Diese Werbung wird für Lancia-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

sachse

Anfänger

Beiträge: 38

Registrierungsdatum: 24. August 2012

  • Nachricht senden

341

Freitag, 26. April 2013, 17:44

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Auf einen automatischen Zoom werde ich ja wohl weiterhin verzichten müssen. :-(

Ohja! Das fehlt mir auch sehr !!

Zum Update:

Das für die Firmware des Radios (Rauschen etc.) ist eine CD die der Händler bestellen muss. Meiner hat die schon im februar bestellt und bekommen. Vorher hatte er die selbstgebrannte von mir. Aber mit der offiziellen ist allen wohler zumute.

Das ABS Update sollte über das Internet kommen. Dazu muss er meiner Meinung nach (bei mir war es ja anders) nur das WiTECH (Diagnosegerät) an das Auto "hängen" und sich mit dem zugehörigen PC im Serviceportal anmelden. Dieser Vorgang sollte bei jedem Werkstattbesuch vollzogen werden. Nach einem Abgleich mit der Lancia-Datenbank (wo dann auch der aktuelle Kilometerstand hinterlegt wird :whistling: ) werden die verschiedenen Steuergeräte in verschiedenen Farben dargestellt. Je nach Farbe ist alles i.O. oder es liegt zum Beispiel ein Update (Flash) bereit. Das muss man dann nur auswählen und zur Installation frei geben. das sollte also ohne Wartezeit sofort verfügbar sein. Ich bin nächste Woche (Donnerstagabend) wieder bei meinem Händler. Da schau ich mal ob dieses Update tatsächlich auf diesem Weg (Standard) verfügbar ist.

Aber vielleicht helfen diese Informationen (besonders der zweite Punkt kann auch falsch sein!!) Dir und deinem Händler. Am Freitag weiß ich es dann ganz genau.

Domi

Anfänger

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 26. April 2013

  • Nachricht senden

342

Freitag, 26. April 2013, 21:16

Hallo habe das Problem nur mit meinem Radio findet keine Sender, Rauscht oft. Update wurde vor 2 Wochen aufgespielt Navi läuft seitdem Einwandfrei nur das mit dem Radio ist es nicht besser geworden. Weiss jemand Rat.

Mfg Domi

Voyager2013

Anfänger

  • »Voyager2013« ist männlich

Beiträge: 14

Registrierungsdatum: 29. April 2013

Wohnort: Bochum

  • Nachricht senden

343

Montag, 29. April 2013, 07:47

Dachkonsole, Mittelkonsole nachrüsten, iPad Halterung

Hallo, bin seit Samstag stolzer Besitzer eines Voyagers Silber. Der hat eigentlich alles, was ich brauche, bis auf die Dachkonsole und die Premium Mittelkonsole. Weiß jemand, ob und wie man diese nachrüsten kann kann?

Desweiteren suche ich noch eine vernünftige iPad Halterung, welches ich als Navi nutze. Kann mir dabei jemand einen Tipp geben?

Gruss aus Bochum
Ekkehard

rainer

Anfänger

Beiträge: 45

Registrierungsdatum: 14. Januar 2013

  • Nachricht senden

344

Donnerstag, 2. Mai 2013, 22:22

Telefonkopplung

hallo fangemeinde
hab heute meinen neuen abgeholt - suuuuper auto - bin begeistert.
nur die telefonkopplung funzt nicht. vlt mach ich ja was falsch. bein alten voyager rt gings problemlos.
kann es sein dass das die neue freisprecheinrichtung mit dem alten handy nicht mehr korrespondieren kann ? (evtl. anderes system)
Das uconnect system erkennt zwar das handy aber das handy bricht dann sofort wieder ab. Auch das
handy findet die freisprecheinrichtung aber es kommt irgendwie nicht zusammen.
vlt weis ja jemand was.

Frank.Weber

Anfänger

  • »Frank.Weber« ist männlich

Beiträge: 44

Registrierungsdatum: 23. August 2012

Wohnort: Düsseldorf

  • Nachricht senden

345

Freitag, 3. Mai 2013, 07:54

Iphone??

Was für ein Telefon hast Du denn?

Ich hatte Probleme mit meinem Iphone 5 , da es gejailbrakt ist.
Sollte das so sein, musst Du für das erste Koppeln in den Safe Modus gehen. Nach dem Koppeln neustarten.
Dann klappt es einwandfrei. Auch mit JAilbreak


rainer

Anfänger

Beiträge: 45

Registrierungsdatum: 14. Januar 2013

  • Nachricht senden

346

Freitag, 3. Mai 2013, 10:20

ich hab im auto immer noch mein nokia n958gb.
uconnect meldet telefon erkannt und auch das telefon erkennt uconnect, bricht dann aber die verbindung ab und
bringt die meldung: bluetoothverbindung nicht möglich

sachse

Anfänger

Beiträge: 38

Registrierungsdatum: 24. August 2012

  • Nachricht senden

347

Freitag, 3. Mai 2013, 14:08

Hallo Rainer,


Erst mal: Herzlichen Glückwunsch zum neuen Auto und allzeit gute Fahrt!!!


Ich hatte ein ähnliche Probleme mit meinem Windows Mobile 6.1 Phone. Ich habe so lange probiert bis es dann mal geklappt hat. Und dann die Finger von gelassen. Jetzt geht es ganz solide.

Ich habe das Handy mal im BT-sichtbar, mal im BT-unsichtbar Modus und auch mit verschiedenen 4-stelligen PINS getestet. Irgendwann hat es funktioniert. Ein anderes WM6.1 Handy hat sich gleich beim ersten Anlauf verbunden.

Gunter

sachse

Anfänger

Beiträge: 38

Registrierungsdatum: 24. August 2012

  • Nachricht senden

348

Freitag, 3. Mai 2013, 14:13

lieber 5x nachgefragt als 1x nachgedacht

Hallo Domi,

bitte nicht böse sein, aber der Spruch fiel mir ganz spontan ein. Schau mal Post 288 an. da habe ich das alles mal zusammengefasst. Navi und Radio sind zwei verschiedene Probleme. Ersteres wird durch ein update vom ABS-System, zweiteres durch ein Firmwareupdate des Radios gelöst. Direkt im Post über Deiner Frage steht die Lösung ... und jetzt auch noch mal darunter ;)

Falls die Firmware vom Radio aktuell ist, kann immer noch der Antennenstecker (an der Antenne (letztes Fenster Beifahrerseite) oder am Radio) nicht richtig stecken. Ich hatte das mal bei meinem Chrysler RT (baugleich mit dem Lancia). Da war der Stecker an der Fensterantenne nur lose drauf. Aber bei meinem Lancia ist jetzt extra noch ein Schrumpfschlauch drauf, da sollte der Stecker nicht abfallen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »sachse« (3. Mai 2013, 17:22)


rainer

Anfänger

Beiträge: 45

Registrierungsdatum: 14. Januar 2013

  • Nachricht senden

349

Freitag, 3. Mai 2013, 17:34

jetz gehts :)
hab einfach alles nochmal gelöscht und die kopplung neu gestartet und siehe da, es funzt.
bin grade mal einfach ne weile in der karre gesessen und hab alles auf mich wirken lassen. :thumbsup:
anfang nächster woche gehts mal auf grosse fahrt 8)

rainer

Anfänger

Beiträge: 45

Registrierungsdatum: 14. Januar 2013

  • Nachricht senden

350

Sonntag, 5. Mai 2013, 18:21

und es geht doch nicht X(
beim eresten pairing, also wenn das telefon neu eingebunden wird funzt es einwandfrei.
Wenn ich dann die zündung ausschalte loggt sich das telefon aus (uconnect wird unterbrochen)
das telefon sollte sich dann automatisch wieder einloggen wenn die zündung eingeschaltet wird,
tut es auch, aber nur eine sekunde, dann wird wieder abgebrochen und der kontakt zu uconnect
unterbrochen (nicht verbunden)
das telefon ist so eingestellt dass es sich automatisch mit uconnect verbinden soll.
k.a was da abgeht.
ich muss , wenn ich wieder verbinden will, das pairing löschen nund neu anmelden, dann gehts solange
bis entweder das telefon oder die zündung abgeschaltet wird. wenn ich dann wieder einschalte is ende gelände.
ich verzweiflööööööööööööööööööö

VoyagerPlatinum

Fortgeschrittener

Beiträge: 189

Registrierungsdatum: 19. März 2012

  • Nachricht senden

351

Sonntag, 5. Mai 2013, 19:29

Ist es ein Android? Wenn ja, alte Android-Vesionen kommen scheinbar nicht so gut mit dem UConnect zurecht.
Hatte bis vor zwei Wochen noch das alte was auch immer gezickt hat, und jetzt mit Jelly Bean funktioniert es super. Auch mit dem ICS meiner Frau läuft es ohne Probleme.

Tower

Schüler

Beiträge: 122

Registrierungsdatum: 16. Oktober 2012

  • Nachricht senden

352

Montag, 6. Mai 2013, 18:05

Also ich habe eine sehr schöne Lösung für das Ipad gefunden. Ich mach mal Fotos und stelle sie hier ein.

Ingo
Lancia Voyager 2.8 Multijet 120kW, Gold, EZ 2012

Tigerente

Anfänger

  • »Tigerente« ist männlich

Beiträge: 21

Registrierungsdatum: 25. April 2012

Wohnort: Teltow bei Berlin

  • Nachricht senden

353

Montag, 6. Mai 2013, 22:01

iPad/iPhone Halterung von Brodit

Auch hier kann ich noch etwas beitragen. Ich habe relativ lange nach einer Lösung gesucht und habe mich am Ende für Brodit entschieden. Da ich sowohl iPhone als auch iPad anbringen wollte, musste eine Lösung mit Wechselmöglichkeit her. Bei Brodit kann man statt einer festen Verbindung der Adapter mit Wechselplatten arbeiten. Die werden an den Adaptern aufgeklebt und später einfach draufgeschoben. Der Grundadapter selbst ist in der Mittelkonsole in einem kleinen Schlitz untergeklemmt und wird oberhalb mit einem Doppelkleber festgehalten. Leider ist die erste Version nach ca. 10 Tagen abgefallen, da der Kleber oberhalb sich gelöst hatte und dabei wurde die untere Haltelippe so verbogen, dass keine Montage mehr möglich war. Ich habe das reklamiert und umgehend Ersatz erhalten. Da mir der Kleber aber nicht mehr geheuer war, tauschte ich ihn dieses Mal gegen eine hochwertige 3M Version aus, die hitze-, kälte- und wasserbeständig ist. Ich hoffe jedoch, dass zumindest die Wassertauglichkeit im Fahrzeug nicht unter Beweis gestellt werden muss.

Diese Variante hält sehr gut und ist bisher noch nicht abgefallen und das iPad wiegt zumindest schon ein wenig. Die Bedienelemente der Mittelkonsole sind beim iPhone noch gut zu erreichen, beim iPad sind sie zumindest teilweise verdeckt, aber noch erreichbar. Die iPhone Halterung hat ein Kugelgelenk und somit kann das Gerät individuell gedreht werden.
»Tigerente« hat folgende Bilder angehängt:
  • Pic3_Brodit.jpg
  • Pic1_iPhone5_Brodit.jpg
  • Pic5_iPad_Brodit.jpg
  • Pic3_Brodit1.jpg
  • Pic2_iPhone5_quer_Brodit.jpg

HarleyPeter

Moderator

  • »HarleyPeter« ist männlich

Beiträge: 807

Registrierungsdatum: 28. Juni 2012

Wohnort: Kornwestheim (bei Stuttgart)

  • Nachricht senden

354

Freitag, 10. Mai 2013, 12:41

der Navi tut nach einem Jahr endlich was er soll

Hallo @all,

gut Ding will weile haben :D im Fall vom RHW war es denn ein Jahr.

Ich habe mir extra nach dem letzten Bericht hier Zeit gelassen weil mir viel dazwischen kam Reha u.s.w.

und ich wollte auch erst sicher sein, daß er auch wirklich richtig funst drum habe ich auch erstmal drei

Wochen getestet bevor ich hier schreibe.

Es waren ja mehrere Anläufe nötig um die Hauptprobleme mit dem RHW in den Griff zu bekommen was alles

getan wurde hier mal in Kürze : Überprüfung , Austausch der GPS Antenne gegen eine verstärkte Version und

Einbau an einem günstigeren Platz , RHW wurde gegen die neuere Hardware Version getauscht (grüner Punkt) ,

Software vom RHW auf den neusten Stand gebracht Firmware und Gracenote DB , Sämtliche Fahrzeug Software-

UpDate´s durch geführt entscheidend für das Navi ist die neuste ABS-Software das war der Part von der Werkstatt.

Ich habe dann noch das 2013 Kartenupdate von Navtech mit der gekauften DVD von Fiat-Lancia gemacht was wirklich

noch mal viel gebracht hat der Preis von 206 € ist zwar hoch aber laut Mail von Navtech bekomme ich jetzt jährlich

vergünstigte UpDate´s von Karten und Software es sind immer zwei DVD´s dabei einmal nur aktuelle Karten und die

zweite dann mit Software Update´s zum RHW was das dann kostet stand leider nicht in der Mail da muß ich dann mal

nähstes Jahr abwarten.

Klar habe ich keine Wunder mehr erwartet vom RHW aber ich bin schon froh das der Navi jetzt endlich tut was er schon

immer hätte tun sollen nicht mehr und nicht weniger keine Fehl-Ortungen mehr gehabt keine Wendemanöver auf der Autobahn

mehr ;) Ansagen kommen rechtzeitig vor der Kreuzung im Tunnel fährt er mit und der Navi-Pfeil driftet auch nicht mehr

einfach mal so ins Gelände weg zeigt jetzt 7 bis 9 Satellitenkontackte permanent an.

Der Pfeil läuft zwar etwas ruckelig der Straße nach nicht so flüssig wie ich es beim Garmin gewohnt bin aber damit kann man

leben einen Fehler hat das RHW noch und zwar die Ansagelautstärke vom Navi und vom Verkehrsmeldungen lassen sich nicht

permanent speichern man muß halt jedes Mal wenn die Zündung aus war es wieder neu einstellen das ist ärgerlich aber vielleicht

wird das ja mal beim nähsten UpDate bereinigt.

Für die einfache Navigation ist das RHW jetzt brauchbar was vorher unmöglich war mehr kann es auch nicht, wer auf Spurassistenten

und anspruchsvoller Routenführung u.v.m. wert legt wird sich wohl schwer mit dem RHW tun wer aber nur von A nach B geroutet

werden möchte kommt damit sicher aus wenn er einen Festeinbau bevorzugt gibt es ja eh noch keine wirkliche Altanative.

Ich kann nur jedem der noch Ärger mit dem RHW hat empfehlen die Kundenbetreuung von Lancia Deutschland mit ins Boot zu nehmen

in meinem Fall hat es dann endlich Bewegung in die Sache gebracht weil man sonst leicht als Einzelfall für den es noch keine Lösung

gibt auf die lange Bank geschoben wird.

LG

Peter
:) viele Grüße aus Kornwestheim

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »HarleyPeter« (10. Mai 2013, 13:47)


sachse

Anfänger

Beiträge: 38

Registrierungsdatum: 24. August 2012

  • Nachricht senden

355

Freitag, 17. Mai 2013, 16:34

und es geht doch nicht

Hallo Rainer,

was hast Du für eine Firmware auf Deinem RHW?

Hintergrund meiner Frage: Ich hatte bis jetzt die 2.126. Damit bin ich super klar gekommen. Seit ca. 1 Woche habe ich eine neue Hardware (grüner Punkt, Modell 2013) bekommen. Da war ab Werk die 2.137 drauf. Und mit dem Wechsel der Hardware (und der Firmware) habe ich auch Probleme beim Verbinden mit dem Telefon. Das Navi sagt mir, dass es kein Telefon findet. Das Telefon zeigt mir aber an, das es verbunden ist. Ein Anruf mit dem Navi kann ich nicht initiieren. Bau ich aber das Gespräch am Handy auf wird es nach wenigen Sekunden über die Freisprechanlage geführt. Nach Ende des Gesprächs zeigt das Navi immer noch, dass es mit keinem Handy verbunden ist. Erst ein komplettes Ausschalten von Handy (BT) und Auto (nicht nur Radio) führt dann wieder zu einer vernünftigen Verbindung, oder auch nicht.

Ob es nun an der neuen Hard- oder Software liegt weiß ich nicht. Solange ich noch kein Medium habe um auf die 2.137 zurück zu kommen werde ich wohl mit der Macke leben.

Dafür hat das Pairing mit meinem Windows Mobile 6.1 diesmal sofort geklappt.

Gruß Gunter

HarleyPeter

Moderator

  • »HarleyPeter« ist männlich

Beiträge: 807

Registrierungsdatum: 28. Juni 2012

Wohnort: Kornwestheim (bei Stuttgart)

  • Nachricht senden

356

Montag, 20. Mai 2013, 00:33

Samsung Galaxy S III & Note II ohne Probs mit 2.136

lg Peter
:) viele Grüße aus Kornwestheim

rainer

Anfänger

Beiträge: 45

Registrierungsdatum: 14. Januar 2013

  • Nachricht senden

357

Montag, 20. Mai 2013, 13:09

hallo sachse
habe mal nachgeschaut
version 2.126 (das auto wurde am 11.3.2013 produziert)
der freundliche hats auch nicht hingekriegt.
iphone4 funzt einwandfrei.
warum mein anderes nicht geht, bzw nur beim neupairing funzt, keiner weis es.
vieleicht muss ich 2.137 draufpacken und dann ausprobieren, aber wer weis was
dann passiert.

Voyager2013

Anfänger

  • »Voyager2013« ist männlich

Beiträge: 14

Registrierungsdatum: 29. April 2013

Wohnort: Bochum

  • Nachricht senden

358

Montag, 20. Mai 2013, 19:32

iPad/iPhone Halterung

Danke für die Antworten: Ich habe zwei Lösungen gefunden: Zum einen habe ich mir für mein iPhone 4S für 17,75 EUR die MacAlly "MCup Flexibel Auto Cup Halter für Apple iPhone und iPod schwarz" gekauft (Amazon Link) und zum anderen hatte ich bei eBay ein interessantes iPad Angebot gefunden. Da konnte man ein iPad Mini 32 GB mit 3G für eine Zuzahlung von 39,- EUR und eine monatliche Gebühr von 25,- EUR mit einem 2 Jahres-Vertrag von Vodafone bekommen (Voraussetzung, unter 25 Jahre, Student oder selbständig). Das iPad Mini kann im Auto als WLAN-Hotspot dienen und hat ein monatliches Volumen von 5 GB. Es hat zwar von der Bestellung bis zur Lieferung knapp zwei Wochen gedauert, aber es kam dann tatsächlich (ich war bis zum Schluß skeptisch). Dann habe ich aus der Aschenbecher/Cupholder-Schublade den Gummieinsatz rausgefummelt und siehe da, dass iPad Mini passt da genau rein. Man kann die Schublade schließen und das iPad Mini verschwindet vollkommen. Wenn man die Schublade ca. 2 cm reinfährt liegt es leicht schräg - aber trotzdem sicher - drin und man kann es beim Fahren gut lesen und der GPS-Empfang geht auch gut.

Cool wäre es, wenn es darin noch laden würde und automatisch hochklappen würde, wenn man die Schublade rauszieht.

Mein Traum wäre das iPad Mini oben anstatt des Radios drin zu haben und unten in der Konsole im DVD-Schacht ein Sony-Radio MEX-GS600BT (ca. 180 EUR bei Amazon ). Für das Ding gibt es eine IOS-App, mit der kann man das Radio vom iPad aus steuern kann (habe ich hier bei Youtube gefunden, eine Lösung mit Verstärker). Für den Einbau habe ich bei Youtube ein Video einer US-Firma gesehen, die eine Einzel-Anpassung in einem Ford F150 gemacht hat.

Dann fehlt noch eine intergierte Lösung mit einer Rückfahrkamera. Also, es gibt noch viel zu tun.

Grüße aus Bochum!
»Voyager2013« hat folgende Bilder angehängt:
  • Foto Bs.jpg
  • Foto Cs.jpg
  • Foto Ds.jpg
  • Foto Es.jpg
  • Foto.JPG

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Voyager2013« (30. Mai 2013, 14:08)


HarleyPeter

Moderator

  • »HarleyPeter« ist männlich

Beiträge: 807

Registrierungsdatum: 28. Juni 2012

Wohnort: Kornwestheim (bei Stuttgart)

  • Nachricht senden

359

Dienstag, 21. Mai 2013, 00:49

dein link führt so nicht zum Video

drum hier mal für die es sehen möchten

http://www.youtube.com/watch?feature=pla…d&v=v46XvAlnkEI


LG Peter
:) viele Grüße aus Kornwestheim

yorkscher

unregistriert

360

Dienstag, 21. Mai 2013, 15:28

Uconect Navigation 735 RHW GPS Navi 6.5 Touchscreen

Hallo Voyager freunde am 26.06.2012 bekam ich meinen Voyager also ein sehr schönes Auto 2,8 Diesel Version Baujahr August 2011 nicht gebraucht sondern neu.

Seit dem 26.06.2012 bis heute habe ich Probleme mit dem Navi mit CD Laufwerk und dem Radio das Navi wurde nach einigen Monaten dann getauscht aber die Probleme blieben die Software wurde mehrmals erneuert dann wurde mir erzählt ich müßte mehrmals mit dem Navi fahren da es sich selbst was beibringt ha ha ha dann immer nur 2 oder 4 Satelitten oder auch garkeine dann auf der Autobahn bitte wenden oder ausfahrten benutzen die garnicht vorhanden sind oder abfahren 300-400 Meter vorher oder wenn ich vorbei gefahren bin dann abfahren das Radio merkt sich nicht einmal den Verkehrsfunk ( die Lautstärke ) weg dann muß man nach korrigieren lauter stellen dann funktioniert es nach einer weile gehts auch wieder nicht ich weiß schon garnicht wie oft ich schon in der Werkstatt war Heute am 21.05.2013 war ich wieder in der Werkstatt weil ich vor ca. einer Woche das ABS neu Programmiert wurde was dir mir schon alles erzählt haben jedenfalls fuhren wir zu zweit eine Probefahrt da funkionierte das Signal von der GPS Antenne hatte als 4 -5 - 6 manchmal auch 7 Satelitten das ergebnis für mich war nicht so berauschend wie für den Werkstatt Meister er sah das halt anders wie ich ich erzählte im das ich als nur 2 der 0 Satelitten empfange aber ich merkte ich fühlte mich nicht glaubhaft genug so das ich mit einem unguten gefühl nach Hause fuhr also fuhr ich in Richtung nach Hause aber in der nächsten Ortschaft dachte ich schau dir mal die Signale an von der GPS Antenne 0 Satelitten ich drehte sofort um fuhr zurück in die Werkstatt und draf noch den Werkstatt Meister noch und bat ihn schnell zukommen und sich das anzuschauen er fotografierte das Bild vom Monitor da sah man 1 Gps signal nun bin ich gespannt was die jetzt machen werden ich von meiner Seite werde mich mich jetzt an SAT 1 Notruf Button von der Akte Redaktion melden und die Sache Schildern und sehen ob die mir weiterhelfen können da die nichts auf die Reihe bringen und Fiat Konzern in Frankfurt auch nicht werde ich jetzt nicht mehr lange warten denn einmal ist die geduld am Ende da ich schon in Frankfurt mich über diese situation schon Beschwert habe und die mir versprochen haben Sie werden bald eine Lösung haben und sich mit mir in Januar 2013 in verbindung setzen was bisher nicht geschehen ist ebenso wurde gesagt es kommt ein Flying Doktor der das alles auch mit dem ABS in Ordnung bringt da die in der Werkstatt das nicht machen könnten diese einstellung ich kam zum Termin in die Werkstatt da war kein Flying Doktor sonder die schoben wieder eine CD ein und das wars Abs ist neu eingestellt jetzt müßte es funktionieren ich habe es so satt das man da hingehalten wird das Problem ist immer noch vorhanden viel Geld für so ein Schrott danke an den Super Service von Frankfurt das ist sehr Kunden freundlich ich hoffe das sich jetzt noch mehr voyager Fahrer und Fahrerinnen sich melden und sich wehren . :cursing: :cursing: :cursing: :cursing: :cursing: ?( ?( ?( ?( ?(

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Lancia-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!