Diese Werbung wird für Lancia-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

steffen.m

Erleuchteter

  • »steffen.m« ist männlich

Beiträge: 3 005

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2012

Wohnort: Weißenfels

  • Nachricht senden

81

Montag, 16. August 2021, 21:23

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Ich hab auch den 2012er und bin ohne Probleme in das Modul Motor Pentastar rein gekommen. War aber die Handy-Version
Chrysler Town & Country 3.6l Touring, gepimpt zum Limited, MJ12, Sapphire Crystal Metallic Clear Coat, BRC P&D LPG

aginara

Fortgeschrittener

  • »aginara« ist männlich

Beiträge: 349

Registrierungsdatum: 23. September 2018

Wohnort: 72108 Rottenburg

  • Nachricht senden

82

Montag, 16. August 2021, 23:50

Hab auch die Handyversion!
Chrysler Town & Country 3.6l Touring L, MJ13, Silber PSC, LPG

steffen.m

Erleuchteter

  • »steffen.m« ist männlich

Beiträge: 3 005

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2012

Wohnort: Weißenfels

  • Nachricht senden

83

Dienstag, 17. August 2021, 20:24

Gehe mal davon aus, dass du die 3. Zeile bei dem Steuergerät ausgewählt (Pentastar). Daran wird es nicht liegen. Kannst bei den Einstellungen nochmal schauen, was es bringt, wenn du den Haken bei "Blauer Adapter mit OBDLink" setzt
Chrysler Town & Country 3.6l Touring, gepimpt zum Limited, MJ12, Sapphire Crystal Metallic Clear Coat, BRC P&D LPG

aginara

Fortgeschrittener

  • »aginara« ist männlich

Beiträge: 349

Registrierungsdatum: 23. September 2018

Wohnort: 72108 Rottenburg

  • Nachricht senden

84

Dienstag, 17. August 2021, 20:38

Werde ich mal schauen, danke!
Allerdings fahr ich am Sonntag in Urlaub und wenn es mein Sohn vorher nicht mehr schafft vorbei zu kommen, kann ich erst in der 2. Oktoberwoche weitermachen!

Gruß
Jürgen
Chrysler Town & Country 3.6l Touring L, MJ13, Silber PSC, LPG

steffen.m

Erleuchteter

  • »steffen.m« ist männlich

Beiträge: 3 005

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2012

Wohnort: Weißenfels

  • Nachricht senden

85

Dienstag, 17. August 2021, 20:44

na du kannst ja lange Urlaub machen
Chrysler Town & Country 3.6l Touring, gepimpt zum Limited, MJ12, Sapphire Crystal Metallic Clear Coat, BRC P&D LPG


fyaman66

Anfänger

Beiträge: 46

Registrierungsdatum: 12. Juli 2021

  • Nachricht senden

86

Dienstag, 17. August 2021, 23:04

Hi, kommt nochmal ein Update bezüglich Totwinkel- bzw. Parksensoren.

Gleich nach dem Tipp von Steffen bin ich runter zum Auto und hab mir die Verkabelung auf der rechten Seite genauer angesehen. Ich habe den erwähnten 10-poligen Stecker gefunden.
Da ich keine Ahnung von der Pin-Belegung habe, hab ichs mal ab- und wieder angesteckt. Und das Modul vom Totwinkel, was zuvor seit Urlaub vom Elektriker abgesteckt worden war, hab ich wieder angesteckt. Danach noch etwas mit AlfaOBD herumgespielt und gleich mal die nervige Meldung vom Sicherheitsgurt deaktiviert (noch nicht probiert ob er noch diesen schrecklichen Ton wiedergibt). Leider das ab- und anstecken nichts gebracht also bin ich wieder heim.

Heute in der Arbeit ruft meine Liebste an und sagt, dass das Auto nicht anspringt aber es anders als sonst ist, mysteriös. Nochmal nachgehackt, erklärte sie dass sobald sie von Schlüsselstellung On zu Run dreht die komplette Elektronik abschmiert und und dunkel bleibt. Klang für mich nach nem Kurzen.

Zuhause angekommen; hatte ich Recht. Ich weiß nicht ob das wieder angesteckte Modul vom Totwinkel oder der 10-polige Stecker den Kurzen verursacht hat. Bevor ich das herausfinden konnte habe ich eine Entdeckung gemacht. an Kabelstrang der Parksensoren (genauer: zwischen den beiden rechtesten Sensoren) wurde rumgenagt. Kabeln blau und grün sind komplett durchgebissen alle anderen sind angebissen, haben aber noch, wenn auch nur wenig, kontakt.
Hab also den gesamten Kabelstrang samt Parksensoren herausgenommen und wird demnächst geflickt. Hoffe, dass damit zumindest die Parksensoren wieder funktionieren.

Der 10-polige Stecker geht dann weiter rauf, ich weiß aber nicht wie ich den weiter verfolgen kann.
Übrigens hab ich für das ganze die drei Plastikteile vom Hinteren Stoßfönfer kaputt gemacht die rechts am Radkasten sind. Muss mir das von Steffen empfohlene Werkzeug noch kaufen. Wo krieg ich denn die kaputten Plastikteile her?

Wegen AlfaOBD noch eine Frage die ich wiederholen möchte:
Ich wollte die gelernte Getriebeelektronik zurücksetzen. Unter gearbox -> Chrysler Ultradrive 62TE automatic transmission MY 2014 habe ich die Option gefunden.
Clear Learned Variable Line Pressure (VLP) Counters. Aber unter Select type gibt es 2 Auswahlmöglichkeiten:
1. Clear VLP 2-3 Shft Count in Open Loop
2. Clear VLP open loop output tooth count
Welches von den beiden muss ich machen?

Jetzt gibts auch noch wie aginara erwähnt hat "quicklearn". Welches von denen soll ich durchführen bei Getriebeöl-Wechsel?
Lancia Voyager 2.8 S, BJ 2014, Diesel

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »fyaman66« (17. August 2021, 23:21)


fyaman66

Anfänger

Beiträge: 46

Registrierungsdatum: 12. Juli 2021

  • Nachricht senden

87

Mittwoch, 18. August 2021, 19:10

Oh man, das Kurzschluss - Problem besteht leider immer noch. Der komplette Kabelbaum der Parksensoren bzw Totwinkel sind inkl der Sensoren immer noch heraussen. Der 10polige Stecker hängt in der Luft.
Detailliertere Beschreibung:
Bis zu Schlüsselstellung "On" verhält sich alles ganz normal, auch das Vorglühen klappt. Sobald ich auf "run" drehe, bevor es noch zünden kann drhet die komplette Elektronik ab, absolut tot und kommt nicht wieder.
Erst wenn ich mit ner Kombizange an dem positiven Kabelanschluss der Batterie etwas drauf drücke blitzt es und die Elektronik ist wieder da.
Heute hat es meine Frau mit mehreren Versuchen geschafft zu starten.

Was sagt ihr? Wo soll ich anfangen zu suchen? Ich hab absolut keine Idee wie ich ran gehen soll.
Lancia Voyager 2.8 S, BJ 2014, Diesel

88

Mittwoch, 18. August 2021, 19:16

Entweder hast du ein Kontaktproblem oder deine Batterie ist tief entladen oder kaputt.

fyaman66

Anfänger

Beiträge: 46

Registrierungsdatum: 12. Juli 2021

  • Nachricht senden

89

Mittwoch, 18. August 2021, 19:23

Dann wohl eher Kontaktproblem. Batteriespannung war zumindest 12V.

Meinst du Kontaktproblem direkt an der Batterie? Wie hängt der Kontakt mit der Zündung zusammen oder könnte die Zündung das Problem sein?
Lancia Voyager 2.8 S, BJ 2014, Diesel

90

Mittwoch, 18. August 2021, 19:26

Auf deine nächste Frage: die Batteriekabel kontrollieren und beim Startvorgang mit Multimeter die Batteriespannung messen, bricht die Spannung zusammen, dann Batterie laden. Bricht die Spannung nach dem Laden genauso zusammen, Batterie ersetzen.

91

Mittwoch, 18. August 2021, 19:32

Jede Batterie, auch defekte, ohne Last/Verbraucher hat mehr oder weniger 12V. Nur unter Belastung, z.B. Anlasser, der auf einmal ca. 200Amper rauszieht, kannst du die Batterie beurteilen. Das siehst du am Beispiel der Zündung, also Zündung ein, da reicht noch die Batterie aus und beim Starten ist alles tot.Die anderen Verbraucher spielen keine Rolle, da die durch das Entlastungsrelais beim Startvorgang vom Netz genommen werden.

fyaman66

Anfänger

Beiträge: 46

Registrierungsdatum: 12. Juli 2021

  • Nachricht senden

92

Mittwoch, 18. August 2021, 19:42

Verstehe, werde ich testen, danke..was mache ich im Falle eines Kontaktproblems?
Lancia Voyager 2.8 S, BJ 2014, Diesel

93

Mittwoch, 18. August 2021, 19:50

Beim Kontaktproblem an der Batterie musst du Kontaktproblem beheben :D . Sind die Kabel richtig angebracht und befestigt, sind die Batteriepole frei von Verunreinigungen bzw Oxidation, oder sogar von Polfett(ja, gibt es auch, muss halt richtig angewendet werden)

fyaman66

Anfänger

Beiträge: 46

Registrierungsdatum: 12. Juli 2021

  • Nachricht senden

94

Mittwoch, 18. August 2021, 20:01

Ok werde ich alles mal durchgehen. Ich muss nur warten Kinder eingeschlafen sind und werde dann Berichten.
Danke für die Infos
Lancia Voyager 2.8 S, BJ 2014, Diesel

steffen.m

Erleuchteter

  • »steffen.m« ist männlich

Beiträge: 3 005

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2012

Wohnort: Weißenfels

  • Nachricht senden

95

Mittwoch, 18. August 2021, 20:01

Kurzschluss an einem der beiden Totwinkelsensoren hätte Sicherung M34 ausgelöst. Kannst du aber vorsichtshalber auch mal ziehen, denn das Steuerteil der Parkpiepser kommt erst hinter dem Strecker, den du abgezogen hast. Würde auch eher Richtung Batterie schauen. Hatte ich in meinem ehemaligen Benz bereits 2x, dass ich den Wagen nach einer längeren Fahrt abgestellt hab, 30 Minuten später weiter wollte und er sprang fast nicht mehr an - Zelle im Eimer.
Chrysler Town & Country 3.6l Touring, gepimpt zum Limited, MJ12, Sapphire Crystal Metallic Clear Coat, BRC P&D LPG

aginara

Fortgeschrittener

  • »aginara« ist männlich

Beiträge: 349

Registrierungsdatum: 23. September 2018

Wohnort: 72108 Rottenburg

  • Nachricht senden

96

Mittwoch, 18. August 2021, 23:06

Ich hatte schon mal das Problem, dass sich zwischen Batteriepol und Polklemme eine richtige Rußschicht gebildet hat, die fast keinen Strom hat fliesen lassen!
Chrysler Town & Country 3.6l Touring L, MJ13, Silber PSC, LPG

fyaman66

Anfänger

Beiträge: 46

Registrierungsdatum: 12. Juli 2021

  • Nachricht senden

97

Donnerstag, 19. August 2021, 02:33

So hab den Übeltäter gefunden; mich.
Ich habe anscheinend die Minusklemme zu locker gelassen. Rein optisch sah der ja so aus als wäre er fest dran. Mein Bruder hat den Wagen gestartet während ich mim Multimeter an der Batterie war, um zu sehen ob die Spannung einbricht hab ich den Funken an der Minusklemme gesehen. Also beide klemmen raus, sauber gemacht wieder Klemmen ran und mit nem Schraubenschlüssel richtig festgezogen. Jetzt funktioniert es wieder, wie blöd von mir ^^.
Danke auf jeden Fall für die Unterstützung und dass ihr mich auf die Idee gebracht habt an den Kontaktstellen zu suchen.
Lancia Voyager 2.8 S, BJ 2014, Diesel

aginara

Fortgeschrittener

  • »aginara« ist männlich

Beiträge: 349

Registrierungsdatum: 23. September 2018

Wohnort: 72108 Rottenburg

  • Nachricht senden

98

Donnerstag, 19. August 2021, 10:02

Das sind Fehler, die macht man immer nur einmal! :D :thumbsup:
Chrysler Town & Country 3.6l Touring L, MJ13, Silber PSC, LPG

fyaman66

Anfänger

Beiträge: 46

Registrierungsdatum: 12. Juli 2021

  • Nachricht senden

99

Sonntag, 22. August 2021, 04:14

Erneutes Parksensor-Update.
Kabelbaum ist wieder ganz, habe es jetzt wieder im Auto verlegt und angeschlossen wobei ich nicht weiß wo genau die Totwinkel-Sensoren im Kabelbaum sind aber darum muss sich mein zukünftiges ich beschäftigen ^^.
Fehler gelöscht, erneut ausgelesen und Sensor 11 gibt einen Fehler aus mit PTS Sensor 11 Performance or incorrect operation.
Dank diesem Forum wusste ich dass es der Link Este Sensor ist also hab ichs mal mit dem Nachbarsensor getauscht und der Fehler wandert mit.
Ich hatte mal gelesen, dass man die Sensoren mit nem Hörtest überprüfen kann. Wenn die Sensoren aktiv sind und funktionieren dann klicken sie ganz leise und dieser Sensor war der einzige der nichts von sich gegeben hat.

Ich vermute mal diese Sensoren kann man nicht reparieren also werde ich mir ein Neues kaufen müssen.
Im inet gibt's ja ne breite Auswahl mit der Gerätenummer 0263003851 und die Preise variieren auch enorm stark. Wie erkenne ich denn jetzt welche original Bosch Sensoren und welche Nachbau sind? Auf den Angebotsbildern sieht alles identisch mit dem originalsensor aus.
Lancia Voyager 2.8 S, BJ 2014, Diesel

steffen.m

Erleuchteter

  • »steffen.m« ist männlich

Beiträge: 3 005

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2012

Wohnort: Weißenfels

  • Nachricht senden

100

Sonntag, 22. August 2021, 12:37

kauf nur gebrauchte (ca. 20€), es geht sonst schief. Das andere sind alles Nachbauten, die dann genau den gleichen Fehler produzieren werden. Musst nur nach Jeep, Chrysler, dodge suchen oder 1EW63
Chrysler Town & Country 3.6l Touring, gepimpt zum Limited, MJ12, Sapphire Crystal Metallic Clear Coat, BRC P&D LPG

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Lancia-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!