Diese Werbung wird für Lancia-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Ybbstaler

Anfänger

Beiträge: 11

Registrierungsdatum: 3. Januar 2021

  • Nachricht senden

21

Freitag, 15. Januar 2021, 14:48

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Sicherung M34 werde ich auf Verdacht tauschen, habe nur gerade keine 10A Minisicherung im Haus.
Spannung soeben mit einem hochwertigen Multimeter gemessen: Batterie 12,25 Volt, bei laufendem Motor liegen 13,95 Volt an.

Ybbstaler

Anfänger

Beiträge: 11

Registrierungsdatum: 3. Januar 2021

  • Nachricht senden

22

Freitag, 15. Januar 2021, 14:50

Sicherung M34 werde ich auf Verdacht tauschen, habe nur gerade keine 10A Mini Sicherung bei der Hand.
Spannungsmessung mit hochwertigem Multimeter: Batterie 12,25 Volt, bei laufendem Motor liegen 13,95 Volt an.

Komoloko

Schüler

  • »Komoloko« ist männlich

Beiträge: 119

Registrierungsdatum: 10. Juli 2017

Wohnort: Bad Camberg

  • Nachricht senden

23

Freitag, 15. Januar 2021, 15:45

Dann ist die Lichtmaschine auf den ersten Blick in Ordnung und auch die Batterie ist o.k. Die Batterie kannst Du nochmal messen wenn das Auto über Nacht gestanden hat, dann hast Du Gewissheit.
Bei 13,95V dürfte die Batterieleuchte aber nicht an sein. Bleibt die Spannung stabil wenn Du im Leerlauf mal etwas mehr Drehzahl gibst? Wenn die Spannung ansteigt, könnte der Regler der LIMA hinüber sein. Dann solltest Du den erst tauschen, bevor Du weiterfährst, da mit Überspannung auch andere Teile in Mitleidenschaft gezogen werden können.

Ich hatte auch schon öfter ein Problem mit der Masseverbindung Motor / Karosserie / Lichtmaschine. Um das zu prüfen einfach mal ein Überbrückungskabel an den Motor und an den Batterieminus klemmen. Motor starten und schauen ob die Kontrolllampe aus ist und die Spannung nochmal nachmessen an der Batterie.
Chrysler Town&Country MJ. 2011 (mit der grünen Tasterbeleuchtung) 3,6l Autogas

guech

Schüler

  • »guech« ist männlich

Beiträge: 119

Registrierungsdatum: 6. März 2017

Wohnort: STEYR

  • Nachricht senden

24

Freitag, 15. Januar 2021, 19:53

Die Lichtaschine wird mittels LIN Bus bedarfsgeregelt. Bei mir war ein Kabelbruch vorne beim Stecker der Lichtmaschine dadurch hat die Ladekontrolle geleuchtett obwohl die Lichtmaschine ordnungsgemäß geladen hat. Ein anderer User hatte das selbe Problem, ist hier im Forum schon beschrieben.
#mfg Chris
Lancia Voyager Platinum 2.8CRD 2013

Ybbstaler

Anfänger

Beiträge: 11

Registrierungsdatum: 3. Januar 2021

  • Nachricht senden

25

Samstag, 16. Januar 2021, 13:36

Fahrzeug und Batterie über Nacht kalt gestanden, keine Fremd-Ladung. Messergebnisse heute Vormittag:
Außentemperatur -2 °C,
Batteriespannung kalt 12,15 Volt
Systemspannung Leerlauf 13,70 Volt
Systemspannung 2000 /min 13,70 Volt, keinerlei Spannungsschwankung oder Überpannung bei wechselnden Drehzahlen zwischen Leerlauf und 2000 /min.
Ladekontroll-Leuchte und Motorwarnleuchte leuchten durchgehend sowohl bei laufendem Motor, als auch bereits nach Einschalten der Zündung.

Fazit: Lichtmaschine und Regler funktionieren aus meiner Sicht einwandfrei.
Nächster Schritt: ich warte auf meinen Bekannten, der die OBD Software auslesen und die Fehlercodes löschen kann. Das könnte einige Tage dauern, er ist beschäftigt und wohnt am Berg, wir haben gerade tief winterliche Verhältnisse.


DodgePentastar

Fortgeschrittener

Beiträge: 244

Registrierungsdatum: 26. Juli 2020

  • Nachricht senden

26

Samstag, 16. Januar 2021, 13:53

Wenn ich als Mitglied von ADAC,ARCD wäre(in der alten Republik gibt es die ähnlichen Vereine), ich würde einfach melden und von dem blauen/gelben, und wie auch immer, Ängel den Fehlerspeicher auslesen lassen bzw löschen lassen.

P.S. Die Batteriespannung wird beim Starten gemessen, nur dann kannst du die Gesundheit deiner Batterie beurteilen.

Komoloko

Schüler

  • »Komoloko« ist männlich

Beiträge: 119

Registrierungsdatum: 10. Juli 2017

Wohnort: Bad Camberg

  • Nachricht senden

27

Samstag, 16. Januar 2021, 16:01

Wenn Du diese Spannungen gemessen hast und das Auto einwandfrei gestartet ist, dann sollte die Batterie in Ordnung sein.
Schau mal nach dem Stecker an der Lichtmaschine, eventuell hast Du da ein Kontaktproblem oder wie beschrieben ein Kabelbruch. Um den Fehlerspeicher auszulesen, kann ich Dir das Vgate iCar Pro empfehlen. Das funzt mit den Apps auf iPhone und Android sowie mit Appcar und anderer Software.
Chrysler Town&Country MJ. 2011 (mit der grünen Tasterbeleuchtung) 3,6l Autogas

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Komoloko« (16. Januar 2021, 17:46)


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Lancia-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!