Diese Werbung wird für Lancia-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

vvtattoo

Anfänger

  • »vvtattoo« ist männlich

Beiträge: 31

Registrierungsdatum: 26. Oktober 2020

Wohnort: Hamm

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 1. Dezember 2020, 20:43

Nach Fernstart geht nicht mehr rechte Seitentür auf

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,
Ich hatte nach Fernstart nach einsteigen und eingesteckten Schlussel anfangs Problem mit beiden Seitentüren - ich könnte nicht elektrisch und auch mechanisch die nicht öffnen. Auf Display erschien paar mal "obstacle detected" und Türen blieben verriegelt. Es versuchte, zwar, elektrisch zu öffnen, leider ohne Erfolg.
Nach kurzen Fahrt, mehrmaligen komplett verriegeln und öffnen läuft die linke Seite wieder normal.
Die rechte Seite bleibt immer noch verriegelt und ich bin ratlos, was ich noch machen kann um das zu lösen.
Bitte um Rat! :( ;)
Chrysler Town & Country 4,0L Limited, Farbe - Brilliant Black Crystal Pearl, MJ08, Prins VSI2.0 LPG, Valve care system ;)

steffen.m

Erleuchteter

  • »steffen.m« ist männlich

Beiträge: 3 045

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2012

Wohnort: Weißenfels

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 1. Dezember 2020, 21:12

Den Riegel in der Tür mehrmals hin und her schieben. Die Tür mechanisch voll öffnen und dann elektrisch schließen
Chrysler Town & Country 3.6l Touring, gepimpt zum Limited, MJ12, Sapphire Crystal Metallic Clear Coat, BRC P&D LPG

vvtattoo

Anfänger

  • »vvtattoo« ist männlich

Beiträge: 31

Registrierungsdatum: 26. Oktober 2020

Wohnort: Hamm

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 1. Dezember 2020, 22:00

Danke Steffen für schnelle Tip! ;)

Habe ausprobiert, klappt, leider, nicht! Die Tür geht paar Millimeter auf, die Alarmblinker blinken, Innenbeleuchtung geht an und das wars.
Nach Gefühl scheint, daß an hintere Türkante hält etwas fest. Kann auch täuschend sein, vllt. auch an vordere Kante.
Um ganz zu schließen muß die hintere Kante angedrückt werden. ?(
Chrysler Town & Country 4,0L Limited, Farbe - Brilliant Black Crystal Pearl, MJ08, Prins VSI2.0 LPG, Valve care system ;)

steffen.m

Erleuchteter

  • »steffen.m« ist männlich

Beiträge: 3 045

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2012

Wohnort: Weißenfels

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 1. Dezember 2020, 22:09

Du sollst ja auch die Tür mit dem Griff von außen oder innen komplett öffnen, bis sieh hinten einrastet. Dann mit der FB oder dem Taster in der Tür, oder durch ziehen an dem Türgriff schließen. Wenn du Glück hast, kommt sie dann wieder in den normalen Laufweg. Kann auch sein, dass du das mehrmals probieren muss. Das mit dem Fernstart ist Zufall. Ist eher ein Temperaturproblem
Chrysler Town & Country 3.6l Touring, gepimpt zum Limited, MJ12, Sapphire Crystal Metallic Clear Coat, BRC P&D LPG

vvtattoo

Anfänger

  • »vvtattoo« ist männlich

Beiträge: 31

Registrierungsdatum: 26. Oktober 2020

Wohnort: Hamm

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 1. Dezember 2020, 22:25

Das öffnen geht ja nicht, nicht mal von außen, auch von innen - nur diese beschriebene paar Millimeter.
Temperaturproblem evtl. könnte sein, bin in Lettland und ist um -2 bis 0 Grad. Werde morgen früh die Enkelkinder zum Kindergarten fahren, danach werde noch warm versuchen.
Erstmal danke, werde dann morgen berichten ob.
Chrysler Town & Country 4,0L Limited, Farbe - Brilliant Black Crystal Pearl, MJ08, Prins VSI2.0 LPG, Valve care system ;)


vvtattoo

Anfänger

  • »vvtattoo« ist männlich

Beiträge: 31

Registrierungsdatum: 26. Oktober 2020

Wohnort: Hamm

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 2. Dezember 2020, 18:03

Hey,
Bin immer noch nur mit funktionierende Seitentür von Fahrerseite.

2x 1/2 Stunde Fahrt hat bei -3 Grad nichts gebracht. Immer das Gleiche. ?(
Ab Morgen soll es wärmer werden und ich muß keine Kinder mehr fahren. Dann werde ich Fernstart noch mehrmals ausprobieren. Wenn es wirklich ein Temperaturproblem sein sollte - das finde ich echt S......e für ein in und für Canada produzierten Auto. :(
Chrysler Town & Country 4,0L Limited, Farbe - Brilliant Black Crystal Pearl, MJ08, Prins VSI2.0 LPG, Valve care system ;)

7

Mittwoch, 2. Dezember 2020, 18:17

Heute in Bayern -7° gehabt, alle lebenswichtige Funktionen sind online. Abwarten und beten bzw prüfen!

steffen.m

Erleuchteter

  • »steffen.m« ist männlich

Beiträge: 3 045

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2012

Wohnort: Weißenfels

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 2. Dezember 2020, 20:46

Mit dem Fernstart hat es auch nichts zu tun, das war Zufall. Da wird wahrscheinlich das hintere Schloss oder auch der vordere Riegel nicht entriegelt. nicht mehr ordentlich entriegelt. Wenn du den Wagen ver- oder entriegelst, schnippst denn dann noch der kleine Riegel über dem inneren Türgriff hin- und her? Kannst du den Inneren Türgriff noch hin und her bewegen oder merkst du da schon den Widerstand? In der Tür sind mehrere Seilzüge drin. Einer geht zum Außengriff, einer zum Innengriff, einer zum vorderen Türriegel für die B-Säule, einer runter zum Feststeller, wenn die Tür offen ist. Das hintere Schloss hat zudem einen Bereichsschalter, der sagt, ob die Tür offen oder zu ist. Eventuell hat der falsche Informationen. Das kann man aber nur mit Software checken
Chrysler Town & Country 3.6l Touring, gepimpt zum Limited, MJ12, Sapphire Crystal Metallic Clear Coat, BRC P&D LPG

pierre2000

Fortgeschrittener

Beiträge: 250

Registrierungsdatum: 3. Januar 2017

  • Nachricht senden

9

Freitag, 4. Dezember 2020, 11:24

Geht die Tür manuell auf? Dazu den äusseren Türgriff zweimal kurz hintereinander ziehen, dann wird die Elektrik für diesen Öffnungsvorgang deaktiviert. Auf die Art kannst du überprüfen, ob die hintere Verriegelung überhaupt öffnet
eigentlich ein Dodge Grand Caravan, inzwischen aber eher ein Dodsler Grand Country :D,
MY2012, 3.6l, FlexFuel, weiss

vvtattoo

Anfänger

  • »vvtattoo« ist männlich

Beiträge: 31

Registrierungsdatum: 26. Oktober 2020

Wohnort: Hamm

  • Nachricht senden

10

Freitag, 4. Dezember 2020, 20:32

Hallo!

Uh, vorab gelöst! Heute morgen ging manuell einfach so, als nichts gewesen wäre, auf.
Möchte immer noch nicht glauben, daß es Temperaturproblem war, obwohl es erst jetzt in Plusbereich ist.
Mal sehen was passieren wird bei nächsten Minuszeiten.
Danke an Steffen und pierre2000 für Tipps.
Bleibt gesund! ;)
Chrysler Town & Country 4,0L Limited, Farbe - Brilliant Black Crystal Pearl, MJ08, Prins VSI2.0 LPG, Valve care system ;)

11

Freitag, 4. Dezember 2020, 20:51

Nicht warten,sondern handeln! Talg, Vaseline, Glyzerin und Türschlossenteiser.

steffen.m

Erleuchteter

  • »steffen.m« ist männlich

Beiträge: 3 045

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2012

Wohnort: Weißenfels

  • Nachricht senden

12

Samstag, 5. Dezember 2020, 11:47

Diese sonst gültigen Hilfsmittel funktionieren bei der Schiebetür leider nicht. Da ist kein Schloss wo man mal was reinspritzen kann. Alles versteckt im Inneren der Tür.

Das ganze Öffnungs/System ist äußerst kompliziert und über Seilzüge, Stangen und 3 Motoren gesteuert. Vorn und hinten wird die Tür mittels eines Riegel im geschlossenen Zustand gehalten. Der vordere Riegel wird mit einem Seilzug an das Motorschloss/Zuziehhilfe geführt. Der hintere Riegel ist direkt im Schloss eingebunden.

Damit die Tür im voll geöffneten Zustand nicht zurückrollen kann, ist unterhalb der Tür die Rastklinke angebracht. Diese ist mit einem Seilzug ebenfalls mit dem Motorschloss/Zuziehhilfe verbunden. Die ordentliche Funktion der Rastklinke ist deshalb eher für den Schließvorgang wichtig, da dann die Tür aus der Klinke ausgekoppelt werden muss.

Als 3. im Bunde ist ein elektronisches Latch auf der Platine des Motorschlosses verbaut, welches in die elektrische Zentralverriegelung eingebunden ist. Das Latch greift über einen Hebel in die Mechanik des Schlosses ein und ermöglicht oder verhindert die elektrische Öffnung. Dieses kleine Latch kostet in China inklusive Versand nur 18€, in den US-Teileshops werden da momentan 570$ Liste und 400$ Straßenpreis genannt, da die Herrschaften nur die gesamte Moitoreinheit samt Latch verkaufen wollen. Die deutschen Preise will man da lieber nicht wissen. Ich habe den Tausch des Latches bei mir schon 2x auf der Beifahrerseite durch und sah danach jeweils aus, als ob ich mit allen Katzen in der Gegend gekämpft habe. Ich hoffe, dass ich diese Reparatur nicht noch einmal machen muss.

Soweit zum elektrischen Teil

Für die rein mechanische Öffnung sind der Innengriff und auch der Außengriff über 2 Stangen mit dem Motor-Schloss verbunden. Wenn das Motorschloss sich aber verklemmt hat oder nicht in eine seiner beiden Endstellungen gefahren ist, dann sieht es mit der mechanischen Ent/Verriegelung schlecht au, denn dann kollidieren die Stangen mit der übrigen Mechanik des Schlosses. An dem Latch für die Zentralverriegelung ist weiterhin eine Zugstange angebracht. Diese Zugstange ist mit dem kleinen Riegel im Innengriff der Schiebetür verbunden. Beim Öffnen mit Fernbedienung (oder den Tasten im Auto) muss dieser nach vorn springen und beim Schließen nach hinten. Mittels des Riegels lässt sich die Tür deshalb auch mechanisch Ver- und Entriegeln. Ist das Latch defekt, dann ist es die einzige Möglichkeit die Tür zu öffnen. Der Hebel des Latches kann sich mit der Mechanik des Schlosses verklemmen, wenn es während eines Entriegelungs- bzw, Verriegelungsvorhangs gestorben ist. Dann kann man den kleinen Riegel nicht mehr oder nur noch ein kleines Stück bewegen. So war es z.B. bei meinem 2. Defekt. Die Schiebetür konnte nicht mehr geöffnet werden, weil der Hebel des Latches die Mechanik des Schlosses blockierte. Lösen konnte ich das nur mir roher Gewalt, durch einen kräftigen Ruck an dem Riegel. Das Latch war eh breit, es konnte deshalb nicht schlimmer werden. Dann ging die Tür sogar wieder auf, sowohl mechanisch als auch elektrisch - freilich ohne Verriegelung, bis zum Austausch des Latches.

Hier ist noch einmal der Link zu dem Beitrag nach meinem ersten Tausch, da stehen auch Teielnummern usw.
Schiebetür kann geöffnet werden, obwohl das Auto verschlossen ist

Die Demontage der Tür und der gesamten Einheit wird auch auf youtube gezeigt, da erhält man recht gut einen Vorgeschmack was einen erwartet, wenn es soweit ist. Das sollte sich jeder vorher anschauen, bevor überhaupt an dieser Tür was gemacht wird.

https://www.youtube.com/watch?v=DDdCLyJiLyA

https://www.youtube.com/watch?v=HVod3qLx5F4&t=701s
Chrysler Town & Country 3.6l Touring, gepimpt zum Limited, MJ12, Sapphire Crystal Metallic Clear Coat, BRC P&D LPG

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Lancia-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!