Diese Werbung wird für Lancia-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

fromi23

Anfänger

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 6. September 2020

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 6. September 2020, 15:36

Lancia Voyager/Chrysler Voyager/Dodge Grand Caravan

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Alle zusammen,

Ich möchte mich erstmal vorstellen, mein Name ist Marcus und hab noch Frau, Kind, Hund und Katze. Wir haben letztes Jahr einen Dodge Grand Caravan 2017 BJ gekauft und haben uns nun dafür entschieden das wir uns einen Wohnwagen zulegen wollen. Nun brauch ich eine Anhängekupplung, da habe ich auch einige gefunden für Chrysler und für Lancia. Gehen die alle auch für Dodge, und sind die fahrzeugspezifischen Elektrosätze auch für Dodge geeignet???.

Ein anders Problem beschäftigt mich außerdem.
Im Fahrzeugschein sind keine Einträge für Stützlast und ungebremst/gebremste Anhängerlast eingetragen, der nette Herr von der Dekra sagt, er braucht ein Herstellergutachten mit genau der vin von meinen Dodge. Hab ich probiert über mehrere Stellen, keiner kann mir da helfen.
Einen Spezialisten habe ich gefunden der bietet mir ein fertiges Gutachten an will aber ca 550,- dafür haben, was mir recht teuer erscheint weil er diese Gutachten erstellt ohne mein Fahrzeug begutachtet zu haben.

Was meint Ihr dazu? Welche Möglichkeiten habe ich ?

Mfg Marcus

Beiträge: 61

Registrierungsdatum: 26. Juli 2020

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 6. September 2020, 17:53

https://importcertificate24.com/index.php?id=3&L=0

Hier ist die richtige Adresse für Anhängelast und Stützlast. Bestätigung beantragen/erwerben und auf Grund dieser Bestätigung beim TÜV/Dekra eine Abnahme machen lassen. Mit dem fertigen Gutachten zur Zulassungsbehörde und neue Papiere ausstellen lassen.
Die Anhängerkupplung von Chrysler RT 3.6 passt auch bei Dodge RT 3.6, Elektrosatz passt auch. Nach dem Einbauen gehört rechtlich eine Abnahme beim TÜV/Dekra zu machen, aber total überflüssig, das ist ja die selbe Kutsche. Einbauen und so fahren.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DodgePentastar« (6. September 2020, 18:00)


fromi23

Anfänger

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 6. September 2020

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 6. September 2020, 19:13

Dankeschön

aginara

Fortgeschrittener

  • »aginara« ist männlich

Beiträge: 228

Registrierungsdatum: 23. September 2018

Wohnort: 72108 Rottenburg

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 8. September 2020, 13:33

Aber aufpassen, die Elektrosätze von Lancia passen nicht, die sind Fahrzeugspezifisch, du brauchst einen universellen Elektrosatz!!

Du hast weder für den Chrysler RT noch für den Dodge Grand Caravan eine ABE, das heißt, du musst die Kupplung auf jeden Fall eintragen lassen!!!
Die vom Lancia Chrysler kannst du nur als Referenz nehmen, wenn du einen Prüfer davon überzeugt hast, dass es die selben Fahrzeuge sind! Sei dir darüber im Klaren, wenn sie nicht eingetragen hast, fährst du ohne Betriebserlaubnis! Über die Folgen je nach Unfall/Kontrollen musst du dir im Klaren sein!!!

"DodgePentastar" erkundige dich mal bei einem "richtigen" TÜV Ingenieur, der die Abnahme machen darf und kann!

Gruß
Jürgen
Chrysler Town & Country 3.6l Touring L, MJ13, Silber PSC, LPG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »aginara« (8. September 2020, 13:44)


Beiträge: 61

Registrierungsdatum: 26. Juli 2020

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 8. September 2020, 15:47

Ich würde mich gerne mit dir über die rechtliche Geschichte und die "richtigen" TÜV-Prüfer unterhalten, aber so viel Zeit habe ich auch nicht. Nur ein Paar Punkte: eine Anhängerkupplung ist EG-Typ-geprüft, das bedeutet, sie ist entragungsfrei, das EU-Recht steht über das nationale. Wird diese Anhängerkupplung am Fahrzeug angebracht, zählt das ganze als Ladung, und der Fahrzeughalter ist dafür verantwortlich, sprich Ladungsicherung. Würden die Befestigungspunkte bei der Karosse von Chrysler/Dodge/Lancia nicht passen, das wäre ein Problem, aber die passen alle.
Selbstverständlich kannst du immer noch beim TÜV vorfahren und eintragen lassen.


Beiträge: 61

Registrierungsdatum: 26. Juli 2020

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 8. September 2020, 16:22

Als Beispiel, diese Firma verkauft Anhängerkupplung für Dodge GC RT

"Die Vorführung des Fahrzeuges bei einem Sachverständigen und die Eintragung in die Fahrzeugpapiere sind nicht erforderlich"
»DodgePentastar« hat folgendes Bild angehängt:
  • 20200908_162139.jpg

steffen.m

Meister

  • »steffen.m« ist männlich

Beiträge: 2 471

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2012

Wohnort: Weißenfels

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 9. September 2020, 08:24

Und wo steht da, das es sich um das Modell 2007 - 2020 handelt? Kann genauso der Vorgänger gemeint sein.
Chrysler Town & Country 3.6l Touring, gepimpt zum Limited, MJ12, Sapphire Crystal Metallic Clear Coat, BRC P&D LPG

Beiträge: 61

Registrierungsdatum: 26. Juli 2020

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 9. September 2020, 08:56

https://www.kupplung.de/auto-hak-anhaeng…7417-2-rmp.html

Einfach lesen..."geeignet für DODGE GRAND CARAVAN
Baujahr 09.10 - "

steffen.m

Meister

  • »steffen.m« ist männlich

Beiträge: 2 471

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2012

Wohnort: Weißenfels

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 9. September 2020, 09:14

Genau, einfach nur dein angehängtes Bild gelesen, deshalb die Frage
Chrysler Town & Country 3.6l Touring, gepimpt zum Limited, MJ12, Sapphire Crystal Metallic Clear Coat, BRC P&D LPG

aginara

Fortgeschrittener

  • »aginara« ist männlich

Beiträge: 228

Registrierungsdatum: 23. September 2018

Wohnort: 72108 Rottenburg

  • Nachricht senden

10

Freitag, 11. September 2020, 14:13

ich lese da aber nur, "geeignet für Dodge Grand Caravan", von ABE steht da nichts! Aber so etwas diskutiert man am besten mit den freundlichen Gesetzeshütern und dem TÜV, die sagen dann schon, was Sache ist!

Gruß
Jürgen
Chrysler Town & Country 3.6l Touring L, MJ13, Silber PSC, LPG

Beiträge: 50

Registrierungsdatum: 1. März 2020

  • Nachricht senden

11

Samstag, 12. September 2020, 06:04

Hab doch im AHK - Thread so ne schöne Anleitung geschrieben mit den verbauten Teilen :)

extra für den Dodge GC

Nachrüstung Anhängerkupplung - Erfahrungsbericht

Eintragen musst sie wenn im schein keine Anhängelast eingetragen ist...
Dodge Grand Caravan RT 07/2017

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Wurstsalatsepp« (12. September 2020, 06:09)


Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Wirklich baugleich

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Lancia-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!