Diese Werbung wird für Lancia-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

HarleyPeter

Moderator

  • »HarleyPeter« ist männlich

Beiträge: 807

Registrierungsdatum: 28. Juni 2012

Wohnort: Kornwestheim (bei Stuttgart)

  • Nachricht senden

21

Dienstag, 14. Juli 2015, 01:32

denke der kommt nicht nach Europa

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Der mini Van Markt in Europa ist so klein geworden das Fiat keine Pläne mehr hat mit Chrysler

ihn hier noch anzubieten. Der Versuch mit den umgelabelten Lancia Modellen ging so was von

in´die Hose, dass da bestimmt kein zweiter Versuch mit Chrysler Label oder FCA geben wird.

Das wird die kleinen Importeure freuen für die lohnen sich auch kleine Stückzahlen nur wird

das einige Jahre noch dauern bis der 2017er dann hier als Benziner zu haben ist weil die nur

Ladenhüter und Gebrauchte über den Teich holen weil dann der Preis lockt. Und bei einem neuen

Modell wird das erstmal nicht der Fall in USA sein sondern die haben genug vom aktuellen noch

rum stehen den sie den Händlern hier gerne geben. Eigenimport ist möglich aber lohnt nicht

und Garanie ist auch dann schwierig Wartung wird auch zum Problem wenn er hier nicht offiziell

angeboten wird kennt sich auch keine Werkstatt damit aus und Ersatzteile muss man auch drüben

erst bestellen. Der Nachfolger vom Lancia Thema den Fiat schon letzes Jahr eingestellt hat der

Chrysler L300 wird auch so gut wie nicht importiert von den Freien Händlern weil kein Interesse

besteht. Hier im Raum Stuttgart sind die letzten Voyager schon vor gut einem Monat alle abverkauft

und es kommen definitiv keine mehr nach, wer noch einen möchte vor allem ein Diesel muss sich

ranhalten da er bald schon Europa weit ausverkauft sein wird.
:) viele Grüße aus Kornwestheim

rainer

Anfänger

Beiträge: 45

Registrierungsdatum: 14. Januar 2013

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 8. September 2015, 11:04

Neuer Voyager 2016

Hallo Fangemeinde
ich brauche mal eure Hilfe.
Ich fahre jetzt schon den zweiten Voyager und mein Leasingvertrag läuft bald aus. Ich würde gerne einen Nachfolger nehmen,
weil dieses Auto einfach einzigartig ist. Nun wird ja in Europa kein neuer Voyager kommen und mein freundlicher hat mir schon
angeboten ein neues Bestandsfahrzeug zur selben Leasingrate zu übernehmen. Dann bekäme ich exakt dasselbe Fahrzeug, nur eben neu, aber eben
auch dieselbe Technik.
Soweit ich weis, soll in USA unter Chrysler wohl ein Nachfolger kommen (natürlich in verbesserter und modernerer Ausführung).
Wäre es denn möglich, da Näheres zu erfahren ? Gibt es im Süden Deutschlands Importeure, die so ein Fahrzeug importieren und
entsprechend der in Europa (Deutschland) gültigen Vorschriften anpassen/umbauen ? Ist das bei einem neuen Typ überhaupt machbar ?
Wenn jemand irgendwelche Erfahrungen dazu hat wäre hilfreich. Eure Meinungen dazu wären auch von grosser Hilfe für mich.
Bis dahin Grüsse aus dem wilden Süden.
Rainer

steffen.m

Meister

  • »steffen.m« ist männlich

Beiträge: 2 471

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2012

Wohnort: Weißenfels

  • Nachricht senden

23

Dienstag, 8. September 2015, 11:16

Der kommt erst nächstes Jahr im Juli in Amerika auf den Markt. Wird den Fotos nach innen wie der Jeep Cherokee (KL) aussehen.
Chrysler Town & Country 3.6l Touring, gepimpt zum Limited, MJ12, Sapphire Crystal Metallic Clear Coat, BRC P&D LPG

galaxianer

Fortgeschrittener

Beiträge: 301

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2014

  • Nachricht senden

24

Dienstag, 8. September 2015, 20:56

Gibt es im Süden Deutschlands Importeure, die so ein Fahrzeug importieren und
entsprechend der in Europa (Deutschland) gültigen Vorschriften anpassen/umbauen ? Ist das bei einem neuen Typ überhaupt machbar ?
Es gibt eigentlich in jeder größeren Stadt jemand der sich auf den Import von US Fahrzeugen spezialisiert hat.
In München sitzt zB einer der größten, bekannt durch seine Tuningboliden von Pickup bis Corvette.
Es gibt aber auch kleine und gute "1Mann" Firmen die dir DEIN Auto von drüben beschaffen.
Einfach mal in den Autoportalen nach US Cars suchen und Du findest Deine Ansprechpartner.
Wie und was am neuen Chrysler für eine EU/DE Zulassung getan werden muss kann erst nach Erscheinen gesagt werden.
Es gibt hier auch schon einen Beitrag der sich mit dem kommenden Chrysler-Voyager befasst.
Now I can read and be aware of all the things that could result in death or serious injury... ;)
-Lancia Voyager Platinum | MJ2014 3.6L V6 | Brilliant Black Chrystel Pearl-

steffen.m

Meister

  • »steffen.m« ist männlich

Beiträge: 2 471

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2012

Wohnort: Weißenfels

  • Nachricht senden

25

Samstag, 7. November 2015, 13:25

In der WITECH-Software hat der neue Voager bereits Einzug gehalten. Anbei das Dokument der elektronischen Steuerteile. Ich habe mal versucht, die Abkürzungen mit Leben zu befüllen.

ABS Antilock Brake System
ABSO ???
ACC Adaptive Cruise Control
AHCP ???
AHLM Automatic Headlamp Leveling Module
AMP Amplifier
ANC Accoustic Noise Cancelation
APM Adjustable Pedal Module
BCM Body Control Module
BPCM Battery Pack Control Module
CVPM ???
DDM Driver Door Module
DMRL Door Module Rear Left
DMRR Door Module Rear Right
DSM Driver Seat Module
EAC Electric A/C Compressor
EBBM ???
EDM External Disc Module
EOMR Electronic Overhead Module Rear
EPS Electric Power Steering
ESL Electric Steering Column Lock
ESM Electronic Shift Module
FFCM Forward Facing Camera Module
FSM Folding Seat Module
HCP Hybrid Control Processor
HSM Heated Seat Module
HVAC Heater Ventilation, Air Conditioning
HVACR Heater Ventilation, Air Conditioning, Rear
ICS Integrated Center Stack Switch
IPC Instrument Panel Cluster
LBSS Left Blind Spot Sensor
MSM Memory Seat Driver Module
MSMP ???
OBCM ???
OCM Occupant Classification Module
ORC Occupant Restraint Controller
PCM Powertrain Control Module
PDM Passenger Door Module
PLGM Power Liftgate Module
PSDML Power Sliding Door Module Left
PSDMR Power Sliding Door Module Right
PTS Parktronics
RADIO
RBSS Righ Blind Spot Sensor
RFH Radio Frequency Hub
SCCM Steering Column Control Module
TCM Transmission Control Module
VRM Voice Recognition Module


Interessant sind dort folgende Sachverhalte, die wieder auf ein europäisches Modell und auch einen Diesel deuten könnten:

Modul ESL --> nur in Europa muss ein Lenkschloss verbaut werden, amerikanische Modelle haben das nicht.
Modul TCM --> das gibt es nur im Diesel!

Auch die Aussagen, dass es einen Hybrid-Motor geben wird, werden durch das HCP-Modul bestätigt.

Steffen
»steffen.m« hat folgende Datei angehängt:
  • 2017RU_YB.zip (3,01 kB - 150 mal heruntergeladen - zuletzt: 19. September 2020, 12:33)
Chrysler Town & Country 3.6l Touring, gepimpt zum Limited, MJ12, Sapphire Crystal Metallic Clear Coat, BRC P&D LPG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »steffen.m« (7. November 2015, 13:44)



Seeadlermtl

Schüler

  • »Seeadlermtl« ist männlich

Beiträge: 114

Registrierungsdatum: 8. Mai 2015

Wohnort: Leipzig

  • Nachricht senden

26

Sonntag, 8. November 2015, 13:40

Hallo!

Das klingt gut.


Sollte es wieder einen geben steht er ganz oben sollte wieder ein neuer Auto fällig werden.




Schönen Restsonntag!
Lancia Voyager S 2,8 CRD Baujahr 2014


Hubraum ist durch nichts zu ersetzen!! Außer durch Hubraum!

steffen.m

Meister

  • »steffen.m« ist männlich

Beiträge: 2 471

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2012

Wohnort: Weißenfels

  • Nachricht senden

27

Dienstag, 15. Dezember 2015, 20:22

Neue Bilder

http://www.autoblog.com/2015/12/14/chrys…-shots-detroit/

Januar 2016 wird der Wagen auf der Messe in Detroit dann ungetarnt zu sehen sein
Chrysler Town & Country 3.6l Touring, gepimpt zum Limited, MJ12, Sapphire Crystal Metallic Clear Coat, BRC P&D LPG

steffen.m

Meister

  • »steffen.m« ist männlich

Beiträge: 2 471

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2012

Wohnort: Weißenfels

  • Nachricht senden

28

Mittwoch, 23. Dezember 2015, 11:40

Chrysler Town & Country 3.6l Touring, gepimpt zum Limited, MJ12, Sapphire Crystal Metallic Clear Coat, BRC P&D LPG

zunke

Fortgeschrittener

  • »zunke« ist männlich

Beiträge: 456

Registrierungsdatum: 12. April 2015

Wohnort: Rostock

  • Nachricht senden

29

Mittwoch, 23. Dezember 2015, 13:04

Interessant,
sieht aber irgendwie etwas kürzer aus. Scheint so, als wenn man wieder mehr in Richtung Stromlinie geht, aber wenigstens wird wohl die Antenne vom Kotflügel verbannt. Nal mal schauen, ist ja bald Januar.
Gruß Gerhard

steffen.m

Meister

  • »steffen.m« ist männlich

Beiträge: 2 471

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2012

Wohnort: Weißenfels

  • Nachricht senden

30

Mittwoch, 6. Januar 2016, 22:55

Am Montag, 11.01, 14 Uhr wird der neue Voyager im Livestream von Chrysler vorgestellt

http://livestream.com/FCALive/ChryslerBrandNAIAS


http://www.chrysler.com/en/
Chrysler Town & Country 3.6l Touring, gepimpt zum Limited, MJ12, Sapphire Crystal Metallic Clear Coat, BRC P&D LPG

zunke

Fortgeschrittener

  • »zunke« ist männlich

Beiträge: 456

Registrierungsdatum: 12. April 2015

Wohnort: Rostock

  • Nachricht senden

31

Freitag, 8. Januar 2016, 08:33

Danke Steffen,
äußerlich kaum ein Unterschied, aber es kommt ja auf die inneren Werte an.
Gruß Gerhard

steffen.m

Meister

  • »steffen.m« ist männlich

Beiträge: 2 471

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2012

Wohnort: Weißenfels

  • Nachricht senden

32

Freitag, 8. Januar 2016, 20:09

Hallo Gerhard,

der T&C von dem unteren Link ist noch das 2016er Modell. Nach kurzer Zeit kommt dann oben ganz groß "880". Die 8 steht wohl für die nun 8 Sitzplätze. Wofür die 80 steht, keine Ahnung. die Amis rechnen in MPG. eventuell die Reichweite mit Hybrid-Motor. Am Montag wissen wir mehr. Eventuell auch schon am WE auf amerikanischen Seiten.

Steffen
Chrysler Town & Country 3.6l Touring, gepimpt zum Limited, MJ12, Sapphire Crystal Metallic Clear Coat, BRC P&D LPG

zunke

Fortgeschrittener

  • »zunke« ist männlich

Beiträge: 456

Registrierungsdatum: 12. April 2015

Wohnort: Rostock

  • Nachricht senden

33

Sonntag, 10. Januar 2016, 11:24

Habe mich schon gewundert. Aber mal was anderes: Ob wohl das Garmin in unsere Autos passen wird? Wenn dadurch zusätzliche Optionen Serie werden,
um deren Einrichtung man sich jetzt Gedanken macht, wäre das schon nicht schlecht. Dann kann man sich Zeit und Kosten sparen. Zieht man die vom
Gerätepreis ab, kommt man in durchaus überlegenswerte Regionen.
Gruß Gerhard

steffen.m

Meister

  • »steffen.m« ist männlich

Beiträge: 2 471

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2012

Wohnort: Weißenfels

  • Nachricht senden

34

Sonntag, 10. Januar 2016, 20:31

Das läuft soweit ich weiß, du musst es aber bei custromtronix konvertieren lassen (karten). Die Sprache bleibt wohl englisch.
http://www.customtronix.com/shop/chrysle…30n-conversion/

Da der Spaß nicht billig ist, kommt das Sparen erst hinterher. Eventuell kann es navifix.eu günstiger. Die werben ja auch damit.

Es gibt auf den amerikanischen Seiten auch die Anleitung, wie man von einem normalen Garmin die Karten in das Gerät bekommt...

Steffen
Chrysler Town & Country 3.6l Touring, gepimpt zum Limited, MJ12, Sapphire Crystal Metallic Clear Coat, BRC P&D LPG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »steffen.m« (11. Januar 2016, 09:42)


steffen.m

Meister

  • »steffen.m« ist männlich

Beiträge: 2 471

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2012

Wohnort: Weißenfels

  • Nachricht senden

35

Montag, 11. Januar 2016, 09:41

Die Hüllen sind gefallen. Der Name ist zu einem alten Bekannten geworden.

http://www.autoblog.com/2016/01/11/2017-…/#slide-3762601

Optisch von außen und innen für mich ansprechend. Das könnte auch mein nächster werden

Steffen
Chrysler Town & Country 3.6l Touring, gepimpt zum Limited, MJ12, Sapphire Crystal Metallic Clear Coat, BRC P&D LPG

Seeadlermtl

Schüler

  • »Seeadlermtl« ist männlich

Beiträge: 114

Registrierungsdatum: 8. Mai 2015

Wohnort: Leipzig

  • Nachricht senden

36

Montag, 11. Januar 2016, 10:18

Der erste Eindruck ist positiv. Mein Umbau für den Schwenkhubsitz würde sicher wieder gehen, der Rollstuhl auch hinten passen.

Wie der wohl erst in schwarz aussieht!?


Hoffentlich wird es den auch in Europa geben.



Grüße und schöne Woche




PS:...leider steht jetzt sicher eine lange Zeit kein neuer auf dem Plan. Der Umbau ist einfach viiiiel zu intensiv. :(
Lancia Voyager S 2,8 CRD Baujahr 2014


Hubraum ist durch nichts zu ersetzen!! Außer durch Hubraum!

steffen.m

Meister

  • »steffen.m« ist männlich

Beiträge: 2 471

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2012

Wohnort: Weißenfels

  • Nachricht senden

37

Montag, 11. Januar 2016, 10:24

Auf den Bilder sehe ich Frontparkpiepser, Einparkautomat, Abstandsradar, Umfeldkamera, nun belüftete Sitze.

Die Schiebtüren und die Heckklappe gehen jetzt per Fußtritt auf. Da das Entertainment-Paket nun RSE heißt, wird es in den Sitzen integriert sein.

Egal, ob der offiziell nach Europa kommt, als Import immer. Damit bin ich (bis jetzt) auch gut gefahren.
Chrysler Town & Country 3.6l Touring, gepimpt zum Limited, MJ12, Sapphire Crystal Metallic Clear Coat, BRC P&D LPG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »steffen.m« (11. Januar 2016, 11:37)


Seeadlermtl

Schüler

  • »Seeadlermtl« ist männlich

Beiträge: 114

Registrierungsdatum: 8. Mai 2015

Wohnort: Leipzig

  • Nachricht senden

38

Montag, 11. Januar 2016, 10:32

Die Mittelkonsole gefällt mir nicht so sehr.


Trotzdem finde ich das meiner schon tüchtig in die Jahre gekommen ist (2).



Auch die ein oder andere Macke wird sicher bald kommen.



;-)


Da wir keinen Transporter ala VW oder Benz haben wollen bleibt uns dann wohl nur der Import. Aber gut zu wissen das es da Erfahrungen hier gibt. Vorausgesetzt das Forum gibt es dann noch bzw. wird durch die user und deren Beiträge am Leben erhalten
Lancia Voyager S 2,8 CRD Baujahr 2014


Hubraum ist durch nichts zu ersetzen!! Außer durch Hubraum!

steffen.m

Meister

  • »steffen.m« ist männlich

Beiträge: 2 471

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2012

Wohnort: Weißenfels

  • Nachricht senden

39

Montag, 11. Januar 2016, 10:42

Da wird es eventuell wieder unterschiedliche Pakete geben. Beim jetzigen gibt es ja auch 3 Konsolen (ganz einfach, Premium, Super).

Ja, der aktuelle Voyager sieht verglichen ganz schön alt aus. Die trennen aber auch fast 9 Jahre, denn der aktuelle Voyager ist äußerlich in Amerika bereits 2007 erschienen.
Chrysler Town & Country 3.6l Touring, gepimpt zum Limited, MJ12, Sapphire Crystal Metallic Clear Coat, BRC P&D LPG

Tower

Schüler

Beiträge: 122

Registrierungsdatum: 16. Oktober 2012

  • Nachricht senden

40

Montag, 11. Januar 2016, 10:52

Etwas schade finde ich, dass als Hybrid wohl die mittleren Sitze nicht versenkt werden können. Damit fällt das Einladen von langen / sperrigen Dingen schwieriger aus.
Lancia Voyager 2.8 Multijet 120kW, Gold, EZ 2012

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Lancia-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!