Diese Werbung wird für Lancia-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

tomanak

Schüler

Beiträge: 114

Registrierungsdatum: 24. Juni 2016

Wohnort: Zittau

  • Nachricht senden

21

Freitag, 4. November 2016, 22:30

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Allerdings haben die Amis kein ELV-Modul (Lenkradsperre). In den Beschreibungen steht, dass man bei Austausch des WCM auch das ELV tauschen muss.

Hast Du zu von dem ELV-Modul eine Teilenummer parat? Betrifft diese Beschreibung dann nur Exportmodelle? Macht ja sonst keinen Sinn: beim Einbau eines US-WCM muss ich ein neues ELV einbauen, was es in US aber nicht gibt?!?

Ansonsten wäre es ja aber vorstellbar, dass in ein ELV nur einmal eine VIN geschrieben werden kann und es daher zusammen mit dem WCM ausgetauscht werden muss.

Im Zweifelsfall kann man es ja aber auch ganz raus lassen, hat dann eben keine Lenkradsperre...




Grüße,
Thomas

steffen.m

Meister

  • »steffen.m« ist männlich

Beiträge: 1 825

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2012

Wohnort: Weißenfels

  • Nachricht senden

22

Freitag, 4. November 2016, 23:36

Mit dem WCM ist es so, dass dort der Secret Code und die Fahrzeug-Pin gespeichert ist. Warum ein Tausch des WCM auch ein Tausch des ELV nachvollziehen soll ist für mich auch schleierhaft.

Prinzipiell hat jedes WCM die Funktionalität des ELV drin, egal ob US oder Export. Es ist halt nur bei den Amis nicht aktiviert und an den Ländercode gekoppelt. Ich hatte in meinem Town & Country "In the Box" mal spaßeshalber den US-Ländercode in Europa geändert und die Konfiguration des WCM resettet. Seitdem bringt das US-WCM den DTC B2254 "Colum lock Internal". Den DTC krieg ich auch nicht mehr weg. Stört mich jetzt nicht, da es ja der Couch-Wagen ist. Aber "das" ELV-Modul scheint in der realen Welt nicht sächlich sondern weiblich zu sein, störrisch und zickig. Einmal aktiviert steht es auf ewige Zuneigung...

Wenn in den Anleitungen drin steht, dass man mit dem WCM auch immer das ELV tauschen muss, dann heißt das nicht, dass es auch wirklich so ist. Die Beschreibungen gehen von der Werkstattausrüstung aus (Witech). Dort geht nicht viel. Hat man die CDA, dann kann es durchaus denkbar sein, dass man dort ohne Probleme ein ELV-Modul resetten kann. Das Modul ist per Lin-Bus mit dem WCM verbunden. In den Onboard-Routinen des WCM gibt es auch zig LIN-Bus-Routinen. Dort kann man z.B. das ELV resetten, die Teile oder Seriennummer abfragen, das ELV deaktivieren (was mir aber noch nicht gelang). Das gute Stück hat die Teilenummer 05026132AC und kostet nur mal so 540€, also in einer etwas ungünstigen Preislage für Spielereien. Damit dann mal rumzuspielen ist etwas heftig. Leider unterstützt FCA meine Untersuchungen nicht.

Steffen
Chrysler Town & Country, 3.6l, MJ12, Sapphire Crystal Metallic Clear Coat, ehemals Touring, inzwischen Limited

steffen.m

Meister

  • »steffen.m« ist männlich

Beiträge: 1 825

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2012

Wohnort: Weißenfels

  • Nachricht senden

23

Sonntag, 30. April 2017, 21:22

Hier noch ein Tipp: Wer seine Reichweite für den Motor-Fernstart beim Lancia erhöhen will, kann die Fakra-Buchse im Zündschloss nachrüsten.

Die WIN-Module ohne werksseitigen Fernstart - also alle europäischen Zündschlösser - haben die selbe Platine, nur die Fakra-Buchse ist nicht bestückt und im Gehäuse ist das Loch für die Buchse nicht gebohrt. Lötet man diese auf und schließt dann die externe Antenne an (ca. 25€), dann hat man auch mit einem europäischen Zündschloss 90m Reichweite für den Motor-Fernstart. Wenn Interesse besteht, dann kann ich mal ein Bild von der Platine ohne bestückter Fakra-Buchse einstellen.
Chrysler Town & Country, 3.6l, MJ12, Sapphire Crystal Metallic Clear Coat, ehemals Touring, inzwischen Limited

tomanak

Schüler

Beiträge: 114

Registrierungsdatum: 24. Juni 2016

Wohnort: Zittau

  • Nachricht senden

24

Montag, 1. Mai 2017, 00:07

Hier noch ein Tipp: Wer seine Reichweite für den Motor-Fernstart beim Lancia erhöhen will, kann die Fakra-Buchse im Zündschloss nachrüsten.

Die WIN-Module ohne werksseitigen Fernstart - also alle europäischen Zündschlösser - haben die selbe Platine, nur die Fakra-Buchse ist nicht bestückt und im Gehäuse ist das Loch für die Buchse nicht gebohrt. Lötet man diese auf und schließt dann die externe Antenne an (ca. 25€), dann hat man auch mit einem europäischen Zündschloss 90m Reichweite für den Motor-Fernstart. Wenn Interesse besteht, dann kann ich mal ein Bild von der Platine ohne bestückter Fakra-Buchse einstellen.
Coole Sache, Interesse besteht! Bevor ich das alles auseinander baue, wäre ein Bild ganz hilfreich.

Die Antenne als solches ist "dumm" - also nicht irgendwie zu programmieren?

MadMax63

Fortgeschrittener

  • »MadMax63« ist männlich

Beiträge: 421

Registrierungsdatum: 17. Februar 2015

Wohnort: Altrip

  • Nachricht senden

25

Montag, 1. Mai 2017, 11:50

Ist die Antenne dann hier das Teil Nr. 2 aus der Zeichnung/Stückliste?
Wenn ja, warum ist die bei den EU-Modellen nicht verbaut, wenn diese Antenne auch für Keiles Entry benötigt wird?
Oder ist es Posten Nr. 4 von hier ?
It's nice to be important, but it's more important to be nice!


Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »MadMax63« (1. Mai 2017, 11:58)



steffen.m

Meister

  • »steffen.m« ist männlich

Beiträge: 1 825

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2012

Wohnort: Weißenfels

  • Nachricht senden

26

Montag, 1. Mai 2017, 20:37

Das sind eigentlich beides die selben Antennen. Ich habe aber die vom zweiten Link, Position 4 drin, also 68069728AC. Das steht deshalb für Remotestart und Keyless Entry, weil sich dann auch die Reichweite für die Öffnung der Türen mit der Fernbedienung verlängert.

Anbei die Platine ohne Antennenanschluss. Die Antennenbuchse bzw. es ist ja eher der Fakra-Stecker würde oben links senkrecht auf der Platine sitzen (so wie die 12 Pins links unten vom Stecker)


Das ist das Gehäuse von innen. Links die Öffnung vom 12-poligen Stecker und rechts erkennt man die Vorprägung, wo das Loch für die externe Antenne durchgebohrt werden soll.


Mit Antennenanschluss sah das Teil ja so aus. Es ist gut zu erkennen, dass im WIN-Modul der Fakra-Stecker drin ist. Die externe Antenne hat die Fakra-Buchse dran.


Den Einbau hat einer im Minivan-Forum schon gemacht. Und er hat nach Auflöten der Buchse ein Reichweite von 146 Yard = 132,xx m gemessen. Ich komme "nur" auf ca. 90 - 100m. Hier der Link zu dem Forums-Beitrag
http://forum.chryslerminivan.net/showthr…425#post1442425
Chrysler Town & Country, 3.6l, MJ12, Sapphire Crystal Metallic Clear Coat, ehemals Touring, inzwischen Limited

Wingman

Schüler

Beiträge: 68

Registrierungsdatum: 11. Januar 2016

  • Nachricht senden

27

Dienstag, 2. Mai 2017, 11:00

Bei meinem Fahrzeug ist die Remote-Start-Funktion bereits in der Vergangenheit aktiviert worden, allerdings ist die zusätzliche Antenne für das Zündschloss noch nicht vorhanden (somit habe ich bisher also nur die ganz kurze Reichweite verfügbar).
Wo bekomme ich also solch eine Fakra-Buchse in der Platinen-Lötversion her und muss die zusätzliche eingebaute Antenne danach noch irgendwo aktiviert werden (im WIN/-WCM, TIPM) ?

Lothar

tomanak

Schüler

Beiträge: 114

Registrierungsdatum: 24. Juni 2016

Wohnort: Zittau

  • Nachricht senden

28

Dienstag, 2. Mai 2017, 17:00

Laut Minivan-Forum soll es Fakra in H-Codierung (violet) sein. M.E. müsste da aber eine gerade Version rein und nicht, wie im Minivan-Forum geschrieben, 90 Grad. Bei den üblichen Verdächtigen finde ich keine Fakra H in einer Lötversion. Das gibt es nur welche zum Crimpen.

steffen.m

Meister

  • »steffen.m« ist männlich

Beiträge: 1 825

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2012

Wohnort: Weißenfels

  • Nachricht senden

29

Dienstag, 2. Mai 2017, 20:16

Da hab ich mich auch drüber gewundert. Kodierung H stimmt aber, denn die Buchse an der externen Antenne ist violett (Für mein Farbempfinden ist das aber eher rosa) und wenn man sich das Foto von dem WIN mit externer Antenne anschaut, dann sieht man die Lage der Nasen.

Anbei ein Datenblatt zu der PCB-fähigen Fakra-Stecker. Bei Keycode H ist die Teilenummer FA1-NHSP-PCB-2.
»steffen.m« hat folgende Datei angehängt:
Chrysler Town & Country, 3.6l, MJ12, Sapphire Crystal Metallic Clear Coat, ehemals Touring, inzwischen Limited

Wingman

Schüler

Beiträge: 68

Registrierungsdatum: 11. Januar 2016

  • Nachricht senden

30

Mittwoch, 3. Mai 2017, 08:10

Es gibt hier zwei verschiedene Zündschlösser. Die einen (die neueren Fahrzeuge ab Baujahr 2011) haben den Anschluß wohl an der Rückseite und die anderen (älteren Modelle von 2008-2010) so wie es aussieht an der Unterseite des Gehäuses. Es könnte aber auch mit dem Lenkradschloss zu tun haben, ob dieses verbaut ist oder nicht.
Dies erklärt dann auch die unterschiedlich eingebauten Fakra-Stecker im Zündschloss (gerade und abgewinkelt).

Lothar
»Wingman« hat folgendes Bild angehängt:
  • Zündschloss.JPG

Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »Wingman« (4. Mai 2017, 07:00)


tomanak

Schüler

Beiträge: 114

Registrierungsdatum: 24. Juni 2016

Wohnort: Zittau

  • Nachricht senden

31

Donnerstag, 4. Mai 2017, 11:01

Ich habe bei eBay einen Fakra Stecker als Lötversion in Z-Codierung (http://rover.ebay.com/rover/1/707-53477-…tm/381891281454 ) gekauft. Der hat gar keine Nasen und sollte damit universell passend sein.

Lieferung wird aber dauern, da aus China...

tomanak

Schüler

Beiträge: 114

Registrierungsdatum: 24. Juni 2016

Wohnort: Zittau

  • Nachricht senden

32

Donnerstag, 4. Mai 2017, 11:03

gelöscht, da doppelt erstellt

wital555

Schüler

  • »wital555« ist männlich

Beiträge: 168

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2016

Wohnort: 42 65 63 6b 75 6d

W A F
-
* * * * *
  • Nachricht senden

33

Montag, 29. Mai 2017, 11:31

Mahlzeit, gestern Abend den Fernstart in Lancia 2.8L, BJ. 03.2012 erfolgreich aktiviert. Mit Cda (über Vector CanCardX), Witech (über MicropodII) umd Steffen (über WhatsApp).
Fobik ist original geblieben mit neuer Gumihülle. Habe nicht anlernen müssen.

Danke an Stefen.
Gruß, Witali.

wital555

Schüler

  • »wital555« ist männlich

Beiträge: 168

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2016

Wohnort: 42 65 63 6b 75 6d

W A F
-
* * * * *
  • Nachricht senden

34

Montag, 29. Mai 2017, 14:46

Nur bei Fahrzeugen mit Passive Entry und Keyless Go muss man abschließend noch in das Modul PEM wechseln. Dort klickt man die Registerkarte „Versch. Funktionen“ an und führt die Routine „PEM Replace“ aus. Vergisst man diesen Schritt, dann geht Keyless Go nicht mehr.


Nachtrag: Diesen Schritt habe ich gestern übersehen...

Heute Mittag, war 3. Start heute, ging der Motor nach Paar Sekunden aus (Fernstart). Normal gestartet, MIL leuchtet.
Witech dran, Pem ist gelb, irgendwas mit falschem SKIM-Schlüssel oder SKIM -Code abgespeichert.

Also Fehler gelöscht und PEM replace durchgeführt.
Fernstart läuft - MIL ist aus.
Achso, bei allen 3 Startversuchen heute und 2 gestern Abend war KeylessGo, trotz nicht durchgeführten PEM replace, intakt.
Die Routine mit dem Reifendruck habe ich auch nicht gemacht. Leider werde ich die Auswirkungen nicht erkennen, da RDK immer 2 Eintragungen generiert: unbekannter Fehler und Winterbetrieb. Lassen sich zwar löschen, kommen aber wieder. In der Anzeige steht N/A oder N/Z. Dieser Zustand ist seit dem Wechsel auf die Winterbereifung vorhanden.
Gruß, Witali.

steffen.m

Meister

  • »steffen.m« ist männlich

Beiträge: 1 825

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2012

Wohnort: Weißenfels

  • Nachricht senden

35

Montag, 29. Mai 2017, 15:25

"PEM Replace" muss man nur machen, wenn man NEUE Schlüssel angelernt hat. Das hast du nicht gemacht.

Der Motor-Fernstart bricht immer ab, wenn die MIL an ist. Das ist ein Schutz für den Motor. Hast du geschaut, welcher Fehlercode im TCM drin stand?
Chrysler Town & Country, 3.6l, MJ12, Sapphire Crystal Metallic Clear Coat, ehemals Touring, inzwischen Limited

wital555

Schüler

  • »wital555« ist männlich

Beiträge: 168

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2016

Wohnort: 42 65 63 6b 75 6d

W A F
-
* * * * *
  • Nachricht senden

36

Montag, 29. Mai 2017, 16:54

Nein, habe ich nicht. Nur durchgelesen.
Wie gesagt, etwas mit SKIM-Code falsch oder so ähnlich.
Gruß, Witali.

steffen.m

Meister

  • »steffen.m« ist männlich

Beiträge: 1 825

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2012

Wohnort: Weißenfels

  • Nachricht senden

37

Montag, 29. Mai 2017, 21:58

SKIM ist die Wegfahrsperre von Chrysler.

Passieren tut nichts, wenn man mal zum "Spaß" PEM Replace ausführt. Macht halt nur keinen Sinn
Chrysler Town & Country, 3.6l, MJ12, Sapphire Crystal Metallic Clear Coat, ehemals Touring, inzwischen Limited

wital555

Schüler

  • »wital555« ist männlich

Beiträge: 168

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2016

Wohnort: 42 65 63 6b 75 6d

W A F
-
* * * * *
  • Nachricht senden

38

Dienstag, 4. Juli 2017, 14:04

welcher Fehlercode im TCM drin stand?


War noch mal da, der Fehler:

Habe falsch geschrieben gehabt, es ist im PCM gespeichert: P0513-00.
Bei diesem geht die MIL an. Es waren insgesamt 11 Stück gespeichert, in verschiedenen ECU`s:


01_PCM_P0633-00
02_PCM_P0513-00
03_ABS_C212-16
04_ORC_U0250
05_WCM_U1197
06_DMRR_B1151
07_PLGM_B1977
08_TIPMCW_U0208
09_TPM_U0168-00
10_TPM_C1597-00
11_WCM_B2224
Gruß, Witali.

steffen.m

Meister

  • »steffen.m« ist männlich

Beiträge: 1 825

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2012

Wohnort: Weißenfels

  • Nachricht senden

39

Dienstag, 4. Juli 2017, 15:11

ABS C212A-16-SYSTEMSPANNUNG ZU NIEDRIG - SPANNUNG IM STROMKREIS UNTER SCHWELLENWERT
DMRR B1151 - SITZHEIZUNGSSCHALTER RÜCKSITZ RECHTS BLOCKIERT
ORC U0250 - unbekannt
PCM P0513 - UNGÜLTIGER SCHLÜSSEL FÜR DIE FUNKGESTEUERTE WEGFAHRSPERRE
PCM P0633 - SKIM-KENNCODE NICHT IM PCM GESPEICHERT
PLGM B1977 - ÖFFNEN DER ELEKTRISCH BETÄTIGTEN HECKKLAPPE - FUNKTION DES ENDSCHALTERS
TIPMCGW U0208 - KOMMUNIKATION MIT STEUERGERÄT/SITZHEIZUNG AUSGEFALLEN
TPM C1597-00 - TPM-SYSTEM DEAKTIVIERT - WINTER-MODUS
TPM U0168 - unbekannt
WCM B2224 - SKREEM INTERNE STÖRUNG
WCM U1197 - SICHERHEITSRELEVANTE DREHZAHLANGABE VOM ECM/PCM NICHT ERHALTEN
Chrysler Town & Country, 3.6l, MJ12, Sapphire Crystal Metallic Clear Coat, ehemals Touring, inzwischen Limited

wital555

Schüler

  • »wital555« ist männlich

Beiträge: 168

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2016

Wohnort: 42 65 63 6b 75 6d

W A F
-
* * * * *
  • Nachricht senden

40

Dienstag, 4. Juli 2017, 22:49

PCM P0633 - SKIM-KENNCODE NICHT IM PCM GESPEICHERT

Danke

Das steht auch in der WiTech, was bedeutet dies und was die Ursache ist?
Gruß, Witali.

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Lancia-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!