Diese Werbung wird für Lancia-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

steffen.m

Meister

  • »steffen.m« ist männlich

Beiträge: 1 928

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2012

Wohnort: Weißenfels

  • Nachricht senden

1

Montag, 8. Juli 2013, 23:23

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,

Ja, rüste gerne nach, was es gibt (Motor-Fernstart für 89$ geht auch schon). BSM ist zur Hälfte eingebaut. Kaufe das Zeug meist in den USA, da es dort oft zu einem Bruchteil des Wertes angeboten wird. Ich hab übrigens nen 2012 Chrysler Town & Country (Touring), aber der ist im Wesentlichen mit dem Gold gleich.

Komme aus Weißenfels, 30km Luftlinie bis Leipzig. Welcher Händler ist das? Der Sportivo Lancia raus zu Richtung A9? Dort wurden wir mal samstags standhaft von der Verkäuferin ignoriert als wir auf der Suche waren.

Steffen
Chrysler Town & Country, 3.6l mit BRC P&D LPG, MJ12, Sapphire Crystal Metallic Clear Coat, ehemals Touring, inzwischen Limited

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »steffen.m« (15. Juli 2013, 14:44)


HarleyPeter

Moderator

  • »HarleyPeter« ist männlich

Beiträge: 806

Registrierungsdatum: 28. Juni 2012

Wohnort: Kornwestheim (bei Stuttgart)

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 9. Juli 2013, 11:55

Motor-Fernstart finde ich sehr interessant

Hallo Steffen,

wie hast du das realisiert hätte da auch Interesse beißt das sich nicht

mit der Alarmanlage, Wegfahrsperre und dem KeylessGo Sys es muss ja

ja gehen weil in USA haben das viele drin wird benutzt um den Wagen im

Sommer vor zu kühlen :thumbsup:

das würde mir auch gut gefallen obwohl es hier in Deutschland wegen Umweltschutz

verpönt ist aber so schlimm ist das wirklich nicht Stchwort Kohlekraftwerk u.s.w.

vielleicht machst du ja hier mal das Thema Motorfernstart noch auf deine Anleitungen

sind ja hier immer vom feinsten und ich bin bestimmt nicht der einzige der das auch

gerne hätte 8)


LG Peter
:) viele Grüße aus Kornwestheim

steffen.m

Meister

  • »steffen.m« ist männlich

Beiträge: 1 928

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2012

Wohnort: Weißenfels

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 9. Juli 2013, 13:32

Hallo Peter,

nö, das hat gleich funktioniert. War Plug&Play und fertig auf das Fahrzeug programmiert. Stecker auf der Rückseite des Zündschloss abziehen, den Stecker in das zusätzliche Modul gesteckt und vom Modul dann einen Stecker in das Zündschloss. Hab ich gleich mit eingebaut, als ich die Memorysitze nachgerüstet habe (Anleitung folgt noch). 3 x auf die Verriegelungstaste drücken und der Motor startet. Im Winter geht dann auch die Sitzheizung mit an (wenn man das möchte). Laufzeit maximal 15 Minuten.

Steffen
Chrysler Town & Country, 3.6l mit BRC P&D LPG, MJ12, Sapphire Crystal Metallic Clear Coat, ehemals Touring, inzwischen Limited

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »steffen.m« (9. Juli 2013, 13:40)


HarleyPeter

Moderator

  • »HarleyPeter« ist männlich

Beiträge: 806

Registrierungsdatum: 28. Juni 2012

Wohnort: Kornwestheim (bei Stuttgart)

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 10. Juli 2013, 15:46

hört sich ja super an

das man keine extra FB braucht finde ich klasse das Teil hätte ich gerne :!:
wo hast du es gekauft :?:

LG Peter
:) viele Grüße aus Kornwestheim

mesli1

Anfänger

  • »mesli1« ist männlich

Beiträge: 42

Registrierungsdatum: 9. Januar 2013

Wohnort: Meisterschwanden - CH

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 10. Juli 2013, 23:16

..... ?( gibt es vielleicht auch noch eine Memoryfunktion für 3 Tempomatgeschwindigkeiten (2 sind auch ok :thumbsup: )
Grüsse
Mesli1


HarleyPeter

Moderator

  • »HarleyPeter« ist männlich

Beiträge: 806

Registrierungsdatum: 28. Juni 2012

Wohnort: Kornwestheim (bei Stuttgart)

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 11. Juli 2013, 11:15

habe was gefunden zum Thema Fernstart

Hallo Steffen,

das finde ich ganz gut bei den wird wohl auch die Startverzögerung

vom Diesel berücksichtigt wenn man es vorher angibt.

http://rover.ebay.com/rover/1/707-53477-…=item460cc43d3f


was hältst du von dem Teil ?

LG Peter
:) viele Grüße aus Kornwestheim

steffen.m

Meister

  • »steffen.m« ist männlich

Beiträge: 1 928

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2012

Wohnort: Weißenfels

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 11. Juli 2013, 20:57

Hallo Peter,

ja, ist genau das Teil was ich hab. Funktioniert zuverlässig. Verkäufer war jsalarm für 89,91$ + 25$ Versand.

1. Der Kabelsatz DDOEMCH1 ist für die Plug & Play-Geschichte.
2. Die DBALL-Box ist eigentlich universell und muss auf das Fahrzeug programmiert werden. Das erfolgt über eine Software über den PC. Dafür braucht man aber noch ein zusätzliches Interface. Gut, wenn man ein bereits programmiertes Modul kauft, dann erspart man sich die Kosten (etwa 25$).

Wenn man möchte, dann besteht bei dem Einbausatz eine Möglichkeit das Lichtmodul wie beim Original anzusteuern (Rückleuchten gehen als Warnung mit an). Dazu muss man dann ein Kabel an den Lichtschalter einschleifen. Aufwand 10min, da alles mit Farbcode in der Anleitung drin steht.

http://www.xpresskit.com/product.aspx?productid=482

Steffen
Chrysler Town & Country, 3.6l mit BRC P&D LPG, MJ12, Sapphire Crystal Metallic Clear Coat, ehemals Touring, inzwischen Limited

Tower

Schüler

Beiträge: 113

Registrierungsdatum: 16. Oktober 2012

  • Nachricht senden

8

Samstag, 13. Juli 2013, 11:59

Sammelbestellung

Also der Fernstart hat es mir auch angetan. Sollen wir mal fragen ob der Verkäufer uns mehrere Sets senden und vorprogrammieren kann? Dann könnten wir vielleicht einen Sonderpreis aushandeln.
Lancia Voyager 2.8 Multijet 120kW, Gold, EZ 2012

HarleyPeter

Moderator

  • »HarleyPeter« ist männlich

Beiträge: 806

Registrierungsdatum: 28. Juni 2012

Wohnort: Kornwestheim (bei Stuttgart)

  • Nachricht senden

9

Samstag, 13. Juli 2013, 23:00

hast du auch ein Diesel ?

da muss man dann die Vorglühzeit angeben 2-3 Sekunden angeben (Startverzögerung)

hab den Verkäufer schon angeschrieben aber noch keine Antwort ob das mit dem 2.8

Diesel hinhaut.

Sammelbestellung ist eine gute Idee schon wegen den 25 Euro Versand nur dann wird

der Zoll wohl zuschlagen wenn der Warenwert über das Frei-Limit geht sonst gute

Idee wäre dabei.

LG Peter
:) viele Grüße aus Kornwestheim

steffen.m

Meister

  • »steffen.m« ist männlich

Beiträge: 1 928

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2012

Wohnort: Weißenfels

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 14. Juli 2013, 16:14

Könnte mit dem Diesel problematisch werden. Den kennen die in Amerika nicht wirklich. In dem Handbuch (siehe Link weiter vorn von mir) sind die Fahrzeugtypen genannt. Dort steht auch beschrieben, was man selber programmieren kann. Die Sache mit dem Vorglühen konnte ich nicht finden, sollte allerdings auch nicht als konfigurierbare Einstellung zur Verfügung stehen, damit man keinen Schaden anrichtet.

Zoll: Auf Warenpreis +Versandkosten muss die Mehrwertsteuer bezahlt werden. Zoll kommt ab 150€ dazu. Wird bei 3-4% des Warenwertes liegen, die Versandkosten werden nicht mit dazu gerechnet.

Steffen
Chrysler Town & Country, 3.6l mit BRC P&D LPG, MJ12, Sapphire Crystal Metallic Clear Coat, ehemals Touring, inzwischen Limited

HarleyPeter

Moderator

  • »HarleyPeter« ist männlich

Beiträge: 806

Registrierungsdatum: 28. Juni 2012

Wohnort: Kornwestheim (bei Stuttgart)

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 14. Juli 2013, 16:46

kann man auch nicht selber prorogieren

danke für die Info mit dem Zoll

der andere Anbieter eBay Name doug43235 vom Link oben bietet die Startverzögerung für Diesel extra an

weil sie sich nachträglich wohl nicht mehr änder lässt auch längere oder kürzere Laufzeiten kann er vorgeben.




Original Text :


***************************************************************************************************************


PLEASE NOTE: All DBALLs now come from the factory with NO firmware loaded. The DBALL must be flashed with the current CHRYSLER firmware for your vehicle and configured for the RSR Option to enable the 3X Lock Start function to work for your vehicle. We do this for you, included in our price, at no additional charge. (Otherwise, if you just buy the kit as is, you will need to own a XKLoader2 GEN 2 Programming Tool - Flashtool - to flash the DBALL yourself.)PLEASE NOTE: The Remote Start 'Run Time' is factory default set for 15 minutes

[*]We can set it for any longer Run Time you wish if you provide that request with your order. [*]It cannot be changed manually later, It must be set with a XKLoader2 Programming Tool when flashing the DBALL.
[b]
PLEASE NOTE:[/b]
If your truck is a Diesel: The Diesel Delay is disabled by default. We can set the Diesel Delay from 1 second to 30 seconds to warm your glo plugs as needed for your vehicle and location. You must tell us with your order that you have a Diesel engine and specify the Diesel Delay seconds you want us to set when programming the DBALL. It cannot be changed manually later.
The kit contains a 'plug and play' Chrysler CHTHD1 T-Harness for Chrysler / Dodge / Jeep 'Tip Start' Models

[*]Here's how you do the install.[*]Remove the connector under the ignition module (below the ignition node).[*]Plug in the CHTHD1 T-Harness.[*]Plug the T-Harness into the DBALL.[*]Program the DBALL to your vehicle with your factory ignition key (see specific steps in the Install Manual and also listed below).[*]Done!



******************************************************************************************************************************



er hat aber bis jetzt auf die Anfrage vom 2.8 Liter Diesel noch nicht geantwortet den Motor haben die seit kurzen auch im Programm


aber nur beim Jeep bis jetzt und auch sehr selten und dadurch auch sehr unbekannt.


drum hat er bestimmt auch nicht geantwortet


LG


Peter
:) viele Grüße aus Kornwestheim

steffen.m

Meister

  • »steffen.m« ist männlich

Beiträge: 1 928

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2012

Wohnort: Weißenfels

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 14. Juli 2013, 22:11

Wenn man den XKLoader hat, dann kann man das Modul selber programmieren.

Ein paar Posts weiter vorn hatte ich angegeben, dass das Teil ca 25$ kostet. Man muss die Box an die DBAll stecken und mit einem USB-Anschluss an den Computer. Dort wird eine Software installiert, die sich XPressKit Installer nennt. Mit der Software verbindet man sich dann mit der Datenbank im Internet und wählt das passende Fahrzeug aus. Man kann dann auch über die Software die Zusatzfunktionen konfigurieren (Sitzheizung an, wenn ja, ab welcher Außentemeperatur, Verhalten der Zentralverriegelung, Verhalten der Alarmanlage) usw. Hat halt Vor-und Nachteile. Bekommt man das Modul fertig programmiert wie bei mir, dann ist es Plug&Play. Dafür muss man ohne dem Interface mit einem Taster an dem Modul hantiren, wenn einem die Voreinstellungen nicht passen.

Bei den momentanen Temperaturen ist es schön, wenn man bereits im Haus den Motor starten kann, die Klimaanlage kühlt den Wagen runter und die Gasanlage rennt auch bereits mit nach kurzer Zeit. Und die Knirpse jammern nicht, dass es so heiß ist, wenn sie einsteigen.

Kann man die letzten Postings zum Thema Fernstart im Nachhinein in einen eigenen Thread verschieben? Denke, dass im Moment nicht alle Interessierten das Thema finden.

Steffen
Chrysler Town & Country, 3.6l mit BRC P&D LPG, MJ12, Sapphire Crystal Metallic Clear Coat, ehemals Touring, inzwischen Limited

Tower

Schüler

Beiträge: 113

Registrierungsdatum: 16. Oktober 2012

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 14. Juli 2013, 23:37

Hi, ich hab schon Antwort. Ich hatte nach 1 oder nach 5 Stück gefragt. Bei 5 Stück kostet der Versand nur noch knapp 15 USD pro Stück. Steuer müsste man eh zahlen, darum kommt bei einer Sammelbestellung nur der Zoll drauf. Der ist aber deutlich weniger als die Versandkostenersparnis. Also: wer ist noch mit dabei?

Peter: ich habe ihn gefragt ob es beim Diesel funktioniert. Denke aber schon weil er ja schreibt er könne das Vorglühen einstellen. Für 30 USD schickt er die Programmierbox mit. Versandkostenfrei.
Lancia Voyager 2.8 Multijet 120kW, Gold, EZ 2012

HarleyPeter

Moderator

  • »HarleyPeter« ist männlich

Beiträge: 806

Registrierungsdatum: 28. Juni 2012

Wohnort: Kornwestheim (bei Stuttgart)

  • Nachricht senden

14

Montag, 15. Juli 2013, 03:15

werde es morgen verschieben

Hallo Steffen,

hast recht das es hier nur die eingeweihten finden werden :)

Hi Tower,

hoffe kommen noch ein par zusammen hast du ein Diesel :?:

LG

Peter


PS. bei mir hat der Verkäufer bis jetzt immer noch nicht reagiert auf die Frage mit dem 2.8 L Diesel
:) viele Grüße aus Kornwestheim

HarleyPeter

Moderator

  • »HarleyPeter« ist männlich

Beiträge: 806

Registrierungsdatum: 28. Juni 2012

Wohnort: Kornwestheim (bei Stuttgart)

  • Nachricht senden

15

Montag, 15. Juli 2013, 11:16

Nachrüstung Motor-Fernstart (vielleicht Sammelbestellung) Diesel ?

Hallo Steffen,

habe Thread jetzt hier in das neue Thema Motor-Fernstart verschoben

LG Peter
:) viele Grüße aus Kornwestheim

steffen.m

Meister

  • »steffen.m« ist männlich

Beiträge: 1 928

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2012

Wohnort: Weißenfels

  • Nachricht senden

16

Montag, 15. Juli 2013, 14:44

Supi, ist so auch für alle sichtbar

Steffen
Chrysler Town & Country, 3.6l mit BRC P&D LPG, MJ12, Sapphire Crystal Metallic Clear Coat, ehemals Touring, inzwischen Limited

HarleyPeter

Moderator

  • »HarleyPeter« ist männlich

Beiträge: 806

Registrierungsdatum: 28. Juni 2012

Wohnort: Kornwestheim (bei Stuttgart)

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 17. Juli 2013, 00:26

mit mir will er nicht reden

habe nochmal wegen dem 2.8L Diesel angefragt aber noch

immer keine Antwort ?(


LG Peter
:) viele Grüße aus Kornwestheim

steffen.m

Meister

  • »steffen.m« ist männlich

Beiträge: 1 928

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2012

Wohnort: Weißenfels

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 17. Juli 2013, 09:31

Würde mich nicht wundern, wenn die es aus Mangel an Technik nicht testen können. Der Diesel wurde zwar offiziell in Amerika angeboten, aber keiner hat ihn gesehen... Dazu gibt es auch einen Thread im chryslerminivan.net-Forum.

Die Programmierbox macht schon einen Sinn, weil die Konfiguration leichter ist, wenn man in den Features was ändern will. Dann schließt man die Box über das USB-Kabel an den PC (Mac-Nutzer eventuell außen vor???) und kann das Fernstart-System schön in der Software konfigurieren. Wenn ich mich richtig erinnere, musste man auch noch ein Konto auf der XpressKit-Seite erstellen.

Ohne der Programmierbox ist eine nachträgliche Änderung nicht so einfach, da man das Blinken der Status-LEDs zählen und dann mit einem Taster sich in das entsprechende Menü durchwühlen muss.

Programmieren kann man folgenden Funktionen:
- zusätzliche externe Antenne vorhanden oder Aktivierung über Smartphone
- Unlock-Button öffnet nur die Fahrertür oder alle Türen
- Funktionieren der Heckklappe, linke und rechte Seitentür
- Aktivieren der Sitzheizung bei Fernstart
- Programmieren der Außentemperatur, bei der die Sitzheizung aktiviert wird
- Programmieren der Heizstufe I oder II
- Automatische Türverriegelung (mit Zündschlüssel, beim Treten der Bremse, abhängig von Geschwindigkeit oder deaktiviert)
- Alarm (Synchronisation mit dem Fahrzeug-Alarm)

Für die externe Antenne zur Reichweitenerhöhung und für die Aktivierung über das Telefon ist zusätzliche Hardware nötig. Ob die Smartphone-Anbindung mittels App auch in Deutschland funktioniert, kann ich nicht sagen, ist aber sicherlich auch interessant.

Die Erstinbetriebnahme erfolgte wie in der Dokumentation beschrieben. Die Status-LED der Fernstartbox fängt an rot zu leuchten, dann muss man den Zündschlüssel rein stecken und auf Zündung 1 drehen (oder Start-Knopf drücken). Die LED fängt dann grün an zu blinken. Danach muss der Zündschlüssel wieder auf OFF gedreht und abgezogen werden. Abschließend muss der Programmiertaster an der Box gedrückt werden. Die Status LED leuchtet nun 3 Sekunden lang grün und orange und geht dann aus. Das war's. Tür verriegeln und dann 3 x auf den Unlock-Knopf gedrückt und nach kurzer Bedenkzeit geht der Motor an.

Ich hab zusätzlich noch eine Verbindung zum Lichtschalter hergestellt. Damit geht wie beim Original auch das Parklicht als Warnung mit an. Dazu muss man nur den 6-poligen Stecker am Lichtschalter abziehen und zwei Kabel (parallel geschaltet) an den Pin 3 (grün/weißes Kabel) an krimpen.

Steffen
Chrysler Town & Country, 3.6l mit BRC P&D LPG, MJ12, Sapphire Crystal Metallic Clear Coat, ehemals Touring, inzwischen Limited

Tower

Schüler

Beiträge: 113

Registrierungsdatum: 16. Oktober 2012

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 17. Juli 2013, 13:09

Mir hat er auch nicht mehr geantwortet.

Peter: sollen wir einfach 2 Stück für uns bestellen mit Programmierbox? Wenns nicht klappt verkaufen wir es an Benziner-Fahrer...
Lancia Voyager 2.8 Multijet 120kW, Gold, EZ 2012

HarleyPeter

Moderator

  • »HarleyPeter« ist männlich

Beiträge: 806

Registrierungsdatum: 28. Juni 2012

Wohnort: Kornwestheim (bei Stuttgart)

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 17. Juli 2013, 17:30

Hallo Tower,

ohne die Start Verzögerung wird es für unsere Diesel tödlich er bietet sie zwar an

ich würde meine 3 Sekunden sind gut und ausreichend aber auf die Anfrage ob er

es dann so Vorprogrammieren könnte kommt dann keine Antwort mehr.

Er selber weißt aber extra darauf hin das man es beim Diesel angeben muss weil man

es später dann auch mit der Programmierbox nicht mehr änder könne.

Wenn er das macht und es für den 2.8 L so dann passt ist es super nur wenn er die

Vorglühzeit rein bringt und es aber doch nicht zu unserem Diesel passen sollte was ich

eigentlich nicht glaube aber falls doch kann man es wegen der Vorglühzeit auch an

keinen Benziner mehr gebrauchen und es wäre nur noch gut für die Tonne. ?(

wäre gerne dabei aber eine Antwort von ihm wäre schon von nutzen sonst sind

wir die Versuchkanickel für ihn :D

LG

Peter
:) viele Grüße aus Kornwestheim

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Diesel, Lancia, Motor-Fernstart, Voyager

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Lancia-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!