Diese Werbung wird für Lancia-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

cyrox

Anfänger

  • »cyrox« ist männlich

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 10. Mai 2020

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 10. Mai 2020, 18:19

Lenkgetriebe

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo
Ich habe ein Problem mit meinem Lenkgetriebe. Beim einparken hat es einmal laut geknackt/geknallt und seitdem habe ich richtig Spiel in der Lenkung. Man kann auch auf der Hebebühne von unten ganz gut das Schwappen im Getriebe hören als würde da Öl hin und her schwappen was ja auf eine Undichtigkeit im Getriebe hindeutet. Jetzt bin ich auf der Suche nach einem überholten Lenkgetriebe. Da ich aber einen Dodge Grand Caravan Bj. 2014 fahre stellt sich mir die Frage ob nicht der Lancia Voyager das gleiche Lenkgetriebe hat? Es ist absolut nichts günstiges in Deutschland zu finden. Jetzt habe ich hier https://www.euautoteile.de/ersatzteilkat…/lancia/voyager welche gefunden die absolut günstig sind im Vergleich zu den aus den Staaten. Weiß jemand ob die wirklich Baugleich zum Dodge sind oder gibt es da doch unterschiede?
Gruß
Johann

aginara

Fortgeschrittener

  • »aginara« ist männlich

Beiträge: 228

Registrierungsdatum: 23. September 2018

Wohnort: 72108 Rottenburg

  • Nachricht senden

2

Montag, 11. Mai 2020, 02:10

Hallo Johann,

ich hab mir deine Seite mal genauer angeschaut, das sind keine Lenkgetriebe für den Lancia Voyager! Es kann sein, dass die für verschiedene Lancia Modelle sind, aber die OEM Nummern haben nichts mit Chrysler zu tun! Über dem ersten Lenkgetriebe steht auch, "Top 15 aus 269 Lenkgetriebe Artikel für LANCIA"!

Wenn du über die Fahrzeugsuche gehst, findet er keine Lenkgetriebe, weder für Lancia Voyager, Chrysler RT oder Dodge Grand Caravan. Ich bin mir sicher, dass Lancia, Chrysler und Dodge das gleiche verbaut haben! Die Basis kommt doch vom gleichen Band! Ich lass mich aber gerne überzeugen, wenn es anders ist!

Gruß
Jürgen
Chrysler Town & Country 3.6l Touring L, MJ13, Silber PSC, LPG

cyrox

Anfänger

  • »cyrox« ist männlich

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 10. Mai 2020

  • Nachricht senden

3

Montag, 11. Mai 2020, 10:18

Ja das war auch mein Gedanke das die alle das selbe Lenkgetriebe haben müssten. Hab mir auch nochmal die Bilder angeschaut, und die haben ganz andere Verbindungen für das Kreuzgelenk. Habe mir jetzt eine bei ebay.com von einem 2018er Dodge bestellt mit einer Laufleistung von 6.000 Miles. Fahrzeug hatte einen Heckschaden. Jetzt steht das Auto rum bis das Lenkgetriebe ankommt.
Hab aber auch ein Pech. Du hast es ja mitbekommen Jürgen was ich für Probleme mit den Stoßdämpfern hatte. Kaum ist das eine fertig, fliegt das nächste um die Ohren :cursing:
Gruß
Johann

aginara

Fortgeschrittener

  • »aginara« ist männlich

Beiträge: 228

Registrierungsdatum: 23. September 2018

Wohnort: 72108 Rottenburg

  • Nachricht senden

4

Montag, 11. Mai 2020, 13:30

Hast du mal testen lassen, ob sich dein Dodge einen Coronavirus eingefangen hat? :D :D :D

Für die defekten Stoßdämpfer kann jetzt dein Auto nichts, aber das Lenkgetriebe bei dem Baujahr ist schon seltsam, da kann man nur hoffen, dass es jetzt gut ist und wieder Ruhe einkehrt! :thumbup:


Gruß
Jürgen
Chrysler Town & Country 3.6l Touring L, MJ13, Silber PSC, LPG

steffen.m

Meister

  • »steffen.m« ist männlich

Beiträge: 2 471

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2012

Wohnort: Weißenfels

  • Nachricht senden

5

Montag, 11. Mai 2020, 21:08

Hast du einen aus Litauen? Wenn ja, was für einen Unfallschaden? Ein 2014er dürfte nicht solche Probleme haben. Es sei denn, da ist nach einem Frontschaden vorne reingewandert, was grade zur Reparatur verfügbar war...
Chrysler Town & Country 3.6l Touring, gepimpt zum Limited, MJ12, Sapphire Crystal Metallic Clear Coat, BRC P&D LPG


cyrox

Anfänger

  • »cyrox« ist männlich

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 10. Mai 2020

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 17. Mai 2020, 19:47

Nein es handelt sich nicht um einen aus Litauen. Er hatte einen Seitenschaden bei dem die Schibetür + vordere Tür auf der Beifehrerseite beschädigt wurden. Habe die Fotos vom Schaden im Netz über die VIN ansehen können. Er wurde hier in deutschland von Privat repariert und weiter verkauft. Mich wundert es nur das es jetzt kurz nach dem Stoßdämpfer wechsel kam. Naja manchmal hat man so ein Pech.

Mein bestelltes Lenkgetriebe aus einem Unfaller mit Heckschaden ist jetzt am Freitag 15.05.20 eingetroffen. Sobald mein Kumpel die Bühne frei hat gehts an den Einbau und hoffentlich ist dann wieder Ruhe.
Gruß
Johann

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Lancia-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!