Diese Werbung wird für Lancia-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

oscooter

Anfänger

Beiträge: 17

Registrierungsdatum: 9. Juli 2012

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 15. Mai 2014, 09:42

der neue Voyager 2016

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Zusammen

auf dieser Website gibt es spannende Infos über das kommende Model

Cheers
Oscooter

Traveller

Anfänger

Beiträge: 40

Registrierungsdatum: 25. Juli 2012

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 18. Mai 2014, 19:36

Asia lässt grüssen...sieh aus wie ne futuristische Reisschüssel...hoffentlich gibts auch endlich nen Diesel mit Dampf..

oscooter

Anfänger

Beiträge: 17

Registrierungsdatum: 9. Juli 2012

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 26. Oktober 2014, 16:00

So wie es aussieht, hat Chrysler Probleme mit dem neuen Model und verschiebt den Erscheinungstermin auf 2017

schade :( :(

Ich habe mich so auf 4wd und Hybrid gefreut.....

NCC1701DATA

Anfänger

Beiträge: 32

Registrierungsdatum: 21. Mai 2014

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 26. Oktober 2014, 18:57

So wie es aussieht, hat Chrysler Probleme mit dem neuen Model und verschiebt den Erscheinungstermin auf 2017

schade :( :(

Ich habe mich so auf 4wd und Hybrid gefreut.....
Wo kann man das verfolgen - mit 4WD würde ich Erstkäufer...

  • »voyager mike« ist männlich

Beiträge: 82

Registrierungsdatum: 18. Mai 2014

  • Nachricht senden

5

Montag, 5. Januar 2015, 10:53

Schade das es kein Lancia mehr sein wird.
Was Fiat damit macht ist fraglich ich glaube nicht das ich mir einen Fiat Voyager kaufen werde, aber mal sehen wie der neue aussehen wird.


PanTau

Schüler

Beiträge: 59

Registrierungsdatum: 14. Juni 2014

  • Nachricht senden

6

Montag, 5. Januar 2015, 12:13

Die oben verlinkte Seite ist Mitte Dezember aktualisiert worden - mit mehr Infos (neues Stow n`go, neuer Ansatz für Schiebetüren, Maße etc.) und Fotos. Sicher ist aber - wie üblich - gar nix...

Herzliche Grüße und allen noch ein xunds neues!
Andreas

HarleyPeter

Moderator

  • »HarleyPeter« ist männlich

Beiträge: 806

Registrierungsdatum: 28. Juni 2012

Wohnort: Kornwestheim (bei Stuttgart)

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 8. Januar 2015, 14:52

FCA ist der neue Name für die Chrysler Modelle von Fiat

die Verträge mit den Lancia Händler sind ja schon letzen Sommer gekündigt worden

und laufen zum Modell Wechsel aus es war eh nur noch der Voyager noch übrig alle

anderen Modelle Thema, Y u.s.w wurden schon zum Frühjahr 2014 eingestellt und nur

noch die Restbestände abverkauft.

Für die 2016 Modelle gibt es von Fiat keine Pläne mehr sie noch in Europa anzubieten.

Eine Ausnahme wäre eventuell England dort laufen sie auf dem

Namen Chrysler und ich hab bis jetzt nicht gehört wie es dort weiter geplant ist.

Für Deutschland ist es erstmal Schluss mit dem Voyager so bis ca Sommer dürften die

letzten die noch da sind verkauft sein neue kommen wohl keine mehr von Canada mehr

zu uns rüber was schade ist denn es gibt nicht´s vergleichbares hier auf dem Auto Markt

drum wer nach einen möchte sollte nicht mehr zu lange warten.

Wer keinen Diesel möchte kann alternativ noch auf frei importierte Chrysler Town & Contry

Modelle (nur Benziner) zugreifen die dürfte es noch bis Ende des Jahres neu geben.

Das 2015 Modell gab für den Lancia Voyager auch schon nicht mehr hier wird nur weiter

das 2014 Modell abverkauft.

LG Peter
:) viele Grüße aus Kornwestheim

oscooter

Anfänger

Beiträge: 17

Registrierungsdatum: 9. Juli 2012

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 8. Januar 2015, 15:14

@Peter

woher hast Du deine Informationen? Ich warte nämlich sehnlichst auf den Hybrid Voyager mit 4x4. Wenn es wirklich keine Voyagers mehr geben wird dann kann ich mir ja gleich den Toyota Sienna kaufen.....

Cheers
Oscooter

HarleyPeter

Moderator

  • »HarleyPeter« ist männlich

Beiträge: 806

Registrierungsdatum: 28. Juni 2012

Wohnort: Kornwestheim (bei Stuttgart)

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 8. Januar 2015, 15:28

seit 2012 ist das so stufenweise von Fiat an die Presse gegeben worden

Hallo Oscooter,

den Toyota Sienna gibt es hier auch nur als freien Import so wirst du auch den Chrysler hier her bekommen

mir gefiel der Toyota erst besser aber nach einer Probefahrt von beiden war es dann der Lancia.

Ein Hybrid gibt es nicht aber der Diesel und auch der Benziner sind super das 2014er Modell ist ausgereift

und auch das 2011er Modell ist top es gab von Lancia nur die zwei Modelle beide gleich gut der Diesel ist

beim 2014er auf dem Papier stärker.


nur das letzte Beispiel hier

http://www.welt.de/motor/article13595785…ingestellt.html

von den Meldungen der Presse

LG Peter
:) viele Grüße aus Kornwestheim

oscooter

Anfänger

Beiträge: 17

Registrierungsdatum: 9. Juli 2012

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 8. Januar 2015, 15:50

Danke für die schnelle Antwort.

Ich wohne in der CH und dort wird der Sienna offiziell angeboten. Wie gesagt für mich wäre der plug in hybrid Ideal.....mal sehen was die Zukunft bringt

Cheers
Oscooter

steffen.m

Meister

  • »steffen.m« ist männlich

Beiträge: 1 852

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2012

Wohnort: Weißenfels

  • Nachricht senden

11

Freitag, 20. Februar 2015, 21:37

Thread müsste wohl nun "Der neue Voyager 2017" heißen

Chrysler Town & Country, 3.6l, MJ12, Sapphire Crystal Metallic Clear Coat, ehemals Touring, inzwischen Limited

MadMax63

Fortgeschrittener

  • »MadMax63« ist männlich

Beiträge: 421

Registrierungsdatum: 17. Februar 2015

Wohnort: Altrip

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 22. Februar 2015, 16:03

Asia lässt grüssen...sieh aus wie ne futuristische Reisschüssel...hoffentlich gibts auch endlich nen Diesel mit Dampf..
Warum ist der VM A428DOHC Wiki im aktuellen Modell eigentlich auf 131kW/360Nm begrenz leistet im JEEP Wrangler aber z.B. 147kW/460Nm ?
Link zur VM-Seite
It's nice to be important, but it's more important to be nice!



oscooter

Anfänger

Beiträge: 17

Registrierungsdatum: 9. Juli 2012

  • Nachricht senden

13

Samstag, 14. März 2015, 17:44

Ich war Heute in Genf. Am Messestand wurde mir definitiv mitgeteilt, dass Lancia den Voyager nicht mehr vertreibt. Auch das neue Modell nicht.

Viele Grüsse
Oscooter

steffen.m

Meister

  • »steffen.m« ist männlich

Beiträge: 1 852

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2012

Wohnort: Weißenfels

  • Nachricht senden

14

Samstag, 14. März 2015, 19:45

Das ist richtig. Schau auf die Lancia-Seite. Gibt's da noch was? Die Marke wird liquidiert. Aber das ist uninteressant.

Der Lancia Voyager ist ein europäisierter Chrysler Town & Country und wurde in der jetzigen Form seit August 2010 in Amerika verkauft. Erst ein Jahr später durfte er dann auch in Europa rollen. Eben unter dem Namen Lancia, weil Chrysler in Europa nach der Trennung von Mercedes nicht mehr aktiv war. 2017 kommt der neue Chrysler Town & Country. Es wird sich also nichts ändern. Das Logo da vorn dran interessiert mich überhaupt nicht. Die Eigenschaften definieren das Fahrzeug.

Steffen
Chrysler Town & Country, 3.6l, MJ12, Sapphire Crystal Metallic Clear Coat, ehemals Touring, inzwischen Limited

PanTau

Schüler

Beiträge: 59

Registrierungsdatum: 14. Juni 2014

  • Nachricht senden

15

Samstag, 14. März 2015, 20:48

Dass als Lancia nicht war klar.
Die Frage ist doch, ob es dann für Europa ein Fiat (FCA wie auch immer) wird, den man auch als Diesel haben kann. Ich vermute mal als Chrysler wird es wohl nur den Benziner geben - oder weiß jemand was Genaueres?
Viele Grüße
Andreas

steffen.m

Meister

  • »steffen.m« ist männlich

Beiträge: 1 852

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2012

Wohnort: Weißenfels

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 15. März 2015, 00:33

Das Problem sind die Verkaufszahlen des Diesels, da er nur in Europa eine Rolle spielt und selbst da nicht auf allen Märkten. Der Benziner ist mit wenig Herstelleraufwand auf europäische Vorschriften angepasst. Ein Diesel erfordert aber einen viel höheren Aufwand. Wenn dann die Verkaufszahlen das nicht wieder einspielen, macht es für einen Hersteller wenig Sinn. Falls der Wagen überhaupt in Europa offiziell angeboten wird, dann als Benziner oder die Hybrid-Macke wird bedient.
Chrysler Town & Country, 3.6l, MJ12, Sapphire Crystal Metallic Clear Coat, ehemals Touring, inzwischen Limited

oscooter

Anfänger

Beiträge: 17

Registrierungsdatum: 9. Juli 2012

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 15. März 2015, 21:55

Na die Frage ist ja ob es das nachfolge Modell dann hier offiziell z.B. als Chrysler geben wird, oder ob man dann nen direkt import machen muss.

steffen.m

Meister

  • »steffen.m« ist männlich

Beiträge: 1 852

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2012

Wohnort: Weißenfels

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 15. März 2015, 22:04

Das weiß im Moment nur FCA.

In Großbritannien ist Chrysler seltsamerweise ja auch noch aktiv. Allerdings sieht man dort genau, dass eine Weiterentwicklung nur durch Verkaufszahlen gerechtfertigt ist. Das aktuelle Modell dort sieht noch genauso billig innen drinnen aus, wie der Voyager von 2008-2010 aussah.
Voyager UK
Chrysler Town & Country, 3.6l, MJ12, Sapphire Crystal Metallic Clear Coat, ehemals Touring, inzwischen Limited

Musiker51

Anfänger

  • »Musiker51« ist männlich

Beiträge: 49

Registrierungsdatum: 29. April 2014

Wohnort: Leverkusen

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 9. Juli 2015, 16:42

Interessanter Bericht bei t-online

Hallo Lancianer,

habe gerade einen interessanten Bericht von heute bei T-Online gefunden:

http://www.t-online.de/wirtschaft/untern…en-partner.html

Gerd

oscooter

Anfänger

Beiträge: 17

Registrierungsdatum: 9. Juli 2012

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 14. Juli 2015, 00:10

HIer ist die aktuelle Website mit den Infos zum Model 2017 http://www.allpar.com/model/m/2017.html

spanned ist auch der jetzt seit Juni vorhandene Satz :"A European version is planned"

wenn das stimmt und der Hybrid zu uns kommt, kaufe ich den sofort. :thumbsup:


CHeers

Oscooter

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Lancia-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!