Diese Werbung wird für Lancia-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

pierre2000

Schüler

Beiträge: 111

Registrierungsdatum: 3. Januar 2017

  • Nachricht senden

61

Mittwoch, 13. September 2017, 12:31

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Nö, die SAT-Antenne sitzt oberhalb des Spoilers auf dem Dach. a gibt es auch wieder 2 Typen. Beim SAT-Radio mit einem Kabel. Beim SAT und Video-Modul sind es 3 Kabel.
Hmmm, welcher Spoiler? der hinten vor der Heckklappe? kann es sein da s es da wieder verschiedene Ausführungen gibt? Die die ich habe, stammt ja von nem 13er T&C Touring L, und die sieht so aus, als wär sie innen montiert gewesen. Auch das Kabel/Clipse waren so markiert, dass der Eindruck entstand, die ist irgendwo mittig montiert. Eigentlich auch egal, braucht in Europa eh niemand :D
eigentlich ein Dodge Grand Caravan, inzwischen aber eher ein Dodsler Grand Country :D,
MY2012, 3.6l, FlexFuel, weiss

esmith

Anfänger

Beiträge: 21

Registrierungsdatum: 14. April 2017

Wohnort: Frankfurt

  • Nachricht senden

62

Freitag, 1. Dezember 2017, 17:31

Vielen Dank für die tolle Anleitung, Steffen!

Für den nächsten Langstreckenurlaub mit 2 Kindern wären die beiden Monitore und der BluRay-Player echt hilfreich. Ob ich das selbst mache (bzw. machen kann) ist noch fraglich. Da muss einiges gemacht werden, mit dem ich mich bisher nur sehr wenig auseinander gesetzt habe. Wenn Du 5 Stunden brauchst, dann muss ich wohl eher 5 Tage einplanen. ;)
Mein Lanciaservice würde die gebrauchten Teile einbauen, aber bei deren Stundensätzen ist das leider nicht wirklich eine Option.


Da ich leider noch gar keinen Monitor im Wagen habe, müsste ich auch die Verkabelung von vorne ausführen. Das ist aber in der Anleitung nicht enthalten. Gibt es dafür an anderer Stelle eine Anleitung? Und wie ist die Schwierigkeit davon im Vergleich zum beschriebenen Einbau/Umbau?

Lancia Voyager Platinum 2.8 CRD - MJ 2014 -

  • »steffen.m« ist männlich

Beiträge: 1 635

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2012

Wohnort: Weißenfels

  • Nachricht senden

63

Freitag, 1. Dezember 2017, 19:54

Das ist Plug & Play. Alle Stecker sind verwechslungssicher. Sie passen immer nur an die richtige Stelle. Wer ne Schraube lösen kann, kann auch so etwas einbauen. Das ist ein Job für nen Samstag aber keine Hexerei
Chrysler Town & Country, 3.6l, MJ12, Sapphire Crystal Metallic Clear Coat, ehemals Touring, inzwischen Limited

HJMR

Anfänger

  • »HJMR« ist männlich

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 31. Juli 2017

Wohnort: Neuss

  • Nachricht senden

64

Montag, 29. Januar 2018, 15:18

Zunächst möchte ich erstmal hallo sagen und mich vorstellen.

Ich besitze so einige Chrysler Fahrzeuge und bin dem Voyager immer noch verfallen. Meinen alten ES hege und Pflege ich. Und ich darf wohl mit recht sagen er sieht fast aus als würde er gerade von der Produktionsstraße rollen.

Ich lese hier schon einige Zeit mit und habe mich mal an den Umbau gewagt.

Nun stellen sich jedoch zwei Probleme, zum einen die Blende der C-Säule mit dem HDMI Eingang scheint nicht mehr verfügbar zu sein, oder gibt es eine Ersatznummer die ich bisher nicht finden konnte?

Den Blu Ray Player habe ich testweise angeschlossen, packe ich jedoch eine Disc rein (egal welche und egal ob mit Ländercode oder ohne) zeigt mir die Anzeige Regional Code error.
Gut setze ich halt den Regionalcode mit Witech neu.... Gesagt getan keine Änderung. Zurück auf US (ist ein Dodge mit Radio EU Radio RB2) geht auch nicht.

Jemand eine Idee?

HJMR

PS: Steffen.m Die Umbauanleitungen sind super, hab mir mal nen "ordner" mit Umbauprojekten angelegt und so einiges ausgedruckt! Respekt!
Dodge Grand Caravan SXT 4.0 2010 / Chrysler Voyager ES 3.3 LE 1995 /
Chrysler PT Cruiser 2.0 Limited 2002 / Chrysler Stratus 2.5 LX Cabrio
1998 / Chrysler Stratus 2.0 SE Limo 1996

tomanak

Schüler

Beiträge: 108

Registrierungsdatum: 24. Juni 2016

Wohnort: Zittau

  • Nachricht senden

65

Montag, 29. Januar 2018, 16:11

Hallo,

ich habe meinen BD-Player bislang nicht zum Laufen bekommen. Steffen schreibt in #41 auch, dass er Probleme mit seinem ersten Player hatte. Wir vermuten, dass es an den frühen Modellen liegt - meiner hatte die Produktnummer 05091261AA, Steffens erster Player die 05091263AD (davon gibt es derzeit auch eine Menge bei eBay).

Grüße,
Thomas


wital555

Schüler

  • »wital555« ist männlich

Beiträge: 123

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2016

Wohnort: 42 65 63 6b 75 6d

W A F
-
* * * * *
  • Nachricht senden

66

Montag, 29. Januar 2018, 20:49

Mahlzeit, habe noch ein Paar Fragen?
1. Werden die beiden Monitore auch ohne BluRay-Player funktionieren?
2. Hat jemand die komplette Pin-Belegung, Buchsen/Stecker Bestellnummern und die Kabellängen parat? Also das man die Kabelbäume selber nachbauen könnte?
Gruß, Witali.

  • »steffen.m« ist männlich

Beiträge: 1 635

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2012

Wohnort: Weißenfels

  • Nachricht senden

67

Montag, 29. Januar 2018, 21:18

Zunächst möchte ich erstmal hallo sagen und mich vorstellen.
Willkommen in unserer kleinen und freundlichen Gemeinde.


Zitat


Den Blu Ray Player habe ich testweise angeschlossen, packe ich jedoch eine Disc rein (egal welche und egal ob mit Ländercode oder ohne) zeigt mir die Anzeige Regional Code error.

Wie tomanak schon schrieb habe ich meinem ersten Player nicht zum Laufen bekommen. Aber auch der zweite mit komplett anderer Teilenummer zeigte anfangs den gleichen Fehler im Fahrzeug (blinken der DISC LED). An meinen Laborwagen angeschlossen hatte er zuvor sofort funktioniert. Habe dann gegrübelt, wo jetzt der Unterschied zum Laborwagen ist. Irgendwann hat es gefunkt. Meinen Laborwagen habe ich an einem Labornetzteil, sprich, da ist nur Saft dran, wenn ich das Netzteil anschmeiße. Im echten Wagen hatte ich aber einfach nur - weil es so schnell geht - die Zündung aus gelassen, den Player raus gezogen den anderen angeschlossen, Zündung an und es blinkte die DISC-LED. Wenn das kommt, braucht man nicht weiter machen. Den alten DVD-Player wieder angeschlossen, blinken weg. Nun die Batterie abgemacht, den BD-Player angeschlossen und Batterie dran. Zündung an, DISC blinkt nicht! Diese Prozedur hat aber nur beim Player mit der Teilenummer 68242291AA/B geklappt. Mit 05091263AD hatte ich keinen Erfolg, der blinkt nach wie vor an meinem Laborwagen vor sich hin.

Der Regionalcode wird im Bluray-Player übrigens nicht geändert, habe immer den DTC im BluRay-Player, dass der Ländercode 2 falsch ist (Interessiert mich aber nicht, da kommen nur gebrannte Scheiben rein). Ändern kann die Witech das nur für das Radio und den DVD-Player, aber nicht für den BluRay-Player. Vermutlich kann dieser nur einmal rein geschrieben werden, wenn er werksneu ist.


Zitat

PS: Steffen.m Die Umbauanleitungen sind super, hab mir mal nen "ordner" mit Umbauprojekten angelegt und so einiges ausgedruckt! Respekt!
Die kannste du auch als PDF haben, passen hier halt nur nicht in den mickrigen Anhang


Steffen
Chrysler Town & Country, 3.6l, MJ12, Sapphire Crystal Metallic Clear Coat, ehemals Touring, inzwischen Limited

  • »steffen.m« ist männlich

Beiträge: 1 635

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2012

Wohnort: Weißenfels

  • Nachricht senden

68

Montag, 29. Januar 2018, 21:24


1. Werden die beiden Monitore auch ohne BluRay-Player funktionieren?
Ja, die anderen Monitore bringen bereits einen deutlichen Unterschied in der Bildqualität. Selbst wenn der DVD-Player drin bleibt

Zitat


2. Hat jemand die komplette Pin-Belegung, Buchsen/Stecker Bestellnummern und die Kabellängen parat? Also das man die Kabelbäume selber nachbauen könnte?
Teilenummern stehen doch alle vorne am Anfang. HD-Monitore sind steckertechnisch 1:1 zu den alten, einfach tauschen. Nur drauf achten, was ich vorne zu den Typen geschrieben habe. Egal was Anbieter schreiben, ob die Monitore aus der 2. oder 3. Reihe sind. Für eine Dualscreen-Lösung muss in die 2. Reihe ein Monitor mit roten und schwarzen Buchsen. In die 3. Reihe muss der mit weißen/grauen Steckern.
Chrysler Town & Country, 3.6l, MJ12, Sapphire Crystal Metallic Clear Coat, ehemals Touring, inzwischen Limited

wital555

Schüler

  • »wital555« ist männlich

Beiträge: 123

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2016

Wohnort: 42 65 63 6b 75 6d

W A F
-
* * * * *
  • Nachricht senden

69

Montag, 29. Januar 2018, 22:33

Ich habe kein VES! Gelesen habe ich alles, mache ich immer.
Monitore ohne DVD-Player und ohne BlueRay-Player?

Nicht die Teilenummern von Kabeln, sondern von einzelnen Steckern und die Pinbelegung und die Kabellänge, das meinte ich.
Gruß, Witali.

  • »steffen.m« ist männlich

Beiträge: 1 635

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2012

Wohnort: Weißenfels

  • Nachricht senden

70

Montag, 29. Januar 2018, 22:39

Ja, Monitore gehen auch ohne DVD und BluRay. Hast dann halt nur den DVD-Player im Radio (oder in der Blende der C-Säule, falls mit eingebaut).

Kabel stehen auch alle vorn beschrieben. Lohnt sich vom Aufwand nicht, die selber zu machen, sind teilweise geschirmt, Stecker sind von TE, schwer im freien Handel zu bekommen
Chrysler Town & Country, 3.6l, MJ12, Sapphire Crystal Metallic Clear Coat, ehemals Touring, inzwischen Limited

wital555

Schüler

  • »wital555« ist männlich

Beiträge: 123

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2016

Wohnort: 42 65 63 6b 75 6d

W A F
-
* * * * *
  • Nachricht senden

71

Montag, 29. Januar 2018, 22:44

Danke. DVD haben wir bis jetzt nur ein Mal geguckt, zum Testen :) Und wenn man die Monitore von der C-Säule einspeisen kann, dann reicht es auch.
Vor allem hätte ich gerne den Staufach gelassen.

Mit Kabeln muss ich dann gucken bzw. besser suchen. 150-200 etwas viel...
Gruß, Witali.

  • »steffen.m« ist männlich

Beiträge: 1 635

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2012

Wohnort: Weißenfels

  • Nachricht senden

72

Montag, 29. Januar 2018, 22:54

Stimmt, geschenkt ist nicht. Einfach mal auf ebay.com die Verwerter anschreiben, die haben so was. $-Kurs ist günstig im Moment.
Chrysler Town & Country, 3.6l, MJ12, Sapphire Crystal Metallic Clear Coat, ehemals Touring, inzwischen Limited

wital555

Schüler

  • »wital555« ist männlich

Beiträge: 123

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2016

Wohnort: 42 65 63 6b 75 6d

W A F
-
* * * * *
  • Nachricht senden

73

Montag, 29. Januar 2018, 23:02

Na geschenkt wäre auch gut :)
Nein, ernsthaft jetzt, es muss kein neuer für 200 sein! Ein gebrauchter tut es auch, aber es ist ja schneller mit dem Seitenschneider zu arbeiten...

Angeschrieben hatte ich vor paar Monaten mehrere, aber mit kompletter Liste von Dir. Hat bis jetzt keiner geantwortet, ist wohl zuviel verlangt, alles auf ein mal. Ohne Kopfhörer und FB.
Gruß, Witali.

  • »steffen.m« ist männlich

Beiträge: 1 635

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2012

Wohnort: Weißenfels

  • Nachricht senden

74

Montag, 29. Januar 2018, 23:09

Da hast du aber auch verdammt viel verlangt vom normalen Amerikaner, wenn du die gesamte Liste hingeschickt hast.

Die passt in dem Fall auch nicht, da sie aus der Sicht des nachträglichen Hinzufügens erstellt ist. Das Kabel vom Radio zum Monitor ist ein T-Nachrüstkabel von Chrysler. Das wird original nicht verbaut. Wirst du deshalb also nie beim Verwerter finden. Anders sieht es mit dem Kabel zwischen den beiden Monitoren aus.
Chrysler Town & Country, 3.6l, MJ12, Sapphire Crystal Metallic Clear Coat, ehemals Touring, inzwischen Limited

HJMR

Anfänger

  • »HJMR« ist männlich

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 31. Juli 2017

Wohnort: Neuss

  • Nachricht senden

75

Dienstag, 30. Januar 2018, 09:29

OK, ich teste das nochmal mit abstecken der Batterie. Hatte ich bisher "natürlich" nicht gemacht.

Steffen.m
das mit den PDF Dateien wäre super! Habe da noch einiges vor mit meinem dicken und da tragen die Anleitungen gut zu bei. Wobei ich bei einigen Sachen schauen muss, ob das mit nem 2010er möglich ist....

In Bezug auf die Blende C-Säule für die HDMI Eingänge etc. gibt es da eine Ersatznummer? Die Teilenummer aus der ursprünglichen Beschreibung kann keiner mehr liefern...
Dodge Grand Caravan SXT 4.0 2010 / Chrysler Voyager ES 3.3 LE 1995 /
Chrysler PT Cruiser 2.0 Limited 2002 / Chrysler Stratus 2.5 LX Cabrio
1998 / Chrysler Stratus 2.0 SE Limo 1996

tomanak

Schüler

Beiträge: 108

Registrierungsdatum: 24. Juni 2016

Wohnort: Zittau

  • Nachricht senden

76

Dienstag, 30. Januar 2018, 17:17

Hallo,

bezüglich BD-Player-Einbau und Batterie habe ich bei mir alle Varianten durch - meinen Player (mit 05...-Nummer) habe ich nicht zum Laufen bekommen. Das verhielt sich, wie Steffen geschrieben hat.

Ich habe bei mir die Blende mit der Teilenummer 5XT77BD1AA verbaut. Kostet nicht viel, ist aber nur die nackte Blende, ohne Stecker/Buchsen etc. und für Exportfahrzeuge ohne 110V.


Grüße,
Thomas

tomanak

Schüler

Beiträge: 108

Registrierungsdatum: 24. Juni 2016

Wohnort: Zittau

  • Nachricht senden

77

Dienstag, 30. Januar 2018, 17:21

... und falls jemand die "alten" Monitore sucht:

Ich habe hier beide Monitore, den Kabelsatz zur C-Säule und die Blende der C-Säule rumliegen.

Zusätzlich habe ich auch noch eine kurze Deckenkonsole (Leseleuchten, Monitor, Klimabedienung, Ambientebeleuchtung) - Overhead Console (Single screen + climate control + LED "tube" lights + LED reading lights) übrig.

wital555

Schüler

  • »wital555« ist männlich

Beiträge: 123

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2016

Wohnort: 42 65 63 6b 75 6d

W A F
-
* * * * *
  • Nachricht senden

78

Dienstag, 30. Januar 2018, 17:47

Wahrscheinlich wirst du die beiden Monitore nur einzeln als Ersatzteil verkaufen können. Wenn jemand neueinbaut, so wie ich es vorhabe, dann entscheidet er sich für die "neue" Variante. Ich hätte z.B. nur an dem Kabel Interesse (wenn es passt), das aber auch später. Deine Preisvorstellung kannst mir ja schon per PN zukommen.

Ich warte jetzt auf ein Komplettangebot aus Weißrussland, er besorgt die Teile aus Litauen und braucht dem entsprechend Zeit dafür. Wenn das Angebot vorliegt und vollständig ist wird sich zeigen ob es sich gegenüber dem Einzelkauf lohnt. Ein Vorteil wird aber sein - er kann direkt aus Litauen versenden, und die sind doch in EU... Da spart man doch etliche Gebühren, wenn ich mich nicht täusche.
Gruß, Witali.

  • »steffen.m« ist männlich

Beiträge: 1 635

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2012

Wohnort: Weißenfels

  • Nachricht senden

79

Dienstag, 30. Januar 2018, 20:04

das mit den PDF Dateien wäre super! Habe da noch einiges vor mit meinem dicken und da tragen die Anleitungen gut zu bei. Wobei ich bei einigen Sachen schauen muss, ob das mit nem 2010er möglich ist....

Ist zwar jetzt offtopic, aber eigentlich sollte man vieles aus dem 2011er+ auch in ein Modell ab 2008 bekommen. Selbst KeylessGo, denn das WCM hatte die Option schon seit 2006 drin.

Lenkradheizung wird da schon schwieriger. Die Kontaktspule geht zu wechseln, Lenkrad auch, die Klima ist gleich, aber das Bedienteil anders mit anderen Steckern. Aber es sind fast alle Signale in den Steckern identisch. Wenn man handwerklich begabt ist, dann könnte man z.B. ein Bedienteil des 2011er einbauen (der hatte noch grüne LEDs, ab 2012 blau), wenn man sich eine andere Blende baut.
Chrysler Town & Country, 3.6l, MJ12, Sapphire Crystal Metallic Clear Coat, ehemals Touring, inzwischen Limited

gmb2112

Anfänger

  • »gmb2112« ist männlich

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 4. März 2018

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

80

Donnerstag, 15. März 2018, 04:36

HDMI Signal ohne BluRay Player möglich / Fernbedienung altes VES-System

Moin!

Habe eine Lancia Voyager aus 2012 mit altem DVD-VES System. Leider keine Fernbedienung beim Kauf mitbekommen, sodass ich eine neue bestellt habe mit der Teilenummer 05091247AA. Ich gehe mal fast davon aus, dass diese allerdings ''zu neu'' ist und nur mit dem Blu Ray Player funktioniert, oder?
Welche Teilenummer müsste ich denn für das alte DVD System bestellen?

Und noch eine, sogar wichtigere Frage: Wenn ich ausschließlich HDMI Signale mit den verbesserten Monitoren wiedergeben möchte, reicht es dann, die verbesserten Monitore samt neuer C-Säule mit HDMI Anschluss einzubauen oder benötige ich zum ''Durchschleifen'' zwingend den Blu Ray Player?

Danke für eure Antworten im Voraus :)

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Lancia-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!