Diese Werbung wird für Lancia-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

aginara

Schüler

  • »aginara« ist männlich

Beiträge: 140

Registrierungsdatum: 23. September 2018

Wohnort: 72108 Rottenburg

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 11. April 2019, 15:07

Nivomat

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,

ich bin am überlegen, ob ich mir die Nivomaten plus Federn nachrüste.
Bei Rockauto finde ich 3 Sachs Dämpfer, aber welche wären im Touring L verbaut, oder kann man da alle nehmen?

SACHS 444240
MOPAR 68144123AC

MOPAR 4670693AG



Gebrauchte zu finden ist ja recht schwierig, wenn nicht fast unmöglich, oder hat da jemand einen Tipp?

Danke

Gruß
Jürgen
Chrysler Town & Country 3.6l Touring L, MJ13, Silber PSC, LPG

Dr4goon238

Anfänger

Beiträge: 47

Registrierungsdatum: 27. Februar 2018

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 11. April 2019, 15:29

Hey,

die bei Rockauto kannst du alle nehmen, sind alles die gleichen nur anders Beschriftet. Die Mopar Stoßdämpfer haben halt nur den Chrysler Pentastar-Stern drauf und eventuell eine andere Nummer :)


Gebraucht würde ich an deiner Stelle nie Stoßdämpfer kaufen, sondern immer neu. Aber vielleicht gibt es ja auch "Nivomaten" von anderen Herstellern, die es günstiger anbieten. Ansonsten, schaue doch auf den bekannten Plattformen wie E-Bay, Amazon etc. vorbei oder frag Bekannte/Werkstätten..


//Edit: Habe doch gerade einen Unterschied gesehen zwischen den Sachs und Mopar Stoßdämpfern. Da du ja die Nivomaten haben möchtest würde ich die Sachs nehmen, da die von Mopar ja auch von Sachs sind :)

Hoffe konnte dir helfen!

MFG
Chrysler Town and Country RT, MJ2008, Schwarz, Limited, USA-IMPORT

aginara

Schüler

  • »aginara« ist männlich

Beiträge: 140

Registrierungsdatum: 23. September 2018

Wohnort: 72108 Rottenburg

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 11. April 2019, 17:11

Danke für die schnelle Antwort!

Aber genau das ist ja das Problem, man kann keine Sachsnummer auf den Mopardämpfern erkennen und somit auch nicht mit einander vergleichen. Der Sachsdämpfer sieht ja schon etwas anders aus. Wenn man die Sachsnummer hätte, könnte ich auch bei Sachs eventuell nach den Unterschieden nachfragen, aber mit der Moparnummer brauch ich hier in Deutschland bei denen nicht kommen! Ich weiß halt nicht, ob man die Sachsnummer im eingebauten Zustand erkennen kann, dann wärs ja einfacher!

Gruß
Jürgen
Chrysler Town & Country 3.6l Touring L, MJ13, Silber PSC, LPG

Dr4goon238

Anfänger

Beiträge: 47

Registrierungsdatum: 27. Februar 2018

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 11. April 2019, 20:20

Hey,

Naja, ich sage mal so. Die Sachs Nummer für den Nivomat ist: Sachs Nivomat 444 240.

Probieren kann man es trotzdem, bei Sachs Informationen zu bekommen, schließlich werden sie ja hier in Deutschland produziert, gelabelt und nach USA exportiert...


Trotz dessen würde ich die Sachs kaufen, da sie 1) deutlich günstiger sind, 2) ebenso vom gleichen Hersteller sind wie die Mopar sowie 3) nichts schlechter sein können :)

MFG und schönen Abend noch!
Chrysler Town and Country RT, MJ2008, Schwarz, Limited, USA-IMPORT

steffen.m

Meister

  • »steffen.m« ist männlich

Beiträge: 2 282

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2012

Wohnort: Weißenfels

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 11. April 2019, 20:41

Es stimmt schon, das man da alles rein bauen kann, aber das Ergebnis ist mit Sicherheit dann nicht das, was man erwartet.

Der Touring-L hat ein Touring Fahrwerk (Sales Code SDC). Dementsprechend sollten möglichst Nivomat für Touring (04670693AG) und Touring Federn (04670599AA) rein. Wenn du z.B. jetzt einfach Nivomat des Performance Fahrwerkes (Sales Code SDD) rein ballerst, dann geht der Arsch des Wagens 5cm nach oben, da die noch vorhandenen Touring-Federn viel zu weich sind und auseinander gedrückt werden. Im ausgebauten Zustand ist die Touring-Feder 7cm länger als die Performance-Feder. Das sieht dann fürchterlich aus. Der Fernlichtassistent blendet auch nicht mehr korrekt ab, oder erst, wenn das entgegenkommende Auto vor deiner Motorhaube ist. Also entweder Nivomat und Federn vom Touring oder Nivomat und Federn vom Performance (68144123AB und 68142534AA)
Chrysler Town & Country 3.6l Touring, gepimpt zum Limited, MJ12, Sapphire Crystal Metallic Clear Coat, BRC P&D LPG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »steffen.m« (12. April 2019, 15:31)



aginara

Schüler

  • »aginara« ist männlich

Beiträge: 140

Registrierungsdatum: 23. September 2018

Wohnort: 72108 Rottenburg

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 11. April 2019, 23:22

Hey Steffen,


klar, dass du mich mit deinem kompetenten und sachlichen Wissen wieder aus meinen Träumen reißt! :D :D
Dass Nivomat und Federn zusammen gehören ist klar und beim Preisunterschied von Performance zu Touring keine Frage! Aber da beim Nivomat 444 240 in der Beschreibung auch der Touring L angegeben ist, war die Versuchung schon groß! Wäre ja auch viel zu schön, wenn es einmal günstiger ginge!
Bei Rockauto finde ich nur Federn MOOG 81633 und ACDELCO 45K8123. Wenn ich Mopar 04670599AA eingebe, werden Fahrwerksfedern angezeigt, aber ohne Zuweisung zu einem Fahrzeug. Im Netz sind sie auch zu finden, aber nicht passend zu Touring L! Bist du sicher, dass die 04670599AA die richtigen für den Touring L sind?


Gruß
Jürgen
Chrysler Town & Country 3.6l Touring L, MJ13, Silber PSC, LPG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »aginara« (12. April 2019, 01:39)


acgallex

Fortgeschrittener

  • »acgallex« ist männlich

Beiträge: 246

Registrierungsdatum: 25. Oktober 2017

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

7

Freitag, 12. April 2019, 07:45

Wenn ich Mopar 04670599AA eingebe, werden Fahrwerksfedern

04670599AA steht bei mir an den hinteren Federn auch, soviel zu VW hat ein anderes Fahrwerk. :rolleyes:

Auf dem Sachs Nivomat steht, 89-4104-000-756 bzw. 52830. Ein Chrysler/Sachs Logo ist drauf, aber keine sinnvolle Mopar-Nr. Sieht aus, als wäre bei beiden der Aufkleber extra an der Stelle angeritzt worden, damit die Nummer nicht mehr sichtbar ist?!?
VW Routan SEL Premium (RT-Plattform), MJ 2014, Pentastar 3.6 V6 VVT, 62TE autom. transmission, nocturne black metallic, aero gray leather, all the options, routan.de

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »acgallex« (12. April 2019, 08:35)


steffen.m

Meister

  • »steffen.m« ist männlich

Beiträge: 2 282

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2012

Wohnort: Weißenfels

  • Nachricht senden

8

Freitag, 12. April 2019, 08:08

Du darfst nicht die Ausstattungslinien Touring, Touring-L, Limited mit dem Fahrwerk durcheinander schmeißen. Üblicherweise haben alle T&C ein Touring-Laufwerk, also Sales Code SDC. Ob als Option oder Sondermodell (z.B. den S) auch ein Performance-Fahrwerk SDD für den T&C eingebaut worden ist, kann ich nicht sagen. Du musst in dein Build Sheet schauen. Steht da Touring Suspension, dann hast du SDC und solltest eigentlich dann auch zum Touring Nivomat + Federn wechseln. Ich hab aber hinten anstatt der Touring Nivomat/Federn auch die Performance-Variante eingebaut. Die gabs aus einem 4000km Auto für je 0€. Einen Unterscheid im Fahrverhalten zu vorher merke ich nicht, bewege den Wagen aber auch nicht im Grenzbereich oder hohen Geschwindigkeiten
Chrysler Town & Country 3.6l Touring, gepimpt zum Limited, MJ12, Sapphire Crystal Metallic Clear Coat, BRC P&D LPG

aginara

Schüler

  • »aginara« ist männlich

Beiträge: 140

Registrierungsdatum: 23. September 2018

Wohnort: 72108 Rottenburg

  • Nachricht senden

9

Freitag, 12. April 2019, 10:27

Bei mir steht Sales Code SDCS Touring Suspension drin, dann sind bei Rockauto die Federn MOOG 81633 oder ACDELCO 45K8123 und die Dämpfer 04670693AG die passende Kombination!


Dann muss ich mal schauen, ob ich mir das leisten kann! :D :D :D


Gruß
Jürgen
Chrysler Town & Country 3.6l Touring L, MJ13, Silber PSC, LPG

NK.1992

Fortgeschrittener

  • »NK.1992« ist männlich

Beiträge: 345

Registrierungsdatum: 24. Juni 2016

Wohnort: Ellerhoop

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 16. April 2019, 23:04

Moin, gibt's bei Normal und Performance verschiedene Fahrhöhen oder ist es nur die Härte?
Und wie sind die Teile Nummern für die Sachs statt Mopar?
Was passiert wenn ich Touring Nivomat und Performance Feder nehme? Kriegt der Nivomat sich dann nicht mehr hoch gedrückt?
Chrysler Town Country 3.6l BJ: 14 mit BRC P&D *Solvage Titel*
Modifikation bis jetzt:
Getriebeölwanne Dorman mit Ablassschraube
Getriebeölstab Self-Made
Android Navi 10" Joying

NK.1992

Fortgeschrittener

  • »NK.1992« ist männlich

Beiträge: 345

Registrierungsdatum: 24. Juni 2016

Wohnort: Ellerhoop

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 23. April 2019, 15:05

Schon mal davon gehört? https://timbren.com/
In USA scheinen die davon überzeugt zu sein.
Chrysler Town Country 3.6l BJ: 14 mit BRC P&D *Solvage Titel*
Modifikation bis jetzt:
Getriebeölwanne Dorman mit Ablassschraube
Getriebeölstab Self-Made
Android Navi 10" Joying

wusel

Anfänger

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 3. Juli 2019

Wohnort: Bertelstown

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 11. Juli 2019, 03:59

Ob als Option oder Sondermodell (z.B. den S) auch ein Performance-Fahrwerk SDD für den T&C eingebaut worden ist, kann ich nicht sagen. Du musst in dein Build Sheet schauen. Steht da Touring Suspension, dann hast du SDC
FTR, mein 2017er GC GT hat "Performance Suspension" lt. Buildsheet. Und "Heavy Duty Engine Cooling", "Keyless Entry w/Immobilizer" sowie "Trailer Sway Damping". Den "Keyless Entry" verstehe ich nicht, denn gefühlt ist das 0815-Push-Button-Unlock. Und "Trailer Sway Damping" setzt doch eigentlich eine AHk voraus, die hier weit und breit nicht vorhanden ist?
Dodge Grand Caravan GT, MJ 2017 (Clean Carfax, Enterprise Rent-A-Car Fleet; Homologation in Lohmar)

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Lancia-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!