Diese Werbung wird für Lancia-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Malefix

Anfänger

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2012

  • Nachricht senden

1

Montag, 14. August 2017, 11:40

Motor Brummen - Klötern bei 1.500 U/min

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,
habe seit Mai einen Voyager mit 177 Diesel PS, Baujahr 2014 - Platinum. Bin soweit sehr zufrieden, wollte nachfragen ob es normal ist, dass bei einer Drehzahl von 1.500 U/min der Motor deutlich lauter ist und strack brummt/klötert? Meist kurz bevor die Automatik auf den niederen Gang schaltet. Bei 2.000 Umdrehungen, ist das Geräusch weg.

Hatte sowas ähnliches schon mal bei einem Espace, dort waren die Gummipuffer der Motoraufhängung verschlissen.

Gibt es solche Probleme auch beim Voyager.

Danke
Otto

zunke

Fortgeschrittener

  • »zunke« ist männlich

Beiträge: 406

Registrierungsdatum: 12. April 2015

Wohnort: Rostock

  • Nachricht senden

2

Montag, 14. August 2017, 20:16

Das hört sich in der Tat an, als wenn da was lose ist. Ist das denn auch im Stand bei entsprechender Drehzahl? Dann sollte das mit Hilfe eines 2. Manns schnell zu finden sein.
Normal ist es auf jeden Fall nicht. Wenn es nur während der Fahrt ist, würde ich mal auf die Antriebe tippen. Vor dem schalten werden die ja lastfrei und schieben in die Kreuzgelenke, bis wieder eingekuppelt wird.
Da würde ich auf jeden Fall mal die Manschetten / deren Umgebung genauestens kontrollieren und am hochgebockten Rad wackeln.
Gerhard

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Lancia-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!