Diese Werbung wird für Lancia-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

paedi

Schüler

  • »paedi« ist männlich

Beiträge: 74

Registrierungsdatum: 28. Oktober 2012

  • Nachricht senden

181

Sonntag, 30. Dezember 2012, 19:01

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Peter,

das sind je erschreckende Neuigkeiten... sind die von offzieller Seite? Da bezahlt man für die Navioption so viel Geld und kriegt nie was brauchbares.

Hätte ich das vor einem Jahr gewusst, so hätte ich die Fr. 3'300 für das Technopaket nicht ausgegeben und für einen sechstel dieses Betrages in ein funktionierendes wie dein Garmin investiert. Mehr Geld in der Tasche und kein Ärger mit dem Navi. Nachher ist man immer klüger.

Nur zur Info, bei uns in der Schweiz war die 2.169 offiziell von Lancia vertrieben worden.

Dann bin ich mal gespannt, ob und wann sich in sachen Navi was tut.

Das Leiden geht weiter

Ein guter Rutsch allen

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »paedi« (30. Dezember 2012, 21:11)


HarleyPeter

Moderator

  • »HarleyPeter« ist männlich

Beiträge: 807

Registrierungsdatum: 28. Juni 2012

Wohnort: Kornwestheim (bei Stuttgart)

  • Nachricht senden

182

Montag, 31. Dezember 2012, 12:43

da kann ich mich nur anschließen einen guten Rutsch an alle hier :-)

Hallo Paedi,

offiziell denke ich mal nicht aber genau wie hier in Deutschland auch suchen pfiffige Werkstatt Meister wenn sie von offizieller

Seite keine Hilfe bekommen sich die Lösung im Netz und geben es dann im Händlernetz weiter.

hier nur ein Beispiel von vielen wie es zu so inoffiziellen UpDates kommt :whistling:

http://www.jeepforum.de/topic/78334-prob…12-hier-posten/


Das war bei Chrysler auch schon so das viele UpDate nicht nur von Navi Radio und Co. auch von Fahrzeugen selber (Bordrechner)

bei Problemen die Lösung (Bordrechner UpDate) erst im Netz von speziellen Foren in den USA war bis vielleicht mal was offizielles

vom Deutschen Importeur kam.

Natürlich bewegen sich die Werkstätten da auf wackeligen Boden der Importeur gibt aus Sicherheitsgründen so gut wie nichts frei

nur bei Rückrufen vom Werk muss er ja reagieren und die Werkstatt nimmt alles es auf ihre Kappe um den Kunden zu befriedigen.

Wenn was schief läuft haftet der Händler alleine und der Importeur ist fein raus.

Wie bei diesem UpDate von Lancia selber ist keins von den zwei offiziell freigegeben und viele Werkstätten werden es nicht benutzen

weil sie sonst den schwarzen Peter haben wenn was schief läuft was ich auch verstehe warum sollen sie auch den Kopf hin heben.

Nur ein Beispiel vom Vorgänger Navi das ich in meinem Chrysler drin hatte neu gekauft in 2009 Kartenmaterial von 2006 :thumbdown:

Kartenupdate bestellt 2011 was kam das gleiche von 2006 dann die Info das Gerät hat einen Nachfolger unser RHW und es wird

nicht´s mehr dafür geben dann hat sich der Fall noch völlig erledigt weil die Chrysler LLC Group ihren Dienst einstellen musste.

So oder so ähnlich wird es auch dem RHW ergehen wenn der Nachfolger da ist dann wird Lancia das Gerät auch nicht mehr pflegen

was sie ja jetzt schon nicht tun wollen oder können.

http://www.mygigs.eu/features/mygig-medi…-rhw-new-radio/

LG Peter
:) viele Grüße aus Kornwestheim

sleepalot

Schüler

Beiträge: 117

Registrierungsdatum: 21. August 2012

  • Nachricht senden

183

Montag, 31. Dezember 2012, 23:05

bei meinem kommenden termin kommt jemand vom importeur zum händler... nur so als info...

sonadita

Anfänger

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 1. Januar 2013

  • Nachricht senden

184

Dienstag, 1. Januar 2013, 15:13

Neuer Voyager und Frage zu Radio 135

Hallo erstmal.
Übermorgen dürfen wir unseren jungfräulichen Voyager Gold (Diesel) abholen.Freuen :D Uns schon rießig drauf,da wir momentan ein Leihwagen Suzuki Splash fahren und unseren Chrysler Voyager RG vor Weihnachten verkauft haben.
Also Voyagererfahrung schon mitbringen.Nun aber gleich eine Frage, habe hier schon viel gelesen dass das Radio nicht so rießig ist.Bin da verwöhnt vom Klang des Chryslers welche auch NICHT das Infinity System hatte aber dennoch satt im Klang war.Hat schon mal jemand Boxen aufgerüstet oder nachgerüstet? ?( Gibt es da bei Euch schon Erfahrungen?
Wir fanden den Preisunterschied zu einer Platinumversion doch schon ganz gewaltig.
Ansonsten freue ich mich aufs neue Forum und wünsche ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2013.
Dirk

Parzifal

Schüler

Beiträge: 165

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2012

  • Nachricht senden

185

Mittwoch, 2. Januar 2013, 12:42

hm zum 135 hat noch keienr was gesagt, hab auch eine Gold bestellt der im Februar kommen soll, der hat auch das 135 drin, von daher kannst ja schonmal bericht erstatten;)

ich fand das Infinity Sound System im meinen Probefahrtwagen ansich nicht wirklich besonders toll, von CD klangs nicht sonderlich besonders, kann aber auch am verbuggten RHW liegen

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Parzifal« (2. Januar 2013, 12:54)



Traveller

Anfänger

Beiträge: 40

Registrierungsdatum: 25. Juli 2012

  • Nachricht senden

186

Donnerstag, 3. Januar 2013, 10:05

Ja, dann sind wir mal gespannt..aber ich halte es da wie Peter...das Ding ist und bleibt Schrott.

sleepalot

Schüler

Beiträge: 117

Registrierungsdatum: 21. August 2012

  • Nachricht senden

187

Freitag, 4. Januar 2013, 20:05

So.... waren ja gestern beim Händler. Wagen um 10.00 Uhr gebracht und um 15.00 Uhr wieder abgeholt. Es war ein "Spezialist" vom Importeur noch dort. Leider war beim abholen nur die Empfangsdame da... es konnte mir nicht gesagt werden, was ganz genau gemacht wurde. Ich habe noch die gleiche Version (siehe Bild Systemeinstellung) wie vorher. Habe vorher extra ein Foto gemacht... da steht jetzt überall genau das gleiche.

Wie gesagt hatte ich ich nie Probleme mit Radio etc. Nur das Navi "verlor" mich recht oft; und das auf einer normalen Autobahn ohne Tunnel, Berge etc. Heute waren wir mal wieder mit dem Navi unterwegs: was soll ich sagen: super! Nicht einmal verloren! Und (das ist ganz neu) das Navi fährt im Tunnel "mit". Vorher verlor es mich sobald ich in einem Tunnel war. Jetzt fährt das Autosymbol auf dem Navi einfach weiter. Eigentlich so wie man es sich gewohnt ist von einem Navi :-).

paedi

Schüler

  • »paedi« ist männlich

Beiträge: 74

Registrierungsdatum: 28. Oktober 2012

  • Nachricht senden

188

Freitag, 4. Januar 2013, 20:20

super, das lässt hoffen.... ist für mein Fahrzeug ja in den kommenden 2 Wochen auch vorgesehen..... nur leider hat heute mein Voyager seinen Dienst quitiert! Während der Fahrt auf gerader Strecke ein dumpfer Schlag, Motor ging aus, Kontroll-Leuchte an. Habe angehalten, alles abgestellt, dann den Motor versucht zu starten..... leider ohne Erfolg... er lies sich einfach nicht mehr zum Leben erwecken....

Parzifal

Schüler

Beiträge: 165

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2012

  • Nachricht senden

189

Samstag, 5. Januar 2013, 20:00

oha das klingt nicht gut, weist du schon was es ist?

paedi

Schüler

  • »paedi« ist männlich

Beiträge: 74

Registrierungsdatum: 28. Oktober 2012

  • Nachricht senden

190

Samstag, 5. Januar 2013, 22:43

Nein, bis das Fahrzeug am Freitag in der Garage war, war leider niemand mehr dort... werde erst am Montag mehr wissen....

Peko1104

Anfänger

  • »Peko1104« ist männlich

Beiträge: 48

Registrierungsdatum: 14. Dezember 2012

Wohnort: Schweiz

  • Nachricht senden

191

Montag, 7. Januar 2013, 10:38

Wie gesagt hatte ich ich nie Probleme mit Radio etc. Nur das Navi "verlor" mich recht oft; und das auf einer normalen Autobahn ohne Tunnel, Berge etc. Heute waren wir mal wieder mit dem Navi unterwegs: was soll ich sagen: super! Nicht einmal verloren! Und (das ist ganz neu) das Navi fährt im Tunnel "mit". Vorher verlor es mich sobald ich in einem Tunnel war. Jetzt fährt das Autosymbol auf dem Navi einfach weiter. Eigentlich so wie man es sich gewohnt ist von einem Navi :-).


guten Morgen
Also ich habe jetzt am 17.1. einen Termin da die Werkstatt den Wagen den ganzen Tag möchte. Ich habe ein Softwareupdate verlangt da das Radio noch mit der 2.160 Version läuft und die Gracenotedatenbank auf 3.XXX läuft. Es wäre toll, wenn du noch irgendwas für das Navi rausfinden könntest (btw. bei welcher Werkstatt bist du denn gewesen?)

Was mich massiv stört ist, dass die Türen und der Kofferraum im Stand (Fahrstufe D) nicht über die Schalter aufgehen und die Schiebetür sogar manuell komplett aufgemacht werden muss. Wie oft will man jemand raus oder reinlassen. Ich will da nicht ständig auf "P" müssen. Weiss da jemand Rat? Das Absenken des Aussenspiegels, ist das ein Feature von der Platinium-Version oder sollte das auch bei der Gold sein?

Gruss Peter

sleepalot

Schüler

Beiträge: 117

Registrierungsdatum: 21. August 2012

  • Nachricht senden

192

Montag, 7. Januar 2013, 12:32

habe gold mit allen extras, aber rückspiegel senkt sich nicht.

das ist mein system (versionen etc.) sind alle seit ca. oktober so. da hat sich also nichts geändert.



habe noch gefragt was genau gemacht wurde... warte auf die info.

paedi

Schüler

  • »paedi« ist männlich

Beiträge: 74

Registrierungsdatum: 28. Oktober 2012

  • Nachricht senden

193

Montag, 7. Januar 2013, 13:26

habe gold mit allen extras, aber rückspiegel senkt sich nicht.

das ist mein system (versionen etc.) sind alle seit ca. oktober so. da hat sich also nichts geändert.




die neuste Softwareversion vom Radiohersteller ist 2.126! Die Version 2.169 war nur ne Zwischenlösung und hatte wiederum andere Macken. Mit der 2.126 sollte alles behoben sein, wie das plötzliche abstellen und neu starten, blauer Screen, Senderwechsel beim wechseln auf die alternative Frequenz etc. Gracenotes ist die aktuelle Version 4117.

Hier könnt ihr alles nachlesen:

http://www.chrysler-forum.com/thread,thr…-Download-.html

Gruss

Patrick

sleepalot

Schüler

Beiträge: 117

Registrierungsdatum: 21. August 2012

  • Nachricht senden

194

Montag, 7. Januar 2013, 14:47

Danke Patrick für die Infos...

Aber bis auf das Navi hatte ich nie Macken oder Probleme. Darum lasse ich es wohl so wie es ist... :-)

sleepalot

Schüler

Beiträge: 117

Registrierungsdatum: 21. August 2012

  • Nachricht senden

195

Montag, 7. Januar 2013, 16:05

habe nur diese info erhalten:

"Die Eigentliche Reparatur ist eine Modifizierung der Software im
Navigationsgerät die ein Techniker von der Jeep Speziell durchführen muss."

Auch der Händler wusste nicht genau, was gemacht wurde.

wie gesagt: läuft bis jetzt alles einwandfrei!

Peko1104

Anfänger

  • »Peko1104« ist männlich

Beiträge: 48

Registrierungsdatum: 14. Dezember 2012

Wohnort: Schweiz

  • Nachricht senden

196

Montag, 7. Januar 2013, 17:46

Ein Techniker von Jeep...also wenn das alles dann funktioniert wäre es schon toll wenn man das adaptieren könnte.

Hast du speziell Jeep kontaktiert oder hat das dein Händler gemacht?

sleepalot

Schüler

Beiträge: 117

Registrierungsdatum: 21. August 2012

  • Nachricht senden

197

Montag, 7. Januar 2013, 19:12

über händler...

steffen.m

Meister

  • »steffen.m« ist männlich

Beiträge: 2 471

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2012

Wohnort: Weißenfels

  • Nachricht senden

198

Mittwoch, 9. Januar 2013, 11:33

Hallo,

es wird wieder interessant. Ein neues Update kündigt sich an. Unsere Freunde aus dem Chrysler-Forum haben scheinbar sehr gute Connections. Und da es ja nur eine gemeinsame Update-DVD für RHR, RHP und RHW gibt, werden wir das im RHW auch wieder nutzen können.

http://www.chrysler-forum.com/thread,thr…0caffe36e9.html

Steffen
Chrysler Town & Country 3.6l Touring, gepimpt zum Limited, MJ12, Sapphire Crystal Metallic Clear Coat, BRC P&D LPG

HarleyPeter

Moderator

  • »HarleyPeter« ist männlich

Beiträge: 807

Registrierungsdatum: 28. Juni 2012

Wohnort: Kornwestheim (bei Stuttgart)

  • Nachricht senden

199

Donnerstag, 10. Januar 2013, 04:12

ist bestimmt gut

ich kenne es zwar nicht aber die Audioanlagen von Chrysler ohne Navi waren immer super

und brauchten auch nie UpDates um die Sender zu halten oder den Bass wiederzugeben.

LG

Peter
:) viele Grüße aus Kornwestheim

HarleyPeter

Moderator

  • »HarleyPeter« ist männlich

Beiträge: 807

Registrierungsdatum: 28. Juni 2012

Wohnort: Kornwestheim (bei Stuttgart)

  • Nachricht senden

200

Donnerstag, 10. Januar 2013, 05:02

das ist wohl das für November :-) nur welches Jahr

2.126 ist letzter Stand der Dinge bei Lancia Deutschland bei mir hat sich dadurch alles was das

Radio, Bluetooth, HD, und Telefonfunktionen betrifft zum guten gewannt.

die Vorabversion 2.169 von HK wurde hier nur vom Forum verteilt und hatte wohl auch neue Fehler drin.

Gracenotes 4117 ist deutlich besser ich liebe die Bildchen auf der HD von den CD Cover :wacko:

bei der Navi-Software sieht es düster mit einem UpDate aus ......... für November 2013 ist es geplant :thumbdown:

selbst bei den 2013 Modellen sind noch die >2009er< Karten wie bei meinem Modell 2012 drauf. 8o

auch hier ist noch nichts geplant... Karten von Navtech gibt es schon jetzt für 2013 bei Garmin und Co.

denke jeder der nur mal ein billig Navi von Aldi zum Spaß mal parallel laufen lässt wird das RHW

nicht mehr als Navi benutzen wollen probierst es einfach mal aus könnt es ja wieder zurück

geben falls ihr nach dem Test doch das RHW besser finden solltet. :thumbsup:

LG

Peter
:) viele Grüße aus Kornwestheim

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Lancia-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!