Diese Werbung wird für Lancia-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

wien

Anfänger

Beiträge: 26

Registrierungsdatum: 22. Mai 2013

  • Nachricht senden

101

Donnerstag, 23. Mai 2013, 11:20

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Zitat

Lancia Voyager jetzt mit stärkerem Turbodiesel

Der Lancia Voyager ist der Maßstab im Segment der großen MPVs und der perfekte Ausdruck von Raum für Reise-Erlebnisse und Emotionen. Er steht in den drei Ausstattungsversionen Silver, Gold und Platinum sowie mit zwei Motoren (2.8 Euro 5 Turbodiesel mit 131 kW (178 PS) sowie 3.6 V6 Pentastar Benzinmotor mit 208 kW (283 PS) zur Wahl.

Der moderne 2,8 Liter große Common-Rail-Turbodieselmotor verfügt jetzt nach einer Überarbeitung über 131 kW (178 PS). Der Vierzylinder-Sechzehnventilmotor mit zwei obenliegenden, zahnriemengetriebenen Nockenwellen, Hochdruck-Common-Rail-Einspritzsystem mit 1.800 bar und Piezo-elektrischen Einspritzdüsen sowie variabler Turboladergeometrie bietet sein maximales Drehmoment von 360 Newtonmetern über ein breites Drehzahlband von 1.400 bis 3.400 Umdrehungen pro Minute an.

Neu am 178 PS starken 2.8 Turbodiesel ist sein Ansaugkrümmer aus Kompositmaterial mit elektronischer Verwirbelungskontrolle. Auch die neue Abstimmung für Abgasrückführung, die Kolbenringe mit reduzierter Reibung, Sensoren für Abgastemperatur und zusätzliche Maßnahmen zur Geräuschreduzierung garantieren mehr Leistung und höheren Fahrkomfort. Der Lancia Voyager 2.8 Turbodiesel erreicht 193 Kilometer pro Stunde und beschleunigt in 11,5 Sekunden aus dem Stand auf 100 km/h. Sein Normverbrauch im kombinierten Fahrzyklus beträgt dabei lediglich 7,9 Liter pro 100 Kilometer und die entsprechenden CO2 Emissionen liegen bei 207 Gramm pro Kilometer.



Habe gerade den Bericht auf der Seite eines Lanciahändlers bezüglich der neuen Motorenleistung gefunden.
Scheinbar ist da auch Hardwaretechnisch was am Motor verbessert worden und nicht nur eine Abstimmung per Software.

Bringt mich jetzt doch wieder ins Grübeln, welcher es nun sein soll. Möchte mit dem Auto ja ein paar Jahre auskommen
und mich nicht immer ärgern warum ich doch nicht die neuere Version genommen hab. Vielleicht bekomme ich durch
geschicktes Verhandeln ein ähnliches Angebot für eine 178 PS Version. Aber anscheinend sind die 178 PS Platin in Österreich
mangelware. :thumbdown:

lg, Martin

Parzifal

Schüler

Beiträge: 165

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2012

  • Nachricht senden

102

Donnerstag, 23. Mai 2013, 12:54

genau das hab ich auch gelesen!

und ich bin immernoch der Meinung dass der Motor dadurch wirklich besser ist, am besten Probefahren weil ich den 163er zuletzt um Herbst letzten Jahres gefahren bin, aktuell zu bekommen wird kaum einer sein, weil erstmal die alten abverkauft werden und das Lager sicher nicht so voll gemacht wird.

rainer

Anfänger

Beiträge: 45

Registrierungsdatum: 14. Januar 2013

  • Nachricht senden

103

Freitag, 24. Mai 2013, 08:55

( wenn wir schon bei Motordaten sind der Scharan hat z.B. 177PS bei 4200 U/min

..... das ist ja auch ein fauweeh :D wir fahren richtige autos :thumbup:

sirius

Anfänger

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 22. Mai 2013

  • Nachricht senden

104

Dienstag, 28. Mai 2013, 19:22

So, morgen ist es so weit, da geht es nach Frankfurt zur Abholung.

- Kurzzeitkennzeichen? Check!
- Roter Fahrzeugschein? Check!
- Zugticket? Check!
- Um einige Teuronen ärmer? Check!!!!

Mal schauen wie das morgen läuft. Falls noch jemand was für meine Liste hat: Immer her damit!

PS: +1 für die Weiß Fraktion! :D Sieht einfach geil aus!

HarleyPeter

Moderator

  • »HarleyPeter« ist männlich

Beiträge: 807

Registrierungsdatum: 28. Juni 2012

Wohnort: Kornwestheim (bei Stuttgart)

  • Nachricht senden

105

Donnerstag, 30. Mai 2013, 16:55

Du hast dich ja schon gut vorab informiert hier :-)

Bessere Antworten hätte keiner schreiben können als du dir schon erarbeitet hast

bei mir war noch das Problem mit das manchmal der Schlüssel nicht erkannt wurde

aber das lässt sich einfach durch ein Update von der Fahrzeug Software beheben

viel Spaß mit dem neuen Voyager

LG Peter
:) viele Grüße aus Kornwestheim


  • »Fahrradrepariermann« ist männlich

Beiträge: 49

Registrierungsdatum: 13. Juli 2013

--- L B
-
X L
  • Nachricht senden

106

Mittwoch, 17. Juli 2013, 19:06

Neuer Wagen und gleich Fragen...

So, nun steht er da und hat 400 km auf der Uhr. :D
Verwirrend, die Itraliener und ihre Ausstattungskriterien-ist zwar Platinum, hat aber z.B. keine Einparkhilfe oder Totwinkel-Asisstent
Die Überführung von München hierther hat einen Spritverbrauch von 8 Litern ergeben-schonmal ganz gut.
Leider leuchtete permanent die Kontrollampe der Bremse-Grund ist vermutlich ein vom Marder durchgeknabbertes Kabel am Bremsflüssigkeitsbehälter. :cursing:
Und die Bremsen-tja, in der Stadt ok, aber auf der Autobahn war ein vernehmliches Rubbeln der bremsen mit Lenkradzittern bemerkbar. :thumbdown:
Das Navi hat recht gut funktioniert.
Die Mardederabwehr ist bestellt, Unterboden und Hohlräume werden nächste Woche versiegelt.
Jetzt werden erstmal die Gummimatten und die Windabweiser vorne montiert.
Soweit mal von hier, schönen Abend noch!

speedzwo

Anfänger

Beiträge: 15

Registrierungsdatum: 3. Juni 2013

  • Nachricht senden

107

Mittwoch, 17. Juli 2013, 19:36

viel Spaß mit deinem neuen

Die Einparkhilfe für vorne gibt´s leider nur zum Nachrüsten, den Totenwinkel Assistent konnt man aber bestellen.

Habe meinen Platinum jetzt 3 Wochen, ca. 3300km drauf. Das Bremsenrubbeln ist mir auch auf den ersten km aufgefallen, war

aber dann nach ein paar hundert km rasch wieder weg, glaub das dauert bis alles eingeschliffen ist.

Einen Spritverbrauch von 8 Litern hab ich noch nicht geschafft, bin zwischen 8,9 und 10 Liter :huh:

Parzifal

Schüler

Beiträge: 165

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2012

  • Nachricht senden

108

Mittwoch, 17. Juli 2013, 20:59

Das rubbeln sollte sich geben, es kann sein dass der Wagen lange stand und daher die Bremsen etwas Rost angesetzt haben ( da anscheinend ein 2012er Platinum auch verständlich ).
Einparkhilfe hinten sollte er aber haben, Totwinkelassistent gabs bei der 2012er Platinum nicht Serienmäßig ( keine Chromspiegel ?? ), war also sonderzubehör, im Aktuellen Modell (2013 bzw 2014 ) istd as jetzt inklusieve bei Platinum.

  • »Fahrradrepariermann« ist männlich

Beiträge: 49

Registrierungsdatum: 13. Juli 2013

--- L B
-
X L
  • Nachricht senden

109

Mittwoch, 17. Juli 2013, 21:54

Er hat Rückfahrkamera, Parksenoren hinten und Chrom....jede Menge...auch an Spiegeln und Dach. Und ein tolles Soundsystem.
Meine Frau und die Kids sind begeistert.
Und die Kommentare der Leute.... Keiner kennt den Wagen, aber jeder meint nur "geil!"

Blocko

Anfänger

Beiträge: 44

Registrierungsdatum: 9. Juli 2013

  • Nachricht senden

110

Donnerstag, 18. Juli 2013, 13:24

Zitat

Das rubbeln sollte sich geben, es kann sein dass der Wagen lange stand und daher die Bremsen etwas Rost angesetzt haben ( da anscheinend ein 2012er Platinum auch verständlich ).
Einparkhilfe hinten sollte er aber haben, Totwinkelassistent gabs bei der 2012er Platinum nicht Serienmäßig ( keine Chromspiegel ?? ), war also sonderzubehör, im Aktuellen Modell (2013 bzw 2014 ) istd as jetzt inklusieve bei Platinum.



Hi in welchem Paket war den der totewinkelassistent drin?

Blocko




Sent from my iPhone using Tapatalk

Parzifal

Schüler

Beiträge: 165

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2012

  • Nachricht senden

111

Donnerstag, 18. Juli 2013, 18:54

im " Sicherheitsassistenz-System "
und auch dem Platinum Plus Packet ( die DVD Bildschirme gabs beim Platinum 2012 nur in Verbindung mit dem Sicheheitsassistenz-System )

alle Angaben laut Preisliste 2012
bei den aktuellen Modellen 2013 bzw 2014 ists wieder anders

  • »Fahrradrepariermann« ist männlich

Beiträge: 49

Registrierungsdatum: 13. Juli 2013

--- L B
-
X L
  • Nachricht senden

112

Montag, 22. Juli 2013, 22:55

Einige Anmerkungen....

Was mich stört: kein abschliessbarer Tankdeckel. Hatte mein Sharan :rolleyes:
Das Navi braucht recht lange, um den aktuellen Standort auf die Reihe zu kriegen- gibts da was auf Garantie?(Upgrade oder so?)
Fensterschliessfunktion bei langem drücken der Verriegelung fehlt. Wäre sinnvoll. :huh: Hatte mein Sharan auch....

Und:Rost. :cursing: Antriebswelle, Stabistreben, tragende Teile, diverse Muttern etcetc. Der Fachmann meinte, das sei ganz normal bei den heutigen Neuwägen.
Sauerei, das.
Wird jetzt mit Fertan behandelt und konserviert. Kostet 350 Steine :wacko:

Achja....mein Avatar. Der Gag ist nur was für Trekkies :thumbsup:

Parzifal

Schüler

Beiträge: 165

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2012

  • Nachricht senden

113

Dienstag, 23. Juli 2013, 07:44

Was mich stört: kein abschliessbarer Tankdeckel. Hatte mein Sharan :rolleyes:
Das Navi braucht recht lange, um den aktuellen Standort auf die Reihe zu kriegen- gibts da was auf Garantie?(Upgrade oder so?)
Fensterschliessfunktion bei langem drücken der Verriegelung fehlt. Wäre sinnvoll. :huh: Hatte mein Sharan auch....

Und:Rost. :cursing: Antriebswelle, Stabistreben, tragende Teile, diverse Muttern etcetc. Der Fachmann meinte, das sei ganz normal bei den heutigen Neuwägen.
Sauerei, das.
Wird jetzt mit Fertan behandelt und konserviert. Kostet 350 Steine :wacko:

Achja....mein Avatar. Der Gag ist nur was für Trekkies :thumbsup:

putzig, mein Voygaer 2013 hat einen Abschließbaren Tankdeckel und auch der Platinum 2012 den ich zu Probefahrt hatte ( hats du überhaubt einen Schlüssen im Autoschlüssel für einen Tankdeckel?
Fürs Navi gibts diverse Updates siehe auch den RHW Thread Navi Uconnect 735N (RHW) MyGIG .
Zum Rost kann ich nix sagen hab noch nicht drunter geschaut.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Parzifal« (23. Juli 2013, 07:53)


HHH1961

unregistriert

114

Mittwoch, 24. Juli 2013, 10:24

Wird der Tankdeckel bei Betätigung der Zentralverriegelung nicht mitverriegelt ???

Parzifal

Schüler

Beiträge: 165

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2012

  • Nachricht senden

115

Mittwoch, 24. Juli 2013, 12:24

nein leider nicht deshalb ist im Großen Schlüssel noch ein kleiner reingesteckt fürs Tankschloss

  • »Fahrradrepariermann« ist männlich

Beiträge: 49

Registrierungsdatum: 13. Juli 2013

--- L B
-
X L
  • Nachricht senden

116

Donnerstag, 25. Juli 2013, 22:45

Der ist für Handschuhfach und Fahrertür.

VoyagerPlatinum

Fortgeschrittener

Beiträge: 189

Registrierungsdatum: 19. März 2012

  • Nachricht senden

117

Freitag, 26. Juli 2013, 09:13

...und wenn man einen abschließbaren Tankdeckel hat, auch dafür. :-D

Blocko

Anfänger

Beiträge: 44

Registrierungsdatum: 9. Juli 2013

  • Nachricht senden

118

Donnerstag, 1. August 2013, 22:18

Hallo Leute

Auch ich habe heute unseren voyager platinum geholt. Bisher alles Super.

Ich wollte heute Abend am Radio ein bisschen rumspielen. Jedoch ist es mir nicht gelungen das Radio anzuschalten ohne den Motor per Knopf zu starten. Heißt - wie bekomme ich das Radio an ohne den Motor starten zu müssen.


Danke euch schon mal.



Blocko

alfa72

Schüler

  • »alfa72« ist männlich

Beiträge: 109

Registrierungsdatum: 17. Februar 2013

Wohnort: Schweiz

  • Nachricht senden

119

Freitag, 2. August 2013, 12:33

Einfach den Start Knopf einmal drucken ohne zu bremsen.

Blocko

Anfänger

Beiträge: 44

Registrierungsdatum: 9. Juli 2013

  • Nachricht senden

120

Freitag, 2. August 2013, 21:45

Danke hat geklappt


Sent from my iPhone using Tapatalk

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Xenon oder Bi-Xenon

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Lancia-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!