist männlich

Beiträge: 451

Registrierungsdatum: 17. Februar 2015

Wohnort: Altrip

  • Nachricht senden

7

Samstag, 31. Dezember 2016, 11:12

Das Tuning mit TÜV schlägt mit € 1050,- zu Buche, die Achsvermessung und Einstellung mit rund € 130,-
Bremsflüssigkeit wurde ohne Angabe von Gründen auch schon getaucht (MJ 2015, EZ Nov. 2014).
Dann natürlich die gewohnten sündhaft teuren Preise für die Filter und das Öl. Für den nächsten Service werde ich wohl die Teile selbst besorgen und/oder eine freie Werkstatt aufsuchen.
Dann noch wenige Arbeitseinheiten für die Eingriffe zur Schlüsselprogrammierung und Freischaltung des Fernstart.
It's nice to be important, but it's more important to be nice!



steffen.m

Meister

  • »steffen.m« ist männlich

Beiträge: 1 902

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2012

Wohnort: Weißenfels

  • Nachricht senden

8

Samstag, 31. Dezember 2016, 11:30

Gut, da sieht die gesamte Rechnung schon etwas anders aus, wenn du die 1050€ abziehst. Bleiben dann immer noch 950€. 130€ für die Achsvermessung sind wir bereits bei etwas über 820€. Allerdings fragt man sich, warum es ein deutsches TSB gibt, wenn es nicht für hier gilt. In dem TSB steht drin, für welchen Bauzeitraum es gilt oder welche VIN.

Für das Hinzufügen des Sales Code XBM für den Fernstart benötigt der Händler nicht einmal 5min (wenn er weiß, was er tut). Danach Download der Fahrzeugkonfiguration noch einmal 5min. Dann Reset des Zündschlosses 2min. Alles in allem eine Sache, die eigentlich nicht der Rede wert ist. Aber eben nur, wenn man sich auskennt. Das ist das Hauptproblem. Die haben wahrscheinlich rumgebastelt und deshalb viel Zeit benötigt, die du aufgebrummt bekommen hast. Daran zeigt sich immer wider, dass die eigene Ausrüstung mit dem Diagnosezeug erst einmal Geld kostet, aber letztendlich doch eher Geld spart.

Bremsflüssigkeit wird nach 2 Jahren einfach gewechselt, das schlägt heute jeder Händler vor, eigentlich Markenunabhängig. Öl ist mittlerweile wirklich heftig beim Händler.
Chrysler Town & Country, 3.6l, MJ12, Sapphire Crystal Metallic Clear Coat, ehemals Touring, inzwischen Limited

MadMax63

Fortgeschrittener

  • »MadMax63« ist männlich

Beiträge: 451

Registrierungsdatum: 17. Februar 2015

Wohnort: Altrip

  • Nachricht senden

9

Samstag, 31. Dezember 2016, 11:56

Bremsflüssigkeitswechsel kenne ich bisher nur, wenn die 3,5% Wassergehalt (Nasssiedepunkt) überschritten sind und das wird mit einem Meßgerät ermittel, welches ein Protokoll des Meßwertes als Ausdruck liefert.
Den Rechnungsposten gehe ich nochmal nach, nur nicht heute - schaun' mer mal.
It's nice to be important, but it's more important to be nice!



galaxianer

Fortgeschrittener

Beiträge: 301

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2014

  • Nachricht senden

10

Samstag, 31. Dezember 2016, 13:32

Moin,
vorab ich find den Beitrag zu Inspektionskosten gut und wäre dafür wenn jeder (ist ja nur 1x im Jahr ;) ) das hier kurz einstellt,
damit erhält man/-n einen Überblick was "fair oder notwendig" ist und eventeull sind 50-80km Fahrweg dann die billigere Variante.

Das mit dem Wechsel der Bremsflüssigkeit ist "mittlerweile normal" nach 2 Jahren, und steht auch so im Wartungsplan.


Ich habe knapp 460,00 bezahlt davon 50/50% AZ und Material, inkl. Ersatzwagen aus der aktuellen Jeep Serie.
Diesmal noch mit "Werkstatt-/OEM-Teilen" wegen der Garantie, außer dem Luftfilter den hab ich gleich zu Anfang in einen K&N Dauerluftfilter getauscht.
Das nächste Mal, stell ich den "teuren" Verbrauchsmaterialien bei, ist lt. Werkstatt kein Problem solange "Mopar oder OEM".
Now I can read and be aware of all the things that could result in death or serious injury... ;)
-Lancia Voyager Platinum | MJ2014 3.6L V6 | Brilliant Black Chrystel Pearl-

steffen.m

Meister

  • »steffen.m« ist männlich

Beiträge: 1 902

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2012

Wohnort: Weißenfels

  • Nachricht senden

11

Samstag, 31. Dezember 2016, 16:53

Anbei die Wartungsintervalle und Arbeiten am Diesel.

Habe es wegen der Größe in 2 PDFs trennen müssen.
»steffen.m« hat folgende Dateien angehängt:
  • 211 - 212.pdf (120,43 kB - 85 mal heruntergeladen - zuletzt: 7. November 2018, 00:25)
  • 213 - 215.pdf (143,34 kB - 76 mal heruntergeladen - zuletzt: 7. November 2018, 00:25)
Chrysler Town & Country, 3.6l, MJ12, Sapphire Crystal Metallic Clear Coat, ehemals Touring, inzwischen Limited

MadMax63

Fortgeschrittener

  • »MadMax63« ist männlich

Beiträge: 451

Registrierungsdatum: 17. Februar 2015

Wohnort: Altrip

  • Nachricht senden

12

Samstag, 31. Dezember 2016, 17:07

Danke hätte inzwischen online schon dies hier gefunden https://drive.google.com/open?id=0ByRU7A…Mng4TWpvWXFaN3c und dem Meister eine e-Mail geschrieben.
It's nice to be important, but it's more important to be nice!



MadMax63

Fortgeschrittener

  • »MadMax63« ist männlich

Beiträge: 451

Registrierungsdatum: 17. Februar 2015

Wohnort: Altrip

  • Nachricht senden

13

Montag, 2. Januar 2017, 18:16

Hier die Antwort vom Meister auf die Anfrage hinsichtlich Doppelberechnun

https://drive.google.com/open?id=0ByRU7A…Tk5HZV9ycXR0U0k

Kann mir jemand mitteilen, ob die 34 AW der Arbeitszeitvorgabe für den 2. Service entspricht?
It's nice to be important, but it's more important to be nice!



steffen.m

Meister

  • »steffen.m« ist männlich

Beiträge: 1 902

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2012

Wohnort: Weißenfels

  • Nachricht senden

14

Montag, 2. Januar 2017, 19:48

Viel Schön-Gerede aber keine Fakten. Ändert jedenfalls nichts daran, dass es einem irgendwie teuer vorkommt. Werde das Gefühl nicht los, dass sie den Fernstart vergoldet haben.
Chrysler Town & Country, 3.6l, MJ12, Sapphire Crystal Metallic Clear Coat, ehemals Touring, inzwischen Limited

galaxianer

Fortgeschrittener

Beiträge: 301

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2014

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 3. Januar 2017, 11:32

Moin MadMax,

leider weis ich nicht wie Deine Werkstatt die Arbeitszeit berechnet/was einer AW entspricht (zB 3, 6 oder 10min).
Und/oder welche Zeitvorgaben/-einheiten dafür von Lancia/Chrysler vorliegen.
Bei mir wurde das mit "soundsoviel,xy von einer Werkstattstunde" berechnet, was die kostet muss vorher sichtbar für jeden Kunden aushängen oder informiert werden.
Die voraussichtlich anfallenden Zeiten und Mengen waren auf dem bei Abgabe ausgehändigtem Werkstattauftrag ersichtlich, und entsprachen weitestgehend dann bei Abholung dem ausgehändigtem Serviceprotokoll sowie der zugehörigen RE.
Die Brems- und Kupplungsflüssigkeit taucht bei mir mit 0,7h AZ von 79,00/h auf, macht 55,30 zuzüglich 1L BFK zu 10,43, alles netto also noch +19% Märchensteuer.
Auf der RE sind alle ausgeführten Arbeiten einzeln ausgewiesen , sowie alle Verbrauchsmaterialien separat von der AZ, wobei die Probefahrt mit der Übergabe eines frisch gewaschenen Wagens endete.
Now I can read and be aware of all the things that could result in death or serious injury... ;)
-Lancia Voyager Platinum | MJ2014 3.6L V6 | Brilliant Black Chrystel Pearl-

MadMax63

Fortgeschrittener

  • »MadMax63« ist männlich

Beiträge: 451

Registrierungsdatum: 17. Februar 2015

Wohnort: Altrip

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 8. Januar 2017, 14:18

Hier ist meine Rechnung , fehlt noch die Märchensteuer und die TÜV-Abnahme Tuning von Seite 2. Brutto komme ich auf einen stolzen Stundensatz von 131 €.
It's nice to be important, but it's more important to be nice!



steffen.m

Meister

  • »steffen.m« ist männlich

Beiträge: 1 902

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2012

Wohnort: Weißenfels

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 8. Januar 2017, 15:09

Also ich kann mir nicht helfen. Für mich sieht das nach wie vor so aus, als ob Arbeiten der 2. Jahresinspektion einfach separat aufgeschrieben werden. Können sie ja gerne machen, wenn sie es dann intern besser sehen können. Aber doch dann mit Menge 0 auf der Rechnung, so dass es auf die Endsumme keinen Einfluss hat. Was ist denn dann in der ersten Position für 253€ überhaupt noch enthalten?
Chrysler Town & Country, 3.6l, MJ12, Sapphire Crystal Metallic Clear Coat, ehemals Touring, inzwischen Limited

galaxianer

Fortgeschrittener

Beiträge: 301

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2014

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 8. Januar 2017, 20:14

Da geb` ich Steffen recht, die RE ist wirklich nicht "kundennachvollziehbar/-freundlich" und für mich auch "doppelt gemoppelt", mich würde wirklich interessieren was in Posten "1" enthalten ist.
Das er eine Apotheke ist sieht man schon an der "Allerwelltsbilligbatterie" CR2032 für 4.40€ !! netto das Stück.
Auch haben für mein Verständnis die ganzen anderen "Kundenextrawünsche" nichts in der Durchsicht und zugehörigen RE zu suchen. Dafür kann problemlos ein zusätzlicher Auftrag mit entsprechender RE erstellt werden. Die Durchsicht ist das "Eine/die Pflicht" deine Extras das "Andere/die Kür".
Mit der "RE" und seinen schwammigen Erklärungen warum alles einzeln aufgeführt werden muss (ist bei mir sehr einzeln und übersichtlich) und dann dieser "253,00€ Blindposten" hätte ich kein gutes Bauchgefühl für eine weitere "Zusammenarbeit", der wäre mir nicht koscher.
p.s. die Defizite seiner Mechaniker und verbrauchten Mengen/Materialien kann er auch an dem zugehörigen Wartungsprotokoll ersehen das vom jeweilig Ausführenden unterzeichnet und eigentlich mit ausgehändigt wird ...

Der Stundensatz kann durchaus im Bundesgebiet oder "Boomstädten" so gravierend schwanken, das hab ich leider mit dem Töff gemerkt als ich in München beim "freundlichen" auf der Durchfahrt fix was machen lassen wollte. Der hat 45,-€/h mehr aufgerufen als der hiesige, bin dann doch noch weiter bis in`s Ösiland getuckert dort wars billiger .....
Wenn die Möglichkeit besteht sollte man hier mit den Füßen abstimmen und einen anderen "freundlichen" oder "freien" Schrauber wählen.
Now I can read and be aware of all the things that could result in death or serious injury... ;)
-Lancia Voyager Platinum | MJ2014 3.6L V6 | Brilliant Black Chrystel Pearl-

MadMax63

Fortgeschrittener

  • »MadMax63« ist männlich

Beiträge: 451

Registrierungsdatum: 17. Februar 2015

Wohnort: Altrip

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 8. Januar 2017, 21:01

Ich habe den FIAT-Kundenservice bereits kontaktiert und die geforderten Informationen zu meinem "Ticket" eingereicht, auch um die Achsvermessungskosten möglichst erstattet zu bekommen.
It's nice to be important, but it's more important to be nice!



fame

Anfänger

  • »fame« ist männlich

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 8. Januar 2017

Wohnort: Heide Holstein

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 11. Januar 2017, 14:04

wenn man nur die Preise für Öl und Filter vergleicht:
galaxianer: Öl 5w20, 5,6L für 20,79€ plus Filter 16,28€= Zusammen 37,07€
madmax63: Öl 5w30, 6,6L für 157,74€ plus Filter 34,12€= Zusammen 191,86€


Entweder hat die Werkstatt bei dem Öl von galaxianer nur 1L statt der 5,6L abgerechnet oder das Öl ist super günstig.

Gruss aus dem Norden
Stramm behauptet ist halb bewiesen!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »fame« (11. Januar 2017, 14:10)


Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Lancia-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!